Schule

Beiträge zum Thema Schule

Frisches, vor Ort gekochtes Mittagessen wünscht sich Franz M. Schneider, Rektor der Lindenschule, für seine Schüler.
259×

Verpflegung
Wunsch der Memminger Lindenschule nach frisch Gekochtem bleibt vorerst unerfüllt

„Festgefahren“ ist laut Franz M. Schneider derzeit die Situation beim Vorstoß für frisch gekochtes Mittagessen an der Lindenschule – zumindest wenn es um eine schnelle Lösung geht. Mit seinem Vorschlag vom vergangenen Mai wollte der Rektor der Mittelschule einen neuen Weg einschlagen – als Pilotprojekt für die Ganztagsklassen der Memminger Schulen. Doch inzwischen scheide die Variante, vor Ort selbst zu kochen, aus: „Die Kosten sind zu hoch.“ Längerfristig ist laut Zweiter Bürgermeisterin...

  • Memmingen
  • 26.03.18
385×

Unterrichtsalltag
Strigel-Sanierung in Memmingen: Lehrer meistern Situation mit Experimentiergeist

Was tut ein Chemielehrer ohne Fachraum? Er beweist Experimentiergeist – jedenfalls machen das Patrick Schmitt und seine Kollegen vom Memminger Strigel-Gymnasium so. Denn die Versuchsanordnung sieht derzeit folgendermaßen aus: Während am Gebäude in der Wielandstraße die Generalsanierung mit Erweiterung im Gange ist, wird der größte Teil der Schüler – mit Ausnahme der Fünft- und Sechstklässler – im ehemaligen Realschulgebäude an der Buxacher Straße unterrichtet. Ehe die Schüler...

  • Memmingen
  • 27.02.18
138×

Bildung
Memmingen: Schule in Pilotprojekt des Freistaates aufgenommen

Die Johann-Bierwirth-Schule (JBS) in Memmingen ist nun in das Pilotprojekt des Bayerischen Bildungs- und Wissenschaftsministeriums 'Industrie 4.0' aufgenommen worden. Das bedeutet unter anderem, dass mehr Komponenten einer Übungsanlage erworben werden können. Durch die Förderung stehen für die technische Ausstattung der staatlichen Berufsschule I nun 200.000 Euro bereit. Die Gelder kommen je zur Hälfte vom Freistaat und der Stadt Memmingen. Die JBS ist eine von 17 bayerischen Berufsschulen, die...

  • Memmingen
  • 18.10.17
30×

Instandsetzung
In Memmingen gehen Arbeiter in den Ferien zur Schule

Während Kinder und Jugendliche die Ferien genießen, herrscht an verschiedenen städtischen Einrichtungen rege Betriebsamkeit. Die Urlaubszeit wird wie jedes Jahr dazu genutzt, um zum Beispiel Schulen und Kindergärten auf Vordermann zu bringen. In der Edith-Stein-Schule zum Beispiel werden laut Baureferatsleiter Fabian Damm an der Nordseite neue Fenster eingebaut, da die alten Holzrahmen zum Teil bereits verfault waren. Die Kosten werden auf etwa 80.000 Euro geschätzt. Welche Einrichtungen sonst...

  • Memmingen
  • 03.09.17
726×

Unterricht
Memminger Strigel-Gymnasium zieht um

Im Memminger Bernhard-Strigel-Gymnasium haben ab kommender Woche die Handwerker das Sagen. Dann wird die Schule innen komplett saniert und zum Teil umgebaut. Die Kosten werden auf 17,5 Millionen Euro geschätzt, die Bauzeit auf eineinhalb bis zwei Jahre. In dieser Zeit werden die Jahrgangsstufen sieben bis zwölf vorrangig im ehemaligen Realschulgebäude an der Buxacher Straße unterrichtet. Warum die Fünft- und Sechstklässler diesen Umzug nicht mitmachen und was das Besondere an der künftigen...

  • Memmingen
  • 25.07.17

Anzeige
Ausbildung im Fokus

Eine nach wie vor herausragende Beschäftigungssituation am Wirtschaftsstandort Memmingen/Unterallgäu und ein damit verbundenes, reichhaltiges Angebot an Berufsmöglichkeiten führen auch 2017 dazu, dass die allermeisten Schulabgänger relativ einfach die Chance bekommen werden, eine Ausbildungsstelle, die den individuellen Stärken und Neigungen entspricht, anzutreten. Der Ausbildungsvertrag – deine Rechte und Pflichten Die ganze Ausbildung lang nur Kaffee kochen, kopieren oder für den Chef...

