Schneefall

Beiträge zum Thema Schneefall

Der Schneefall lässt im Laufe des Wochenendes nach.
2.131×

Kommt der Frühling?
Wochenend-Wetter im Allgäu: Erst Schnee, dann Sonne

Die gute Nachricht zuerst: Der Schneefall lässt nach und die Sonne kommt. Doch davor soll es laut dem Deutschen Wetterdienst im Allgäu erst nochmal schneien. Am Freitag und Samstag kann es noch schneienNachdem der klare Himmel und die Sonne am Freitagmorgen einen schönen winterlichen Tag vermuten ließen, ziehen im Laufe des Tages immer mehr Wolken auf. Ab Mittag soll es bei +1 Grad wieder anfangen zu schneien. Der Schneefall lässt am Samstag erst gegen Mittag nach. Der Nachmittag bleibt bei -1...

  • Kempten
  • 19.03.21
In den Allgäuer Alpen herrscht oberhalb von 1.600 Metern Lawinenwarnstufe 4 von 5. (Symbolbild)
1.015×

Stufe 4 von 5
Große Lawinengefahr! - Vorsicht in den Allgäuer Alpen

Vorsicht ist derzeit in den Allgäuer, Werdenfelser und Berchtesgadener Alpen geboten. Hier herrscht oberhalb von 1.600 - 1.800 Metern eine große Lawinengefahr also Warnstufe 4 von 5. Ansonsten ist die Lawinengefahr auf Stufe 3. Viel Neuschnee und Wind führen gebietsweise zu einer großen Lawinengefahr Wie der Lawinenwarndienst Bayern mitteilt, stellt der Neu- und Triebschnee das Hauptproblem dar. Vor allem kammnah und hinter Geländekanten, in eingewehten Rinnen und Mulden befinden sich im...

  • 17.03.21
In den kommenden Tagen bleibt es schneebedeckt in den Allgäuer Bergen. (Symbolbild).
875×

Wetter im Allgäu
Frühling lässt noch auf sich warten: Neuschnee in Sicht

Der Frühling ist immer noch nicht in Sicht. Viele Wolken werden im weiteren Wochenverlauf im Allgäu zu sehen sein. Die Pollenbelastung hat sich beruhigt. Nur Erlen-Allergiker könnten milde Symptome haben. Vereinzelt Schneeschauer Am morgigen Mittwoch gibt es noch einmal vereinzelt Schneeschauer in der gesamten Region. Um die Mittagszeit kann es aufhören zu schneien. Eine Mischung aus Sonne und Wolken erwartet uns bei um die 0 Grad. Am Donnerstag hört es tagsüber auf zu schneien. Es ist aber...

  • 16.03.21
In den kommenden Tagen schneit es im Allgäu immer wieder. (Symbolbild)
2.567×

Wetter
Kein Frühling in Sicht: Im Allgäu bleibt es vorerst grau und nass

Der Frühling im Allgäu lässt weiterhin auf sich warten. Das wechselhafte Wetter vom Wochenende und der Schneefall vom Montagmorgen halten zumindest in der ersten Wochenhälfte noch an. Wolken, Schnee und etwas Sonne im AllgäuAm Montag bleibt es laut dem Deutschen Wetterdienst im Allgäu grau, nass und kühl. Bei 0 bis +3 Grad kann es vereinzelt immer wieder schneien. Auch der Dienstag beginn mit vielen Wolken und etwas Schnee. Bei bis zu +3 Grad ist am Nachmittag aber auch hin und wieder die Sonne...

  • Kempten
  • 15.03.21
Ein Lkw hat sich am Mittwochabend bei Kempten-Leubas festgefahren
2.487× 5 Bilder

Winter
Lkw fährt sich bei Kempten fest

Ein Lkw mit Anhänger ist am Mittwochabend an der Auffahrt zur A7 in das Bankett gerutscht. Der 40-Tonner wollte von Kempten kommend an der Anschlussstelle Leubas auf die A7 auffahren. Beim Anfahren in eine bergauf gehende Rechtskurve, rutsche der Lkw aufgrund der glatten Straße ins Bankett und fuhr sich fest. Der beladene Lkw schaffte es nicht mehr aus eigener Kraft heraus. Ein Bergungsunternehmen musste zuerst das Zugfahrzeug aus der matschigen Wiese ziehen und anschließend den Anhänger wieder...

  • Kempten
  • 11.02.21
In Blaichach haben Unbekannte ein Gipfelkreuz auf einem Schneehügel aufgestellt.
3.303× 2 9 Bilder

Winter-Kurios
Blaichach hat einen neuen Berg - Gipfelkreuz statt Holz-Penis?

