Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Wintereinbruch kurz nach Ostern im Allgäu
13.838× 1 Video 15 Bilder

Wintereinbruch über Nacht
Wetter im Allgäu: Schlagartiger Temperatursturz hält nur kurz

Nach zuletzt steigenden Temperaturen und frühlingshaften Wetterverhältnissen haben Schnee, Wind und Kälte diesen Trend in den vergangenen Tagen im Allgäu gestoppt. Dieser Wintereinbruch dürfte aber ein kurzer sein, denn die Prognosen für die nächsten Tage sagen vor allem wieder wärmere Temperaturen voraus. Windböen am Tag - Neuschnee über NachtWegen der windigen Verhältnissen hat am Montag eine Sturmböe die Hütte einer Corona-Teststraße beschädigt. Der Sturm hat das Dach abgedeckt und die...

  • Kempten
  • 06.04.21
Die ersten Pflanzen blühen schon, wie hier die Märzenbecher. (Symbolbild)
1.983× 1

Schneit es wieder?
Sonne und Wolken: So wird das Wetter zum Wochenstart im Allgäu

Nach dem wechselhaften Wetter am Sonntag mit Sonne, Regen und Schnee werden die kommenden Tage im Allgäu teils sonnig, teils bewölkt bei Temperaturen von -5 bis +12 Grad. Auf richtig milde Temperaturen, wie wir sie in den vergangenen Wochen schon hatten, müssen wir noch warten. Am Mittwochvormittag soll es schneienDer Montag startete bei +1 Grad recht kühl. Im Laufe des Tages steigt die Temperatur in Kempten laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) auf +7 Grad an. Sonne und Wolken wechseln sich...

  • Kempten
  • 08.03.21
Die Hinanger Wasserfälle bei Sonthofen im März.
2.583× 1 Video 14 Bilder

Video + Bildergalerie
So schön ist es an den Hinanger Wasserfällen

Schneebedeckte Berge und rauschende Wassermassen: Die Hinanger Wasserfälle bei Sonthofen haben am Dienstag im frühlingshaften Sonnenschein gefunkelt. Das Wasser bricht über mehrere Stufen Richtung Schöllang hinab. Gleich in der Nähe gibt es eine grandiose Aussicht auf die Allgäuer Alpen.  Im Sommer bietet der Tobel entlang des Wanderpfads hoch zum Sonnenkopf eine erfrischende Abkühlungsmöglichkeit.

  • Sonthofen
  • 04.03.21
Unser Drohnenrätsel Folge 71.
3.313× Video

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 71

Diesmal waren wir für unser Drohnenrätsel im schönen Oberallgäu. Bei Minusgraden sind wir auf einen Berg gefahren, um von dort den Blick auf die Allgäuer Berge genießen zu können. Die Sonne kam dabei sogar auch noch heraus und brachte den Schnee zum glitzern. Von dort aus reicht der Blick vom imposanten Rubihorn über die verschneite Gaisalpe bis hin zum Gipfel des Nebelhorns.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 13.02.21
Am Mittwoch sind den ganzen Tag über auch langanhaltende Schneefälle mit bis zu zehn Zentimeter Neuschnee möglich. (Symbolbild)
12.439× Video

Wetter im Allgäu
Schnee auch in den kommenden Tagen: Ab Donnerstag wird es richtig kalt

Nach einer milden Woche soll es in den kommenden Tagen im Allgäu wieder schneien. Ansonsten ist es bedeckt. Ab Donnerstag wird es dann richtig kalt.  Nach den Schneefällen am Dienstagvormittag soll es am Nachmittag voraussichtlich trocken bleiben. Dabei ist es allerdings weiter dicht bewölkt. Die Temperaturen liegen bei um die 0 Grad. Am Mittwoch sind den ganzen Tag über auch langanhaltende Schneefälle mit bis zu zehn Zentimeter Neuschnee möglich. Ansonsten ist es dicht bewölkt. Die...