  • Memmingen
  • 10.05.17
29×

Verpflegung
Rektor der Memminger Lindenschule plädiert für Pilotprojekt

Frisch gekocht statt aufgewärmt – so wünscht sich Franz M. Schneider das Mittagessen für Ganztagsklassen an Memminger Schulen. Der Rektor der Lindenschule schlägt deshalb vor, an seiner Schule ein entsprechendes Pilotprojekt zu starten. Schützenhilfe bekommt er von Stadträtin Isabella Salger. Die CSU-Vertreterin schreibt in einem Antrag an Oberbürgermeister Manfred Schilder: 'Die Lindenschule hat in Kooperation mit der AOK Memmingen ein Konzept erarbeitet, das der Schule ermöglichen würde,...

  • Memmingen
  • 10.05.17
41×

Bildung
Unterallgäuer Schulen sind aufs G9 gut vorbereitet

Schon für die Schüler, die im Herbst in die fünften Klassen der Gymnasien übertreten, gilt: G 9 statt G 8. Dies ist Teil des Bildungspakets der Staatsregierung. Die Leiter hiesiger Gymnasien sehen ihre Schulen für die Umstellung auf den neun- statt achtjährigen Weg zum Abitur gut gerüstet. Laut Dr. Otto Schmid vom Rupert-Ness-Gymnasium in Ottobeuren und seinen Memminger Kollegen – Dr. Thomas Wolf vom Strigel-Gymnasium und Vöhlin-Chef Burkhard Arnold – sind die Schulen räumlich und personell...

  • Memmingen
  • 07.04.17
50×

Körperverletzung
Schüler öffnet Reizstoffpatrone im Klassenzimmer in Memminger Berufsschule

Am Montag brachte ein Schüler eine Reizstoffpatrone mit in den Unterricht der Berufsschule in der Bodenseestraße. Da er diese gegen Ende der Pause im Klassenzimmer gewaltsam öffnete, kam es zu Augenreizungen bei den Klassenkameraden. Zwei andere Schüler erhielten von ihm in Papier eingewickelte Reste des pulverförmigen Reizstoffes und verwendeten diesen zwei Tage später in einer anderen Klasse. Insgesamt klagten rund 50 Schülerinnen bzw. Schüler und drei Lehrkräfte über gereizte Augen und...

  • Memmingen
  • 28.03.17
57×

Schülerprojekt
Neue Schulanlagen in Babenhausen basiert auf Ideen von Schülern

Nachdem die Sanierungsarbeiten im Bestandsgebäude von Mittel- und Realschule in Babenhausen weitgehend abgeschlossen sind, sollen nun die Außenbereiche ansprechend gestaltet werden. So sind Spiel-, Lehr- und Ruhezonen geplant. Dabei beruhen die Ideen hierfür auf einem Schülerprojekt der Neuntklässler der Anton-Fugger-Realschule, die diese im vergangenen Jahr den Schul- und Zweckverbandsmitgliedern präsentiert hatten. Im Anschluss daran wurde das Architekturbüro Gleich (Babenhausen) mit den...

  • Mindelheim
  • 25.03.17
156×

Lernen mit dem Tablet
Mittelschule Memmingerberg startet in der 6a eine Testphase

Mittlerweile sind die Neuen Medien auch in der Klasse 6a der Mittelschule Memmingerberg angekommen. Seit zwei Wochen befinden sich die Schüler von Klassenlehrer Andreas Eckert in der Erprobungsphase von zwei Tablets. Für den Einsatz im Unterricht befinden sich auf den Tablets einige Apps (Applikationen, Anwendungen): Im Fach Englisch können die Schüler Vokabeln lernen, in Mathematik das Kopfrechnen trainieren oder mit Tic-Tac-Toe ihre Konzentration und das logische Denkvermögen steigern. Für...

  • Memmingen
  • 23.03.17
174×

Berufsorientierung
Informationsabend zur Berufsorientierung in der Wirtschaftsschule Memmingen

Einblicke in verschiedene Berufe Sieben Betriebe stellten der vorletzten Jahrgangsstufe der Wirtschaftsschule ihre Ausbildungsberufe vor und gaben den Schülerinnen und Schülern so Hilfe bei der Entscheidung zur Berufswahl. Erwartungsvoll und motiviert besuchten 160 Schüler und Eltern die in der Schule aufgebauten Stationen der einzelnen Betriebe. Vertreten waren an diesem Abend das Finanzamt Memmingen, die Berufsfachschule des Klinikums Memmingen, die Firma Bau-Fritz Erkheim, Holzmann Medien...

