Schreiben

Beiträge zum Thema Schreiben

119×

Ostern
Schreibt dem Osterhasen

Briefe ans Christkind sind keine Neuheit mehr - dieses Jahr hat aber auch der Osterhase sein Interessenfeld erweitert. Dieses Jahr freut sich Hanni Hase über Ostergrüße von allen Kindern. Gemalt, gebastelt oder selbst geschrieben. Wer rechtzeitig schreibt, der bekommt auch garantiert eine Antwort vom Osterhasen und sogar eine kleine Überraschung.  Die Adresse ist:  Hanni Hase Am Waldrand 12 27404 Ostereistedt Aber Eile ist geboten, die Briefe müssen diese Woche noch auf den Weg gehen. ...

  • Kempten
  • 25.03.21
Linkshänder: Früher wurden sie zu Rechtshändern "umerzogen". (Symbolbild)
666×

Feiertag für 120.000 Allgäuer
13. August: Welt-Linkshänder-Tag

Rund 120.000 Allgäuer können am 13. August den Welt-Linkshänder-Tag feiern. Das entspricht ca. 15% der Gesamtbevölkerung im Allgäu und damit dem durchschnittlichen Prozentsatz an Linkshändern. Früher wurden Linkshänder noch auf Rechts umgeschult, was bei diesen zu erheblichen Gedächtnis und Konzentrationsstörungen führte, so Dr. Johanna Barbara Sattler von der Beratungsstelle für Linkshänder in München. Der Grund, warum das Umlernen nicht funktioniert, ist, dass die Gehirnhälften eine andere...

  • Kempten
  • 13.08.20
92×

Kurzprosa – Rezitation und Lyrik wurden Helga Greier schon in die Wiege gelegt

Magische Märchenmomente 'Die Magie der Bilder von Friedrich Hechelmann hatte es mir angetan. So kam ich auf die Idee, zu den Zeichnungen Märchen zu schreiben', erzählt die bekannte Kemptener Lyrikerin Helga Greier begeistert. Ihre Programme von Wort und Musik sind über Kempten und das Allgäu hinaus seit Jahren ein Begriff. Helga Greiers Leidenschaft für die Dichtung und Vortragskunst machen sie zu einer bekannten Rezitatorin. Dabei schreibt sie inzwischen neben Lyrik und Prosa auch Märchen für...

  • Kempten
  • 09.09.15
72×

Kommunikation
Lindenberger Autisten teilen ihre Gefühle über ein Schreibbrett mit

In der Lebenshilfe in Lindenberg findet sich derzeit eine neue Autisten-Gruppe zusammen. Die Frauen und Männer wollen auf eigenen Wunsch hin nicht mehr individuell, sondern in der Gruppe betreut werden. Sie essen gemeinsam, gehen zusammen einkaufen und lernen beispielsweise mit dem Zug zu fahren. Als Kommunikationsmittel dient ein Schreibrett. Gestützt durch die Hand ihrer Betreuer können die autistischen Westallgäuer auf Buchstaben tippen, dadurch Wörter und Sätze bilden. Einer möchte sogar...

  • Kempten
  • 13.06.14
14×

Konversion
Fluglotsenausbildung in Kaufbeuren: Allgäuer Bundestagsabgeordnete wenden sich mit Appell an Bundesverteidigungsminister

Gemeinsames Schreiben von Stracke (CSU) und Thomae (FDP) Kurz vor einer möglichen Entscheidung über eine zivil-militärische Kooperation in der Fluglotsenausbildung haben sich die Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke (CSU) und Stephan Thomae (FDP) mit einem Appell an Bundesverteidigungsminister Thomas de Maiziere gewandt. In einem gemeinsamen Schreiben fordern die Politiker noch einmal, die Flugsicherungsausbildung auszuschreiben und dieses Projekt in Kaufbeuren fortzuführen. 'Ein...

