Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Wegen der winterlichen Straßen kam es im Ostallgäu am Montag häufig zu Unfällen. Glücklicherweise gab es kaum Verletzte.  (Symbolbild)
1.646×

Rutschige Fahrbahnen, Sommerreifen, Überholmanöver
Wintereinbruch sorgt für Unfälle im Ostallgäu

Der heftige Schneefall hat am Montag im Ostallgäu für zahlreiche Unfälle gesorgt. Die Polizei in Marktoberdorf hatte alle Hände voll zu tun.  Eisplatten durchschlagen WindschutzscheibeAm Montagmittag war eine 37-jährige Frau mit ihrem VW-Bus auf der Kreisstraße von Bertoldshofen in Richtung Altdorf unterwegs. Kurz vor der Abzweigung nach Kreen kam ihr ein Lkw entgegen, von dessen Dach Eisplatten fielen und die Frontscheibe des Busses durchschlugen. Der Lkw-Fahrer hat vom Vorfall vermutlich...

  • 30.11.21
Im Dezember 2017 kam es zu einem Stromausfall der knapp 45 Minuten dauerte. Ein Baum war damals in eine Leitung gefallen.
1.708×

Winter
Nach Lichtblitz in Blaichach: Strom fällt für mehrere Minuten aus

Ein Lichtblitz erleuchtete am Dienstagmorgen den Himmel bei Blaichach. Danach war der Strom weg. "Schneeabwurf durch eine Leitung oder einen Ast hat für eine Schutzauslösung gesorgt. Beschädigt wurde nichts. Es kam aber zu einem Kurzschluss, der für einen sichtbaren Lichtbogen sorgte", so Dr. Hubert Lechner von den Allgäuer Kraftwerken in Sonthofen. Der Strom fiel nach dem Schneeabwurf für etwa sechs bis sieben Minuten in Bihlerdorf aus. "Die Leitung wurde nicht beschädigt und konnte daher...

  • Blaichach
  • 30.11.21
Wie wichtig Winterreifen sind, musste eine 36-jährige Autofahrerin in Pforzen auf die harte Tour lernen. (Symbolbild)
2.867× 4

Bei schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle verloren
Fahrerin (36) baut in Pforzen Unfall mit Sommerreifen - 10.000 Euro Schaden!

Am Sonntagabend ist es in Pforzen zu einem Unfall gekommen. Eine 36-jährige Autofahrerin hat die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Wie sich später herausstellte, war die Frau noch mit Sommerreifen unterwegs.  Sommerreifen trotz starkem SchneefallDie Fahrerin ist die B16 in Fahrtrichtung Pforzen gefahren. Zu diesem Zeitpunkt  herrschte starker Schneefall, wobei die Fahrbahn schneeglatt war. Die 36-Jährige verlor anschließend im Ortskern die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam in einer...

  • Pforzen
  • 30.11.21
Der starke Schneefall am Wochenende kam für viele Autofahrer wohl überraschend.(Symbolbild)
1.195×

Winterchaos am Sonntag!
Mehrere Unfälle auf schneebedeckten Straßen im Westallgäu

Am Sonntagnachmittag ist es auf den Straßen im Westallgäu aufgrund der winterlichen Glätte und schneebedeckten Fahrbahnen zu zahlreichen Verkehrsunfällen gekommen. So rutschten immer wieder Fahrzeuge von den Fahrbahnen und beschädigten u.a. Verkehrszeichen. Auch bei Auffahrunfällen entstanden größere Sachschäden. Auffahrunfall an der Steige bei HarbatshofenAn der sogenannten Steige bei Harbatshofen in der Gemeinde Stiefenhofen fuhr ein 35-jähriger Autofahrer auf einen Lkw auf, der...

  • 29.11.21
Ein Pkw ist auf der B19 gegen einen Schneepflug geknallt. Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.
4.897× 5 1 Video 5 Bilder

Unfall
Auto kracht auf der B19 frontal gegen Schneepflug - Fahrer verletzt im Krankenhaus

Zu einem Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn kam es am Montagvormittag auf der B19 zwischen Oberstdorf und dem Kleinwalsertal. Ein Autofahrer war auf dem Weg vom Kleinwalsertal in Richtung Oberstdorf. Zwischen Walserschanze und der Söllereckbahn verlor der Mann wohl aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte mit der Fahrerseite frontal in den Pflug eines entgegenkommenden Schneepflugs. Hintertüre rausgerissen Bei dem Aufprall wurde...

