Schulbus

Beiträge zum Thema Schulbus

89×

Zusammenstoß
Schulbusfahrer übersieht Schüler auf Fahrrad (14) in Füssen

Am Freitagnachmittag kam es im Otto-Kreisverkehr zu einem Zusammenstoß zwischen einem leeren Schulbus und einem Schüler, welcher sich mit seinem Fahrrad auf dem Nachhauseweg befand. Der 49-jährige Busfahrer hatte beim Einfahren in den Kreisverkehr den 14-jährigen Schüler offensichtlich übersehen. Der Schüler, welcher keinen Helm trug, hatte bei dem Unfall großes Glück. Er wurde nur leicht verletzt. Am Fahrrad sowie am Bus entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 1.600 Euro. Während der...

  • Füssen
  • 27.01.18
48×

Unfall
Roßhauptener Schülerin (13) klemmt Fuß unter Busreifen ein

Am 21.03.2017 ereignete sich gegen 07:02 Uhr ein Schulwegunfall an der Mittelschule in Roßhaupten. Zunächst fuhr der Fahrer wie gewohnt mit dem Schulbus von der Forggenseestraße vorschriftsmäßig in die Schulbushaltestelle ein. Kurz bevor der Bus zum Stillstand kam, rannten plötzlich mehrere Schüler, unter anderem auch eine 13-jährige Schülerin, direkt seitlich über die Fahrbahn zum noch rollenden Schulbus. Bei dem Andrang der Schüler schnellstmöglich in den Schulbus zu gelangen, klemmte sich...

  • Füssen
  • 22.03.17
29×

Glück im Unglück
Junger Mann (19) stößt mit Schulbus in Schwangau zusammen

Am Donnerstagmorgen kam ein 19-Jähriger auf dem Weg von Hohenschwangau nach Alterschrofen ins Schleudern. Das Fahrzeug des jungen Mannes drehte sich bei spiegelglatter Fahrbahn um mehr als 180 Grad, bis der, an der Anhängerkupplung angebrachte Wildtransportkorb in einem entgegenkommenden Linienbus einschlug und einen Großteil der linken Fahrzeugseite des Buses zerkratzte. In dem Bus befanden sich einige Schüler auf dem Weg zum Gymnasium nach Hohenschwangau. Nach dem Unfall erkundigte sich der...

  • Füssen
  • 12.01.17
25×

Unfall
Schulbus streift Hauswand in Pfronten: 10.000 Sachschaden wegen zerbrochener Panorama-Glasscheiben

Glimpflich ging ein Schulbusunfall am Mittwochmorgen in Pfronten ab. Es entstand zwar erheblicher Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro am Schulbus aber alle 20 Schulkinder blieben unverletzt. Der 51-jährige Busfahrer befuhr gegen 7.30 Uhr die Kienbergstraße in Richtung Schule und musste an einer Engstelle nach rechts ausweichen. Dabei streifte der Schulbus mit der rechten Fahrzeugseite eine Hausecke und es gingen vier große Panoramafensterscheiben am Bus zu Bruch. Die Glassplitter fielen sowohl...

  • Füssen
  • 29.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