  • Kempten
  • 18.05.13
47×

Literatur
Kaufbeurerin schreibt erotische Romane

Lilly Grünberg ist Schriftstellerin und schreibt selbst erotische Romane. Heuer will die 53-Jährige wieder einen auf den Markt bringen. Lilly Grünberg nicht ihr richtiger Name. Den will sie nicht verraten. 'Wer sich hinter diesem Pseudonym verbirgt, wissen nur wenige Eingeweihte', sagt sie. 'Natürlich sollte auch ein Erotikroman eine von der Erotik abgekoppelte Erzählung aufweisen, die als roter Faden durch die Handlung leitet und die Protagonisten zusammenführt', erklärt Grünberg. Die Erotik...

  • Kempten
  • 19.01.13
11×

Aktion
Besucher des Kaufbeurer Lernfestes schreiben mehr als 100 Briefe an Bundeskanzlerin

Die 'Chefin' soll es anpacken 'Hallo Frau Merkel, ich finde sie cool. Simon 12 Jahre'. 'Liebe Frau Merkel. Ich hoffe, dass es keinen Krieg gibt. Tamara 10 Jahre.' Mehr als 100 solcher kurzen Briefe, aufgeklebt auf eine Papierrolle, haben Kinder des Kindergartens Guter Hirte in Neugablonz dem CSU-Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke übergeben. Er soll die Rolle wie ein Postbote der Bundeskanzlerin übergeben, wenn er morgen nach Berlin fliegt. Hoffen auf eine Antwort Entstanden ist die Idee bei...

  • Kempten
  • 23.06.12
26×

Aktion
Leser können der Memminger Zeitung die Erinnerungen an das schönste Heimatfest schreiben

Erinnerungen an den schönsten Fischertag oder Kinderfest Schon der Name der Heimatfeste lässt bei vielen große Vorfreude aufkommen: Kinderfest und Fischertag. Heuer finden die beiden Großveranstaltungen am 26. und 28. Juli statt. Die Vorbereitungen haben längst begonnen. Die MZ möchte bereits jetzt auf die Heimatfeste einstimmen und startet deshalb eine Aktion. Wir möchten teilhaben an den Erlebnissen unserer Leserinnen und Leser. Schreiben Sie uns, was für Sie das schönste Heimatfest war und...

  • Kempten
  • 22.05.12
14×

Betrug
Wer auf Schreiben hereinfällt, schließt teuren Vertrag ab

Abzock-Firma versucht es immer wieder Die Gewerbeauskunft-Zentrale versucht es erneut im Allgäu: Dieses Mal sind die Briefe des Düsseldorfer Internetportals als 'Erinnerung an das Schreiben vom März' aufgezogen – die Masche dahinter ist aber die alte: Wer auf den amtlichen Eindruck des Formulars hereinfällt, seine Firmendaten einträgt und zurückschickt, hat einen teuren Vertrag abgeschlossen, dessen Klauseln im Kleingedruckten versteckt sind: Die jährliche Vergütung beträgt 478,20 Euro...

  • Kempten
  • 18.04.12
109×

Schreibwettbewerb
Elisabeth Schwab aus Lindenberg gewinnt Schreibwetbewerb

Keine Angst vor dem weißen Blatt Spricht man mit Elisabeth Schwab über das Schreiben, dann lächelt sie und kann ihre Leidenschaft für ihre Lieblingsbeschäftigung nicht verbergen. Die Lindenbergerin ist eine der Siegerinnen beim diesjährigen Schreibwettbewerb des Münchener FiFa (Fiction & Fantasy) Verlags. Ihr Werk mit dem Titel 'Der Weihnachtsengel' gewann in der Kategorie 'Kurzgeschichten, Autoren ab 18 Jahren'. Schon im Grundschulalter habe sie sich gern selbst Geschichten ausgedacht und...

  • Kempten
  • 14.04.12

Allgäu
Warnmeldung zu Abmahnschreiben per Email einer Rechtsanwaltskanzlei Dr. Kroner Kollegen

Gewerbsmäßiger Betrug durch die Versendung von Abmahnschreiben beschäftigt seit Mitte März 2012 deutschlandweit die Polizeibehörden, so auch die Dienststellen des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Deutschlandweit erhalten Email-Nutzer von einer Rechtsanwaltskanzlei Dr. Kroner & Kollegen' aus München die Mitteilung, dass sie angeblich mehrere Urheberrechtsverletzungen durch die Nutzung der Filesharingplattform 'megaupload.com' begangen hätten. Zur Abwendung von Schadensersatzansprüchen wird...