  • Memmingen
  • 22.02.17
715×

Bildung
Fachschule für Wirtschaftsinformatik in Memmingen wird geschlossen

Die Städtische Fachschule für Wirtschaftsinformatik wird geschlossen – und zwar zum Ende des Schuljahrs 2017/18. Das hat der Stadtrat jetzt einstimmig beschlossen. Grund für das Aus sind sinkende Schülerzahlen. Gleichzeitig betrug das Defizit – mit dem die Bildungseinrichtung im städtischen Haushalt jährlich zu Buche schlug – zuletzt 264.000 Euro. Das waren pro Schüler über 12.500 Euro. Fünf Jahre zuvor waren es lediglich 5000 Euro. Wie Stadtkämmerer Jürgen Hindemit in der Sitzung berichtete,...

  • Memmingen
  • 08.02.17
24×

Zusammenarbeit
Das Landestheater Schwaben und das BBZ kooperieren – Kunst als wichtiger Beitrag zur Bildung

Gemeinsame Wege gehen Schule ist Entwicklungsraum, insbesondere Entwicklungsraum für Persönlichkeit und Bildung. Nur wenige Felder sind zur Förderung von ganzheitlicher Persönlichkeitsbildung so geeignet wie das Theater. Zu diesem Zwecke sind das BBZ Jakob Küner und das Landestheater Schwaben eine Kooperation eingegangen. Die Kunstform Theater spricht gleichermaßen rationale, wie auch emotionale, intellektuelle, kreative, ästhetische und soziale Fähigkeiten an. Durch eine kontinuierliche...

  • Memmingen
  • 15.12.16
47×

Projekt
Heimertinger Räte bringen neuen Bebauungsplan auf den Weg

Der Heimertinger Gemeinderat hat den Bebauungsplan für das neue Wohnbaugebiet 'Schule/Nord' auf den Weg gebracht. 'Weihnachten kann kommen', sagte Bürgermeister Jürgen Schalk bei einer Sondersitzung. Mitte März kommenden Jahres soll die Erschließung starten und im Herbst 2017 könnten bereits die ersten Häuslebauer loslegen. Auf dem rund 5,8 Hektar großen Gelände nördlich der Schule sollen 43 Bauplätze für Einzel- und Doppelhäuser (500 bis 800 Quadratmeter), zwölf Reihenhäuser und acht...

  • Memmingen
  • 15.12.16
453×

Schule und Bildung
Memminger Berufsfachschulen bauen Brücken zum Bildungssystem nach Norwegen

Freundschaften fürs Leben Im Rahmen des Projektes 'Erasmus +', einem Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union, wurden Anfang November Fachlehrer aus Norwegen/Afjord an der Memminger Berufsfachschule empfangen, um das deutsche Ausbildungssystem im Bereich der Kinderpflege kennen zu lernen. Die Memminger Berufsfachschule ist eine 'Schule mit Courage – eine Schule gegen Rassismus'. Darin spiegelt sich eine große Weltoffenheit. An der Memminger Berufsfachschule sind drei...

  • Memmingen
  • 08.12.16
27×

Bildung
Acht- oder neunjähriges Gymnasium im Unterallgäu: Noch sind viele Fragen offen

G8 oder G9: An den Gymnasien in Memmingen und dem Unterallgäu sind viele Fragen offen. Nach der Entscheidung des Freistaats, den Gymnasien die Form selbst zu überlassen, zerbrechen sich die Schulleiter die Köpfe, wie sie reagieren sollen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 08.08.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Memmingen
  • 07.08.16
74×

Bildung
Auch im neuen Schuljahr gibt es an der Mittelschule Markt Rettenbach eine fünfte und siebte Klasse

Im Jahr 2012 konnte an der Mittelschule Markt Rettenbach mangels Schüler keine fünfte Klasse mehr gebildet werden. In der jüngsten Zeit herrschte im Markt erneut helle Aufregung: Eltern befürchteten, dass es im kommenden Schuljahr wieder so kommen könnte. Auch gab es schon Gerüchte, wonach die Mittelschule sogar ganz geschlossen wird. Schulleiter Helmut Berchtold gibt aber Entwarnung: 'Alles gut.' Nach Angaben von Berchtold hat sich die sehr große Aufregung der Eltern als 'Sturm im Wasserglas'...