  • Oberstdorf
  • 29.11.21
Autofahrer sollten mit Schneeglätte und Glatteis auf den Straßen rechnen. (Symbolbild)
2.742×

Durchgehend Schneefall
Winterwunderland am Wochende - Das Wetter im Allgäu

Pünktlich zum 1. Advent kommt der erste Schnee. So wie am Freitag geht es auch am Wochenende weiter.  Im Allgäu wird es nasskalt und frostig. Die Temperaturen sinken auf bis zu -4 Grad.  Glatteisgefahr auf den Straßen!Der Samstag beginnt bewölkt und verschneit, die Höchstwerte liegen bei 0 Grad. Der Schneefall setzt sich bis in die Nacht auf Sonntag fort und es kann bis zu -3 Grad kalt werden. Vorsicht vor Glätte auf den Straßen.  Am Sonntag kommt zusätzlich zum Schnee noch ein frischer...

  • 27.11.21
Leonhard Koch von der Straßenmeisterei Sonthofen und sein Team sorgen bei durchgehendem Schneefall rund um die Uhr dafür, dass die Kreis-, Bundes- und Landstraßen im Oberallgäu von Schnee und Eis befreit werden.
3.864× 2 Bilder

Winterdienst
Sommerreifen und sture Autofahrer: Was ärgert einen Schneepflugfahrer?

Der Winter kommt und damit sind auch die Räumdienste wieder auf den Straßen unterwegs. Mit einem Streckennetz von 283 Kilometern hat auch das Straßenbauamt Oberallgäu mit seinen 16 Räumfahrzeugen alle Hände voll zu tun. Doch damit die Großfahrzeuge ihren Zweck erfüllen und die Straßen von Schnee und Eis befreien können, ist das Zusammenspiel zwischen Verkehrsteilnehmern und dem Räumdienst sehr wichtig. Uneinsichtige Autofahrer "Es gibt immer wieder uneinsichtige Autofahrer die keinen Platz...

  • Sonthofen
  • 25.11.21
1.031× Video 2 Bilder

Winterdienst
950 Tonnen Salz und 50.000 Liter Sole: Straßenmeisterei Sonthofen ist startklar!

Startklar für den kommenden Winter ist die Straßenmeister Sonthofen. Rund 950 Tonnen Streusalz und 50.000 Liter Sole lagern im Betriebshof an der B19 bei Sonthofen. Zu den Vorbereitungen der Straßenmeisterei gehörten auch die Verteilung von rund 16.000 Schneestangen im Oberallgäu. Im Winter haben die 16 Großfahrzeuge einiges zu tun. Das Streckennetz umfasst eine Länge von rund 283 Kilometer einschließlich Bundes-, Staats- und Kreisstraßen. Gut vorbereitet für den Winter"Wir sind sehr gut...

  • Sonthofen
  • 24.11.21
Verschneite Straßen im Winter. (Symbolbild)
15.560× 3

Wetterexperte sagt voraus
Kommende Woche schneit's im Allgäu - vielleicht sogar "richtig viel"!

Der Schnee kommt. Nicht ungewöhnlich um diese Jahreszeit. Am kommenden Mittwoch (24.11.) geht's los, ab Donnerstag rechnen Wetterexperten mit Schneehöhen bis 15 Zentimeter bis runter auf 500 Meter, das betrifft also das ganze Allgäu. Kommt sogar "richtig viel Schnee"?Jan Schenk, Meteorologe von The Weather Channel spricht sogar davon, dass in den Tagen um den 1. Advent (28.11.) eventuell "richtig viel Schnee" auf uns zukommen kann. Es wird dementsprechend deutlich kälter. Laut einem...

