Alles zum Thema Schulden

Beiträge zum Thema Schulden

Lokales

Kliniken-Ostallgäu
Landrat Fleschhut: Klinikschließungen im Ostallgäu waren unvermeidlich

Lange wurde versucht eine Lösung zu finden, am Ende kam doch das Unvermeidliche. In Marktoberdorf und Obergünzburg werden zum Wochenende die Krankenhäuser geschlossen. Ostallgäus Landrat Johann Fleschhut bedauert die Schließungen, hat gegenüber dem NEUEN RSA RADIO aber noch einmal betont, dass es am Ende keine andere Lösung gab. Jetzt gelte es, in die Zukunft zu blicken, so Landrat Johann Fleschhut. Der Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren ist stark verschuldet. Um den Gesamtkonzern zu...

  • Marktoberdorf
  • 28.06.13
  • 10× gelesen
Lokales

Finanzen
Oberstdorf will 17 Millionen Euro Schulden abbauen

Die Marktgemeinde Oberstdorf ist hoch verschuldet. Bei 56 Millionen Euro standen die Verbindlichkeiten am Jahresende. Jetzt hat die Verwaltung einen Weg aufgezeigt, wie die Kommune langfristig von diesem Schuldenberg herunterkommen könnte. Durch eine jährliche Schuldenrückzahlung von 750 000 Euro im gesamten Bereich des Marktes sollen innerhalb von 23 Jahren kommunale Schulden in Höhe von 17 Millionen Euro abgebaut werden. Diesem grundlegenden Haushaltsziel hat auch eine Mehrheit des...

  • Oberstdorf
  • 28.05.13
  • 14× gelesen
Lokales

Finanzen
Ausgaben zum Wohle der Bürger - Buchloer Schulden steigen wohl auf 24,2 Millionen an

Geht die Rechnung des Buchloer Kämmerers Dieter Streit auf, steigen die Schulden der Stadt am Ende des Jahres 2013 von 19,3 Millionen Euro (Stand Ende 2012) auf 24,2 Millionen Euro. Bürgermeister Schweinberger machte drei große Posten für die Ausgaben aus. Erstens: den Erwerb von Vorratsflächen für die künftige Entwicklung der Stadt. Dies belaste den Haushalt mit rund 1,85 Millionen Euro; zweitens: die Wasserversorgung. Allein der Neubau der Trinkwasserbehälter und die Verlegung des...

  • Buchloe
  • 03.05.13
  • 7× gelesen
Lokales
12 Bilder

Finanzempfang
Markus Söder lädt zum Finanzempfang ins Kornhaus Kempten

Bayern folgt dem 'Beispiel Kempten' beim Schuldenabbau 'Die internationalen Schlachten' muss er schlagen, und das auf der 'Mutter aller politischen Felder'. Der Bayerische Finanzminister Markus Söder macht keinen Hehl daraus, wie wichtig er sich und sein Ressort nimmt. Gestern Vormittag hatte er zum 'Finanzempfang' ins Kornhaus Repräsentanten aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft geladen. 'Dem Beispiel Kempten folgend', habe man im Kabinett entschieden, keine neuen Schulden zu machen. Andere...

  • Kempten
  • 23.04.13
  • 9× gelesen
Lokales

Gemeindefinanzen
Waaler beraten Haushaltsentwurf für das Jahr 2013

Ziel: Schulden verringern 'Die Zahlen sind sehr positiv, wenn man sie mit früher vergleicht', fasste Katrin Mohrenweis den Haushaltsentwurf der Gemeinde Waal für das Jahr 2013 zusammen. Bürgermeister Alois Porzelius pflichtete ihr bei. Wichtigstes Ziel in den kommenden Jahren sei es, den Schuldenstand von derzeit 3,1 Millionen Euro zu senken und dennoch 'weiter viel zu machen'. Christoph Echter von der Kämmerei der Verwaltungsgemeinschaft Buchloe stellte bei der jüngsten Sitzung des Waaler...

  • Buchloe
  • 19.04.13
  • 7× gelesen
Lokales

Finanzen
Schulden der Stadt Buchloe steigen auf 24,1 Millionen Euro

Haushalt für 2013 vorberaten – Gesamtvolumen liegt bei 33,2 Millionen Euro – Rücklagen schrumpfen Was Bürgermeister Josef Schweinberger in den vergangenen Wochen nur vage angedeutet hat, wurde bei der Sitzung des Stadtrats am Dienstagabend klar: Der Buchloer Haushalt für das laufende Jahr ist angespannt; die Neuverschuldung steigt um 4,9 Millionen Euro auf 24,1 Millionen Euro am Jahresende; gleichzeitig schrumpfen die Rücklagen um 600 000 Euro auf dann 200 000 Euro. Erneut investiert die Stadt...

