Schule

Beiträge zum Thema Schule

 107×   29 Bilder

Projekttag
Jeder kann helfen: 1.000 Schüler informieren sich in Sonthofen über die Arbeit der Rettungsdienste

Die Veranstaltung kommt bei den Jugendlichen sehr gut an Die Resonanz beim Projekttag 'Wir brauchen dich' war riesig. 1000 Schülerinnen und Schüler informierten sich gestern auf dem Rathausplatz in Sonthofen über die Arbeit der Feuerwehr, des THW, der Wasserwacht, Johanniter-Unfallhilfe, des Bayrischem Roten Kreuzes und der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG). Um den Nachwuchsproblemen der Rettungsorganisationen entgegenzuwirken, hatte Christian Wilhelm die Idee zu einer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.16
 119×

Sprache
Dialekt in Oberallgäuer Schulen: Mundart ist erlaubt, wenn es keine Verständigungsprobleme gibt

Wenn der 11-jährige Julius einen Text vorliest oder sich im Unterricht meldet, redet er oft im breiten Burgberger Dialekt. Dann muss Klassenlehrerin Birgit Ostermeier hin und wieder in der 5b der Grund- und Mittelschule Blaichach Julius’ Sätze ins Hochdeutsche übertragen, damit ihm alle Kinder folgen können. 'Ich finde es schön, wenn die Mädchen und Buben Dialekt sprechen', sagt Ostermeier. Wichtig sei allerdings, 'dass es für andere verständlich ist'. Falls nicht, spielt sie die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.09.16
 31×

Planung
Flachdach für Anbau der Fachoberschule Sonthofen macht einigen Stadträten Kummer

Sonthofens Kommunalpolitiker sind vom Grundsatz her mit dem Anbau für die Fachoberschule einverstanden. Allerdings wird nun ein alternativer Entwurf gefordert Die geplante Erweiterung der Fachoberschule in Sonthofen ist einen wichtigen Schritt weiter: Nach dem Bauausschuss stimmte jetzt auch der Stadtrat dem 2,6 Millionen Euro teuren Vorhaben vom Grundsatz her zu. Allerdings nicht, ohne ein neues Fass aufzumachen: Denn das vorgesehene Flachdach stieß bei einzelnen Stadträten auf Kritik. Diese...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.09.16
 315×

Schulausbau
Sonthofer Fachoberschule wird endlich erweitert

Die Fachoberschule von Sonthofen platzt aus allen Nähten. Wie an anderen FOS-Standorten auch haben in der Oberallgäuer Kreisstadt die Schülerzahlen kräftig zugelegt. Nach Jahren der Diskussion, vielen Plänen und dem Feilschen um die Finanzierung, stimmte jetzt der Bauausschuss dem Anbau zu. Wenn der Stadtrat ebenfalls Ja sagt, könnte im Frühsommer 2017 begonnen werden und zum Start des nächsten Schuljahres die Erweiterung stehen. Wie die Erweiterung aussieht und was sie kostet, lesen Sie in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.09.16
 69×

Schulhaus-Sanierung
Immenstädter Schüler und Lehrer starten die Sanierung ihres Schulhauses

In einer beispielhaften Gemeinschaftsaktion renovieren Schüler und Lehrer am Immenstädter Gymnasium ihr Schulgebäude. Von Unterricht, Wandertag oder gar Filme anschauen – wie üblich in den letzten Tagen des Schuljahres – ist dort zur Zeit nicht die Rede. Stattdessen schwingen alle Schüler und Lehrer sowie etwa 100 Eltern seit drei Tagen Farbpinsel und Putzlumpen. Unter dem Motto 'Dann machen wir es eben selbst' bringt die Schulfamilie ihr Schulgebäude auf Vordermann. Warum sie das machen,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.07.16
 556×

Krippe
Rettenberg: Kindertagesstätte neben der Schule geplant

3,7 Millionen Euro wird der Neubau einer Kindertagesstätte neben der Schule in Rettenberg kosten. Bis zu 150 Kinder sollen dort einen Platz bekommen können. Bislang gibt es in Rettenberg nur eine Krippe für die ganz Kleinen. Kindergartenkinder müssen nach Untermaiselstein oder nach Kranzegg gebracht werden. Die Kindertagesstätte Kranzegg wird allerdings nach Inbetriebnahme des großen Kindergartens in Rettenberg geschlossen. Läuft alles gut, wird der neue Kindergarten im Herbst 2017 seinen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.07.16
 67×

