Schulbeginn

Beiträge zum Thema Schulbeginn

Manfred Guggenmos, der Verkehrsbeauftragte der Memminger Polizei, appelliert: "Bitte auf Eltern-Taxis verzichten."
5.650× 11 1 Video

Verkehrssicherheit
Verzicht auf das Eltern-Taxi: Allgäuer Polizei appelliert

Morgens halb acht vor der Memminger Elsbethen- und Bismarckschule: Schulkinder überqueren die Straße, dazwischen Radfahrer, Kinder mit Tretrollern, aus einem Schulbus springen kleine und größere Schülerinnen und Schüler. Dazu kommen Berufstätige, die zur Arbeit radeln, und so mancher Pendler, der mit dem Auto unterwegs ist. Schlicht: Es herrscht Verkehrschaos - an machen Tagen schlimmer, an anderen besser. Trotzdem immer mit dabei: Die Gefahr, dass es irgendwo zu einem Unfall kommt.  Der...

  • Memmingen
  • 11.09.20
Polizeieibeamte (Symbolbild)
394×

Maßnahmen der Polizei
Verkehrsaktionstage zu Schulbeginn - Verhaltensregeln für Verkehrsteilnehmer

Alle anderen Verkehrsteilnehmer müssen zu Schulbeginn achtsam seinGrundsätzlich gilt für Autofahrer, in schulnahen Bereichen erhöht wachsam zu sein. Kinder sind aufgrund ihrer Körpergröße nicht so gut sichtbar wie Erwachsene. Gerade wenn Sie zwischen geparkten Pkw auf die Straße laufen, sind sie erst spät wahrnehmbar. Das Verhalten von Kindern ist oft nicht vorhersehbar. Insbesondere dann, wenn Kinder in Gruppen unterwegs sind. Gerade die Schulanfänger sind mit dem Straßenverkehr noch nicht...

  • 08.09.20
Stadtbus in Kempten (Archivbild)
676×

Verstärkerbusse
Stadt Kempten setzt zum Schulstart mehr Busse ein

Um Kindern und Eltern in der Stadt Kempten den Schulstart nächste Woche etwas sorgenfreier zu gestalten, hat die Stadt Kempten gemeinsam mit den Kemptener Verkehrsunternehmen (Firma Berchtold’s Autoreisen, Haslach Bus, Kemptener Verkehrsbetriebe (KVB) und Firma Schattmeier) einen Plan zur Erhöhung der Kapazitäten im Schülerverkehr erarbeitet. Damit soll das Platzangebot vor allem in den Schulbussen erweitert und größere Abstände zwischen den Fahrgästen ermöglicht werden. Kiechle:...

  • Kempten
  • 07.09.20
An den weiterführenden Schulen gilt zunächst auch eine Maskenpflicht im Unterricht. (Symbolbild)
5.193× 8

Die ersten neun Schultage
Bayern: Maskenpflicht im Unterricht an allen weiterführenden Schulen

Die vergangenen Tage wurde viel darüber spekuliert, wie es nach den Sommerferien an den Schulen in Bayern weitergeht. Wird es eine Maskenpflicht im Unterricht geben? Können alle Schülerinnen und Schüler zum Beginn des neuen Schuljahres wieder in die Klassenzimmer zurückkehren dürfen? Maskenpflicht und Vollunterricht Seit Montagmittag ist klar: Ab nächster Woche werden alle bayerischen Schulen zum regulären Vollunterricht zurückkehren. Laut Ministerpräsident Markus Söder hat ein normaler...

  • 31.08.20
Provisorischer Busbahnhof (Symbolbild).
1.492× 2 Bilder

Haltestellen
Ab September: Baumaßnahmen für neuen Busbahnhof in Sonthofen

Die Bushaltestellen am Bahnhof Sonthofen müssen mit Beginn der Baumaßnahmen Anfang September für den neuen Busbahnhof vorübergehend verlegt werden. Ein provisorischer Busbahnhof wird am Bahnhofsplatz eingerichtet. Zum Beginn des neuen Schuljahres soll die Betriebsaufnahme des Provisoriums beginnen. Die Haltestellen werden laut Stadt Sonthofen analog zum bestehenden Busbahnhof ausgeschildert. Eine Zufahrt für den Privatverkehr vor dem Bahnhofsgebäude ist zu der Zeit nicht möglich. Die...

  • Sonthofen
  • 28.08.20
658×

Erstklässlerin aus Marktoberdorf: „Ich kann es kaum erwarten in die Schule zu gehen“

Die sechsjährige Elina aus Marktoberdorf hat am Dienstag ihren großen Tag: Sie kommt in die erste Klasse. Seit Langem fiebert sie auf diesen Tag hin und kann es kaum erwarten, dass es endlich losgeht. Der Schulranzen ist gepackt und die Schultüte von Mama Annika befüllt. Was da wohl drinnen ist? „Hoffentlich ein Füller“, sagt Elina und betastet vorsichtig die große Tüte, die sie im Kindergarten selbst gebastelt hat. „Ich kann nämlich schon lesen und schreiben“, sagt sie stolz. Da wird es...