  • Kempten
  • 09.02.21
Tauwetter im Allgäu: Viel zu tun für die Straßenmeistereien.
3.083× Video 9 Bilder

Nasskaltes Allgäu
Der Schnee taut: Viel Arbeit für die Straßenmeistereien

Regen und Tauwetter sind am Donnerstag im Allgäu angekommen. Auf vielen Straßen bilden sich teils große Pfützen. Das Wasser kann nicht ablaufen. In Sonthofen ist die Straßenmeisterei schon seit dem frühen Morgen dabei, Gullideckel vom Schnee zu befreien, damit das Wasser ungehindert ablaufen kann. Mit Spitzhacke und Schaufel gegen Schnee und EisIn einer Hochhausiedlung ist Haustechniker Benedikt Liss dabei, Gullideckel unter dem Schnee zu suchen und frei zu legen. Mit Spitzhacke und  Schaufel...

  • Sonthofen
  • 29.01.21
Der Schnee wird mit einer großen Schneefräse verladen.
21.728× Video 5 Bilder

Video
Obermaiselstein transportiert Schnee ab

Zuviel der weißen Pracht - die Gemeinde Obermaiselstein (Oberallgäu) hat am Samstag Platz für neuen Schnee schaffen müssen. Mit einer großen Fräse befreiten zehn Mitarbeiter die Straßen der Gemeinde von den Schneemassen. Anschließend wurde der Schnee mit LKW aus dem Ort transportiert und dort mit einer Schneeraupe verteilt. Ohne diese Arbeiten käme es in der Gemeinde zu Verkehrsproblemen. Besonders auch für Rettungsfahrzeuge müssen die Straßen passierbar bleiben.

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 18.01.21
Am Wochenende soll es im Allgäu wieder schneien.
5.119× Video 2 Bilder

Wetter im Allgäu
So wird das Wetter an Neujahr und am Wochenende

Das Wetter im Allgäu hätte in den vergangenen Tagen kaum schöner sein können. In den kommenden Tagen ändern sich die Temperaturen kaum, aber die Sonne wird sich immer seltener blicken lassen. Viele Wolken an Silvester und NeujahrBei Temperaturen von +2 bis -2 Grad ist es an Neujahr tagsüber dicht bewölkt. Gegen Abend wird dann auch etwas Schnee erwartet. Am Wochenende soll es schneienDer Schneefall soll am Wochenende anhalten. Am Samstag werden sich den ganzen Tag über Sonne, Wolken und Schnee...

  • Kempten
  • 30.12.20
Der Winterwald in Immenstadt ist täglich ab 16:30 Uhr beleuchtet.
2.415× Video 12 Bilder

Adventsstimmung
Vorweihnachtlicher Winterwald im Klostergarten Immenstadt

Einen Spaziergang im Schnee mit bunten Lichtern und geschmückten Weihnachtsbäumen kann man gerade im Klostergarten in Immenstadt machen. Normalerweise sollte es am ersten Advent mit dem Christkindelsmarkt losgehen. Wegen der Corona-Pandemie ist es dieses Jahr nicht möglich. Ebenso gab es kein traditionelles Klausentreiben. Ersatzprogramm mit Winterwunderland im KlostergartenDie Stadt Immenstadt hat sich trotzdem ein Ausweichprogramm einfallen lassen. Auf dem Marienplatz steht ein großer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.12.20
Koch Thomas Kuhnt aus Sonthofen erklärt, wie man die weihnachtlichen Nussschnecken backt.
5.203× Video 2 Bilder

Back-Anleitung
Keine Lust auf das übliche Adventsgebäck? Nussschnecken schnell selbst gemacht

Was esse ich zum Adventskaffee oder zum Weihnachtskaffe? Diese Frage stellen sich wohl viele Leute. Doch neben den üblichen Leckereien wie Lebkuchen und Christstollen kann man auch weihnachtliche Nussschnecken backen: Schnell, einfach und selbstgemacht. all-in.de war bei dem Koch Thomas Kuhnt aus Sonthofen. Der 55-Jährige betreibt eine eigene Kochschule in Sonthofen und war schon in diversen Kochsendungen im Fernsehen zu sehen. "Wer einfach keine Lust auf Lebkuchen oder Christstollen hat, kann...