Neubaustandard
Schulsanierung in Waltenhofen startet

15 Millionen Euro schwer ist die Generalsanierung der Waltenhofener Grund- und Mittelschule, die in der kommenden Woche startet. In den nächsten beiden Jahren soll das Schulgebäude aus dem Jahr 1968 durch Sanierung und einen Teilabriss auf Neubaustandard gebracht werden. Und das bei weiter laufendem Schulbetrieb. Das ist eine der vielen Herausforderungen, die die Schulsanierung mit sich bringt. Denn bei einem Sonderbau wie einer Schule gibt es viel zu beachten. Was das ist? Das erklären...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.07.16
 18×

Projekt
Schüler in Bad Hindelang erlernen Zirkuskünste

Über 200 Buben und Mädchen der Grund- und Mittelschule Hindelang lernen derzeit in einem Zirkuszelt auf dem Sportplatz. Dabei geht es nicht um Lesen, Rechnen und Schreiben, sondern um Zirkuskünste. Die Schüler schlüpfen in die Rolle von Zauberern, Artisten und Clowns beim Zirkusprojekt 2016. Am Freitagabend und am Samstag werden sie Eltern, Großeltern, Freunden und Bekannten in mehreren Shows zeigen, was sie gelernt haben. Angeleitet wurden sie in den vergangenen Tagen von Pädagogen des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.07.16
 94×

Schule
Sonthofer Fachoberschule soll erweitert werden

Die Fachoberschule in Sonthofen platzt aus allen Nähten. Deshalb wird schon länger über eine Erweiterung der FOS geredet. Doch bisher drehte sich die Diskussion vor allem um die Finanzierung. Die Stadt Sonthofen will einen Ausbau der Schule nicht allein zahlen. Um das Projekt voranzutreiben und einen Überblick über die möglichen Kosten zu erhalten, geht die Stadt jetzt die Planung an. So ist ein Anbau an die Schule für – grob geschätzt – zwei Millionen Euro im Gespräch. Wie die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.07.16
 18×

Bildung
Thomas Gehring setzt sich für Sonderlösung an Allgäuer Mittelschulen ein

Auch Oppositionspolitiker können etwas erreichen. Darüber freut sich aktuell der Oberallgäuer Grünen-Landtagsabgeordnete Thomas Gehring. Sein Erfolgserlebnis hängt mit den Mittelschulen zusammen. Es geht um den Weg für besonders gute Schüler, nach bestandener QA-Prüfung (9. Klasse) auf den M-Zweig zu wechseln. Dafür ist eigentlich eine Vorbereitungsklasse nötig, doch die gibt es im südlichen Oberallgäu nicht. Gehring hat nun das Kultusministerium von einer praxisnahen Lösung überzeugt, die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.07.16
 165×

Auszeichnung
Bildungsregion Oberallgäu – ein Titel ohne Mittel?

Mit dem Qualitätssiegel 'Bildungsregion' hat Bayerns Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle das Oberallgäu ausgezeichnet. Doch was steckt hinter dem Titel? Ist es nur ein Titel ohne Mittel oder ist die Auszeichnung etwas Besonderes? Letzteres, meint der Minister und lobt die vor Ort geleistete Arbeit. Die Verantwortlichen hätten lange Zeit über die Schul- und Bildungslandschaft ihrer Region nachgedacht und dann strategische Entscheidungen getroffen. Mehr zum Thema Bildungsregion, was wirklich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.06.16
 31×

Investition
Endlich: Schulzentrum in Immenstadt soll saniert werden

Seit acht Jahren sieht das Immenstädter Schulzentrum wie eine Baustelle aus. Vor einem Monat schrieben daher die beiden Schulleiter, Michael Renner vom Gymnasium und Irma Walter von der Realschule, sowie die Eltern- und die Schülervertreter einen Brandbrief an die Stadträte. Sie sollen doch bitte die Renovierung des maroden Schulzentrums nicht länger aufschieben. Und die Immenstädter Räte haben jetzt ein Einsehen: Die Sanierung des Schulzentrums soll noch heuer beginnen. Insgesamt sind dafür...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.06.16
 15×

Schulzentrum
Acht Jahre Baustelle sind genug: Immenstadt will 1,3 Millionen Euro in Gymnasium und Realschule investieren

