Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales

Gesundheit
Passantenumfrage in Marktoberdorf - Zu wenig Sport an Ostallgäuer Schulen?

Was Marktoberdorfer Passanten zur Zunahme übergewichtiger Kinder sagen Viele Kinder in Bayern sind übergewichtig. Laut Gesundheitsministerium ist bereits jedes zwölfte Kind bei der Einschulung betroffen. Gründe hierfür sind unter anderem ungesunde Ernährung und fehlende Bewegung. Die Landtags-SPD fordert deshalb mehr Sport an bayerischen Grundschulen. Die Allgäuer Zeitung hat Passanten in Marktoberdorf zu diesem Thema befragt und interessante Antworten erhalten. Silvia Jahn aus Marktoberdorf,...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.14
  • 30× gelesen
Lokales

Schulbeginn
Schulamtsleiterin Severa-Saile freut sich über leichten Schülerzuwachs im Ostallgäu

'Wieder mehr Vertrauen in die Mittelschule' Es sind zwar 'nur' 14 – aber diesmal 14 mehr statt wie schon so oft weniger Erstklässler im Ostallgäu, die am 16. September in die Schule kommen. Insgesamt sind es 1.182 Buben und Mädchen. Gestoppt scheint der Abwärtstrend auch bei den Ostallgäuer Mittelschulen. Ein Plus von 0,2 Prozent (das sind bei insgesamt 2.770 Schülern 15 mehr als im Vorjahr) ist hier zu verzeichnen. Für die Leiterin des Schulamtes Ostallgäu, Eva Severa-Saile, steckt darin die...

  • Marktoberdorf
  • 10.09.14
  • 21× gelesen
Lokales

Bildung
Berufsorientierungsmesse in Marktoberdorf geplant

Wegweiser zur richtigen Berufswahl Der Arbeitskreis Schule/Wirtschaft will Jugendlichen mit einem neuen Projekt umfassende Hilfestellung bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz geben. Auch Eltern und Betriebe werden eingebunden. Alle sollen bei der 'BOM' gewinnen: Die Jugendlichen, aber auch die heimische Wirtschaft. 'BOM' steht für Berufsorientierungsmesse, und sie soll 2015 erstmals in Marktoberdorf stattfinden. Ins Leben gerufen wird sie vom noch jungen Arbeitskreis Schule/Wirtschaft, dem...

  • Marktoberdorf
  • 10.07.14
  • 13× gelesen
Lokales

Sozialarbeit
Schulsozialarbeit im Ostallgäu wird ausgebaut

Das hat der Jugendhilfeausschuss in seiner letzten Sitzung beschlossen. Als erster Schritt sollen die schon bestehenden Stellen an der Grundschule in Marktoberdorf und in Buchloe aufgestockt werden. Die Grundschulen in Obergünzburg und Ronsberg bekommen jeweils eine neue halbe Stelle. Die Schüler sollen so in ihrer Sozialkompetenz gefördert werden.

  • Marktoberdorf
  • 10.07.14
  • 12× gelesen
Lokales

Projekt
Marktoberdorfer Schule will bayernweites Modellprojekt starten

Ein neues Modell an der Adalbert-Stifter-Schule in Marktoberdorf soll in Zusammenarbeit mit dem benachbarten Hort Grundschulkinder besser fördern. Dazu gehören eine kleinere als die Regelklasse, eine zweite Lehrkraft für die individuelle Betreuung von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf und eine Erzieherin. Der Unterricht beginnt nach einem Frühstück und erstreckt sich bis in den Nachmittag, unterbrochen von Pausen, dem gemeinsamen Mittagessen und Möglichkeiten, zu spielen oder etwas zu...

  • Marktoberdorf
  • 09.07.14
  • 19× gelesen
Lokales

Schule
Was halten Marktoberdorfer Schüler, Eltern und Lehrer vom achtjährigen Gymnasium?

Seit der Einführung des achtjährigen Gymnasiums (G8) wird darüber gestritten, ob die Reform ein Fort- oder Rückschritt ist. Was wollen wir aber überhaupt für eine Schule? Was muss sie leisten? Das hat die Allgäuer Zeitung anlässlich des heute beginnenden Volksbegehrens zum G8/G9 Schüler, Eltern und Lehrer des Marktoberdorfer Gymnasiums gefragt. Das sagen die Schüler: Selina Gebauer und Julia Holl besuchen die 9. Klasse. Sie finden gut, dass man an ihrer Schule neben dem herkömmlichen...