  • Sonthofen
  • 05.12.20
Schnee in Balderschwang
30.698× Video 8 Bilder

Bildergalerie und Video
In den Bergen hat es geschneit - Schneebedeckte Landschaft in Balderschwang

Nachdem die Woche mit knapp 20 Grad gestartet hat, fallen die Temperaturen am Wochenende auf höchstens 10 Grad und mindestens 2 Grad. Mit Schnee bedecktIn den Bergen hat es bereits den ersten Schnee gegeben. Auch im Allgäu sind die Berge am Freitag mit Schnee bedeckt worden. Unter anderem in Balderschwang im Oberallgäu.

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 25.09.20
Wird es am 1. Advent im Allgäu schneien? (Symbolbild)
25.059×

Prognose
Wintereinbruch zum 1. Advent in Deutschland? So wird das Wetter im Allgäu

In ganz Deutschland spricht man momentan vom bevorstehenden Wintereinbruch am kommenden Wochenende. Der Monatswechsel soll laut einiger Meteorologen auch einen Wetterwechsel mit sich bringen. Der ehemalige Tropensturm "Sebastien" soll demnach nasses und teils stürmisches Wetter nach Deutschland tragen. Zum Wochenende soll es dann auch kälter werden. Wie ist die Situation im Allgäu? Auch im Allgäu soll es zum ersten Advent kälter und auch winterlicher werden. Kalte Luftmassen sollen am ersten...

  • Kempten
  • 26.11.19
Der Räumdienst war im vergangenen Winter in der Region im Dauereinsatz. So stiegen auch die Räumdienst-Kosten für die Städte und Gemeinden.
1.740×

Bauhof
Heftiger Winter überzieht Haushaltrahmen vieler Oberallgäuer Gemeinden

Für Skifahrer und Rodler war der vergangene Winter ein Traum, für die Schneeräumdienste in der Region eine Herausforderung. Das ließ auch die Kosten in die Höhe schnellen. Allein die Straßenmeisterei Sonthofen – zuständig für die Kreisstraßen im Landkreis Oberallgäu – kommt auf eine Summe von 1,35 Millionen Euro. Im Winter 2017/18 lagen die Kosten bei 1,2 Millionen Euro. Im Dauereinsatz gegen die Schneemassen waren die Räumdienste in der südlichsten Gemeinde Oberstdorf im vergangenen Winter....

  • Oberallgäu/Kempten
  • 16.05.19
Die Schneemassen hatten zahlreiche Straßensperrungen zur Folge. Auch die Verbindungsstraße zwischen Immenstadt und Missen war zeitweise für den Verkehr gesperrt.
4.692× 10 Bilder

Wetter
Schneemassen haben knapp zwei Wochen lang das Allgäu im Griff: Ein Rückblick

Der Januar 2019 hat in Südbayern neue Rekordwerte aufgestellt. An sechs Wetterstationen des Deutschen Wetterdienstes, unter anderem in Sigmarszell im Landkreis Lindau, ist bereits in den ersten 15 Tagen des Monats mehr Niederschlag gefallen als dort seit Messbeginn im gesamten Januar jemals gemessen wurde. Die Schneemassen hatten ihre Folgen: Lawinenabgänge, Straßensperrungen, Gebäudesperrungen und Schulausfälle. Mit welchen Herausforderungen und Gefahren die Allgäuer in der ersten Hälfte des...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 18.01.19
Ob klein oder groß - beim Schneemann-Bau ist vor allem Kreativität gefragt.
578×

Schneefigur
Der 18. Januar ist der Welttag des Schneemanns

Drei Kugeln Schnee, eine Karotte, ein paar Zweige, ein Schal, Steine oder Kohlestücke, ein Besen - fertig ist der Schneemann. Passend zum Welttag des Schneemanns haben wir ein paar spannende Fakten zusammengetragen. Warum findet der Welttag des Schneemanns am 18. Januar statt? Die Erklärung ist eigentlich ganz einfach: Der Erfinder des Aktionstages wählte den 18. Januar aus zwei Gründen: Einerseits ist es im Januar am wahrscheinlichsten, dass man überhaupt in der Lage ist, einen Schneemann zu...

