Schulanfang

Beiträge zum Thema Schulanfang

58×

Flüchtlinge
Wie Taima Nur (7) aus Syrien ihren ersten Schultag in Marktoberdorf erlebt

Zur Feier des Tages trägt Taima Nur rosa Haarspangen. Ihre Hausschuhe sind rosa, ihr Pulli – und die Schultüte. Die Siebenjährige, die gestern ihren ersten Schultag an der Grundschule Adalbert Stifter hatte, ist eine ganz normale Erstklässlerin. Mit einer Ausnahme: Im Gegensatz wohl zu vielen ihrer 16 Kameraden in der Ganztagsklasse, die von zwei Lehrerinnen und einer Erzieherin betreut wird, sieht es das aus Syrien stammende Flüchtlingskind als Privileg an, in die Schule gehen zu dürfen. 'Ich...

  • Marktoberdorf
  • 15.09.15
80×

Verkehr
Die Buchloer Polizei beobachtet das Verhalten von Autofahrern und Radlern vor den Schulen

Schulwegsicherheit hat oberste Priorität Kurz vor 7 Uhr bespricht Polizeikommissarin Daniela Sanders in der Buchloer Dienststelle mit ihren Kollegen die Stellen für die Geschwindigkeitsmessungen. Besonders am gestrigen ersten Schultag wurde verstärkt an den verschiedenen Buchloer Schulen mit dem mobilen Handlasergerät gemessen. Sanders ist es wichtig, dass die Autofahrer merken, dass die Beamten da sind: 'Es geht nicht um möglichst viele Aufgriffe, sondern um Präsenz zu zeigen und die...

  • Buchloe
  • 15.09.15
21×

Schulweg
Schulanfang in Bayern: Das Eltern Taxi ist wieder in Kempten unterwegs

Wenn die Schule beginnt, ist das 'Eltern Taxi' wieder unterwegs. Dann fahren Eltern ihre Kinder in die Schule und es kommt in manchen Bereichen zu gefährlichen Situationen. Halteverbote werden missachtet, Fahrbahnen zugeparkt – an manchen Schulen geht dann morgens und mittags gar nichts mehr. Polizei und Amt für Verkehrswesen bitten darum, das Ganze zu entzerren und die Kinder vielleicht ein paar Meter weiter raus zu lassen. Warum der selbstständige Schulweg so wichtig ist und warum...

  • Kempten
  • 14.09.15
14×

Schulanfang
Abdulghafor Mohammadi (11) aus Afghanistan besucht ab dem neuen Schuljahr die Sophie-La-Roche-Realschule in Kaufbeuren

Ingenieur – das will Abdulghafor Mohammadi einmal werden. Der Elfjährige aus Afghanistan schmiedet große Pläne für die Zukunft. 'Ich mag es, Sachen zu erfinden und zu bauen. Wenn ich groß bin, will ich damit dann die Welt verbessern.' Den ersten Schritt zu seinem Traumberuf hat er jetzt getan. Ab sofort besucht Abdul, wie er von Familie und Freunden genannt wird, die Sophie-La-Roche-Realschule in Kaufbeuren. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Kempten
  • 14.09.15
61×

Schulanfang
Kinder von Asylbewerbern kommen in Füssen erstmals in die Grundschule

Wenn an den Grund- und Mittelschulen im Ostallgäu morgen wieder die Schule beginnt, sind auch rund 100 Kinder von Asylbewerbern unter den Schülern. Damit kehrt an der Grundschule Füssen für die Brüder Umur und Bdewi Edris ein Stück Alltag zurück, nachdem sie erst vor wenigen Wochen von Syrien nach Deutschland geflohen sind. Die Augen der Brüder leuchten und aufgeregt plappern sie auf Arabisch, als sie ein paar Tage vor Schuljahresbeginn über das Schulgelände geführt werden. Separate...