  • Marktoberdorf
  • 02.07.14
  • 19× gelesen
Lokales

Hochbau
Millionen für Ostallgäuer Schulen und Behörden: Kreisausschuss billigt Investitions- und Bauunterhaltsprogramm

Millionenbeträge investiert der Landkreis Ostallgäu in den nächsten Jahren in den Neubau beziehungsweise die Sanierung von Schulen und Behörden. Das wurde im Kreisausschuss deutlich, wo die Kreisräte – einstimmig – das diesjährige Investitions- und Bauunterhaltsprogramm für den Hochbau beschlossen und dessen Fortschreibung für die Folgejahre billigten. 6,3 Millionen Euro sind für heuer noch laufende Elektro- und Lüftungs-Restarbeiten bei der Sanierung des Nordtrakts des Landratsamts...

  • Marktoberdorf
  • 10.06.14
  • 14× gelesen
Lokales

Integration
Ausländer nehmen eine Woche lang am Unterricht der Berufsschule Ostallgäu teil

Statt gut-bürgerlichem Essen gibt es heute Afghanisch in der Berufsschule Ostallgäu. Zehn Asylbewerber kochen für die Schüler. Die decken dafür die Tische und schreiben Menükarten. Und zwar auf deutsch, arabisch und urdu, der Sprache der Pakistaner. Es ist ja ein internationales Essen. Das gemeinsame Kochen ist Teil des Projekts 'Asylbewerber besuchen die Berufsschule', das der Integrationsbeauftragte Marktoberdorfs, Selah Okul, und der Schulleiter der Berufschule Ostallgäu, Remigius...

  • Marktoberdorf
  • 14.05.14
  • 8× gelesen
Lokales

Schule
Gymnasium Marktoberdorf testet Tablets im Unterricht

In dieser Physikstunde der Neuntklässler geht es um Trägheit und Beschleunigung. Aber nicht Bücher, Hefte und Arbeitsblätter liegen vor den 23 Schülern, sondern jeder von ihnen hat lediglich ein Tablet. Als mögliches Unterrichtswerkzeug der Zukunft wird das derzeit erst auf der Messe 'Didakta' vorgestellt. Das Marktoberdorfer Gymnasium aber beteiligt sich bereits an einem Test. Sechs Wochen lang hat die Schule die Tablets für den Physikunterricht zur Verfügung gestellt bekommen. Physiklehrer...

  • Marktoberdorf
  • 28.03.14
  • 15× gelesen
Lokales

Interview
Schulamtsleiterin im Ostallgäu über das besondere Verhältnis von Eltern und Lehrern

Das Verhältnis zwischen Eltern und Lehrern gilt als nicht immer unbelastet. In bayerischen Großstädten ist es etwa laut Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband mittlerweile gang und gäbe, dass Familien juristisch gegen Schulen vorgehen. Die Allgäuer Zeitung sprach mit der Leiterin des Schulamtes Ostallgäu-Kaufbeuren, Eva Severa-Saile, über die Situation im Landkreis. Ziemlich beste Feinde - ist damit das Verhältnis zwischen Eltern und Lehrern treffend beschrieben? Severa-Saile: Nein, das...

  • Marktoberdorf
  • 18.12.13
  • 138× gelesen
Lokales

Schulen
Besseres Angebot an Haupt- und Mittelschulen im Ostallgäu

Das ABC, Plus und Minus, Diktat und am Schluss der Quali: Wer glaubt, den Unterricht an Grund- und Mittelschulen damit umfassend beschrieben zu haben, irrt sich schon lange. Die Schulen bieten seit Jahren verschiedene pädagogische Angebote. Und im kommenden Schuljahr werden es ab Donnerstag im Bereich des Schulamts Ostallgäu und Kaufbeuren noch ein paar mehr. So erhalten künftig im 'Vorkurs Deutsch' nicht nur Vorschulkinder mit Migrationshintergrund bei Bedarf Sprachförderung, sondern auch...

  • Marktoberdorf
  • 10.09.13
  • 19× gelesen
Lokales

Ausbau
Sanierung und Erweiterung des Marktoberdorfer Gymnasiums fast abgeschlossen

Am 12. September startet das neue Schuljahr. Besonders gespannt sein dürften die Gymnasiasten, denn an und in ihrem Schulgebäude hat sich während der Ferien so allerhand getan. 'Erstmals seit neun Jahren kommen wir ohne Container als Klasszimmer aus', sagt Schulleiter Wilhelm Mooser bei einer Führung durch das Schulhaus, das teils noch Baustelle ist, nach Erweiterung und Generalsanierung jedoch für den Schulbetrieb in der kommenden Woche zu 100 Prozent bereitsteht. 1.000 Quadratmeter mehr Die...