Ein Gipfelkreuz steht seit kurzem auf einem "Eisberg" in Blaichach. Die Gemeinde hat den Parkplatz am Fußballplatz in einen Schneeablageplatz verwandelt. Dort steht jetzt auch ein knapp 10 Meter hoher und 15 Meter breiter "Eisberg". Auf diesem haben Unbekannte ein Gipfelkreuz errichtet. Neuer Hype?Betreten werden darf der Schneeberg nicht. Zu gefährlich ist es, wenn man den Hang hinunter stürzt. Ob der/die Unbekannte/n damit ein Zeichen setzen wollten und jetzt ein neuer Hype als christliche...

  • Blaichach
  • 28.01.21
Tauwetter im Allgäu: Gullideckel müssen jetzt frei sein.
14.594× 3 Bilder

Im Einsatz zählt jede Sekunde
Tauwetter im Allgäu - Feuerwehr appelliert: Gullideckel frei machen!

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt von Donnerstag bis Sonntag vor starkem Tauwetter und viel Regen im Allgäu. Beim Tauwasser erwartet der DWD Abflussmengen von bis zu 180 l/m². Damit das Tauwasser schnell ablaufen kann und somit Überschwemmungen verhindert werden können, appelliert die Feuerwehr auch an die Bevölkerung. "Gullideckel sollten vom Schnee befreit werden. Auch sollte kein Schnee im Gulli sein", so Markus Adler, Kommandant der Feuerwehr Sonthofen. Sollte dann auf der Straße dann...

  • Sonthofen
  • 28.01.21
Feuerwehr Sonthofen und THW Sonthofen befreien Hausdach vom Schnee
7.889× 1 Video 15 Bilder

Schnee vom Dach entfernen
Hausbewohner besorgt wegen Schneelast: Feuerwehr und THW Sonthofen im Einsatz

Ein besorgter Hauseigentümer hat am Sonntagabend die Feuerwehr gerufen. Der Mann hatte wegen der starken Schneefälle Bedenken, dass sein Vordach die Schneelast nicht aushalten könnte.  Die Feuerwehr Sonthofen hat Fachkräfte hinzugezogen, welche die Anweisung gaben, das Dach und den Anbau von dem gut 1,50 Meter hohen Schnee zu befreien. Der Einsatz war aufgrund der sich auf dem Dach befindenden Photovoltaik-Anlage sehr riskant.  Rund 30 Kräfte der Feuerwehr Sonthofen und zehn Kräfte des THW...

  • Sonthofen
  • 18.01.21
Der Schnee wird mit einer großen Schneefräse verladen.
21.704× Video 5 Bilder

Video
Obermaiselstein transportiert Schnee ab

Zuviel der weißen Pracht - die Gemeinde Obermaiselstein (Oberallgäu) hat am Samstag Platz für neuen Schnee schaffen müssen. Mit einer großen Fräse befreiten zehn Mitarbeiter die Straßen der Gemeinde von den Schneemassen. Anschließend wurde der Schnee mit LKW aus dem Ort transportiert und dort mit einer Schneeraupe verteilt. Ohne diese Arbeiten käme es in der Gemeinde zu Verkehrsproblemen. Besonders auch für Rettungsfahrzeuge müssen die Straßen passierbar bleiben.

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 18.01.21
Erneut haben die Schneefälle auch Auswirkungen auf den Zugverkehr im Allgäu. (Symbolbild)
9.260× 1

Live-Ticker
Schnee sorgt erneut für Zugausfälle und Streckensperrungen im Allgäu

Erneut haben die Schneefälle auch Auswirkungen auf den Zugverkehr im Allgäu. Hier ein aktueller Überblick. Alle Infos sind aus dem Live-Ticker der Deutschen Bahn entnommen. Zum Live-Ticker der Deutschen Bahn geht es hier.  Die aktuellen Meldung der Deutschen Bahn  Weiterhin Einschränkungen zwischen Kißlegg - Memmingen/Hergatz  Die Streckensperrungen zwischen Lindau - Kißlegg/Aulendorf/Memmingen wurden aufgehoben und der Zugverkehr wird wieder aufgenommen. Es besteht ein Zwei-Stunden-Takt...

  • 18.01.21
Nachrichten
1.956×

Nachrichten aus dem Allgäu
Schneechaos wird zum Problem für den Verkehr – Was Autofahrer bei diesem Wetter beachten müssen

Am Donnerstag haben die Schneemaßen den Verkehr im Allgäu ja zwischenzeitlich nahezu lahmgelegt. Zeitweise standen auf der A96 zum Beispiel 500 Fahrzeuge im Stau. Ein Ende des Schneechaos ist vorerst nicht in Sicht, denn für nächste Woche ist bereits wieder starker Schneefall angekündigt. Für alle Autofahrer heißt das auf dem Weg zur Arbeit viel Zeit mitbringen. Was müssen die Verkehrsteilnehmer bei diesem Wetter sonst noch beachten und was passiert im Falle eines Unfalls? Das haben Johannes...