  • Füssen
  • 14.09.15
38×

Einschulung
Immer mehr Kinder aus dem Landkreis Memmingen kommen mit sieben Jahren in die Schule

Wenn Kinder in die Schule kommen, beginnt für sie ein neues Leben. Umso wichtiger ist es Eltern, den richtigen Zeitpunkt für die Einschulung ihrer Sprösslinge zu wählen. Laut Elisabeth Fuß, Schulamtsleiterin für Memmingen und das Unterallgäu, kommen in der Region die meisten Kinder regulär mit sechs Jahren in die erste Klasse. 'Wir haben aber eine steigende Tendenz bei den Rückstellungen', fügt sie hinzu. Das bedeutet, dass immer mehr Kinder erst mit sieben Jahren eingeschult werden. Dagegen...

  • Kempten
  • 14.09.15
34×

Verkehr
Mehr Sicherheit: Polizei kontrolliert verstärkt zum Schulanfang im Allgäu

Polizei appelliert an Vernunft der Autofahrer: 'Sicherheit der Kinder geht uns alle an' Morgen beginnt nach den Sommerferien das neue Schuljahr in Bayern. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West in Kempten hat deshalb - wie in den Vorjahren - verstärkte Kontrollen bis Anfang Oktober angekündigt. 'Nicht nur für die Polizei besitzt die Schulwegsicherheit einen hohen Stellenwert', heißt es aus dem Polizeipräsidium. Schwerpunktmäßig überwacht wird vor allem im Umfeld von Schulen und Kindergärten...

  • Kempten
  • 14.09.15
21×

Verkehr
Schulanfang in Bayern am 15. September: Polizei gibt Tipps zur Schulwegsicherheit

Am Dienstag, 15. September 2015, befinden sich wieder viele Schülerinnen und Schüler zum ersten Mal auf dem Weg zur Schule. Zur Minimierung von Gefahren auf dem künftigen Schulweg, legt die Polizei einige Ratschläge ans Herz. Kinder sehen die Welt mit anderen Augen und aus einer anderen Perspektive. Sie denken und verhalten sich anders als Erwachsene. Darüber handeln sie manchmal spontan, impulsiv und für Erwachsene nicht immer nachvollziehbar. Mangels Erfahrung, können sie Gefahren –...

  • Kempten
  • 11.09.15
24× 2 Bilder

Sicherheit
Nahender Schulbeginn im Allgäu: Eltern sollten die Route schon jetzt mehrfach mit den Kindern abgehen

Den sicheren Schulweg üben In weniger als zwei Wochen beginnt in der Region wieder die Schule. Dann werden allein in Bayern über 100.000 Erstklässler eingeschult. Für die Eltern empfehlen sich die letzten Tage der Sommer- ferien, um mit den Kindern intensiv den Schulweg zu üben. Gerade Abc-Schützen sind im Straßenverkehr besonders gefährdet: Sie sind klein, werden leicht übersehen und verfügen noch nicht über das richtige Gefahrenbewusstsein. Umso wichtiger ist es für die Eltern, mit den...

  • Kempten
  • 02.09.15
61×

Schulanfang
Auch in Kaufbeuren versüßen Zuckertüten den Erstklässlern den ersten Tag

Die Schultüte - mal bunt, mal einfarbig, mal wild gemustert oder mit Figuren verziert und auf jeden Fall gefüllt mit lauter kleinen Überraschungen. Viele Kinder fiebern vor allem wegen ihr dem ersten Schultag entgegen und können es gar nicht erwarten, der Zuckertüte endlich ihre süßen Geheimnisse zu entlocken. Der sechsjährige Noah aus Oberbeuren hat noch nicht herausgefunden, was in seiner Schultüte sein wird. 'Ich befülle sie erst kurz vorher, weil er so neugierig ist', sagt seine Mutter...

  • Kempten
  • 16.09.14
90×

Bildung
Im neuen Buchloer Gymnasium werden ab sofort 279 Schüler unterrichtet

Noch sind die Klassenzimmer etwas kahl, die Tische makellos sauber und die Tafeln größtenteils unbeschrieben. Doch das wird sich bald ändern, denn seit gestern füllen 279 Schüler die Flure und Klassenzimmer des neuen Buchloer Gymnasiums mit Leben. Den Beginn einer 'großen und glücklichen Ära' verkündete ein sichtlich stolzer Bürgermeister Josef Schweinberger den Schülern und Eltern am lang ersehnten ersten Schultag im neuen Gebäude. Auch Schulleiter Alexius Batzer, der zum ersten Unterrichtstag...