  • Kempten
  • 22.11.21
Markus Geikl, Leiter des städtischen Bauhofs, öffnet das Salzlager der Stadt Memmingen.
820×

Schnee und Eis können kommen
1.000 Tonnen Streusalz und 32 Fahrzeuge: Der Winterdienst in Memmingen ist vorbereitet

Der Winterdienst des städtischen Bauhofs in Memmingen ist für Eisglätte und Schneefall auf den Straßen vorbereitet und startklar für den ersten Einsatz: Das Salzlager der Stadt und der große Silo sind mit über 1.000 Tonnen Streusalz gefüllt. Zudem werden die Fahrzeuge des Bauhofs jeden Abend mit Schneepflug und Streugutsilos ausgerüstet, falls es in der Nacht schneit oder gefriert. Bis zu 32 Räumfahrzeuge können zum Einsatz kommen, um die Straßen und Wege sicher und befahrbar zu machen. Der...

  • Memmingen
  • 10.11.21
Der erste Schnee in Bayern in dieser Saison ist gefallen. (Symbolbild)
5.512×

Winter is coming ...
Wintereinbruch in Bayern: Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee in den Alpen

Am Mittwoch gab es den ersten Schnee in Bayern. In den Alpen war die Schneedecke bis zu 20 cm hoch. Die Schneefallgrenze lag in Teilen Bayern bei 1.000 Metern.  Räumdienste im DauereinsatzDie Straßen im oberbayrischen Bayrischzell waren innerhalb von Minuten mit Schnee bedeckt. In den höheren Lagen war der Mittwoch winterlich mit frostigen Temperaturen. In der Gegend rund um den Arlberg fielen bis zu 20 cm Schnee. Hier gilt nun für alle Autofahrer Winterreifenpflicht. Die Schneeräumdienste sind...

  • 14.10.21
In der kommenden Woche könnte es im Allgäu schneien. (Symbolbild)
13.658× 4

Schneefallgrenze könnte auf 600 Meter sinken
Kommt nächste Woche der erste Schnee?

Nachdem das vergangene Wochenende noch sommerlich warm war, ist nun schon der erste Schnee in Sicht. Nächste Woche Donnerstag soll es in ganz Deutschland deutlich kühler werden. Die kalte Höhenluft könnte laut dem Meteorologen Dominik Jung von wetter.net die ersten (nassen) Schneeflocken bringen. Die Schneefallgrenze könnte auf 700 bis 800 Meter absinken. Vor allem am Alpenrand sagt Jung viele Schauer voraus. Dort könnte es bis auf 600 Meter herab schneien. Nach Donnerstag soll es aber ziemlich...

  • Kempten
  • 06.10.21
Während im Winter 2019/2020 und 2020/2021 noch mit einer Pistenraupe der Hang oberhalb des Hotel "Hubertus" abgetragen wurde, steht jetzt, 2,5 Jahre später, schon ein Großteil des neuen Lawinenschutzes.
2.164× 1 1 19 Bilder

Schutz vor Stein- und Blockschlag
Für 1,8 Millionen Euro: Lawinenschutz in Balderschwang steht

Es war kurz nach 5 Uhr morgens, als eine gewaltige Lawinen am 1.1.2019 bei Balderschwang ins Tal rauschte. Ausgelöst wohl durch einen umgestürzten Baum, bahnte sich die Lawine ihren Weg ins Tal und kam erst an einem Hotel zum Stehen. Der Wellnessbereich sowie zwei Zimmer wurden vom Schnee regelrecht geflutet. Es entstand ein Millionenschaden. Während im Winter 2019/2020 und 2020/2021 noch mit einer Pistenraupe der Hang oberhalb des Hotel "Hubertus" abgetragen wurde, steht jetzt, 2,5 Jahre...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 24.08.21
Der Schneefall lässt im Laufe des Wochenendes nach.
2.159×

Kommt der Frühling?
Wochenend-Wetter im Allgäu: Erst Schnee, dann Sonne

Die gute Nachricht zuerst: Der Schneefall lässt nach und die Sonne kommt. Doch davor soll es laut dem Deutschen Wetterdienst im Allgäu erst nochmal schneien. Am Freitag und Samstag kann es noch schneienNachdem der klare Himmel und die Sonne am Freitagmorgen einen schönen winterlichen Tag vermuten ließen, ziehen im Laufe des Tages immer mehr Wolken auf. Ab Mittag soll es bei +1 Grad wieder anfangen zu schneien. Der Schneefall lässt am Samstag erst gegen Mittag nach. Der Nachmittag bleibt bei -1...