  • Kempten
  • 18.01.21
Große Lawinengefahr in den bayerischen Alpen. (Symbolbild)
15.274×

Ticker
Lawinensprengungen am Freitag - zwei Personen beim Aufstieg zum Brauneck verschüttet

Bergbahnen Hindelang Oberjoch warnen vor Lawinensprengungen am Freitag Im gesamten Skigebiet werden am Freitag der 15. Januar - vormittags ab etwa 07:00 Uhr Lawinensprengungen per Hubschrauber durchgeführt. Für Tourengeher und Schneeschuhwanderer gilt ein Verbot, sich im Skigebiet aufzuhalten. Es besteht Lebensgefahr! In den bayerischen Alpen herrscht weiterhin große Lawinengefahr, auch unterhalb von 1.800 Metern. Am Donnerstag wurden viele Lawinenabgänge gemeldet. Im gesamten bayerischen...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 15.01.21
Nachrichten
6.479× 3

Nachrichten aus dem Allgäu
Helden im Unimog – unterwegs mit dem Schneeräumdienst der Stadt Kempten

Bei so einem Schneechaos will man gar nicht wirklich raus – das Autofahren wird von vielen Allgäuern bei solchen Schneemengen so gut es geht vermieden. Für die Schneepflugfahrer gilt genau das Gegenteil – sie verbringen die meiste Zeit des Tages & auch der Nacht im Unimog auf der Straße. Eine Arbeit, die man gerne tun muss. Für Markus Stocker ist das genau so eine Arbeit – er liebt seinen Job und räumt mit viel Leidenschaft täglich die Straßen rund um Kempten. Meine Kollegen Anja Neuhauser und...

  • Kempten
  • 15.01.21
Bis Donnerstag soll es im Allgäu immer wieder schneien. (Symbolbild)
2.469×

Wettervorhersage
Bis Donnerstag kann es immer wieder schneien - Wetterdienst warnt vor glatten Straßen

Noch am Dienstag hat es im Allgäu richtig geschneit. Es wurde glatt auf den Straßen. Die Polizei meldete 34 Verkehrsunfälle. Auch für die Nacht auf Mittwoch und am Mittwochmorgen warnte der Deutsche Wetterdienst vor Glatteis. Bis Donnerstag kann es immer wieder schneien. Zum Ende der Woche wird es kaltDer Mittwoch startete aber trocken. Tagsüber könnte sich bei Temperaturen um den Gefrierpunkt sogar die Sonne hin und wieder sehen lassen. Der Deutsche Wetterdienst warnt für Mittwoch im...

  • Kempten
  • 13.01.21
Auch auf der B12 kam es zum Stau. Dort haben sich mehrere Lkw festgefahren.
8.978× Video 2 Bilder

4 Unfälle mit Verletzten
Schneefall: Bisher 34 Verkehrsunfälle im Allgäu am Dienstag

Polizei, Rettungskräfte und Räumdienste im Einsatz: Die Polizei meldet mit dem einsetzenden Schneefall insgesamt 34 Verkehrsunfälle im Allgäu: Landkreis Unterallgäu und Stadt Memmingen: 12 Verkehrsunfälle mit Sachschaden, zwei Verkehrsunfälle mit VerletztenLandkreis Ostallgäu und Stadt Kaufbeuren: 5 Verkehrsunfälle mit Sachschaden, ein Verkehrsunfall mit Verletzten Landkreis Oberallgäu und Stadt Kempten: 17 Verkehrsunfälle mit Sachschaden, ein Verkehrsunfall mit VerletztenLandkreis Lindau:...

  • Kempten
  • 12.01.21
Der Lawinenwarndienst Bayern warnt am Dienstag vor "mäßiger" Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen. (Symbolbild)
2.908×

Lawinenwarndienst Bayern
Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen steigt

Für Dienstag ist auch in den Allgäuer Bergen Neuschnee gemeldet. Die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen steigt am Dienstagnachmittag laut Lawinenwarndienst Bayern von "gering" (Stufe 1 von 5) auf "mäßig" (Stufe 2 von 5) an.  Achtung vor TriebschneeWintersportler müssen daher besonders auf die frischen Triebschneeansammlungen achten. "Das Problem entsteht durch windverfrachteten Schnee. Triebschnee kann sowohl mit, als auch ohne gleichzeitigen Schneefall entstehen", erklärt der...

