Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales

Verabschiedung
21 Staatspreise und erstmals Fachabitur an der Berufsschule Ostallgäu

21 Staatspreise (für Noten zwischen 1,0 und 1,5), zwei Landkreispreise und ein Rotary-Preis: Eine wahre Auszeichnungsflut ließ Remigius Kirchmaier über die besten der gut 200 Abschlussschüler der Berufsschule Ostallgäu ergießen. Der Schulleiter sowie die Repräsentanten des Schul-'Eigentümers', Landrat Johann Fleschhut und die Landtagsabgeordnete Angelika Schorer, übergaben die Auszeichnungen bei der Abschlussfeier in der Musikakademie in Marktoberdorf. 'Neben beruflichen Dingen ist auch...

  • Marktoberdorf
  • 28.07.12
  • 131× gelesen
Lokales

Beschluss
Betreuung für Kinder unter drei Jahren in Stötten

Leere Räume der Schule nutzen Auch in Stötten soll es eine Kindertagesbetreuung für unter Dreijährige geben. Einstimmig beschloss der Gemeinderat Stötten, eine solche Einrichtung zu schaffen. Eine Elternbefragung hatte ergeben, dass Bedarf an einer solchen vorhanden ist. Die Fachkraft beim Landratsamt soll nun mit dem Bauausschuss im Schulhaus bereits vorhandene Räume begutachten. Zuvor hatte Bürgermeister Joachim Ernst darauf hingewiesen, dass Eltern ihren Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz...

  • Marktoberdorf
  • 24.07.12
  • 11× gelesen
Lokales

Besuch
Junge Italiener zum landwirtschaftlichen Austausch auf Ostallgäuer Höfen

Austausch von Landwirtschaftsschülern seit 53 Jahren Seit dem Jahr 1959 kommen Austauschschüler von der Landwirtschaftsschule in San Michele an der Etsch (Italien), die eine Partnerschaft mit der Kaufbeurer Landwirtschaftsschule unterhält, ins Ostallgäu. Sie lernen so ein anderes Land, eine andere Landwirtschaft und teils auch eine neue Sprache kennen. Viele Freundschaften und Kontakte sind in diesen Jahren entstanden und gepflegt worden. Kürzlich waren wieder 16 Mädchen und Jungen in Alter von...

  • Marktoberdorf
  • 24.07.12
  • 29× gelesen
Lokales

Auszeichnung
Schülerpreise beim EU-Wettbewerb in Marktoberdorf verliehen

Vielseitige Arbeiten 'Um die Zukunft bewältigen zu können, müssen wir generationenübergreifend wieder viel mehr und grenzübergreifend noch mehr zusammen machen.' Dies hob Ursula Lax, Stellvertreterin des Bezirkstagspräsidenten bei der Preisverleihung des 59. Europäischen Wettbewerbs für Schwaben-Süd in Marktoberdorf hervor. Auch heuer beteiligten sich zahlreiche Schulen in Schwaben an diesem ältesten Schulwettbewerb Deutschlands. Die Moderatoren der Veranstaltung, Andrea Perschl vom Bezirk...

  • Marktoberdorf
  • 18.07.12
  • 10× gelesen
Lokales

Steuer
Allgäuer Eltern müssen für gesundes Schulessen mehr zahlen

Gesundes Mittagessen für Kinder soll künftig teurer werden als Fastfood wie Currywurst und Pommes. Das beklagt der Marktoberdorfer Gastronom Mathias Schwarz, der unter anderem Kindergärten und Schulen beliefert. Während bei Einfachgerichten nach wie vor sieben Prozent Mehrwertsteuer anfallen, sind ansonsten 19 Prozent zu veranschlagen. Der Bundesfinanzhof schloss sich in dieser Sache im November 2011 der Sichtweise von Richtern am Europäischen Gerichtshof an. Demnach sei an...

  • Marktoberdorf
  • 17.07.12
  • 19× gelesen
Lokales

Schulfruchtprogramm
Im Landkreis Ostallgäu beteiligen sich 28 Schulen am Schulfruchtprogramm

Gesunde Schüler durch regionales Obst 28 Schulen beteiligen sich allein im Landkreis Ostallgäu Schulfruchtprogramm. Damit erhalten 4553 Kinder ein bis zwei Obst- und Gemüseportionen pro Woche. In Mai 2010 starteten 463 Schulen in Bayern in das Projekt, heute sind es laut Landtagsabgeordneter Angelika Schorer 1766 Schulen – 73 Prozent aller Grundschulen in Bayern. 'Das EU-Schulfruchtprogramm wird im Freistaat hervorragend umgesetzt und die Erfolgsdaten liegen weit über den Erwartungen', so...

