Alles zum Thema Schneeschuh

Beiträge zum Thema Schneeschuh

Polizei

Eine Verletzte
Sechs Schneeschuhwanderer verirren sich bei Hittisau: Bergungsaktion dauert bis nach Mitternacht

Eine sechsköpfige deutsche Gruppe unternahm am Mittwochvormittag gemeinsam eine Schneeschuhwanderung von Balderschwang (D) zur Burglhütte. Geplant war die Retourroute über die Neuburgalpe nach Sibratsgfäll. Gegen 14:45 Uhr brachen die Schneeschuhwanderer von der Burglhütte (Ö) auf, wobei sie im Bereich Feuerstätterkopf vom Weg abkamen. Sie irrten im aufgeweichten Schnee umher und kamen schließlich in steil abfallendes Waldgelände. Die Gruppe trennte sich. Drei Personen versuchten mögliche...

  • Oberstdorf und Region
  • 23.02.17
  • 0× gelesen
Anzeige
Sport

Projekt
70 Routen für Skibergsteiger und Schneeschuhgeher im Oberallgäu unter der Lupe

Schongebiete für Wald und Wild ausgewiesen Im Jahre 1995 in den Berchtesgadener Alpen gestartet, ist das Projekt 'Skibergsteigen umweltfreundlich' 2009 im Oberallgäu angekommen und jetzt weitgehend abgeschlossen. Freizeitsport und Tourismus, Jagd und Forstwirtschaft sind Faktoren, die nach Ansicht von Fachleuten auch im Allgäu den Druck auf die Natur kontinuierlich erhöhen. Insbesondere im Winter, wenn die heimischen Tierarten mit einem stark reduzierten Nahrungsangebot kämpfen, wirkt sich...

  • Oberstdorf und Region
  • 24.01.14
  • 2× gelesen
Lokales

Freizeit-Vergnügen
Jungholzer Bergsportführer erklärt, was man beim Schneeschuhwandern beachten muss

Für Andreas Pilgram gibt es viele Gründe, sich seine Sportgeräte unterzuschnallen. Der Jungholzer Bergsportführer weiß, wie man nach den Feiertagen schnell wieder fit wird: mit einer Wintertour auf großem Fuß - einer Schneeschuhwanderung. 'Querfeldeinlaufen ist schön und gut. Man muss aber unbedingt auf die Natur achten. Die meisten Wildtiere darf man vor allem im Winter nicht stören', warnt Andreas Pilgram. Außerdem ist vor jeder Tour ein Blick auf die aktuelle Lawinensituation unverzichtbar....

  • Oberstdorf und Region
  • 23.12.13
  • 0× gelesen
Sport

Guinness-Buch
Extremsportler Dennis Bettin gelingt in Bolsterlang Weltrekord im Schneeschuhlaufen

Am Schluss kam sich Dennis Bettin vor wie eine Maschine. 'Ich habe nur noch funktioniert. Hauptsache irgendwie fertig werden', sagte der 25-jährige Extremsportler aus Wermelskirchen (Nordrhein-Westfalen), der sich in Bolsterlang seinen fünften Eintrag ins 'Guinness Buch' sicherte. Der Sportstudent legte beim Dauer-Schneeschuhlaufen in 24 Stunden 95,4 Kilometer zurück. 'Das war unglaublich hart und definitiv mein heftigster Weltrekord', sagte Bettin, der schon mehrmals mit gewagten Aktionen für...

  • Oberstdorf und Region
  • 17.12.13
  • 1× gelesen
Kultur

Weltrekordversuch Schneeschuhlaufen
So weit die Schneeschuhe tragen: Weltrekordversuch in Bolsterlang

Schneeschuhlaufen im Allgäu. Was jetzt nach einem Freizeit-Tipp klingt, ist im Fall von Dennis Bettin aber Extremsport. Denn der 25-Jährige Sportstudent aus Nordrhein Westfalen hat sich am Wochenende an einem Weltrekord versucht. Er versuchte, die bisherige Bestmarke im Schneeschuhlaufen innerhalb von 24 Stunden zu knacken. Ort des Rekordversuchs war der Kurpark in Bolsterlang.

  • Oberstdorf und Region
  • 16.12.13
  • 0× gelesen
Sport

Extrem-Wandern
Dennis Bettin will in Bolsterlang mit Schneeschuhen in 24 Stunden 95 Kilometer zurücklegen

Mit Schneeschuhen auf Rekordjagd. Mit verrückten Aktionen steht er schon vier Mal im Guinness-Buch. Er ist erst ein paar Mal in Schneeschuhen gewandert. Der 25-Jährige aus Wermelskirchen (Nordrhein-Westfalen) will sich am Wochenende in Bolsterlang einen Eintrag im Guinness-Buch sichern. Sein Ziel: Innerhalb von 24 Stunden 95 Kilometer in Schneeschuhen zu wandern. Damit würde er die drei Jahre alte Bestmarke knacken, die bei 94 Kilometern liegt. 'Speziell darauf trainiert habe ich nicht. In...

  • Oberstdorf und Region
  • 12.12.13
  • 1× gelesen
Lokales

Wintersport
Großes Interesse an Wintersportveranstaltung Nordic Day in Oberstdorf

'Die Menschen für Aktivitäten im Schnee begeistern' Was vor vielen Jahren als kleine Aktion begann, ist heute Teil einer weltweiten Kampagne der Skiverbände. Wenn sich Wintersportbegeisterte am Sonntag, 20. Januar, im Oberstdorfer Langlaufstadion Ried zum 'Nordic Day' treffen, werden sich zeitgleich an 250 Veranstaltungsorten in aller Welt Menschen im Schnee bewegen. Der 'FIS World Snow Day' erfreut sich großer Popularität, und auch das Interesse am 'Nordic Day' in Oberstdorf, einer der zehn...

  • Oberstdorf und Region
  • 17.01.13
  • 0× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018