  • Buchloe
  • 18.04.13
  • 23× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Schuldnerberatung im Ostallgäu - Mehr Hilfesuchende aber weniger Schulden

Trotz Arbeit verschuldet Auf den ersten Blick scheint es, als würde die Schuldenfalle immer öfter zuschnappen. 269 Hilfesuchende wandten sich im vergangenen Jahr erstmals an die Schuldnerberatung Ostallgäu in Marktoberdorf. 2011 waren es noch 219, also 50 weniger. 269 Hilfesuchende, das ist etwa einer pro Werktag. Auch wenn die Zahl der Hilfesuchenden gestiegen ist, ihre Verschuldung ist um 1,4 Millionen Euro gesunken. 2011 lagen die Schulden der 219 Betroffenen bei 13,8 Millionen Euro. 2012...

  • Marktoberdorf
  • 27.03.13
  • 62× gelesen
Lokales

Schuldenfalle
Bei rund 400 Haushalten im Allgäu wird jährlich Strom abgestellt

Die im Dunkeln sitzen Bei rund 400 Haushalten stellt das Allgäuer Überlandwerk jedes Jahr die Versorgung ein, weil sie ihre Rechnungen nicht mehr begleichen. Wer sind diese Menschen, die dann nachts im dunklen Haus sitzen oder im Winter womöglich keine Heizung haben? Es sind Menschen am Rande des sozialen Abseits, von denen jeder seine eigene Geschichte hat. Zum einen ist es der Kreis der Suchtkranken: Menschen, die in Alkohol, Drogen, Spiel- oder Kaufsucht regelrecht 'versinken'. Dann gibt es...

  • Kempten
  • 22.03.13
  • 16× gelesen
Lokales

Augsburg
Bistum Augsburg verabschiedet Haushalt für 2013

Das Bistum Augsburg hat seinen Haushalt für 2013 verabschiedet  und der kommt, wie schon in den vergangenen Jahren, ohne Schulden aus. 316 Millionen Euro verwaltet das Bistum in diesem Jahr, das meiste davon fließt zurück in die Gemeinden. Einen besonderen Akzent setzt die Diözese auf die Schwachen der Gesellschaft. Die Schwangerenberatung und die Betreuung von Obdachlosen sollen stark ausgebaut werden.

  • Kempten
  • 16.03.13
  • 6× gelesen
Lokales

Etatentwurf
Der Schuldenberg der Stadt Marktoberdorf wächst

Es lief eigentlich so gut: Innerhalb eines Jahrzehnts halbierte die Stadt den Schuldenberg fast, trug ihn von 29 auf 15,7 Millionen Euro ab. In diesem Jahr jedoch könnte er wieder deutlich auf 20,3 Millionen Euro steigen - wenn nicht der Finanzausschuss in seiner Sitzung am Montag, 18. März, ab 17 Uhr noch einige Positionen streicht. Der Gesamthaushalt besitzt ein Volumen von 48 Millionen Euro. Dass die Stadt vor größeren Projekten steht, offenbart der Vermögenshaushalt, der im Ansatz 14,3...

  • Marktoberdorf
  • 16.03.13
  • 14× gelesen
Lokales

Allgäu Airport
Schulden: Allgäu Airport in Memmingen schreibt rote Zahlen

Flughafengegner: Für Ausbau 'fehlt Wirtschaftlichkeit' Die Erweiterungspläne für den Allgäu Airport bekommen den erwarteten Gegenwind: Der Verein 'Bürger gegen Fluglärm' lotet bereits einen Tag nach Erlass der Ausbaugenehmigung für den Flughafen bei Memmingen zusammen mit dem Bund Naturschutz und Anliegern eine gerichtliche Klage aus. Dessen Sprecherin Gabriela Schimmer-Göresz kritisiert insbesondere 'die fehlende Wirtschaftlichkeit des Vorhabens'. Wie gestern bekannt wurde, hat der Flughafen...

  • Kempten
  • 07.03.13
  • 9× gelesen
Lokales

Marktoberdorf / Kaufbeuren
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren müssen Schuldenberg abbauen

Wie können die Schulden des Klinik-Kommunalunternehmens Ostallgäu-Kaufbeuren möglichst schnell abgebaut werden? Damit beschäftigt sich heute der Verwaltungsrat des Klinik-Kommunalunternehmens. Im letzten Jahr war noch von sechs bis sieben Millionen Defizit die Rede, jetzt sind es allerdings 13 Millionen Euro. Oberste Priorität habe jetzt der Schuldenabbau, sagte Ostallgäus Landrat Johann Fleschhut, der zurzeit auch Vorsitzender des Klinik-Verwaltungsrates ist. Auch mögliche...