  • Kempten
  • 18.01.19
Januar 2019: Mehr Schnee in kurzer Zeit im Allgäu als üblich.
108.134×

Wetter
Schneemassen und Unwetter im Allgäu: Aktuelle Informationen

Viel mehr Schnee in kurzer Zeit als üblich: Seit dem ersten Wochenende des neuen Jahres hatte der Schnee das Allgäu fest im Griff. Straßenmeistereien und Winterdienste waren im Dauereinsatz, Feuerwehr und Rettungsdienste in Alarmbereitschaft. Züge fielen aus, Straßen waren gesperrt, Schulkinder durften aus Sicherheitsgründen zuhause bleiben. Lawinenabgänge haben Gebäude beschädigt, Balderschwang war zeitweise von der Außenwelt abgeschnitten. Mittlerweile hat sich die Lage im ganzen Allgäu...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 16.01.19
Durch Lawine beschädigt: Hotel Hubertus in Balderschwang
16.752× 2 10 Bilder

Schneemassen
Lawine trifft auf Hotel in Balderschwang: Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart macht sich ein Bild der Lage vor Ort

Eine Lawine ist am Montagmorgen gegen fünf Uhr bei Balderschwang abgegangen. Das etwa 300 Meter breite Schneebrett hat das Hotel Hubertus getroffen. Beim Aufprall des Schnees auf das Gebäude sollen Fenster gesprungen sein. Verletzt wurde laut Landratsamt niemand. Die Gäste werden auf die anderen Hotels im Ort verteilt. Balderschwang ist derzeit nur für Einsatzkräfte erreichbar. Sowohl der Riedbergpass als auch die Straße nach Hittisau sind derzeit gesperrt. Ein Notarzt und ein Rettungswagen...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 14.01.19
Lawine: Derzeit gilt in den Allgäuer Alpen Lawinenwarnstufe 4.
6.939×

Video
Gezielte Lawinensprengung am Rubihorn bei Oberstdorf

Um das unkontrollierte Abgehen von Lawinen zu vermeiden, hat die Bergwacht Oberstdorf bereits am Montag gezielte Sprengungen durchgeführt - unter anderem am 1.957 Meter hohen Rubihorn. Laut Angaben der Bergwacht wurden zudem einige Täler bei Oberstdorf gesperrt.  Aufgrund von Neuschnee und Wind gilt in den Allgäuer Alpen derzeit die Lawinenwarnstufe 4 von insgesamt fünf Gefahrenstufen. Laut dem bayerischen Lawinenlagebericht können sich derzeit Lawinen von selbst lösen - es muss zudem mit...

  • Oberstdorf
  • 09.01.19
Neuschnee auf dem Nebelhorn
41.311×

Wetter
Im Video: Temperatursturz sorgt für Neuschnee in den Allgäuer Bergen

Wochenlange Hitze, Trockenheit und jetzt der Temperatursturz: In den Allgäuer Bergen ist am Wochenende der erste Neuschnee gefallen. Wie in unserem Video vom Nebelhorn zu sehen, müssen sich Bergwanderer wieder auf die niedrigen Temperaturen einstellen. Trotz nächtlicher Schneefälle: Im Laufe des Tages zieht das Wetter meist wieder auf.   Auch in den nächsten Nächten sind in den Bergen Minustemperaturen möglich. Im restlichen Allgäu liegen die Temperaturen am Montag zwischen 6 und maximal 18...

  • Oberstdorf
  • 26.08.18
369×

Winterdienst
Winterliche Straßenverhältnisse im Allgäu: Warum offenporiger Asphalt glatter sein kann

Aufwändiger und teurer ist der Winterdienst von Flüsterasphalt-Strecken. Offiziell sprechen Straßenbauer von offenporigem Asphalt (OPA). Der wird überall dort verbaut, wo Straßenlärm zum Schutz von Anwohnern verringert werden soll – so beispielsweise auf einem Abschnitt der A96 bei Memmingen. Es sei bekannt, dass solche OPA-Strecken bei Glätte früher und intensiver mit Salz bestreut werden müssten, sagt Leo Weiß von der Autobahndirektion Südbayern: 'Die Autobahnmeistereien sind sich dieses...

  • Kempten
  • 17.01.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