Schneeräumen

Beiträge zum Thema Schneeräumen

Bei Wintereinbruch gilt es, die Gehwege von Schnee zu befreien.
3.454×

Die wichtigsten Tipps
Wer muss Schneeräumen? Diese Regeln gelten für Mieter und Vermieter

Mit dem Wintereinbruch gehen einige mühsame Arbeiten einher: Schneeräumen und Streuen gehören dazu. Für Vermieter, Mieter und Hauseigentümer gelten diesbezüglich strenge Regeln. Ein Überblick. Neben Schlittenfahren und Schneemannbauen bringt der Schnee im Winter auch einige mühsame Arbeiten mit sich, denn: Schneeschaufeln ist angesagt! Wer für die Räumung und für das Streuen auf dem Gehweg verantwortlich ist und wer in einem Schadensfall haftet, lesen Sie hier. Vermieter, Mieter,...

  • Kempten
  • 27.11.21
Nachrichten
165×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Dienstag, 19. Januar 2021

Die Themen: • „Wir machen schön nicht krank“ – Friseure machen in Marktoberdorf mit einer Demo auf ihre Situation aufmerksam • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Aufs Dach gestiegen: THW befreit Oberstaufener Bahnhof von tonnenschwerer Schneelast • Dominanz der Linie und Tütenkunst - Neue Doppelausstellung im Ottobeurer Kunerth Museum

  • Kempten
  • 20.01.21
Nachrichten
1.015×

Nachrichten aus dem Allgäu
Aufs Dach gestiegen: THW befreit Oberstaufener Bahnhof von tonnenschwerer Schneelast

Mit dem Schnee im Winter ist das ja immer so eine Sache. Ist er nicht da, beschweren sich die Menschen. Ist er dann doch da, führt er ab und an zu Straßenbehinderungen. Oder – wie gestern am Bahnhof in Oberstaufen – zu Dachlasten, die gefährlich werden können. Das THW musste deshalb anrücken und über mehrere Stunden lang tonnenweise Schnee schippen.

  • Kempten
  • 20.01.21
Wie hier auf dem Dach der Firma Multivac in Wolfertschwenden, saugen Arbeiter den Schnee von den Dächern.
9.800× Video 3 Bilder

So macht das der Allgäuer!
Der Schnee muss vom Dach - Wie wärs mit Absaugen?

Der Winter bringt dieses Jahr viel Schnee ins Allgäu. In den nächsten Tagen soll es zwar erstmal etwas milder werden, doch bereits am Wochenende soll es wieder schneien. Viele Unternehmen und Supermärkte haben sich daher dazu entschieden, ihre Dächer vom Schnee zu befreien. Und einige setzten dabei auf eine etwas skurrile, aber auch praktische Methode: Sie lassen sich buchstäblich den Schnee von den Dächern saugen. Normalerweise nutzt die Firma Geiger die überdimensionalen "Staubsauger" dazu,...

  • Wolfertschwenden
  • 19.01.21
Nachrichten
1.988×

Nachrichten aus dem Allgäu
Schneechaos wird zum Problem für den Verkehr – Was Autofahrer bei diesem Wetter beachten müssen

Am Donnerstag haben die Schneemaßen den Verkehr im Allgäu ja zwischenzeitlich nahezu lahmgelegt. Zeitweise standen auf der A96 zum Beispiel 500 Fahrzeuge im Stau. Ein Ende des Schneechaos ist vorerst nicht in Sicht, denn für nächste Woche ist bereits wieder starker Schneefall angekündigt. Für alle Autofahrer heißt das auf dem Weg zur Arbeit viel Zeit mitbringen. Was müssen die Verkehrsteilnehmer bei diesem Wetter sonst noch beachten und was passiert im Falle eines Unfalls? Das haben Johannes...

  • Kempten
  • 18.01.21
Olga Tunc genießt am Donnerstag das Schneeschippen sichtlich.
10.680×

„Es schneit halt“
Allgäuer bleiben angesichts der Schneemassen gelassen

Wer vor dem Haus von Familie Tunc steht, sieht nur einen riesigen Schneehaufen. Auf den zweiten Blick fällt ein rotes Zucken auf: Immer wieder taucht eine Schneeschaufel aus dem Weiß auf. Zu ihr führt ein schmaler Weg, einen halben Meter breit, mit scharfer Kante durch mannshohen Schnee gebahnt. Nach einer Kurve taucht Olga Tunc auf, die in kurzem Rock mit nackten Knien Schnee schippt. „Ein riesen Spaß“, sagt die 37-jährige Kreuzthalerin, die aus Sibirien stammt: „Das ist Leben!“ Wie andere...