Wer durch die Flure des Immenstädter Gymnasiums geht, sucht unwillkürlich die Arbeiter auf dieser Baustelle. Doch der Schein trügt: Dass Rohre und Leitungen an der nackten Betondecke zu sehen sind und Kabelstränge unverhüllt herunterhängen, ist seit acht Jahren Dauerzustand. Auch den Teppichböden in vielen Klassenzimmern sieht man an, dass sie schon fast 40 Jahre dort liegen. Und der Geruch in den Toiletten Aber das soll jetzt ein Ende haben. Nachdem sich Schulleitung und Eltern eindringlich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.05.16
 389×

Innovation
Sophie-Scholl-Schule der Alpenklinik Santa Maria in Oberjoch erhält Preis

Die Sophie-Scholl-Schule, die an die Alpenklinik Santa Maria in Oberjoch angegliedert ist, wurde vor Kurzem ausgezeichnet mit dem Innovationspreis für Innere Schulentwicklung und Schulqualität. Dafür gab es 5.000 Euro. Zwischen vier und acht Wochen lang sind die Reha-Schüler von Klasse 1 bis 12 in der Regel am Oberjoch. Sie kommen aus allen Schularten und lernen in jahrgangsübergreifenden Gruppen. Was die Sophie-Scholl-Schule zu einer besonderen Schule macht, das lesen Sie in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.05.16
 932×

Schule
An der Mittelschule Immenstadt gibt es die einzige Übergangsklasse im Oberallgäu

14 Mädchen und Buben aus Afghanistan, Syrien, Pakistan, Mali, Rumänien, Ungarn, Kroatien, Bulgarien, Thailand, Slowenien, Italien und dem Irak lernen in der Übergangsklasse der Mittelschule in Immenstadt Deutsch. Die Klasse gibt es bereits seit dem Schuljahr 2012/2013 und wird seit dreieinhalb Jahren von Brundhild Rasetaharison unterrichtet. Ihr Mann kommt aus Madagaskar. 'Das erleichtert mir den Zugang zu einer anderen Kultur', sagt die 63-jährige ausgebildete Gymnasiallehrerin. Die Arbeit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.01.16
 41×

Diskussion
Umfrage: Leinenzwang für Hunde in ganz Immenstadt?

Sollen Hunde in Immenstadt nur noch an der Leine laufen dürfen? Diese Frage diskutieren derzeit die Stadträte, nachdem sich besorgte Eltern bei der Stadt gemeldet hatten. Sie fordern einen Leinenzwang für die Vierbeiner vor allem rund um Kindergärten und Schulen. Das Thema löste bei den Stadträten im Hauptausschuss eine intensive Diskussion aus und manche plädierten sogar dafür, in ganz Immenstadt und der umliegenden Umgebung einen Leinenzwang für Hunde einzuführen. Betroffen wären alle Hunde...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.15
 16×

Schülerentwicklung
Migrantenkinder stoppen den Rückgang der Schülerzahlen im Oberallgäu

Heuer gibt es erstmals wieder mehr Erstklässler. Doch viele müssen erst Deutsch lernen. Über zehn Jahre lang sind die Schülerzahlen an Oberallgäuer Grund- und Mittelschulen kontinuierlich zurückgegangen. Seit diesem Schuljahr gibt es erstmals wieder mehr Abc-Schützen. Es sind zwar nur fünf Erstklässler mehr, erklärte Schulamtsdirektor Thomas Novy gestern den Kreisräten. Aber immerhin könnte das zu einer Trendwende führen. Denn Novy rechnet damit, dass verstärkt Kinder von Flüchtlingen in die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.10.15
 16×

Erfolgsmodell
Aufwertung der Dorfschulen durch M-Klassen in Kempten und im Oberallgäu

Erst sei Widerstand gegen den Mittelschulverbund zu spüren gewesen. 'Jetzt ist daraus ein Erfolgsmodell geworden', sagte Ursula Fleschhut, die Leiterin der Mittelschule in Oy vor wenigen Tagen im Gemeinderat. Ihre Einschätzung deckt sich mit den Erfahrungen vieler Oberallgäuer Schulleiter. 'Dorfschulen haben durch M-Klassen eine Imageaufwertung', urteilt beispielsweise auch Schulamtsdirektor Günter Finger. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.10.15
 61×