  • Marktoberdorf
  • 26.02.13
  • 10× gelesen
Lokales

Haushalt
Stadt Kaufbeuren investiert mittelfristig 50 Millionen Euro

Hochs und Tiefs Noch in diesem Jahr werden weit über zehn Millionen Euro in Sanierung und Erweiterungen von Schulen gesteckt. Zudem soll eine Kinderbetreuungsstätte am Klinikum entstehen. 1,5 Millionen Euro wurden dem Haushalt zudem für die Sanierung des Stadions herausgepresst. Für die Entschärfung von Unfallschwerpunkten auf Kaufbeurer Straße wendet die Stadt eine Million Euro auf. Die Nettoneuverschuldung wurde bis 2016 auf 5,3 Millionen Euro begrenzt. Die Stadt müsse sich auch in...

  • Kempten
  • 22.02.13
  • 7× gelesen
Lokales

Beratungsstelle
Memminger und Unterallgäuer brauchen immer mehr Schuldenberatung

Es geht um Beträge in Millionenhöhe 743 Männer und Frauen aus Memmingen und dem Unterallgäu haben im vergangenen Jahr die Schuldnerberatung der Caritas aufgesucht. Zum Vergleich: Im Jahr 2007 waren es noch 431. Diesen auffälligen Anstieg hat nun Simone Jendrosch, die Leiterin der Schuldner- und Insolvenzberatung der Caritas, in ihrem Jahresbericht für 2012 vorgelegt. 'Schulden zu haben, ist in unserer heutigen Kredit- und Konsumgesellschaft fast schon normal und auch gewollt', kritisiert...

  • Kempten
  • 07.02.13
  • 3× gelesen
Lokales

Kliniken
Ostallgäuer Landrat Fleschhut: Klinikschulden für Kreis nicht auszuhalten

'Die Größenordnung der Schuldenbelastung durch die Kliniken ist für den Landkreis nicht auszuhalten': Mit diesen Worten machte Landrat Johann Fleschhut bei der Jahresversammlung der Freien Wähler Ostallgäu klar, warum er die Deckelung des Defizitanteils für Kaufbeuren derzeit nicht unterschreiben will. Ohne genaue Zahlen zu nennen, sprach der Landrat von einem 'zweistelligen Millionenbetrag', der im Kommunalunternehmen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren an Defizit auflaufe. Für 2012 war das...

  • Füssen
  • 04.02.13
  • 8× gelesen
Lokales

Kliniken
Ostallgäuer Landrat Fleschhut: Klinikschulden für Kreis nicht auszuhalten

'Die Größenordnung der Schuldenbelastung durch die Kliniken ist für den Landkreis nicht auszuhalten': Mit diesen Worten machte Landrat Johann Fleschhut bei der Jahresversammlung der Freien Wähler Ostallgäu klar, warum er die Deckelung des Defizitanteils für Kaufbeuren derzeit nicht unterschreiben will. Ohne genaue Zahlen zu nennen, sprach der Landrat von einem 'zweistelligen Millionenbetrag', der im Kommunalunternehmen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren an Defizit auflaufe. Für 2012 war das...

  • Füssen
  • 04.02.13
  • 5× gelesen
Lokales

Kliniken
Ostallgäuer Landrat Fleschhut: Klinikschulden für Kreis nicht auszuhalten

'Die Größenordnung der Schuldenbelastung durch die Kliniken ist für den Landkreis nicht auszuhalten': Mit diesen Worten machte Landrat Johann Fleschhut bei der Jahresversammlung der Freien Wähler Ostallgäu klar, warum er die Deckelung des Defizitanteils für Kaufbeuren derzeit nicht unterschreiben will. Ohne genaue Zahlen zu nennen, sprach der Landrat von einem 'zweistelligen Millionenbetrag', der im Kommunalunternehmen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren an Defizit auflaufe. Für 2012 war das...

  • Füssen
  • 04.02.13
  • 6× gelesen
Lokales

Jahresversammlung
Klinikschulden: Landrat Fleschhut findet bei Freien Wählern Ostallgäu deutliche Worte

'Klinikschulden für Kreis nicht auszuhalten' 'Die Größenordnung der Schuldenbelastung durch die Kliniken ist für den Landkreis nicht auszuhalten': Mit diesen Worten machte Landrat Johann Fleschhut bei der Jahresversammlung der Freien Wähler Ostallgäu klar, warum er die Deckelung des Defizitanteils für Kaufbeuren derzeit nicht unterschreiben will. Nach der eigentlich ausgehandelten Regelung hätte Kaufbeuren 2013 maximal 3,25 Millionen Euro übernommen, ab 2016 nur noch 1,25 Millionen. Doch...

