Schulanfang

Beiträge zum Thema Schulanfang

265×

Verkehrsaktionstage zum Schulbeginn - „Sicher zur Schule - Sicher nach Hause“

Rund 1,7 Millionen Schüler starten heute wieder in die Schule - zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Schulbus. Gerade am Anfang des Schuljahres steht der Schulweg im Fokus polizeilicher Verkehrsüberwachung. Auf der einen Seite sollen Schüler den richtigen Weg zur Schule lernen. Auf der anderen Seite sollen Verkehrsteilnehmer damit darauf hingewiesen werden, dass wieder Schüler auf der Straße unterwegs sind, sagt Holger Stabik vom Polizeipräsidium Schwaben SüdWest.  Schwerpunktkontrollen der...

  • Kempten
  • 08.09.20
Verkehrszeichen "Schule" (Symbobild)
1.920×

Sicherheit auf dem Schulweg
Schulstart im Allgäu: Polizei führt Schwerpunktkontrollen durch

Das Schuljahr beginnt und mit ihm die besonderen Gefahren vor Schulen und Kindergärten. Die Allgäuer Polizei wird zum Start des neuen Schuljahres am Dienstag, 08. September Schwerpunktkontrollen und Präventionsmaßnahmen durchführen. Dazu gehören auch Geschwindigkeitsmessungen. Aktion in Kimratshofen: Schüler sprechen Autofahrer direkt an Bei einer besonderen Aktion im Oberallgäuer Kimratshofen sollen Schülerinnen und Schüler Autofahrer direkt ansprechen. Die Kinder loben oder kritisieren dann...

  • Kempten
  • 02.09.20
Symbolbild.
489×

Schule
Eine Kaufbeurer Familie erzählt: Drei Generationen, dreimal erster Schultag

Das Schlampermäppchen, den Turnbeutel und die Hefte hat Louisa schon in ihren Schulranzen gepackt. „Ich bin gespannt, wie schwer er dann ist“, sagt die Sechsjährige aufgeregt. Denn noch fehlen die Bücher. Die bekommt sie erst am Dienstag, ihrem ersten Tag in der Schraderschule. Auf was sie sich am meisten freut? „Dass ich Lesen lerne und Turnen kann“, antwortet Louisa prompt. „Und was in deiner Schultüte ist, magst du gar nicht wissen?“, fragt Vater Martin Kirchner. Die Kleine grinst, hüpft...

  • Kaufbeuren
  • 10.09.18
29×

Schulstart
Schülerzahlen im Oberallgäu und in Kempten steigen wieder

Zum Schulbeginn gibt das Schulamt für die Grund- und Mittelschulen in der Stadt Kempten und dem Landkreis Oberallgäu die neuesten Daten bekannt. Nachdem über zehn Jahre die Zahl der Schulanfänger zurückgegangen war, setzt sich seit dem vergangenen Jahr der Anstieg der Abc-Schützen fort. Demnach gibt es heuer an den Oberallgäuer Grundschulen 22 Erstklässler und in Kempten 11 Abc-Schützen mehr als im Vorjahr. Auch insgesamt stiegen die Zahlen an den Grund- und Mittelschulen. Weil viele Schüler...

  • Altusried
  • 13.09.16
24×

Bildung
Für Mädchen und Buben beginnt in Füssen die Schule

Ob in der Grundschule, der neuen Montessori-Schule oder in der neuen städtischen Spielgruppe: Für viele Mädchen und Buben im Füssener Land begannam Dienstag ein neuer, aufregender Abschnitt. Einhörner, Fußbälle und noch viel mehr: Nach und nach finden sie als Motive auf bunten Schulranzen und hoffentlich gut gefüllten Schultüten vor dem Altar in der Füssener Feldkirche Platz. Zum Schultütengottesdienst hatte die Pfarreiengemeinschaft geladen, um den frisch gebackenen Schulkindern den Segen für...

  • Füssen
  • 13.09.16
79×

Schule
Der Schulanfang im Oberallgäu - nicht nur für die Schüler

Mit dem Schulanfang verbindet Annabelle Hummel vor allem Vorfreude; aber auch ein wenig Aufregung. Die 26-Jährige absolviert das zweite Jahr ihrer praktischen Lehrerausbildung, des Referendariats. Ab sofort hat sie – zumindest an drei Tagen in der Woche – eine eigene Klasse zu unterrichten. Davor absolvierte sie sieben Semester Studium, mehrere Praktika, ein Staatsexamen und ein Jahr Referendariat. Und in den Sommerferien bereitete sie sich intensiv vor, auch um das Klassenzimmer zu...

  • Oberstdorf
  • 12.09.16
551×

Schule
Tanja Kocicz (25) und Elena Stuhlmiller (26) starten in Neugablonz in den Berufsalltag als Lehrerinnen

Zurück auf die Schulbank Die Schultüten sind prall mit Süßigkeiten und Krimskrams gefüllt. Die Ranzen sind auch gepackt. Seit Tagen warten zahlreiche ABC-Schützen sehnsüchtig darauf, dass die Schule losgeht und sie endlich Lesen, Schreiben und Rechnen lernen. Am Dienstag ist der große Tag für sie gekommen. Ein besonderer Moment ist das aber nicht nur für die Erstklässler. Auch Tanja Kocicz (25) und Elena Stuhlmiller (26) haben ihren ersten Schultag – als Lehrerinnen an der...