  • Marktoberdorf
  • 30.05.12
  • 6× gelesen
Lokales

Fernsehen
Gymnasiasten aus Marktoberdorf in ZDF-Spielshow

Viel Spaß mit Elton Schulfrei haben und dann noch im Fernsehen auftreten: Das ist, als fielen Ostern und Weihnachten auf einen Tag. Für zwei Klassen des Marktoberdorfer Gymnasiums wurde dies jedoch Wirklichkeit. Sie traten in der ZDF-Spielshow '1, 2 oder 3' mit dem auch bei Erwachsenen beliebten Moderator Elton auf. Eigentlich hätte Blanca Menzinger mit ihrer Klasse gegen Vertretungen aus St. Gallen in der Schweiz und Aspach in Oberösterreich antreten sollen. Sie hatte die Bewerbung geschrieben...

  • Marktoberdorf
  • 07.05.12
  • 147× gelesen
Lokales

Umweltschutz
Abfallwirtschaft informiert an Schule in Unterthingau

Gold im Schrott und Gift im Wasser Die Schüler und Schülerinnen der Grund- und Mittelschule Unterthingau staunten: Elektroschrott kann zu 99 Prozent recycelt werden und enthält mehr Gold als die gleiche Menge goldhaltigen Erzes. Diese Tatsachen vermittelten Hans Mooser und Gerhard Negele von der Kommunalen Abfallwirtschaft am Landratsamt Marktoberdorf zu Beginn des Umweltschutztages, an dem sich rund 240 Kinder und Jugendliche von der dritten bis zur neunten Klasse beteiligten. Sie erfuhren...

  • Marktoberdorf
  • 05.04.12
  • 60× gelesen
Lokales

Bilanz
Über 2000 junge Zuschauer beim Kinderkinofest in Marktoberdorf

Insbesondere Schulen nutzen Gelegenheit – In Scharen zu Lillifee Die jungen Besucher waren wieder die Hauptakteure beim 6. Kinderkinofest in der Filmburg. Für alle Altersstufen zwischen drei und zwölf Jahren gab es ein wohlausgesuchtes Filmangebot. Gerade für die angehenden kleinen Cineasten bietet die Filmburg ein hinreißendes Ambiente, in dem sie auch sicher aufgehoben sind. Für einige kleine Besucher war es das erste Kinostelldichein. Monika Schubert erklärte immer wieder das Geheimnis...

  • Marktoberdorf
  • 28.03.12
  • 20× gelesen
Lokales

Gymnasium
Kein Geld fürs Marktoberdorfer Gymnasium

Mit 8:5 Stimmen lehnte der Finanzausschuss der Stadt Marktoberdorf einen Antrag ab, dem Gymnasium 20 000 Euro für neue EDV-Ausstattung beizusteuern. Bürgermeister Werner Himmer hat angeboten, hier außerhalb des Haushalts nach Geld zu suchen. Ulrike Wieser (SPD) brachte eine Finanzierung aus dem Emmi-Fendt-Erbe ins Gespräch. Hier sei der Freistaat Bayern als Sachaufwandsträger in der Pflicht, entgegnete Eduard Gapp (CSU). Axel Maaß (Grüne) ergänzte, eine moderne Ausstattung sollte für den Staat...

  • Marktoberdorf
  • 23.03.12
  • 10× gelesen
Lokales

Bilanz
Ehepaar Guggemos berichtet von den Projekten der Nepalhilfe

Neue Schule wird schon zu klein 'Wir haben viel erreicht!' So positiv klang die Bilanz der beiden Gründer der Nepalhilfe Allgäu, Tshering und Peter Guggemos, zum Jahrestreffen ihrer Förderer. Seit 2002 gibt es die kleine Hilfsorganisation, die in der Everest-Region Hilfe zur Selbsthilfe bietet: In dieser Zeit sind eine historische Gebetsmühle restauriert und eine Schule gebaut worden, es werden Lehrer beschäftigt und Nonnen unterstützt. Patenschaften ermöglichen 32 Kindern eine Schulausbildung....

  • Marktoberdorf
  • 14.03.12
  • 72× gelesen
Lokales

Staatspreis
Staatspreis für Thalhofener Thomas Graf

Eine besondere Auszeichnung wurde dem Thalhofener Thomas Graf jüngst zuteil. Er schloss am Beruflichen Schulzentrum in Schongau mit der Bestnote von 1,0 ab und wurde dafür mit dem Staatspreis der Regierung von Oberbayern geehrt. Der 26-Jährige hat die Schule während seiner Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann im Musikhaus Kirstein in Schongau besucht. Die Ausbildung, berichtet Graf, war nicht sein erster Berufsweg. Er habe zuvor 'viel Veranstaltungstechnik' gemacht, auch Wirtschaft habe er...