  • Kempten
  • 22.03.12
16×

Kempten
Betrügerschreiben im Namen der Allgäuer Festwoche

Aus aktuellem Anlass wird vor einem scheinbar offiziellen Schreiben der Stadt Kempten und der Allgäuer Festwoche gewarnt. Eine Kemptener Firma hatte ein angebliches Ausstellerverzeichnis erhalten, das bestätigt werden sollte. Im Kleingedruckten fand sich dann der Haken: mit der Bestätigung hätte das Unternehmen zusätzlich einer kostenpflichtigen Anzeige für über 1.200 Euro zugestimmt. Sogar Verbraucherschützer warnen vor der Firma, die diese Briefe verschickt. Deswegen bittet die Stadt Firmen,...

  • Kempten
  • 24.01.12

Meistgelesene Beiträge

20×

Betrug
Warnung vor Abzocke im Vorfeld der Allgäuer Festwoche

Hände weg von dubiosen Schreiben Zwar steht 'Allgäuer Festwoche' drauf und auch 'Stadt Kempten' – doch mit einem offiziellen Schreiben haben die Briefe nichts zu tun: Wie eine Kemptener Firma berichtet, ist bei ihr kürzlich eine dubioser Brief für ein angebliches Ausstellerverzeichnis angekommen. Nur wer genau hinsieht, bemerkt einen Hinweis: Die angebliche Bestätigung von Daten ist mit einer kostenpflichtigen Anzeige auf einer Internetseite verbunden. 1271 Euro soll die Anzeige im Jahr...

  • Kempten
  • 24.01.12

Barrierefrei
Pohl plädiert für Ausbau des Bahnhofs ohne Barrieren

Bahnhof: Schreiben an Verkehrsminister Pro Jahr sollen in Deutschland 100 Bahnhöfe barrierefrei umgestaltet werden. So lautete eine Forderung von Bundesministerin Ursula von der Leyen Anfang des vergangenen Jahres. Die Bahn, sagt der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler), sei davon noch weit entfernt. Er hat deswegen mit Blick auf die nicht umgebauten Bahnhöfe Kaufbeuren und Marktoberdorf den bayerischen Verkehrsminister gebeten, den Sachstand zu erläutern und mitzuteilen,...

  • Kempten
  • 19.01.12

Bad Hindelang
Gewinner des Kurzgeschichten-Wettbewerbs steht fest

Die Gewinnerin des diesjährigen Kurzgeschichten-Schreibwettbewerbs der Gemeinde Bad Hindelang ist die Kaufbeurerin Eva Klock. Gegen 43 Mitbewerber aus ganz Deutschland setzte sich die Berufsschullehrerin durch. Das vorgegebene Thema der Kurzgeschichten lautete 'Winter in den Bergen' und mussten zwischen ein- und zweitausend Worte enthalten. Der Kurzgeschichten-Schreibwettbewerb ist mit über 500 Euro dotiert. Der Wettbewerb fand dieses Jahr bereits zum zweiten Mal statt – initiiert und...

  • Kempten
  • 10.01.12
29×

Ausgezeichnet
Göksu Kaya aus Oberstdorf siegt beim Bayerischen Schülerleistungsschreiben

'Hätte nie gedacht, dass ich nicht mal einen Fehler mache' An einem Computer in zehn Minuten so viel Text auf einer Tastatur abtippen, wie möglich – und das noch ohne Fehler: Keine einfache Aufgabe, die Göksu Kaya einwandfrei gemeistert hat. Exakt 4438 Anschläge schaffte die 19-Jährige von der Privaten Wirtschaftsschule Merkur in Immenstadt – und wurde damit eine von 13 Landessiegern des Bayerischen Schülerleistungsschreibens 2011 (siehe Infokasten). Über 63 000 Schüler machten...

  • Kempten
  • 07.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