  • Kaufbeuren
  • 12.09.16
58×

Flüchtlinge
Wie Taima Nur (7) aus Syrien ihren ersten Schultag in Marktoberdorf erlebt

Zur Feier des Tages trägt Taima Nur rosa Haarspangen. Ihre Hausschuhe sind rosa, ihr Pulli – und die Schultüte. Die Siebenjährige, die gestern ihren ersten Schultag an der Grundschule Adalbert Stifter hatte, ist eine ganz normale Erstklässlerin. Mit einer Ausnahme: Im Gegensatz wohl zu vielen ihrer 16 Kameraden in der Ganztagsklasse, die von zwei Lehrerinnen und einer Erzieherin betreut wird, sieht es das aus Syrien stammende Flüchtlingskind als Privileg an, in die Schule gehen zu dürfen. 'Ich...

  • Marktoberdorf
  • 15.09.15
21×

Schulweg
Schulanfang in Bayern: Das Eltern Taxi ist wieder in Kempten unterwegs

Wenn die Schule beginnt, ist das 'Eltern Taxi' wieder unterwegs. Dann fahren Eltern ihre Kinder in die Schule und es kommt in manchen Bereichen zu gefährlichen Situationen. Halteverbote werden missachtet, Fahrbahnen zugeparkt – an manchen Schulen geht dann morgens und mittags gar nichts mehr. Polizei und Amt für Verkehrswesen bitten darum, das Ganze zu entzerren und die Kinder vielleicht ein paar Meter weiter raus zu lassen. Warum der selbstständige Schulweg so wichtig ist und warum...

  • Kempten
  • 14.09.15
32×

Einschulung
Immer mehr Kinder aus dem Landkreis Memmingen kommen mit sieben Jahren in die Schule

Wenn Kinder in die Schule kommen, beginnt für sie ein neues Leben. Umso wichtiger ist es Eltern, den richtigen Zeitpunkt für die Einschulung ihrer Sprösslinge zu wählen. Laut Elisabeth Fuß, Schulamtsleiterin für Memmingen und das Unterallgäu, kommen in der Region die meisten Kinder regulär mit sechs Jahren in die erste Klasse. 'Wir haben aber eine steigende Tendenz bei den Rückstellungen', fügt sie hinzu. Das bedeutet, dass immer mehr Kinder erst mit sieben Jahren eingeschult werden. Dagegen...

  • Kempten
  • 14.09.15
21×

Verkehr
Schulanfang in Bayern am 15. September: Polizei gibt Tipps zur Schulwegsicherheit

Am Dienstag, 15. September 2015, befinden sich wieder viele Schülerinnen und Schüler zum ersten Mal auf dem Weg zur Schule. Zur Minimierung von Gefahren auf dem künftigen Schulweg, legt die Polizei einige Ratschläge ans Herz. Kinder sehen die Welt mit anderen Augen und aus einer anderen Perspektive. Sie denken und verhalten sich anders als Erwachsene. Darüber handeln sie manchmal spontan, impulsiv und für Erwachsene nicht immer nachvollziehbar. Mangels Erfahrung, können sie Gefahren –...

  • Kempten
  • 11.09.15

Pausenbrot
Leckeres zum Schulanfang: Wie macht man ein perfektes Pausenbrot?

Diese Woche geht in Bayern die Schule wieder los - und für viele Mamas und Papas damit auch ein allmorgendliches Ritual: Sie packen dem Nachwuchs eine Butterbrotdose für den bevorstehenden Schultag. Doch was gehört eigentlich zum perfekten Schulfrühstück dazu? Wohl alle Eltern haben sich das schon mal gefragt. Wir sind für Sie dieser Frage nachgegangen. Zusammen mit einer Ernährungsexpertin haben wir das optimale Schulfrühstück zusammengestellt.

  • Kempten
  • 12.09.13
21× 2 Bilder

Schule
5.536 Allgäuer Kinder haben heute ihren ersten Schultag

Schulamtsleiter im Gespräch Der erste Deutschunterricht, das erste Mal Tafelwischen, die erste große Pause, vielleicht auch schon die ersten Hausaufgaben und schließlich der erste Gong, der die Buben und Mädchen nach Hause entlässt: Gerade für die 5.536 Allgäuer Erstklässler ist der heutige erste Tag des neuen Schuljahres besonders spannend. Aimée Jajes hat sich mit Schulamtsleiter Thomas Novy unterhalten. Er ist für alle Grund- und Mittelschulen in den Landkreisen Lindau und Oberallgäu sowie...

  • Kempten
  • 12.09.13

Allgäu
Vorsicht auf den Straßen im Allgäu - Schulanfänger!

Zum heutigen Schulbeginn appeliert die Polizei alle Verkehrsteilnehmer zur besonderen Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme. Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, so Polizeisprecher Alexander Resch dass die Polizei ebenfalls schwerpunktmäßig Überwachungsmaßnahmen durchführen wird. In den vergangenen Jahren verzeichneten die Dienststellen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben/Süd West durchschnittlich 40 Schulwegunfälle - also Verkehrsunfälle auf dem Schulweg.

  • Kempten
  • 13.09.11
387×

Geschichte
Im Bauernhofmuseum in Illerbeuren wird der Schulalltag von früher unter die Lupe genommen

Wer in die Schule wollte, brauchte ein Holzscheit Mit einem Holzscheit in der Hand laufen zehn Kinder hinter Petra Fleschutz her - auf dem Weg in einen an ein histroisches Klassenzimmer angelehnten Raum im Bauernhofmuseum Illerbeuren (Unterallgäu). Dort wurde kurz vor Schulanfang beim Ferienprogramm die Frage > beantwortet. Gleich zu Beginn löst Museumspädagogin Fleschutz das Geheimnis um das Holzscheit: > Überhaupt lief früher einiges anders in Sachen Bildung: >, sagt Fleschutz. 1802...

  • Memmingen
  • 13.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