  • Mindelheim
  • 25.07.16
30×

Restauration
Endspurt: Sanierung von Schulzentrum in Babenhausen wohl noch in diesem Jahr beendet

Die Sanierung des Schulgebäudes in Babenhausen könnte noch in diesem Jahr abgeschlossen sein. Entsprechend optimistisch haben sich Kreisbaumeister Claus Irsigler und Danijel Stankovic bei der gemeinsamen Sitzung des Zweckverbands Realschule und des Schulverbands Mittelschule geäußert. Damit würde sich die Sanierungszeit um fast ein Jahr verringern. Die aktuellen Kostenschätzungen belaufen sich auf rund 13 Millionen Euro, also etwa eine Million Euro über dem ursprünglichen Kostenrahmen. Mehr...

  • Mindelheim
  • 08.07.16
207×

Kindergarten
Schulvorbereitende Einrichtung: Standort in Memmingen ist jetzt gesichert

Große Freude herrscht in der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) in Memmingen: Bis vor Kurzem bangten Leiterin Andrea Deckert und ihre Kolleginnen um den Fortbestand der pädagogischen Einrichtung in der gewohnten Form. Der Grund: zu wenig Neuanmeldungen für das kommende Kindergartenjahr. Doch nach einem Bericht in der Memminger Zeitung wendete sich nun das Blatt in letzter Minute. 'Wir haben die erforderliche Anmeldezahl erreicht', freut sich SVE-Leiterin Deckert, 'dafür sind wir sehr...

  • Memmingen
  • 14.06.16
41×

Projekt
Unterricht in der Natur: Buxheimer Grundschule bekommt im Unterallgäu den ersten Schulwald

Buxheim hat nun den ersten Schulwald im Unterallgäu. Zur schwabenweiten Auftaktveranstaltung der Initiative 'Auf in den Schulwald' pflanzten die Buxheimer Grundschüler Linden. Organisiert wird die Aktion von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald. Das Ziel der Schulwald-Initative ist, Kindern die Natur wieder näher zu bringen, sagt Josef Miller, Vorsitzender des Landesverbands der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald. 'Denn was man nicht kennt, schätzt man nicht. Und ohne eine emotionale Beziehung...

  • Memmingen
  • 30.05.16
316×

Mittagsbetreuung
Die Nachfrage steigt: Grundschule Amendingen plant Anbau

'Es gab intensive Verhandlungen, aber nun geht es voran', sagt Josef Böckh. Der Fördervereinsvorsitzende der Amendinger Schule ist vorerst zufrieden: Denn neue Räume für die Ganztagesbetreuung der Schüler sind nun in der Planung. Diese sind durch steigende Nachfrage im vergangenen Schuljahr knapp geworden. An das Schulgebäude soll nun nach Möglichkeit angebaut werden. Die Planungen sollen in der Schulverbandssitzung am 30. Juni vorgestellt werden, da der Ausschuss der Maßnahme zustimmen muss....

  • Memmingen
  • 23.05.16
48×

Fördermittel
Erkheim und Markt Rettenbach freuen sich über Zuschüsse

Die beiden Marktgemeinden Erkheim und Markt Rettenbach können sich auf Fördermittel aus dem Bayerischen Kommunalinvestitionsprogramm freuen. Wie der Memminger CSU-Landtagsabgeordnete Klaus Holetscheck mitteilte, bekommt Erkheim für bauliche Maßnahmen zur Barrierefreiheit des Rathauses eine Förderung von 397.800 Euro, Markt Rettenbach für die energetische Sanierung der Grund- und Mittelschule 554.000 Euro. Beide Maßnahmen müssen bis zum Ende des kommenden Jahres abgeschlossen sein. Mehr über das...

  • Mindelheim
  • 22.05.16
49×

Bauprojekt
Schulzentrum: Arbeiten in Babenhausen auf der Zielgeraden

Die Sanierung des Babenhauser Schulzentrums kommt schneller voran, als ursprünglich angenommen. Das Gros der Arbeiten soll Ende des Jahres abgeschlossen sein. Das betonte Kreisbaumeister Claus Irsigler in der gemeinsamen Sitzung des Schulverbands Mittelschule und des Zweckverbands Realschule. Er bezifferte die Sanierungskosten für das Bestandsgebäude auf voraussichtlich 12,95 Millionen Euro. Ursprünglich waren 12,2 Millionen vorgesehen. Warum das Projekt teurer geworden ist und welche Arbeiten...

  • Mindelheim
  • 11.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