  • Marktoberdorf
  • 04.09.13
  • 13× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Aktion
Sauberes Ostallgäu Schulen und Vereine säen 17.000 Quadratmeter Blumenwiese

Blumen statt Müll in der Landschaft 17.000 Quadratmeter Wildblumen und weniger Abfall im Landkreis sind das Ziel der Aktion 'Unser sauberes Ostallgäu blüht auf'. 40 Schulklassen sowie mehrere Vereine und Gruppen beteiligen sich an der vom Landratsamt Ostallgäu ins Leben gerufenen Aktion. Sie wollen den Landkreis verschönern, indem sie achtlos weggeworfene Abfälle einsammeln und entlang von Straßen und auf öffentlichen Grünflächen Wildblumenwiesen anlegen. Auch die Don-Bosco-Schule in...

  • Marktoberdorf
  • 21.05.13
  • 49× gelesen
Lokales

Besuch
Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle in Marktoberdorf: Dichtes Schulnetz - Absage an G9

So viele Schulen so lange wie möglich zu erhalten: Dieses Bekenntnis gab - trotz sinkender Geburtenzahlen - Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle in Marktoberdorf ab. Dabei betonte er mehrfach die Notwendigkeit eines dichten Schulnetzes auch in der ländlichen Region. Nur das garantiere im Vergleich zu Kindern in Ballungsräumen gleiche Bildungschancen. In Marktoberdorf verteidigte er trotz einer Kritik ('Das Krankenhaus in Marktoberdorf ist mindestens genauso wichtig') den Bau des Gymnasiums...

  • Marktoberdorf
  • 16.05.13
  • 17× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Stifter-Schule in Marktoberdorf: Auftragsvergabe null und nichtig

Doch europaweite Ausschreibung nötig – Massiver Streit zwischen Stadtbaumeister Münsch und Baureferent Singer Der Stadtrat hat die im Juni beschlossenen Pläne zum Umbau der Adalbert-Stifter-Schule gestoppt. Der Grund: Da das Architektenhonorar für die 5,5-Millionen-Euro-Baumaßnahme bei über 200.000 Euro liegen würde, ist eine europaweite Ausschreibung der Planungsleistungen Pflicht. Damit sei die Vergabe der Schulbauplanung an das Marktoberdorfer Büro Müller+Schurr nichtig, wie Stadtbaumeister...

  • Marktoberdorf
  • 08.05.13
  • 18× gelesen
Lokales

Richtfest am Erweiterungsbau des Gymnasiums Marktoberdorf

Lehrer, Schüler und Politiker am Gymnasium Marktoberdorf feiern heute Richtfest beim Erweiterungsbau. Bis September sollen unter anderem ein neuer Aufenthaltsraum für Lehrer, eine neue Schülerbibliothek und Verwaltungsräume entstehen. Eine neue Pausenhalle ist bereits fertig. Zudem wurde der bestehende Gymnasium- Altbau durch umfangreiche Wärmedämm-Maßnahmen energetisch saniert. Der Freistaat Bayern hat die Baumaßnahmen in den letzten Jahren mit 16,2 Mio. Euro unterstützt.

  • Marktoberdorf
  • 21.03.13
  • 10× gelesen
Lokales

Besuch
Abgeordneter Stracke zu Gast in Obergünzburg und Geisenried

Kindergarten und Schule statt Bundestag In den Tagen vor Weihnachten nutzte der Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke die sitzungsfreie Zeit in Berlin, um in seinem Heimatwahlkreis Kindergärten und Schulen zu besuchen. So kam er in den integrativen Kindergarten Geisenried sowie in die Mittelschule nach Obergünzburg. In dem Kindergarten der Stadt Marktoberdorf las der CSU-Politiker den Kindern ein Weihnachtsmärchen vor und erinnerte sich daran, wie sehr ihn das Vorlesen selbst als Kind gefesselt...

  • Marktoberdorf
  • 27.12.12
  • 20× gelesen
Lokales

SchulweihnachRonsberg
Ronsberger Kinder erzählen Geschichten zur Weihnachtszeit

Geschichten aus der Vorweihnachtszeit in Liedern und Singspielen erzählten die Buben und Mädchen der Grundschule Ronsberg in der überfüllten Aula ihren, kräftig Beifall spendenden Zuhörern. Rektorin Marianne Hartung freute sich über den überaus guten Besuch besonders für die Kinder aller vier Klassen, die zuvor fleißig die Stücke einstudiert hatten. Mit Begeisterung sangen diese 'Komm mit nach Bethlehem', die mehrsprachigen Weihnachtswünsche 'Feliz Navidad' und die Weise 'Eine große Freude...