  • Marktoberdorf
  • 09.09.19
Michael Gschnaidner in einem der neu ausgestatteten Klassenräume. Die Digitalisierung ist für den neuen Schulleiter ein wichtiger Punkt.
1.220×

Schulbeginn
Gymnasium Füssen: Wie sich der neue Schulleiter auf den Start vorbereitet

Wenn am Dienstag die Schule wieder beginnt, dann wird auch bei Michael Gschnaidner die Aufregung groß sein. Dabei hat der 50-Jährige schon einige erste Schultage miterlebt. Und doch ist der heutige auch für ihn ein besonderer: Gschnaidner ist neuer Schulleiter am Gymnasium Füssen und darf heute zum ersten Mal die neuen Fünftklässler und ihre Eltern an der Schule begrüßen. „Das wird sicher sehr aufregend und bewegend werden für mich“, sagt er. Er wird der Nachfolger von Anton Wiedemann, der...

  • Füssen
  • 09.09.19
88×

Schulstart
Kaufbeurer Schulbeginn aus mehreren Perspektiven

Morgen beginnt für 345 Kinder in Kaufbeuren ein neuer Lebensabschnitt: Als Erstklässler starten sie in den Schullalltag. Stifte sind gespitzt, Schulranzen gepackt und die Neugier auf das, was sich in der Schultüte befindet, steigt. Doch nicht nur die Abc-Schützen freuen sich auf diesen besonderen Tag. An der Konradin-Grundschule erwarten auch fünf Erwachsene den ersten Schultag mit großer Spannung. Einer von ihnen ist Schulleiter Arthur Müller. Die letzte Woche war für ihn mit viel Arbeit...

  • Kaufbeuren
  • 11.09.17
34×

Ferienende
Schulbeginn 2016 – Schulwegsicherheit steht auf dem Allgäuer Stundenplan

Am 13. September diesen Jahres starten auch wieder viele Kinder im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West in die Schulzeit. Gerade für die Schüler der ersten Klassen kommt damit eine besondere Herausforderung auf sie zu – der Weg zur Schule. Die Polizei will, dass Ihr Kind sicher zur Schule und wieder sicher nach Hause kommt. Im Jahr 2015 kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums zu 60 Schulwegunfällen mit mindestens einem leicht verletzten...

  • Kempten
  • 06.09.16
23×

Schulbeginn
Am Dienstag starten im Ostallgäu auch 100 Flüchtlingskinder ins neue Schuljahr

Im Ostallgäu starten rund 100 Kinder von Asylbewerbern in den Grund- und Mittelschülern ins neue Schuljahr. Sie werden in die jeweiligen Klassen aufgenommen, die ihrem Jahrgang entsprechen und nicht – wie etwa in Augsburg – in Übergangsklassen beschult. 'Das wird sich nicht gravierend auf die Klassen auswirken', sagt Schulamtsleiterin Eva Severa–Saile. Und weiter: 'Wir werden die Sache ganz unaufgeregt angehen.' Sie erzählt von der guten Erfahrungen, die zum Beispiel in Friesenried gemacht...

  • Marktoberdorf
  • 13.09.15
26×

Schulbeginn
Das neue Schuljahr steht vor der Tür: Welche Tipps ein Füssener Händler für den richtigen Ranzen parat hat

Es gibt sie in rosa, blau, neon-grün oder türkis. Egal ob mit Blinklicht oder 3D-Optik, egal ob traditioneller Ranzen oder moderner Rucksack. Es gibt wirklich kaum etwas, was es nicht gibt im Reich der Schultaschen. Da stellt sich logischerweise die Frage: Worauf soll man denn beim Kauf eines Schulranzens achten? Wichtig seien natürlich die Passform und die Sicherheitsausstattung der Ranzen, sagt der Füssener Händler Wolfgang. Heute seien Reflektoren und fluoreszierendes Material eigentlich...

  • Füssen
  • 01.09.15
43×

Auswahl
Die Frage zum Schulbeginn im Allgäu: Welcher Schulranzen ist der richtige?

Einen Ranzen zu kaufen, ist für Eltern eine hochkomplexe Sache. Und am Ende setzt sich doch das Kind durch Eltern, die heutzutage einen Schulranzen kaufen (müssen), denken in solchen Momenten nicht selten mit einem Seufzer an ihre eigene Kindheit. Als es die Wahl gab zwischen einem Scout-Ranzen und – na ja, einem aus Leder vielleicht noch. Im Jahr 2015 ist der Kauf eines Schulranzens dagegen eine hochkomplexe Angelegenheit, eine Wissenschaft für sich. Und ohne die Hilfe einer Fachkraft für...