  • Buchenberg
  • 11.01.19
Die Schneemassen bringen viele Allgäuer gehörig ins Schwitzen. Das Bild zeigt zwei Oberstdorfer, die ein Dach abräumen.
6.365×

Straßensperrung
„Das ist nichts Besonderes“: Eineinhalb Meter Schnee im Oberstdorfer Stillachtal

Da führt kein Weg mehr raus und keiner rein: 33 Siebtklässler und vier Lehrer eines Gymnasiums aus München sitzen im pädagogischen Natur-Erlebniszentrum „Outward Bound“ in Baad im Kleinwalsertal fest. Für die Kinder sei es ein großes Abenteuer, „von dem sie in 20 Jahren noch erzählen werden“, sagt einer der Lehrer. Im Oberstdorfer Stillachtal wohnt Familie Fischer in einem der 45 Häuser, die ebenfalls nicht mehr über die Straße zu erreichen sind. Im Gegensatz zu den Kindern hat das der...

  • Oberstdorf
  • 11.01.19
149× 3 Bilder

Wetter
Der Allgäuer Winter: Keine leichte Aufgabe für die Straßenmeistereien - Erst Schnee, jetzt Tauwetter

Nach dem vielen Schnee die letzten Tage kommt jetzt wieder ein leichter 'Wärmeeinbruch'. Die Durchfahrten sind eng, die Feiertage stehen an und die Urlauber kommen. 'Wir müssen die Straßen vom Schnee befreien, bevor das Tauwetter einsetzt', so Leonhard Koch, Leiter der Straßenmeisterei Sonthofen. Die Temperaturen sollen in den nächsten Tagen immer über 0 Grad liegen, dazu vereinzelt Regen statt Schnee. Damit die Straßen frei sind und es zu keinen Überflutungen kommt, haben die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.12.17
390×

Wegerecht
Heftiger Streit um Gästehaus-Zufahrt in Bad Hindelang

Im Oberallgäuer Bad Hindelang liegen sich ein Pensionsbetreiber und die Gemeinde in den Haaren. Jetzt beschäftigt der Fall das Verwaltungsgericht. Was ist ein 'Notwegerecht'? Muss die Oberallgäuer Gemeinde Bad Hindelang die Zufahrt zu einem Gästehaus in einem Skigebiet auch dann räumen, wenn dort eigentlich Pistenbetrieb herrscht? Mit dieser Frage muss sich demnächst das Augsburger Verwaltungsgericht beschäftigen. Alexander Geißler, dessen Familie das Berghaus Iseler und das darunter liegende...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.08.16
24×

Wetter
Milder Winter: Stadt Kaufbeuren und Landkreis Ostallgäu sparen Geld

Viel Sonne, wenig Schnee: So bleibt dieser Winter in Erinnerung. Die ungewöhnlich milde Witterung in den vergangenen Monaten dürfte auch den Beschäftigten der kommunalen Winterdienste in Stadt und Landkreis gefallen haben. Da weniger Streumaterial verbraucht wurde, freuen sich neben der Natur vor allem auch die Kämmerer. 300 000 Euro hat der Landkreis in diesem Winter gespart, weil sich Väterchen Frost so selten gemeldet hat. Von einem 'erheblich geringeren Aufwand' für den Winterdienst spricht...

  • Kempten
  • 22.03.14
36×

Verkehr
117 Unfälle an einem Tag auf schneeglatten Straßen im Allgäu

Polizei: Fuß vom Gas, größere Abstände Polizeipräsidiums-Sprecher Christian Owsinski zog gestern Abend Bilanz: Im Schutzgebiet hatten sich am Donnerstag 117 Unfälle ereignete, davon viele aufgrund schneeglatter Straßen. Das sind in etwa doppelt so viele wie an einem normalen Werktag. Dabei wurden 20 Personen - zumeist leicht - verletzt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 300 000 Euro. Als 'typisch' bezeichnet Owsinski die Reaktion eines Skitouristen, der gestern auf der B19 im...

  • Kempten
  • 18.01.13
36×

Schneeräumen
Beim Schneeräumen fliegen im Allgäu die Fäuste

Gleich zweimal haben sich beim Schneeräumen Aggressionen entladen. So gerieten in Buchloe drei Frauen aneinander. Laut Polizei prügelten sich eine 32-Jährige und ihre zehn Jahre ältere Nachbarin, nachdem sie in Streit geraten waren. Beide erlitten leichte Verletzungen. Verletzungen trug auch die Mutter der 42-Jährigen davon, sodass sie im Krankenhaus stationär behandelt werden musste. Der genaue Ablauf und der Grund für die Auseinandersetzung sind laut Polizei noch unklar. In Bad Wörishofen...

  • Buchloe
  • 21.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