  • Buchloe
  • 13.09.13

Einkaufsstress
Her mit den Heften: Zum Schuljahresbeginn stressfrei einkaufen

Die Ferien sind nun vorbei, die ersten Schultage geschafft. Bei vielen Familien heißt es jetzt: Ab zum Schreibwaren kaufen. Die Kinder brauchen neue Hefte, farbige Umschläge und manche auch andere Stifte. Gerade für Eltern mit mehreren Schulkindern bedeutet das Stress gleich nach dem Ende der Ferien. Stress haben in dieser Zeit aber auch die Einzelhändler, die die Schulsachen verkaufen.

  • Kempten
  • 13.09.13

Pausenbrot
Leckeres zum Schulanfang: Wie macht man ein perfektes Pausenbrot?

Diese Woche geht in Bayern die Schule wieder los - und für viele Mamas und Papas damit auch ein allmorgendliches Ritual: Sie packen dem Nachwuchs eine Butterbrotdose für den bevorstehenden Schultag. Doch was gehört eigentlich zum perfekten Schulfrühstück dazu? Wohl alle Eltern haben sich das schon mal gefragt. Wir sind für Sie dieser Frage nachgegangen. Zusammen mit einer Ernährungsexpertin haben wir das optimale Schulfrühstück zusammengestellt.

  • Kempten
  • 12.09.13
21× 2 Bilder

Schule
5.536 Allgäuer Kinder haben heute ihren ersten Schultag

Schulamtsleiter im Gespräch Der erste Deutschunterricht, das erste Mal Tafelwischen, die erste große Pause, vielleicht auch schon die ersten Hausaufgaben und schließlich der erste Gong, der die Buben und Mädchen nach Hause entlässt: Gerade für die 5.536 Allgäuer Erstklässler ist der heutige erste Tag des neuen Schuljahres besonders spannend. Aimée Jajes hat sich mit Schulamtsleiter Thomas Novy unterhalten. Er ist für alle Grund- und Mittelschulen in den Landkreisen Lindau und Oberallgäu sowie...

  • Kempten
  • 12.09.13
12×

Schulanfang
Zahl der Grund- und Mittelschüler im Unterallgäu weiterhin rücklaufig

43 Erstklässler mehr als im Vorjahr Waren es im vergangenen Jahr noch gut 10.100 Buben und Mädchen, so sind es heuer nur noch gut 9.900. Das geht aus den Daten des Staatlichen Schulamts hervor. Einen Lichtblick gibt es allerdings, denn zum heutigen Schuljahresbeginn werden 1.561 Kinder zum ersten Mal die Schulbank drücken. Das sind 43 Erstklässler mehr als im Vorjahr. Der leichte Rückgang bei den Schülerzahlen wirkt sich laut Schulamtsdirektorin Elisabeth Fuß auch auf die Anzahl der Schüler pro...

  • Kempten
  • 12.09.13
19×

Stadtrat
Neues Buchloer Gymnasium erntet durchweg Lob vom Stadtrat

Vor der Eröffnung gewährt der Schulleiter dem Buchloer Gremium einen Blick 'hinter die Kulissen' Im neuen Buchloer Gymnasium sind nach äußerst betriebsamen 15 Monaten die Bauarbeiter abgezogen; die Grünanlagen sind gut eingewachsen; lediglich letzte Reinigungsarbeiten stehen noch an - damit rechtzeitig zum ersten Schultag am morgigen Donnerstag alles glänzt. Rund 280 Mädchen und Buben werden das Gebäude in Beschlag nehmen. Einen Blick 'hinter die Kulissen' gewährte Studiendirektor Alexius...

