Schneeräumen

Beiträge zum Thema Schneeräumen

Im Ostallgäu kam es am Montag, 28. Januar 2019, zu mehreren Verkehrsunfällen aufgrund von Schneefall.
825×

Schneefall
Mehrere Verkehrsunfälle aufgrund von winterlichen Straßenverhältnissen im Ostallgäu

Schneefall führte am Montag, 28. Januar 2019, erneut zu Verkehrsunfällen. Einige hätten durch angepasste Fahrweise verhindert werden können. Am Montagmorgen übersah ein Schneepflugfahrer beim Freiräumen der Einfahrt der B16 nach Stötten ein vorfahrtsberechtigtes Auto. Beim Zusammenstoß wurde das Schneeschild verbogen und der Wagen vorne stark beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt rund 6.500 Euro. Gegen Abend bremste eine 41-Jährige auf der Schwabenstraße in Ebenhofen Richtung Biessenhofen...

  • Stötten am Auerberg
  • 29.01.19
Symbolbild. Der  58-jährige ging mit Tritten gegen seine Nachbarin (55) und ihren Partner vor.
2.987×

Schneeräumen
Streit zwischen Frau (55) und Nachbar (58) eskaliert in Marktoberdorf

Über die Frage wer jetzt Schnee räumen muss, sind am Sonntag zwei Marktoberdorfer Nachbarn in Streit geraten. Ein 58-jähriger Mann hatte seine Nachbarin zum Schneeräumen aufgefordert. Als diese sich weigerte, kam es zu einer Auseinandersetzung. Im Laufe des Streits trat der 58-Jährige dann noch den Lebensgefährten seiner Nachbarin. Bei der Auseinandersetzung erlitten alle drei Personen leichte Verletzungen. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

  • Marktoberdorf
  • 14.01.19
324×

Winterdienst
Stadtbauhof und Staatliches Bauamt in Marktoberdorf sind gut aufs Räumen vorbereitet

Das Auto kratzen, Schnee schippen, streuen – das alles zehrt bald wieder an den Nerven der Bürger. Doch nicht nur die haben viel zu tun, denn mit dem Winteranfang beginnt auch für die Räumdienste die Arbeit. Vor gut einer Woche hat die Winterbereitschaft des städtischen Bauhofs begonnen. Das heißt, dass die 32 Mitarbeiter des Bauhofs auf Abruf ausrücken können, wenn eine Fahrbahn geräumt oder gestreut werden muss. Vier Laster und zwei Großtraktoren der Stadt Marktoberdorf sind dafür jeweils mit...

  • Marktoberdorf
  • 06.11.16
43×

Gr Kraftisreid Kurz
Schneeräumpflicht: Nicht jeder in Kraftisried will schaufeln

Jeder Lastwagen verursachte Lärm, wenn er durch die Hauptstraße in Kraftisried fuhr. Dies lag nicht zuletzt an den Kanaldeckeln, die die Fahrbahn uneben machten. Damit ist nun in Kraftisried Schluss. Zumal im Winter, so Zweiter Bürgermeister Ludwig Brenner, durch die unterschiedlichen Höhen der Fahrbahn ein Problem für den Schneepflug entstanden war. Bei einer Untersuchung der Situation habe sich Sanierungsbedarf erwiesen. Zum Teil musste der Schacht neu aufgebaut werden. Denn Seitenteile und...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.13
17×

Bürgermeister
Hinweise zu Verkehrssicherheit und zum Schneeräumen in Lengenwang

Bitte anschnallen In der jüngsten Gemeinderatssitzung gab Bürgermeister Josef Keller den Hinweis der Polizei bekannt, dass die Anschnallbereitschaft der Lengenwanger stark nachgelassen habe. Dies hätten aktuelle Kontrollen ergeben. Die Polizei habe auf die starke Gefährdung hingewiesen. Denn auch bei 30 oder 40 Stundenkilometern sei die Gefahr einer Verletzung sehr groß. Das Gemeindeoberhaupt wies bei der Sitzung darauf hin, dass der Schnee von privaten Grundstücken und Gehwegen auf...

  • Marktoberdorf
  • 21.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