  • Marktoberdorf
  • 02.02.13
  • 8× gelesen
Lokales

Lindau
Lindauer Landrat Stegmann: Schuldenabbau weiter vorantreiben

Der Landkreis Lindau will in diesem Jahr 1,4 Millionen Euro Schulden abbauen. Das erklärte Landrat Elmar Stegmann vor den nächste Woche beginnenden Haushaltsberatungen. Am Ende des Jahres rechnet Stegmann mit 25,6 Millionen Euro Schulden. Damit hätte der Landkreis in den letzten fünf Jahren einen erheblichen Schuldenabbau geschafft. Denn 2007 war der Landkreis Lindau noch mit 40 Millionen Euro verschuldet.

  • Lindau
  • 08.01.13
  • 11× gelesen
Lokales

Lindau
Weniger Geld für Sportvereine in Lindau

Um die Verschuldung der Stadt Lindau abzubauen, will Oberbürgermeister Gerhard Ecker auch die Sportvereine miteinbeziehen. Besonders betroffen ist zum Beispiel die Jugendabteilung der Lindauer Islanders. Trotz der finanziellen Kürzungen, unterstütze aber der Verein die Sparmaßnahmen der Stadt Lindau, so Vorstandsmitglied der Lindauer Islanders Andreas Willhalm.

  • Lindau
  • 02.01.13
  • 7× gelesen
Lokales

Finanzen
Gemeinderat Baisweil stimmt Kredit zu

Schnellere Schuldentilgung Vor rund einem Jahr wurden in Baisweil das neue Rathaus und die Krippe sowie der sanierte Kindergarten weitgehend fertiggestellt. Doch der fast 1,2 Millionen Euro teure Bau beschäftigt die Kommune noch immer: Im gerade vergangenen Jahr wurde an dem Haus noch die Außenanlage gerichtet, und nun stimmte der Gemeinderat einem zinslosen Kredit zu, mit dem das Projekt günstiger finanziert werden soll. Dafür will die Gemeinde einen Kredit über 68 000 Euro, der so gut wie...

  • Kaufbeuren
  • 02.01.13
  • 11× gelesen
Lokales

Haushalt
Grünenbach lässt Hebesätze der Steuern an der Höchstgrenze

Weiterhin Schulden abbauen Unverändert lässt die Gemeinde Grünenbach im kommenden Jahr die Hebesätze der von ihr festgesetzten Steuern. Die Grundsteuer A für landwirtschaftliche Grundstücke bleibt bei 410, die Grundsteuer B für sonstige Flächen bei 450 Prozent. 'Damit liegen wir im Vergleich an der oberen Grenze im Landkreis', weiß Bürgermeister Markus Eugler. Aber: 'Wir nutzen die zur Verfügung stehenden Finanzmittel für den Schuldenabbau.' Auch der Gewerbesteuer-Hebesatz bleibt mit 380...

  • Kaufbeuren
  • 22.12.12
  • 26× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung Ronsberg 2. Teil
Trotz Schulden kein Stillstand in Ronsberg

Gerhard Kraus berichtet über Projekte in Ronsberg Dass es trotz der nicht gerade rosigen Finanzlage des Marktes Ronsberg nicht zu einem Stillstand im Ort gekommen sei, betonte Bürgermeister Gerhard Kraus im zweiten Teil seines Rechenschaftsberichtes in der Bürgerversammlung. So konnten der neue Wertstoffhof eröffnet, der Bauhof verlegt, der Kindergartenvorplatz gerichtet und einige Wasserrohrbrüche aufgespürt und beseitigt werden. Blockheizkraftwerk geplant Weitere laufende und planerische...

  • Marktoberdorf
  • 17.12.12
  • 29× gelesen
Lokales

Vortrag
Politikwissenschaftler Niemann bei Veranstaltung von VHS und AZ-Leserakademie in Marktoberdorf

Damoklesschwert Staatsschulden 'Wenn Sie in Zukunft ruhig schlafen wollen, sollten Sie den heutigen Abend besser woanders verbringen' – so begrüßte Ingmar Niemann seine Zuhörer im Rathaussaal. Die Volkshochschule und die Leserakademie der Allgäuer Zeitung hatten den Politikwissenschaftler und Philosophen, Rechtswissenschaftler und Japanologen für einen Vortrag über die Staatsverschuldung engagiert. Mit zwei Billionen Euro war Deutschland 2011 verschuldet, stieg Niemann ins Thema ein und...

  • Marktoberdorf
  • 06.12.12
  • 22× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019