  • Marktoberdorf
  • 09.03.12
  • 34× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Mathe
Zwei Allgäuer Mathe-Asse bei Bundeswettbewerb vorn

Die Mathe-Asse Florian Schweiger aus Marktoberdorf (Ostallgäu) und Jürgen Kanzler aus Kempten sind Bundessieger im Wettbewerb für Mathematik 2011. Für Schweiger ist das der krönende Abschluss vieler Mathematikpreise, die er in seiner Schullaufbahn gesammelt hat – unter anderem die Silbermedaille bei einer internationalen Mathematik-Olympiade 2010 in Kasachstan. Mittlerweile studiert der 19-Jährige Mathematik in Bonn. Für den Schülerwettbewerb hatte er sich voriges Jahr noch als...

  • Marktoberdorf
  • 22.02.12
  • 35× gelesen
Lokales

Jugend forscht
Bernbeurer Buben qualifizieren sich mit ihrer Erfindung für Landeswettbewerb Jugend forscht

Kleine Düsentriebs räumen ab 'Haben Sie auch ein Platzproblem mit ihrem Papiermüll? Bei uns zu Hause und in der Schule haben wir es!' Dieser Gedanke war für Julian Grosse (11) und Marvin Hub (12) der Auslöser, sich an der Aktion 'Jugend forscht 2012' zu beteiligen. Die Buben aus Bernbeuren kamen auf die Idee, eine Knüllpapierpresse zu entwickeln und meldeten sich bei der Sparte 'Schüler experimentieren' in Schongau an. Die Aktion lief unter dem Motto 'Uns gefällt, was Du im Kopf hast' –...

  • Marktoberdorf
  • 21.02.12
  • 28× gelesen
Lokales

Vorstellung
Schulkinder wollen Hort in Marktoberdorf mitgestalten

Ergebnis von Umfrage und Ortsbesichtigung präsentiert Nicht nur zu Weihnachten dürfen sich Kinder etwas wünschen – zumal, wenn es um ihre Zukunft geht. Entsprechend selbstbewusst traten die jungen Sprecher des Schulkinderhorts von St. Martin vor den Stadtrat, um ihre Vision von einer solchen Einrichtung aufzuzeigen. Diese Arbeit fand allgemein Anerkennung und mündete in das Versprechen von Bürgermeister Werner Himmer, Kinder und Erzieherinnen bei der Planung mit ins Boot zu holen. Derzeit...

  • Marktoberdorf
  • 10.02.12
  • 9× gelesen
Lokales

Lernen
Bildungsatlas 2011: Landkreis Ostallgäu schlägt sich gut

Im Jahr 2011 hat die Bertelsmann-Stiftung mit dem Deutschen Lernatlas 2011 zum ersten Mal eine bundesweite Orientierungshilfe, in welchen Landkreisen und kreisfreien Städten gute Lernbedingungen zu finden sind, veröffentlicht. Dabei belegt der Landkreis Ostallgäu im bundesweiten Vergleich Rang 18 von 75 Landkreisen und findet sich somit im oberen Drittel wieder. Im Bereich schulisches Lernen (Allgemeine Schul- und Hochschulbildung) belegt das Ostallgäu Rang 25, im beruflichen Lernen...

  • Marktoberdorf
  • 22.12.11
  • 10× gelesen
Lokales

Radler
Radler sollen Marktoberdorfs Verkehr entlasten

Jeden Morgen und jeden Mittag das selbe Bild: In Scharen fahren Schüler mit dem Rad zum Marktoberdorfer Schulzentrum und wieder nach Hause – und das auf immer gleichen Wegen. Während der größte Teil der Bahnhofstraße durch Radwege gesichert ist, besteht in anderen Bereich Nachholbedarf. Dabei stelle die Rauhkreuzung eine besondere Herausforderung dar, sagt Stadtbaumeister Peter Münsch. Für ihn und auch für den Verkehrsexperten Robert Ulzhöfer, der das Verkehrsgutachten für die Stadt...

  • Marktoberdorf
  • 08.12.11
  • 11× gelesen
Lokales

Teilhabepaket
Sozialamt in Marktoberdorf zahlt 213 Schülern im Landkreis Ostallgäu eine Mahlzeit am Tag

Kinder aus wirtschaftlich schwachen Familien bekommen unter bestimmten Bedingungen Unterstützung Bildungs- und Teilhabepaket – dieser sperrige Begriff umschreibt ein neues Instrument der Sozialhilfe, von dem Kinder und Jugendliche profitieren. Wer aus wirtschaftlich schwachen Verhältnissen kommt, soll bei Nachhilfe, Klassenfahrten oder Freizeitsport nicht ausgeschlossen werden. Damit kam der Gesetzgeber einer Forderung des Bundesverfassungsgerichtes nach. Gedacht ist die Leistung für...

