Alles zum Thema Schrott

Beiträge zum Thema Schrott

Polizei
Polizei verhindert illegales Schrittrennen in Frickenhausen.

Polizei verhindert illegales Schrott-Rennenin in Frickenhausen (Unterallgäu)

Am Samstag, 13.10.2018 gegen 13.45 Uhr, stellte die PI Mindelheim fest, dass sich auf einem abgeernteten Maisfeld eine Gruppe von jungen Männern versammelt hatte, um dort ein nicht angemeldetes Schrott-Pkw-Rennen auszutragen. Ein Anhänger mit Lautsprecheranlage war zur Moderation vorgesehen. Die Strecke war mit einer „Flatterleine“ „gesichert“. Rund 70 Zuschauer fanden sich bis etwa halb drei Uhr ein. Das Rennen wurde unterbunden. Hätte das Schrott-Fahrzeug-Rennen stattgefunden, konnten...

  • Mindelheim und Region
  • 14.10.18
  • 3.268× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte stellen Schrottauto auf privatem Grundstück in Sonthofen ab

Da staunte ein Anwohner nicht schlecht, als er auf seinem Grundstück im Stadtgebiet Sonthofen einen unerlaubt abgestellten Schrottauto feststellte. Unbekannte wollten sich offensichtlich so ohne großen Kostenaufwand eines blauen Kleinwagens mit eingeschlagenen Scheiben und ohne Kennzeichen entledigen. Die Ermittlungen zur Herkunft und Besitzverhältnissen wurden durch die Polizei Sonthofen aufgenommen. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen werden unter der Telefonnummer 08321/6635-0, entgegen...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 17.01.17
  • 7× gelesen
Lokales

Nutzung
Schrott und Steinhaufen am Wohmbrechtser Sportplatz

Der Gemeinderat Hergatz hat sich mit den Zuständen am Sportplatz Wohmbrechts befasst. Florian Gsell nannte die Fläche neben den Fußballfeldern einen 'Umschlagplatz für Pflasterhaufen und Schrottautos'. Er regte an, den Platz für Sportler und Besucher von Sportveranstaltungen zu reservieren - zumindest solange Spielbetrieb herrscht, also von März bis November. Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Westallgäuers vom 9. Juni 2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 08.06.16
  • 7× gelesen
Lokales

Bußgeld
Schrottauto auf Kemptener Parkplatz: Etwa 100 Mal im Jahr gibt es Verfahren wegen Müllentsorgung im Oberallgäu

Das signalrote Siegel klebt links auf der Windschutzscheibe, darauf die Frist: 18. April, ein Montag. Danach wird das Auto entsorgt. Seit knapp einem Jahr steht es nun auf einem Parkplatz am Kemptener Göhlenbach, beschäftigt Umweltamt und Polizei und wirft eine Frage auf: Was tun mit illegalem Müll und Schrottautos auf öffentlichen Parkplätzen? Im Oberallgäu beispielsweise gibt es deshalb jährlich etwa 100 Bußgeldverfahren. Mehr zum Rätsel um das herrenlose Auto in Kempten und die Folgen bei...

  • Kempten (Allgäu)
  • 21.03.16
  • 45× gelesen
Polizei

Gartengeräte
Polizei stellt mutmaßliches Diebesgut bei ungarischen Schrottsammlern im Ostallgäu sicher

Am 07.10.2015 wurden in Kaufbeuren reisende ungarische Schrottsammler kontrolliert. Dabei wurden teilweise neuwertige und voll funktionsfähige Gartengeräte aufgefunden, bei denen es sich nicht um 'Schrott' handelt. Sichergestellt wurden - 1 Benzin-Kettensäge, Marke Stenson - 1 elektrische Heckenschere, Marke Bosch - 1 Laubsauger, Marke Black&Decker Die Schrottsammler halten sich zur Herkunft der Geräte bedeckt. Die Sammler waren bevorzugt im östlichen Ostallgäu / angrenzende...

  • Kempten (Allgäu)
  • 07.10.15
  • 7× gelesen
Lokales

Interesse
Stadt Marktoberdorf hat noch immer ein Auge auf den Schrottplatz

Die Tore sind meist versperrt, dahinter ist es besenrein. Es sieht aus, als sei der Schrottplatz in der Johann-Georg-Fendt-Straße in Marktoberdorf geschlossen. Der Schein trügt. Ab und zu sind dort Lastwagen zu sehen, auch Container. Der Betrieb läuft also weiter, wenngleich in anderer Form als bisher. Denn sein altes Auto wird der Marktoberdorfer dort nicht mehr los. Somit muss die Stadt Marktoberdorf abwarten. Schließlich hat sie schon seit vielen, vielen Jahren ein Auge auf das Gelände...