  • Kempten
  • 19.03.21
In den Allgäuer Alpen herrscht oberhalb von 1.600 Metern Lawinenwarnstufe 4 von 5. (Symbolbild)
1.018×

Stufe 4 von 5
Große Lawinengefahr! - Vorsicht in den Allgäuer Alpen

Vorsicht ist derzeit in den Allgäuer, Werdenfelser und Berchtesgadener Alpen geboten. Hier herrscht oberhalb von 1.600 - 1.800 Metern eine große Lawinengefahr also Warnstufe 4 von 5. Ansonsten ist die Lawinengefahr auf Stufe 3. Viel Neuschnee und Wind führen gebietsweise zu einer großen Lawinengefahr Wie der Lawinenwarndienst Bayern mitteilt, stellt der Neu- und Triebschnee das Hauptproblem dar. Vor allem kammnah und hinter Geländekanten, in eingewehten Rinnen und Mulden befinden sich im...

  • 17.03.21
In den kommenden Tagen bleibt es schneebedeckt in den Allgäuer Bergen. (Symbolbild).
878×

Wetter im Allgäu
Frühling lässt noch auf sich warten: Neuschnee in Sicht

Der Frühling ist immer noch nicht in Sicht. Viele Wolken werden im weiteren Wochenverlauf im Allgäu zu sehen sein. Die Pollenbelastung hat sich beruhigt. Nur Erlen-Allergiker könnten milde Symptome haben. Vereinzelt Schneeschauer Am morgigen Mittwoch gibt es noch einmal vereinzelt Schneeschauer in der gesamten Region. Um die Mittagszeit kann es aufhören zu schneien. Eine Mischung aus Sonne und Wolken erwartet uns bei um die 0 Grad. Am Donnerstag hört es tagsüber auf zu schneien. Es ist aber...

  • 16.03.21
In den kommenden Tagen schneit es im Allgäu immer wieder. (Symbolbild)
2.569×

Wetter
Kein Frühling in Sicht: Im Allgäu bleibt es vorerst grau und nass

Der Frühling im Allgäu lässt weiterhin auf sich warten. Das wechselhafte Wetter vom Wochenende und der Schneefall vom Montagmorgen halten zumindest in der ersten Wochenhälfte noch an. Wolken, Schnee und etwas Sonne im AllgäuAm Montag bleibt es laut dem Deutschen Wetterdienst im Allgäu grau, nass und kühl. Bei 0 bis +3 Grad kann es vereinzelt immer wieder schneien. Auch der Dienstag beginn mit vielen Wolken und etwas Schnee. Bei bis zu +3 Grad ist am Nachmittag aber auch hin und wieder die Sonne...

  • Kempten
  • 15.03.21
Ein Lkw hat sich am Mittwochabend bei Kempten-Leubas festgefahren
2.501× 5 Bilder

Winter
Lkw fährt sich bei Kempten fest

Ein Lkw mit Anhänger ist am Mittwochabend an der Auffahrt zur A7 in das Bankett gerutscht. Der 40-Tonner wollte von Kempten kommend an der Anschlussstelle Leubas auf die A7 auffahren. Beim Anfahren in eine bergauf gehende Rechtskurve, rutsche der Lkw aufgrund der glatten Straße ins Bankett und fuhr sich fest. Der beladene Lkw schaffte es nicht mehr aus eigener Kraft heraus. Ein Bergungsunternehmen musste zuerst das Zugfahrzeug aus der matschigen Wiese ziehen und anschließend den Anhänger wieder...

  • Kempten
  • 11.02.21
In Blaichach haben Unbekannte ein Gipfelkreuz auf einem Schneehügel aufgestellt.
3.346× 2 9 Bilder

Winter-Kurios
Blaichach hat einen neuen Berg - Gipfelkreuz statt Holz-Penis?