  • Kempten
  • 12.01.21
Acht Unfälle im Sekundentakt auf der A8 bei Burgau
 (Symbolbild)
16.788× 2

Drei Schwerverletzte
18 verletzte Personen auf der A8 bei Burgau - Unfälle im Sekundentakt

Zu acht Unfällen in kürzester Zeit ist es am Freitagnachmittag an der Steigung unter der Bogenbrücke der A8 zwischen den Anschlussstellen Jettingen-Scheppach und Günzburg gekommen. Aufgrund der Witterung und dem Schneematsch auf der Straße sind die Fahrzeuge ins Schleudern geraten. 15 Personen wurden bei den Unfällen leicht verletzt und drei Personen schwer.  Ein Ersthelfer, der sich um eine schwer verletzte Beifahrerin kümmern wollte, wurde von einem in die Unfallstelle schleuderndes Auto...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 25.12.20
Die Wettervorhersage über die Weihnachtsfeiertage (Symbolbild).
1.776×

Von 15 auf minus 7 Grad
Milde Temperaturen an Heiligabend: Eventuell Schnee am Wochenende

Die Temperaturen am Mittwoch liegen zwischen 11 und 15 Grad. Die Sonne zeigt sich nachmittags voraussichtlich nur ab und zu. Im Landkreis Lindau ist die Wahrscheinlichkeit, die Sonne zu sehen wohl am höchsten. Zum Heiligabend am Donnerstag soll es gegen Nachmittag häufig zum Regnen kommen und örtlich sehr windig werden. An den Alpen soll sich die Sonne hin und wieder blicken lassen. Die Temperaturen am Donnerstag liegen zwischen 3 bis 7 Grad. Demnach erwartet uns in diesem Jahr wohl, wie im...

  • Kempten
  • 23.12.20
Lindauer Weihnachtsinsel im Flockenzauber
3.780× Video 15 Bilder

Weihnachten
Lichterglanz und Schneefall - Lindauer Weihnachtsinsel im Flockenzauber

Lichterglanz und dazu noch Schneefall. So war es am vergangenen Sonntag auf der Lindauer Insel. Wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Regeln kann dieses Jahr nicht wie gewohnt die gut besuchte Hafenweihnacht stattfinden. Aber auch ohne Hafenweihnacht ist die Lindauer Insel auch dieses Jahr wieder weihnachtlich dekoriert. An der Heidenmauer und am Eingang zur Fußgängerzone heißen neue Lichtertore die Besucher willkommen. Am Alten Rathaus steht der große Lindauer Christbaum. An 16...

  • Lindau
  • 08.12.20
Neuschnee am Wochenende im Allgäu.
9.123× Video 6 Bilder

Drohnenvideo
Schneefall im Allgäu: Winterlandschaft wie "gezuckert"

Der Winter ist jetzt auch im gesamten Allgäu angekommen. Am ersten Dezemberwochenende hat es in weiten Teilen des Allgäus zehn bis 50 Zentimeter Neuschnee gegeben. Auch in Hergensweiler am Bodensee sieht man jetzt eine geschlossene Schneedecke. Die Sonnenstrahlen ließen den Schnee funkeln. Der Nebel verdeckte anfangs noch die Sonne und lies nur ab und zu die warmen Sonnenstrahlen durch. Auch die Wälder rund um Bad Grönenbach sind wie "gezuckert". Der Schnee hat auch hier über Nacht die...

  • Lindau
  • 07.12.20
Auch am Wochenende soll es im Allgäu schneien. (Symbolbild)
3.532×

Wetter
Im Allgäu bleibt es auch am Wochenende winterlich

Es sieht so aus, als wäre der Winter im Allgäu angekommen. Das wird sich auch in den kommenden Tagen nicht ändern. Das Wochenende bleibt mit Temperaturen um den Gefrierpunkt kühl und es soll laut agrarwetter.net wieder schneien. Am Donnerstag wird es zwischen -6 und +2 Grad kalt. Im Laufe des Tages werden die Wolken immer weniger und die Sonne zeigt sich immer öfter. Am Freitag erwartet Sie ein Mix aus Sonne, Wolken und Schneeregen. Dabei wird es mit bis zu +6 Grad wieder etwas wärmer....

  • Kempten
  • 03.12.20
Auf den Straßen ist jetzt Vorsicht angesagt.
335×

Viele Unfälle
Einfache Tipps bei Schnee und Glätte

Der Winter hat mit den ersten Schneeflocken in Deutschland endgültig Einzug gehalten. Hier gibt es fünf einfache Tipps, die bei Schnee und Glatteis zu beachten sind. Der erste Schnee ist pünktlich zum Winteranfang in Deutschland gefallen. Viele Menschen freuen sich über das tolle Wetter und die weiße Pracht. Das Wetter bringt aber auch Gefahren mit sich. Glätte und Blitzeis auf den Straßen kommt aktuell häufig vor und führt zu vielen Unfällen. Diese fünf Tipps helfen dabei, sicher und heil ans...

  • 03.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