  • Marktoberdorf
  • 28.11.11
  • 22× gelesen
Lokales

Hauptschulverband
159 000 Euro mehr für Schulsanierung der Mittelschule Marktoberdorf

Auch Tartanbahn beschäftigt Verband In der Mittelschule Marktoberdorf befassten sich die Mitglieder des Hauptschulverbandes mit Finanzthemen. So informierte der Verbandsvorsitzende, Bürgermeister Werner Himmer, über die nötige Sanierung der Tartanbahn am Sportgelände gegenüber der Schule. Die Bahn sei in einem sehr desolaten Zustand und müsste dringend saniert werden. Als Kostenpunkt nannte Himmer 80 000 Euro. Er empfahl als Alternative die Nutzung der Rundbahn im TSV-Stadion. Die Kosten für...

  • Marktoberdorf
  • 22.11.11
  • 36× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Potentialanalyse für Jugendamt Ostallgäu in Marktoberdorf

Der Jugendhilfeausschuss des Landratsamtes Ostallgäu trifft sich heute zu einer Sitzung um die Potentialanalyse für das Jugendamt Ostallgäu zu präsentieren. Des Weiteren wird der Ausbau der Jugendsozialarbeiten an Schulen diskutiert sowie über den Zuschussantrag der Lebenshilfe für den Pädagogischen Fachdienst Pfiff abgestimmt. Die Sitzung beginnt um 9.00 Uhr im Landratsamt Ostallgäu im Saal Aggenstein.

  • Marktoberdorf
  • 16.11.11
  • 23× gelesen
Lokales

Lernen
Köstliche Spracherlebnisse jenseits von Schule und Klassenzimmer

Wo Worte auf der Zunge zergehen Mit 'British Life and English Breakfast' startet die Volkshochschule (VHS) Marktoberdorf am Samstag, 19. November, in der hauseigenen Lehrküche eine neue Kursreihe. Fremdsprachen sollen dabei sinnlich erfahren und damit leichter gelernt werden. Bei einem 'Full English Breakfast' zergehen einem nicht nur Frühstücksspeck, gebratene Würstchen und Spiegelei auf der Zunge. Auch Worte werden zum Gaumenschmaus, wenn die Teilnehmer in lockerer Runde – bei einem...

  • Marktoberdorf
  • 04.11.11
  • 12× gelesen
Lokales

Stadtrat
Umbau von Marktoberdorfer Schulen steht vor der Tür

Verwaltung soll Architektenwettbewerb auf den Weg bringen Lange sah es nach weiteren Verzögerungen aus, nun aber setzte der Stadtrat den nächsten Schritt in Sachen Bau der St. Martinsschule und Erweiterung der Adalbert-Stifter-Schule. Er ermächtigte die Verwaltung einstimmig, einen Architektenwettbewerb für die Projekte zu starten. Ebenso entschied das Gremium, an der Stifter-Schule einen zwei- und an der Martinschule einen dreigruppigen Hort einzurichten. Die Erweiterung der Stifter-Schule...

  • Marktoberdorf
  • 26.10.11
  • 19× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Marktoberdorf riskiert bei größeren Klassenräumen Zuschüsse

Verärgert darüber, dass Ministerium bei Schulen Inklusion nicht berücksichtigt - Maximum 64 Quadratmeter Mit Blick auf Baumaßnahmen an den Grundschulen St. Martin und Adalbert Stifter sollte der Bauausschuss eigentlich nur die Größe der neuen Klassen in etwa festlegen. Was jedoch in der Diskussion folgte, war eine harsche Kritik an der bayerischen Staatsregierung, speziell am Kultusministerium. Der Hintergrund: Pro Schulkind liegt der Raumbedarf bei zwei Quadratmetern. Einschließlich Puffer...

  • Marktoberdorf
  • 12.10.11
  • 20× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Marktoberdorfer Bauausschuss berät über 12 Millionen Euro-Bau

In der heutigen Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses in Marktoberdorf ist heute über das größte Bauprojekt der Kreisstadt für die kommenden Jahre beraten worden. Der Schulanbau an der Adalbert-Stifter-Volksschule sowie der Neubau der St.Martin-Grundschule sollen insgesamt etwa 12,5 Millionen Euro kosten. In zwei Wochen sollen die Baumaßnahmen dann beschlossen werden und die Ausschreibung für die Architekturbüros beginnen. Ab 2014 sollen dann die Umbau- und Neubaumaßnahmen starten.

  • Marktoberdorf
  • 10.10.11
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019