Schuhgeschäft

Beiträge zum Thema Schuhgeschäft

Die Täter hebelten ein Fenster des Cafés und die Schiebetür des Schuhgeschäftes auf. Dabei erbeuteten sie insgesamt 2.000 Euro.  (Symbolbild)
1.078×

Über 2.000 Euro Beute
Einbrüche in Schuhgeschäft und Café in Lindenberg - Polizei bittet um Hinweise

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind unbekannte Täter gleich zwei Geschäfte in Lindenberg eingebrochen. Im Zeitraum von 19:00 Uhr bis 07:00 Uhr verschafften sich die Täter Zugang zu einem Café und einem Schuhgeschäft in der Hauptstraße. Dabei stahlen sie Bargeld in Höhe von über 2.000 Euro. Zudem verursachten sie einen Sachschaden von über 1.000 Euro. Tatzusammenhang ist wahrscheinlichWeil beide Tatorte nahe beieinander liegen, hält die Polizei eine Tatzusammenhang für wahrscheinlich....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.02.22
Eine Kundin ist mit neuen Schuhen an den Füßen aus dem Laden geflüchtet, ohne die Schuhe zu bezahlen. (Symbolbild Winterschuhe).
7.496×

Dreister Ladendiebstahl
Kundin flüchtet mit neuen Schuhen an den Füßen aus Kemptner Schuhgeschäft

Am Freitagnachmittag hat eine junge Dame einen dreisten Ladendiebstahl in einem Schuhgeschäft des Forum Allgäu begangen: Sie flüchtete mit neuen Schuhen an den Füßen aus dem Geschäft, während die Verkäuferin im Lager war. Wie die Polizei mitteilt, ließ sich die junge Frau in einem Schuhgeschäft ein Paar Schuhe bringen, um es anzuprobieren. Nachdem sie die Verkäuferin darum gebeten hatte, noch ein Paar Schuhe zum Anprobieren herzurichten, verließ sie ungeniert mit den neuen Schuhen an den Füßen...

  • Kempten
  • 07.11.20
Die Polizei hatte einen Einsatz in einem Buchloer Schuhgeschäft (Symbolbild).
10.164×

Exhibitionist
Mann (etwa 60) fängt in Buchloer Schuhgeschäft zu masturbieren an

Am Samstagnachmittag hat ein rund 60-jähriger Mann in einem Buchloer Schuhgeschäft zu masturbieren begonnen. Das gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Demnach betrat der Unbekannte gegen 16 Uhr das Schugeschäft "Kern Schuhe" an der Neuen Mitte. Zwischen den Regalreihen ließ der Mann seine Hose herunter und "sein bestes Stück heraushängen", so die Polizei.  Die Verkäuferin konnte zunächst ihren Augen nicht trauen. Sie forderte den Mann auf, das Geschäft umgehend zu verlassen. Dieser...

  • Buchloe
  • 03.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