  • Marktoberdorf
  • 24.12.12
  • 12× gelesen
Lokales

Pünktchen Und Anton 27.12.
Pünktchen und Anton ndash ein Klassiker aufgeführt in Marktoberdorf

Zum Jahreswechsel bringt das 'Junge Ensemble' der Theaterschule 'mobilé' einen Klassiker der Deutschen Kinderliteratur auf die Bühne. 1930 schrieb Erich Kästner 'Pünktchen und Anton' und landete damit einen Bestseller. Der Autor erzählt die spannende und humorvolle Geschichte einer Freundschaft zwischen dem armen Anton und dem reichen Pünktchen. Trotz der modernen Neuverfilmung haben sich die jungen Theaterspieler für die Originalfassung aus der alten Zeit entschieden. So erleben die Zuschauer...

  • Marktoberdorf
  • 18.12.12
  • 16× gelesen
Lokales

Konzert
Te Deum und Vivaldi bei Weihnachtskonzert in Marktoberdorf

In der Kirche St. Magnus in Marktoberdorf findet am Mittwoch, 19. Dezember, um 19 Uhr das Weihnachtskonzert des Gymnasiums Marktoberdorf statt. Die Ensembles der Schule haben dafür unter der Leitung ihrer Musiklehrer ein abwechslungsreiches Programm einstudiert. Unter anderem kommen das 'Te Deum' von Marc-Antoine Charpentier zur Aufführung sowie Teile aus der Kantate 'Wachet auf, ruft uns die Stimme' von Dietrich Buxtehude. Ebenso steht ein Concerto grosso aus Antonio Vivaldis Sammlung...

  • Marktoberdorf
  • 17.12.12
  • 20× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Fahrtkostenerstattung beim Landratsamt Unterallgäu jetzt beantragen

Wer im vergangenen Schuljahr seine Fahrkarten gesammelt hat, sollte jetzt daran denken, diese so bald wie möglich beim Landratsamt Unterallgäu einzureichen: Noch bis 31. Oktober kann die Erstattung der Fahrtkosten beantragt werden. Später eingehende Anträge dürfen nicht mehr berücksichtigt werden. Die Fahrtkostenerstattung beantragen können alle Schüler an öffentlichen oder staatlich anerkannten privaten Gymnasien, Berufsfachschulen und Wirtschaftsschulen ab der elften Jahrgangsstufe, Schüler...

  • Marktoberdorf
  • 01.10.12
  • 220× gelesen
Lokales

Antenne-bayern
Antenne Bayern ermöglicht Schüler die Teilnahme an Hausaufgabenbetreuung

Am Montag hatte Stephanie Heuter ihren Sohn Felix – seit einer Woche in der fünften Klasse des Marktoberdorfer Gymnasiums – noch von der Hausaufgabenbetreuung abgemeldet, am Mittwoch konnte sie ihn wieder anmelden. Der Grund für die Abmeldung: 850 Euro im Halbjahr hätten die finanziellen Reserven der Familie zu stark belastet. Der Grund für die Wiederanmeldung: Antenne Bayern bezahlt ein Jahr lang Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung. Heuters Rechnung über 1700 Euro war am...

  • Marktoberdorf
  • 21.09.12
  • 64× gelesen
Lokales

Porträt
Manfred Mack organisiert seit über 20 Jahren Schülerlotsendienst in Lengenwang

Sicher zur Schule 'Wir sind eigentlich unscheinbar', meint Manfred Mack. Und dennoch sind sie in jedem Ort von großer Bedeutung: Die Schülerlotsen, die zum Schuljahresanfang wieder ihren Dienst aufgenommen haben. Ihre höchste Tugend ist Zuverlässigkeit. Denn morgens und mittags sorgen sie dafür, dass Hunderte von Schulkindern im Ostallgäu sicher über die Straßen kommen. Und das auch bei Wind und Wetter. 37 Frauen und drei Männer haben in Lengenwang diese Aufgabe ehrenamtlich übernommen. Manfred...

  • Marktoberdorf
  • 15.09.12
  • 85× gelesen
Lokales

Schule
Unterthingauer Schüler veranstalten kleine Abschlussfeier trotz Baustelle

Grundschüler spielen Theater Die Grund- und Mittelschule Unterthingau ließ es sich nicht nehmen, trotz der Umbaumaßnahme in der Mittelschule wenigstens zu einem kleinen Schulfest am Ende des Schuljahres einzuladen. In der Turnhalle war unter tätiger elterlicher Mithilfe eine Bühne aufgebaut worden, von der die Kinder der Klasse 3 a mit ihrer Lehrerin Ulrike Frey das Publikum musikalisch auf die Ferien einstimmte. Die Theatergruppe Kraftisried führte anschließend ein Stück in Anlehnung an 'Die...

  • Marktoberdorf
  • 31.07.12
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019