Schulanfang

Beiträge zum Thema Schulanfang

67×

Nachwuchs-Projekt
Im Skiinternat Oberstdorf bringen 35 Talente Schule und Spitzensport unter einen Hut

So viele Athleten wie noch nie - Heuer zwölf Neueinsteiger Zu Beginn des Schuljahres 2011/12 wurde auch im Skiinternat Oberstdorf (SIO) aufgestockt: Zwölf Nachwuchstalente aus Bayern und Baden-Württemberg starteten am 11. September in der Allgäuer Talentschmiede in ein neues Sportler- und Schulleben. Die Disziplin Ski Alpin verbuchte mit sechs Neueinsteigern den größten Zuwachs. Vier junge Snowboard-Crosser werden die Alteingesessenen in der kalten Jahreszeit durch die Trainingsstrecke am...

  • Oberstdorf
  • 15.09.11
210×

Erster Schultag
Ulrike Weiß startet in der Füssener Grundschule

Auch die Lehrerin ist aufgeregt «Ich war aufgeregt», gesteht Ulrike Weiß. Sie war gestern früh mit 160 Abc-Schützen unterwegs zu ihrem ersten Schultag als Lehrerin in Füssen. Für die Lehrerin und Diplom-Theologin begann die Premiere im großen Kollegium an der Grundschule schon um 7.15 Uhr. Wie die Mädchen und Buben stand auch sie früh auf - und als sie vor ihre Klasse 3a trat, die ausgelagert in einem Unterrichtsraum am benachbarten Gymnasium ihre neue Klassenlehrerin begrüßte, war es der...

  • Füssen
  • 14.09.11
12×

Allgäu
Ab heute wieder erhöhte Vorsicht auf den Straßen wegen ABC-Schützen

Für alle Autofahrer gilt ab dem heutigen ersten Schultag wieder erhöhte Vorsicht wegen der ABC-Schützen. Deswegen appeliert der Pressesprecher der Polizei Kempten, Alexander Resch an alle Verkehrsteilnehmer: "Es gilt die kleinsten und schwächsten Verkehrsteilnehmer, die ABC-Schützen zu beschützen." In den letzten Jahren ist die Zahl der Unfälle mit Schulkindern wieder leicht angestiegen. In den kommenden Tagen und Wochen wird die Polizei aus diesem Grund verstärkt an Schulen und...

  • Kempten
  • 13.09.11

Allgäu
Vorsicht auf den Straßen im Allgäu - Schulanfänger!

Zum heutigen Schulbeginn appeliert die Polizei alle Verkehrsteilnehmer zur besonderen Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme. Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, so Polizeisprecher Alexander Resch dass die Polizei ebenfalls schwerpunktmäßig Überwachungsmaßnahmen durchführen wird. In den vergangenen Jahren verzeichneten die Dienststellen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben/Süd West durchschnittlich 40 Schulwegunfälle - also Verkehrsunfälle auf dem Schulweg.

  • Kempten
  • 13.09.11
16×

Allgäu
Schulämter verzeichnen Rückgang der Schülerzahlen im Allgäu

Zum heutigen Schulstart im Allgäu verzeichnen die Staatlichen Schulämter im Allgäu erneut einen Rückgang der Schülerzahlen für die einzelnen Landkreise und kreisfreien Städte Kaufbeuren und Kempten. Bei den Schulanfängern gibt es dagegen in einzelnen Landkreisen eine positive Entwicklung. Im Oberallgäu besuchen in diesem Schuljahr rund 8.500 Schüler eine Volksschule. Das sind 450 weniger als noch im Vorjahr. Im Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren dagegen fiel der Schülerschwund mit rund 300...

  • Kempten
  • 13.09.11
24×

Schulstart
500 Kemptener Abc-Schützen fangen heute an

«Meinen Namen kann ich schon schreiben» Für 500 Schulanfänger im Stadtgebiet beginnt heute der Ernst des Lebens - sie werden eingeschult. «Die Zahl der Erstklässler ist in Kempten etwa auf dem Vorjahresniveau geblieben», erläutert Schulreferent Benedikt Mayer. Mit 88 Abc-Schützen an der Haubenschloßschule sei die Grundschule gefolgt von der Nordschule (77 Schüler) zahlenmäßig Spitzenreiter. Im > wurden Kindergartenkinder im Vorschuljahr auf den Unterricht vorbereitet und lernten beispielsweise...