  • Marktoberdorf
  • 25.08.15
30×

Verkehrsicherheit
Auch der Schulweg will gelernt sein

Eltern sollen Abc-Schützen gut vorbereiten. Polizei verstärkt vor Ort Es ist wieder soweit: Für mehrere tausend Kinder beginnt heute die Schule. Viele davon machen sich erstmals auf den Weg. Der Schulweg stellt dabei für die Jüngsten immer eine Herausforderung dar, warnt die Polizei. Die Polizei im Füssener Land will den Schulweg der Kinder in den kommenden Tag beobachten. 'Wir werden im Aktionszeitraum Schüler schwerpunktmäßig mobil auf dem Schulweg, insbesondere im Bereich von Einmündungen,...

  • Füssen
  • 16.09.14
28×

Schulbeginn
Schulamtsleiterin Severa-Saile freut sich über leichten Schülerzuwachs im Ostallgäu

'Wieder mehr Vertrauen in die Mittelschule' Es sind zwar 'nur' 14 – aber diesmal 14 mehr statt wie schon so oft weniger Erstklässler im Ostallgäu, die am 16. September in die Schule kommen. Insgesamt sind es 1.182 Buben und Mädchen. Gestoppt scheint der Abwärtstrend auch bei den Ostallgäuer Mittelschulen. Ein Plus von 0,2 Prozent (das sind bei insgesamt 2.770 Schülern 15 mehr als im Vorjahr) ist hier zu verzeichnen. Für die Leiterin des Schulamtes Ostallgäu, Eva Severa-Saile, steckt darin die...

  • Marktoberdorf
  • 10.09.14
480×

Schule
Morgen beginnt die Schule wieder - Für Jakob aus Hirschzell ist es der Erste Schultag

Seit Wochen schon fiebert der Sechsjährige auf den morgigen Donnerstag hin: seinen ersten Schultag. Und während sich bei Jakob Vorfreude und Nervosität vermischen, ist seine Mutter ganz entspannt: 'Es ist ja bereits das zweite Kind. Ich hab’ also schon Schulerfahrung', sagt Sandra Kolb und lacht. Stolz breitet Jakob seine Ausrüstung für morgen auf dem Küchentisch aus: ein Mäppchen, Malkasten, Buntstifte, Turnbeutel und Mappe. 'Den hab ich selbst ausgesucht', erzählt Jakob stolz und zeigt auf...

  • Kempten
  • 11.09.13
169×

Verkauf
Zum Schulbeginn ist viel Betrieb im Marktoberdorfer Schreibwarenladen

Am Donnerstag beginnt das neue Schuljahr und damit schon jetzt der 'Run' auf Blöcke, Stifte und Hefte in den Schreibwarengeschäften - auch in Marktoberdorf. Vor allem die Erstklässler und ihre Eltern, die in der Regel schon bei der Einschreibung ihre Listen mit ihrem Schulbedarf erhalten haben, 'decken sich bereits ein', erzählt etwa Elisabeth Blochum vom Schreibwarengeschäft Seitz. Überhaupt wüssten vor allem die Kleinen, sprich die Grundschüler, vorab, was sie an Heften und Zeichenblöcken so...

  • Marktoberdorf
  • 10.09.13
22×

Ausbau
Sanierung und Erweiterung des Marktoberdorfer Gymnasiums fast abgeschlossen

Am 12. September startet das neue Schuljahr. Besonders gespannt sein dürften die Gymnasiasten, denn an und in ihrem Schulgebäude hat sich während der Ferien so allerhand getan. 'Erstmals seit neun Jahren kommen wir ohne Container als Klasszimmer aus', sagt Schulleiter Wilhelm Mooser bei einer Führung durch das Schulhaus, das teils noch Baustelle ist, nach Erweiterung und Generalsanierung jedoch für den Schulbetrieb in der kommenden Woche zu 100 Prozent bereitsteht. 1.000 Quadratmeter mehr Die...

  • Marktoberdorf
  • 04.09.13
12×

Bauarbeiten
Neue Realschule in Memmingen: Monatelange Verzögerungen drohen

Beim Bau der neuen städtischen Realschule an der Schlachthofstraße gibt es Probleme: An der Fassade sei 'mangelhaft' gearbeitet worden, bestätigte der Memminger Hochbauamtsleiter Fabian Damm entsprechende Informationen der Allgäuer Zeitung. Konkret geht es um undichte Fugen, durch die Feuchtigkeit eindringen konnte. Nun ist fraglich, ob der bereits einmal nach hinten verschobene Einzugstermin eingehalten werden kann. Neben der staatlichen Realschule entsteht ein neues Gebäude für die städtische...

  • Kempten
  • 27.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