Ein Gipfelkreuz steht seit kurzem auf einem "Eisberg" in Blaichach. Die Gemeinde hat den Parkplatz am Fußballplatz in einen Schneeablageplatz verwandelt. Dort steht jetzt auch ein knapp 10 Meter hoher und 15 Meter breiter "Eisberg". Auf diesem haben Unbekannte ein Gipfelkreuz errichtet. Neuer Hype?Betreten werden darf der Schneeberg nicht. Zu gefährlich ist es, wenn man den Hang hinunter stürzt. Ob der/die Unbekannte/n damit ein Zeichen setzen wollten und jetzt ein neuer Hype als christliche...

  • Blaichach
  • 28.01.21
Tauwetter im Allgäu: Gullideckel müssen jetzt frei sein.
14.636× 3 Bilder

Im Einsatz zählt jede Sekunde
Tauwetter im Allgäu - Feuerwehr appelliert: Gullideckel frei machen!

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt von Donnerstag bis Sonntag vor starkem Tauwetter und viel Regen im Allgäu. Beim Tauwasser erwartet der DWD Abflussmengen von bis zu 180 l/m². Damit das Tauwasser schnell ablaufen kann und somit Überschwemmungen verhindert werden können, appelliert die Feuerwehr auch an die Bevölkerung. "Gullideckel sollten vom Schnee befreit werden. Auch sollte kein Schnee im Gulli sein", so Markus Adler, Kommandant der Feuerwehr Sonthofen. Sollte dann auf der Straße dann...

  • Sonthofen
  • 28.01.21
Feuerwehr Sonthofen und THW Sonthofen befreien Hausdach vom Schnee
7.914× 1 Video 15 Bilder

Schnee vom Dach entfernen
Hausbewohner besorgt wegen Schneelast: Feuerwehr und THW Sonthofen im Einsatz

Ein besorgter Hauseigentümer hat am Sonntagabend die Feuerwehr gerufen. Der Mann hatte wegen der starken Schneefälle Bedenken, dass sein Vordach die Schneelast nicht aushalten könnte.  Die Feuerwehr Sonthofen hat Fachkräfte hinzugezogen, welche die Anweisung gaben, das Dach und den Anbau von dem gut 1,50 Meter hohen Schnee zu befreien. Der Einsatz war aufgrund der sich auf dem Dach befindenden Photovoltaik-Anlage sehr riskant.  Rund 30 Kräfte der Feuerwehr Sonthofen und zehn Kräfte des THW...

  • Sonthofen
  • 18.01.21
Der Schnee wird mit einer großen Schneefräse verladen.
21.779× Video 5 Bilder

Video
Obermaiselstein transportiert Schnee ab

Zuviel der weißen Pracht - die Gemeinde Obermaiselstein (Oberallgäu) hat am Samstag Platz für neuen Schnee schaffen müssen. Mit einer großen Fräse befreiten zehn Mitarbeiter die Straßen der Gemeinde von den Schneemassen. Anschließend wurde der Schnee mit LKW aus dem Ort transportiert und dort mit einer Schneeraupe verteilt. Ohne diese Arbeiten käme es in der Gemeinde zu Verkehrsproblemen. Besonders auch für Rettungsfahrzeuge müssen die Straßen passierbar bleiben.

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 18.01.21
Erneut haben die Schneefälle auch Auswirkungen auf den Zugverkehr im Allgäu. (Symbolbild)
9.337× 1

Live-Ticker
Schnee sorgt erneut für Zugausfälle und Streckensperrungen im Allgäu

Erneut haben die Schneefälle auch Auswirkungen auf den Zugverkehr im Allgäu. Hier ein aktueller Überblick. Alle Infos sind aus dem Live-Ticker der Deutschen Bahn entnommen. Zum Live-Ticker der Deutschen Bahn geht es hier.  Die aktuellen Meldung der Deutschen Bahn  Weiterhin Einschränkungen zwischen Kißlegg - Memmingen/Hergatz  Die Streckensperrungen zwischen Lindau - Kißlegg/Aulendorf/Memmingen wurden aufgehoben und der Zugverkehr wird wieder aufgenommen. Es besteht ein Zwei-Stunden-Takt...

  • 18.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