  • Kempten
  • 13.09.11
15×

Unterrichtsbeginn
Unterrichtsbeginn: Luca (7) aus Kaufbeuren ist endlich ein Zweitklässler

Die Schultüte bleibt daheim Kaufbeuren Stolz zeigt Luca (7) seine grün-orange Schultüte mit dem großen Feuer speienden Drachen, die normalerweise auf dem Schrank in seinem Kinderzimmer thront. Mit Süßigkeiten und einem Spiel war sie gefüllt, als sie vor einem Jahr ihren großen Einsatz hatte und den Siebenjährigen an seinem ersten Tag als ABC-Schütze in die Grundschule begleitete. Und heute ist es wieder so weit: Schulbeginn. Vor Tagen holte Luca den angestaubten Schulranzen aus der Ecke und...

  • Kempten
  • 13.09.11
425×

Geschichte
Im Bauernhofmuseum in Illerbeuren wird der Schulalltag von früher unter die Lupe genommen

Wer in die Schule wollte, brauchte ein Holzscheit Mit einem Holzscheit in der Hand laufen zehn Kinder hinter Petra Fleschutz her - auf dem Weg in einen an ein histroisches Klassenzimmer angelehnten Raum im Bauernhofmuseum Illerbeuren (Unterallgäu). Dort wurde kurz vor Schulanfang beim Ferienprogramm die Frage > beantwortet. Gleich zu Beginn löst Museumspädagogin Fleschutz das Geheimnis um das Holzscheit: > Überhaupt lief früher einiges anders in Sachen Bildung: >, sagt Fleschutz. 1802...

  • Memmingen
  • 13.09.11
16×

Schulanfang I
Schulanfang: Julia freut sich riesig auf den «Ernst des Lebens»

Kleine Eisenbergerin will vor allem Lesen lernen und Flöte spielen Die Buchstaben ihres Vornamens kann Julia bereits schreiben und auch in anderen Wörtern erkennen. Bald will die Sechsjährige, die heute ihren ersten Schultag hat, noch viel mehr können. Sie freut sich schon lange auf den Unterricht, «weil ich dann schreiben und rechnen lernen kann. Aber noch wichtiger ist lesen», schwärmt Julia. Viele Sterne gesammelt Im Kindergarten hat Julia zuletzt zu den Großen gehört, schließlich hat sie...

  • Füssen
  • 13.09.11
40×

MZ-Aktion
Erinnerungen an ersten Schultag Wie früher nach Konfession getrennt wurde

Auf dem Pausenhof für Katholiken Für zahlreiche Abc-Schützen ist heute ein aufregender Tag: Sie gehen zum ersten Mal in die Schule. Bei vielen anderen liegt dieses ganz besondere Ereignis schon Jahrzehnte zurück, doch die Erinnerungen daran sind noch frisch. Dies zeigen die Beiträge, die anlässlich einer Aktion der Memminger Zeitung bislang eingegangen sind. Wir hatten unsere Leserinnen und Leser gebeten, von ihrem ersten Schultag zu erzählen. Dass es mit der Ökumene in den 1930er Jahren noch...

  • Kempten
  • 13.09.11

Schulanfang
Für Abc-Schützen beginnt morgen die Schule

Ab dem morgigen Dienstag beginnt für Kemptener Abc-Schützen der Ernst des Lebens. Viele Schulanfänger haben in einem Vorschuljahr schon wichtige Dinge wie das Rechnen bis zehn gelernt, oder wissen bereits, wie man den eigenen Namen schreibt. Im > bereiteten sich die Vorschüler auf ihren Schulalltag vor. Sie gestalteten Schultüten und bekamen in Sachen Verkehrssicherheit einen Vortrag von der Polizei.