  • Marktoberdorf und Region
  • 03.08.15
  • 9× gelesen
Polizei

Wiedergeltingen
Schadensträchtiger Brand einer Schreddermaschine in Wiedergeltingen

Ein Brand einer Maschine führte am Freitagvomittag zu einem hohen Sachschaden. Gegen 08:30 Uhr wurde der Polizei der Brand einer Maschine mitgeteilt. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es sich bei dem Brandobjekt um eine Schreddermaschine für Elektronikschrott eines gewerblichen Wertstoffzentrums handelte, die zu diesem Zeitpunkt bereits lichterloh brannte. Vier Arbeiter des Wertstoffzentrums, die im Rahmen erster Löschversuche Rauch eingeatmet hatten, mussten wegen des...

  • Buchloe und Region
  • 25.01.13
  • 2× gelesen
Wirtschaft

Ig-bau
Initiative gegen Schrottimmobilien in Kommunen rund um Memmingen

Die Kommunen in unserer Region sollen mehr Möglichkeiten bekommen, um gegen verwahrloste und leer stehende Gebäude vorgehen zu können. Dafür hat sich jetzt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) ausgesprochen. 'Wenn Immobilien jahrelang unbewohnt vor sich hingammeln und die Eigentümer aus Spekulationsgründen keine Anstalten zur Sanierung machen, muss etwas passieren', sagt Fritz Kleinhans. Der Vorsitzende des IG-Bau-Bezirks Schwaben will nach eigenen Angaben verhindern, 'dass...

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.11.12
  • 4× gelesen
Lokales

Schwaben
IG Bau Schwaben fordert gesetzlichen Abriss von Schrottimmobilien

Besitzer von Schrottimmobilien sollen in Zukunft zur Sanierung oder dem Abriss der verwahrlosten Gebäude gezwungen werden können. Das fordert zumindest die IG Bau Schwaben. Mit der Initiative soll verhindert werden, dass marode und lang leerstehende Häuser zum Dauerproblem werden. Solche Gebäude entwickeln sich oft zum Schandfleck. Hier muss man rechtzeitig vorbeugen, so Bezirksvorsitzender Fritz Kleinhans. Wirksame Hilfe soll ein Gesetz schaffen, über das der Bundestag in den kommenden...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.11.12
  • 3× gelesen
Lokales

Wangen
Oldtimer nach Unfall auf der A96 bei Wangen nur noch Schrott

Ein 51 Jahre alter Oldtimer hat nach einem Verkehrsunfall auf der A96 bei Wangen nur noch Schrottwert. Ein Lastwagenfahrer fuhr aus Unachtsamkeit auf den historischen Mercedes SL 190 auf und krachte in das Fahrzeugheck. Der 54-jährige Mercedesfahrer verlor daraufin die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte gegen die Schutzplanke. Er erlitt leichte Verletzungen. An dem Oldtimer entstand ein Totalschaden in Höhe von 50.000 Euro.

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.11.11
  • 3× gelesen
Rundschau

Schrottransport
Mit ungesichertem Schrott unterwegs

Einen abenteuerlichen Schrotttransport hat die Memminger Polizei am vergangenen Samstag bei einer Kontrolle in Westerheim gestoppt. Ein 47-jähriger Unterallgäuer hatte sein Auto mit einem Anhänger verbunden, der nicht den Vorschriften entsprach. Auf dem Hänger lag ein Schrottfahrzeug ohne Türen und Heckklappe, aber mit Müll gefüllt und nur notdürftig gesichert. Dessen Vorderachse hing auf die Straße. Um die Räder rollend nachzuziehen, hatte der Fahrer einen Strick zwischen Bremspedal und...

  • Memmingen und Region
  • 29.03.11
  • 0× gelesen
Lokales

Merkwürdig
Obdachlose wohnen im Schrottauto

Auf einem Lindauer Parkplatz stehen Fahrzeuge, in denen offenbar Menschen essen und schlafen - Niemand weiß, wem sie gehören - Städtisches Ordnungsamt handelt - Auch Lindauer Polizei ist alarmiert Die alten Autos auf dem Parkplatz Blauwiese sehen aus, als ob ihre Halter die Abwrackprämie verschlafen hätten. Beide haben Schlagseite, platte Reifen sind dafür verantwortlich. Ein Gefährt hat gar keine Nummernschilder mehr, dürfte also auf öffentlichen Straßen und Parkplätzen gar nicht mehr...