  • Buchloe
  • 11.09.13
31×

Verhaltenshinweise
Sicher zur Schule - Aktionen und Tipps der Polizei

Am 12. September ist es wieder so weit, viele Schülerinnen und Schüler machen sich zum ersten Mal auf den Weg zur Schule. Mit dem ersten Schultag beginnt für die Kinder ein neuer Lebensabschnitt, der viele Veränderungen mit sich bringt. Der Schulweg ist für die Kinder oft der erste Weg, den sie allein ohne Aufsicht gehen. Zur Sicherheit unserer jüngsten Schüler führen die örtlichen Polizeidienststellen auf den Schulwegen, wie zu Beginn jedes Schuljahres, verstärkt Maßnahmen zur...

  • Kempten
  • 10.09.13
23×

Schülerzahlen im Ostallgäu stabil

Wenig Sorgen macht sich die Ostallgäuer Schulamtsleiterin Eva Severa-Saile wegen der künftigen Schülerzahlen. Sowohl in Marktoberdorf als auch im ganzen Ostallgäu sei der Trend bei den Schulanfängern tendenziell leicht steigend. Genauere Zahlen gebe es aber erst zum ersten Schultag am 12. September. Der wirft seine Schatten allerdings bereits voraus. Denn in der kommenden Woche läuft die Schulanmeldung. Gebundene Ganztagsklassen, Chorklasse, Schulkindbetreuung, Hort - bei den Grundschulen gibt...

  • Marktoberdorf
  • 09.04.13
484×

Schulanfang
Für 42 Kinder an der Schrader-Grundschule in Kaufbeuren beginnt ein neuer Lebensabschnitt

'Nervös war nur die Mama' Celina freut sich vor allem aufs Rechnen, Quentin mehr auf den Sportunterricht, Musik hingegen sei nicht so sein 'Ding'. Aufgeregt sind sie allerdings beide. Nervös rutschen die Abc-Schützlinge auf ihren Stühlen umher. Gestern war Schulanfang. Auch für 42 Mädchen und Buben an der Schrader-Grundschule. Und viele Erstklässler stürzten sich stolz in einen komplett neuen Lebensabschnitt. Ausgestattet sind sie alle mit prall gefüllten, knallbunten Schultüten. Sie sind...

  • Kempten
  • 14.09.12
19×

Zum Schulstart appelliert Polizei an Verkehrseilnehmer

Zum heutigen Schulbeginn appelliert die Allgäuer Polizei an Verkehrsteilnehmer zur besonderen Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme im Straßenverkehr. Gleichzeitig werden schwerpunktmäßig Überwachungsmaßnahmen durchgeführt, so Polizeihauptkommissar Peter Kaiser. In den vergangenen Jahren verzeichneten die Dienststellen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben/Süd West durchschnittlich 40 Schulwegunfälle - also Verkehrsunfälle auf dem Schulweg.

  • Kempten
  • 13.09.12
13×

Schulwegsicherheit
Tipps vom ADAC zum Schulanfang in Bayern

So kommen Kinder sicher ans Ziel Am Donnerstag beginnt für über 100 000 Abc-Schützen in Bayern die Schulzeit. Diese Kinder sind laut ADAC im Straßenverkehr besonders gefährdet, da sie ihrer neuen Situation oft noch nicht gewachsen sind. Die Eltern sollten ihre Sprösslinge durch Üben fit für den Schulweg machen. Dazu gibt’s Tipps vom ADAC: Eltern sollten den Weg zur Schule frühzeitig und wiederholt trainieren und die Gefahren aufzeigen, ohne dabei Angst zu machen. Nicht immer ist...

  • Kempten
  • 11.09.12
35×

Pläne
Mehr Kombi-Klassen und längere Mittagsbetreuung an den Oberallgäuer Schulen

Im Schuljahr 2012/13 soll sich an Grund- und Mittelschulen Einiges tun Bei der jüngsten Sitzung des Schul-, Kultur- und Sportausschusses im Landratsamt hat Schulrat Paul Mögele die Klassenplanung der Grund- und Mittelschulen für das Schuljahr 2012/2013 vorgestellt: Die Grundschulzahlen bleiben bis auf kleine Schulstandorte fast gleich (etwa 5000 Schüler im Oberallgäu). In der Hauptschule werden es weniger Eingangsklassen sein. Klassenbildung Die Höchstgrenze in der ersten, zweiten und dritten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