  • Kempten
  • 12.09.11
295×

Schulanfang
Alle wichtigen Termine und Infos zum ersten Schultag im Westallgäu

Wann treffen sich die Abc-Schützen? Wann beginnt der Unterricht? Wann ist Gottesdienst? Wo treffen sich die Erstklässler? Zum Start des neuen Schuljahres am Dienstag, 13. September, haben uns einige heimische Schulen die wichtigsten Informationen für Eltern und Schüler geschickt, die wir an dieser Stelle gebündelt haben. Die Klasse 1a beginnt um 8.30 Uhr mit der Begrüßung in der neuen Aula durch Schulleiterin Silvia Turnwald. Anschließend werden die Erstklässler von ihren Lehrern in die Klasse...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.09.11
61×

Schulanfang
Die Klassen an den Volksschulen im Ostallgäu mit Kaufbeuren werden immer kleiner

Durchschnittlich 21,3 Kinder pro Grundschulklasse - Verbünde bewähren sich Wenngleich die Zahl der Grundschüler um 291 zurückgeht, werden im neuen Schuljahr nur vier Klassen weniger gebildet, freut sich die Leiterin des Schulamts, Eva Severa-Seile. Der Grund: Das Ministerium genehmigt mehr Lehrerstunden je Schüler. Die Klassenstärke an den Grundschulen sinkt dadurch von 21,9 auf 21,3 Kinder. An den Mittelschulen bleibt sie mit 20,2 nahezu unverändert (Vorjahr: 20,3). >, meint die...

  • Marktoberdorf
  • 12.09.11
16×

Erster Schultag
Leserumfrage: Wie war Ihr erster Schultag?

Leser können von Erlebnissen berichten Zahlreiche Abc-Schützen sehen dem kommenden Dienstag mit einer Mischung aus Vorfreude und mulmigem Gefühl entgegen: Dann haben sie ihren ersten Schultag. Für viele, die dieses Erlebnis längst hinter sich haben, ist das ein Grund, einmal die Gedanken schweifen zu lassen. Man erinnert sich an die Schultüte, die von der Mama liebevoll mit einem Samtbezug verziert worden war. Oder der erste Tischnachbar kommt einem wieder in den Sinn, mit dem man sich zuerst...

  • Kempten
  • 07.09.11

Wochenende
Eine Schule macht sich startklar für 450 Jugendliche

Wie sich das Personal der Städtischen Realschule Kempten auf das neue Schuljahr vorbereitet Kein einziger Papierschnipsel liegt auf dem Boden - die Tafel blitzblank, das Klassenzimmer aufgeräumt. Harald Fenzl ist Hausmeister in der Städtischen Realschule Kempten und wirft einen letzten, prüfenden Blick in den Raum, der am kommenden Dienstag wieder neuen und alten Schülern ein Ort des Lernens sein wird. Gespenstisch leere Gänge Jetzt in den Ferien ist die Schule allerdings noch leer und...

  • Kempten
  • 06.09.11

Wochenende
Mehr, als nur Straßenverkehr – Kinder aus Ottobeuren lernen den sicheren Schulweg

Verkehrserziehung und Selbstverteidigung für Vorschulkinder 'Eure Stimme ist Eure Waffe, schreit so laut, wie ihr könnt!' Die Vorschulkinder des Kindergartens St. Alexander in Ottobeuren haben zwei aufregende Tage hinter sich. Sie durften hinter die Kulissen der Polizeiinspektion Memmingen schauen und lernten einiges über Straßenverkehr, Selbstverteidigung und über sich selbst. Bald geht für sie die Schule los. Für die Kinder des St. Alexander Kindergartens aus Ottobeuren beginnt dann der...

  • Memmingen
  • 24.06.11
18×

Verkehr
Situation am Kreisel hat sich beruhigt

Staus in der Kemptener Straße sind trotz Schulbeginn kleiner geworden - Kritik an Position der sschilder Wie wurde der Kreisel an der Kemptener Straße herbeigesehnt: Eine einfachere Verkehrsführung sowie mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer waren die Argumente für den Bau. Doch dann kamen Staus: Zunächst wegen der neuen Streckenführung, dann witterungsbedingt und nun sollen die Schülermassen den Verkehr behindern, kündigten AZ-Leser an. Ein anderer monierte den «Schilderwald» am Kreisel,...

  • Kempten
  • 24.01.11

Kempten
Wie die Kleinen sicher zur Schule kommen

Die Ferien sind vorbei - morgen beginnt die Schule. Tausende Schüler in Kempten und dem Oberallgäu bekommen es dann ab Dienstag wieder mit dem Ernst des Lebens zu tun - und die Abc-Schützen sind schon gespannt, was sie erwartet. Damit die Kleinen auch sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen, sind vor allem auch die Großen gefordert: die Autofahrer. Die Polizei gibt Tipps fürs richtige Verhalten - und kündigt an, dass sie ab Dienstag schwerpunktmäßig vor Schulen und Kindergärten...