Schulprojekt
Marktoberdorfer Schüler forschen im Stadtarchiv zur Entstehung des Oberdorfer Bahnhofs

Wie kam es zum Bau des Oberdorfer Bahnhofs? Wie sah der Bahnhof kurz nach seiner Eröffnung im Jahre 1876 aus? Dies sind nur einige der Fragen, mit denen sich 27 Schüler und Schülerinnen der Klasse 8a des Gymnasiums Marktoberdorf im Rahmen eines Schulprojekts unter Leitung ihrer Lehrerin Adelheid Schöning beschäftigten. Im Stadtarchiv fanden sie die Antworten. So forschte zum Beispiel eine Gruppe über die Finanzierungsmethoden des damaligen Gemeinderats und stellte fest, dass der lokale...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.05.15
 170×

Etat
Stadtrat Sonthofen streicht den 2016 geplanten Schulanbau für die Fachoberschule Sonthofen

Auf Jahre kein Erweiterungsbau für die Fachoberschule (FOS), weniger Geld für die Gestaltung von Pausenhöfen und ein deutlich gekürzter Ansatz für den Trockenraum, den die Eishockeyspieler wollen - Sonthofens Stadtrat hat seine Sparbemühungen deutlich verstärkt. In der rund dreistündigen Beratung setzen die Fraktionen verschiedene Schwerpunkte. Kontroverse Diskussionen und mit vielen Einzelabstimmungen waren die Konsequenz. Markantes Beispiel ist der Erweiterungswunsch der FOS. "Da muss...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.03.15
 536×   2 Bilder

Kultur
Aus dem Klassenzimmer der ehemaligen Schule in Vorderhindelang soll ein Atelier werden

Der mehrfach ausgezeichnete Holzbildhauer Christoph Finkel will die ehemalige Schule in Vorderhindelang (Oberallgäu) in ein Kulturzentrum verwandeln. In einem Klassenzimmer im Erdgeschoss soll das Atelier des Künstlers entstehen. Im Obergeschoß plant er wechselnde Ausstellungen internationaler Künstler. Außerdem kann er sich auch vorstellen, kleine Konzerte dort zu veranstalten. Bevor es so weit ist, müssen er und seine Frau Angelica noch einiges an Arbeit leisten, denn an dem Gebäude hat der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.02.15
 15×

Aufklärung
Immer mehr Asylbewerber im Oberallgäu: Große Informationstour durch alle Mittelschulen gestartet

Wie ergeht es jungen Asylbewerbern in Deutschland? Wie fühlen sie sich in der neuen, fremden Umgebung? Was gefällt ihnen und wo gibt es Probleme, Ängste und Nöte? Aus ihrer täglichen Arbeit mit Jugendlichen weiß Tina Hartmann, dass viele junge Leute sich mit diesen Fragen rund ums Thema Asyl beschäftigen. Sie wollen helfen und sich einbringen, damit sich ihre Altersgenossen aus den Flüchtlingsländern hier besser einleben. Doch es gibt auch viele andere Jugendliche, bei denen Asylbewerber...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.12.14
 616×

Kooperation
Grund- und Mittelschule Blaichach schließt Partnerschaft mit Firma Bosch

Die Grund- und Mittelschule in Blaichach und die Firma Bosch haben heute eine Schulpartnerschaft geschlossen. Im Rahmen eines Festakts unterzeichneten Vertreter des Unternehmens und der Schule sowie die Bürgermeister Christof Endreß (Blaichach) und Dieter Fischer (Burgberg). Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen gibt es immer mehr. Auch die Firma Bosch arbeitet bereits mit vielen Schulen in der Region zusammen und will das weiterhin tun. Beispielsweise in Form des mehrwöchigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.12.14
 83×

Kurzfilm
Sonthofer Schüler drehen Film über Suizid

Emma ist verzweifelt: Ihre Eltern sind pleite und streiten viel, das Mädchen fühlt sich hilflos und alleingelassen in ihren eigenen Problemen. Schließlich sieht sie nur noch einen Ausweg. Sie beschließt, sich das Leben zu nehmen. Sie geht auf eine hohe Brücke und will in die Tiefe springen 'Emma' heißt ein Kurzfilm, den Sonthofer Mittelschüler selbst entwickelt und gedreht haben. Hilfe erhielten sie dabei von einem Profi: der Schauspielerin und Regisseurin Birgitta Weizenegger. Jetzt hatte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