  • Lindau und Region
  • 20.01.11
  • 14× gelesen
Rundschau

Schrottauto
Polizei untersagt Fahrt mit defektem Auto

Die Sonthofener Polizei hat einem Mann die Weiterfahrt untersagt, der in einem defekten Auto seine kleinen Kindern mitnehmen wollte. Am Dienstag wurden die Beamten von einem Werkstattbesitzer in Sonthofen benachrichtigt, dass sich der 34-Jährige nicht davon abbringen lassen wolle, mit seinem nicht fahrbereiten Wagen nach Kempten zu fahren. Das Lenkrad des Pkw ließ sich nur unter lautem Krachen drehen.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 10.12.10
  • 4× gelesen
Lokales

Wahlen
Seestaller Feuerwehr hat einen neuen Kommandanten

Dominik Wiedemann wird Nachfolger von Robert Schrott Einen Führungswechsel gab es bei der Feuerwehr in Seestall. Bei der Jahresversammlung wurde Dominik Wiedemann zum Nachfolger von Robert Schrott gewählt, der sechs Jahre lang als Kommandant der Einsatztruppe vorstand. Schrott wird sich jedoch auch weiterhin als Stellvertreter um die Führungsaufgaben kümmern. Zur Wahl stand in Seestall ebenso der komplette Vorstand des Feuerwehrvereins. Als Vorsitzender wurde Erwin Schlee bestätigt. Ihre...

  • Kaufbeuren und Region
  • 29.11.10
  • 43× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Müll kann auch Geschmackssache sein

Was ein Grundstücksbesitzer auf seinem Land lagert, ist weitgehend seine Sache. Manchem Bürger ist geht das aber zu weit: So beschwert sich ein AZ-Leser, dass in Neugablonz Container auf einem Firmengelände stehen, die nur dürftig abgedeckt sind. Einem anderen Leser sind Vorgärten in der Augsburger Straße ein Dorn im Auge. Diese seien unschön gestaltet.

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.09.10
  • 1× gelesen
Lokales

Grünenbach / Westallgäu
Autowracks können auch für Landkreis teuer werden

Durchschnittlich zehn Mal jährlich muss Hans-Joachim Littau aktiv werden und sich in seinem Beruf als Hauptkommissar um Fahrzeuge kümmern, die länger als erlaubt dort stehen, wo sie nicht stehen dürfen. Denn auch außerhalb von Park- und Halteverbotszonen hat ein Fahrzeug nichts verloren, wenn es abgemeldet ist oder längerfristig nicht bewegt wird.

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.06.10
  • 1× gelesen
Lokales

Kempten
Ein freier Geist und lebendiger Redner

Orientalische Klänge eines Sopransaxofons erklingen, verwabern und setzen sich mit einem klagenden Laut auf die Steine der Kleinen Therme. Dort bleiben sie erstmal hocken. «Das war Fabian Müller. Mein Name ist Schrott.» So unprätentiös, den Rucksack lässig ans Tischbein gelehnt, kann nur einer Auftreten, der weiß, was er die letzen Jahre mal so neben Lehrtätigkeit und revolutionären Forschungen über die Lage von Troja geleistet hat - nämlich die über 15500 Verse der Homerschen «Ilias» aus dem...

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.06.09
  • 6× gelesen
Lokales

Kempten
Altautos müssen vom Schachenmayr-Gelände runter

Die Abwrackprämie sorgt seit Anfang des Jahres dafür, dass so viele Altfahrzeuge darauf warten, verschrottet zu werden, wie seit langem nicht mehr. Das führt auch in Kempten zu Engpässen bei der Lagerung, wie jetzt im Umweltausschuss bekannt wurde. Grünen Stadtrat Thomas Hartmann und die Kemptner Frauenliste hatten zuvor eine Anfrage zur Situation der Autofriedhöfe in Kempten gestellt.

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.05.09
  • 10× gelesen
Rundschau

Memmingerberg
Schrottpreis im Keller: Viel Arbeit, wenig Lohn

In normalen Zeiten waren es knapp 30 Autos pro Woche, die als letztes Ziel den Hof von Reinhard Künle ansteuerten. Doch die Zeiten sind längst nicht mehr normal. Nicht seitdem die Bundesregierung die Abwrackprämie eingeführt hat. Seither fahren Woche für Woche 80 bis 100 Autobesitzer ihren alten Wagen zu der Autoverwertung in Memmingerberg, um ihn von Reinhard Künle verschrotten zu lassen. Die einen kassieren 2500 Euro vom Staat - und Künle schiebt Überstunden. «Es ist eigentlich zu viel, man...

  • Kempten (Allgäu)
  • 07.04.09
  • 24× gelesen
Lokales

Westallgäu
Wertstoffe derzeit nur Müll?

Im Sommer gabs noch 240 Euro für eine Tonne Alteisen/Schrott - wenige Monate später liegt der Preis zwischen null und 10 Euro. Grund für die Freiwillige Feuerwehr Ebratshofen, die jährliche Alteisensammlung im Herbst vergangenen Jahres ausfallen zu lassen und auf unbekannte Zeit zu verschieben.

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.01.09
  • 7× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018