  • Kempten
  • 13.09.10

Buchloe / Ostallgäu
Die Mittelschule startet

Der Trend setzt sich fort: Auch im kommenden Schuljahr werden die Klassen an den Ostallgäuer Schulen wieder kleiner. So werden an den Grundschulen im Durchschnitt 21,9 Schüler (Vorjahr 22,3) und an den Mittel- und Hauptschulen 20,3 (Vorjahr 21,1) Schüler unterrichtet (siehe Grafik). Damit liegt die Region Ostallgäu/Kaufbeuren ziemlich genau im bayernweiten Trend. Der Grund für den erneuten Rückgang der Klassenstärken liegt im demografischen Wandel: Wieder geht die Gesamtzahl der Schüler zurück...

  • Kempten
  • 13.09.10
147×

Hörmannshofen
«Ich bin eine Schlaumaus»

Die Ranzen sind gepackt und werden eifrig in der Wohnung Probe getragen. Die Schultüten sind mit reichlich Süßkram, Wachsmalkreiden oder Radiergummis gefüllt und die Gesichter der zukünftigen Erstklässler leuchten schon vor Aufregung. Morgen ist es so weit: Die Abc-Schützen treten zum ersten Mal den Weg zur Schule an. Wir haben mit der fünfjährigen Anna-Clara Siebert aus Hörmanshofen (Ostallgäu) gesprochen, wie sie sich auf die Schule vorbereitet hat und worauf sie sich besonders...

  • Kempten
  • 13.09.10

Ostallgäu
Die Klassen werden erneut kleiner

Der Trend setzt sich fort: Auch im kommenden Schuljahr werden die Klassen an den Ostallgäuer Schulen wieder kleiner. So werden an den Grundschulen im Durchschnitt 21,9 Kinder pro Klasse (Vorjahr 22,3) unterrichtet und an den Mittel- und Hauptschulen 20,3 (Vorjahr 21,1). Damit liegt die Region Ostallgäu/Kaufbeuren ziemlich genau im bayernweiten Trend. Der Grund für den erneuten Rückgang der Klassenstärken liegt im demografischen Wandel: Wieder geht die Gesamtzahl der Schüler zurück - in diesem...

  • Kempten
  • 13.09.10
25× 2 Bilder

Kaufbeuren / Ostallgäu
Die Mittelschule startet

«Stark für den Beruf, stark im Wissen und stark in der Person», so lauten die Ziele der neuen bayerischen Mittelschulen, die mit Beginn des neuen Schuljahres am kommenden Dienstag aus der Taufe gehoben werden. In der Stadt Kaufbeuren haben sich zu der neuen Bildungseinrichtung die drei bestehenden Hauptschulen Gustav-Leutelt-, Jörg-Lederer- und Beethovenschule zusammengeschlossen. Ihr Verbundkoordinator ist Rektor Johannes Glaisner von der Jörg-Lederer-Schule.

  • Kempten
  • 11.09.10

Marktoberdorf / Ostallgäu
Die Klassen werden erneut kleiner

Der Trend setzt sich fort: Auch im kommenden Schuljahr werden die Klassen an den Ostallgäuer Schulen wieder kleiner. So werden an den Grundschulen im Durchschnitt 21,9 Schüler (Vorjahr 22,3) und an den Mittel- und Hauptschulen 20,3 (Vorjahr 21,1) Schüler unterrichtet (siehe Infografik). Damit liegt die Region Ostallgäu/Kaufbeuren ziemlich genau im bayernweiten Trend. Der Grund für den erneuten Rückgang der Klassenstärken liegt im demografischen Wandel: Wieder geht die Gesamtzahl der Schüler...

  • Kempten
  • 11.09.10
28× 2 Bilder

Weitnau
«Morgen geh ich wieder hin»

Das intensive Training hat sich für den sechsjährigen Max aus Weitnau gelohnt. Seit Wochen schon beschäftigte sich der seit gestern frischgebackene Erstklässler mit der optimalen Tragetechnik seiner Schultasche. Je näher der große Tag der Einschulung rückte, umso eifriger schleppte Max seinen grauen Ranzen: Mal voll beladen, mal halbleer, mal quer durch den Wald, oder einfach nur ein paar Treppen hoch.

  • Kempten
  • 16.09.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