Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Im März 2020 finden in Oberstaufen die Deutschen Meisterschaften im Snow-Volleyball statt.
1.165×

Winter-Highlight
Am Wochenende findet die Deutsche Meisterschaft im Snow-Volleyball in Oberstaufen statt

Oberstaufen freut sich auf ein besonderes Wintersport-Event: Die Allgäuer Gemeinde ist Austragungsort der 3. Deutschen Meisterschaften im Snow-Volleyball. Am 7. und 8. März 2020 sucht der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) in Kooperation mit der Agentur „feedback – Agentur für Sport- & Eventmarketing“ im Kurpark die neuen Champions im Schnee. Die Regeln Seit 2009 gibt es die neue Wintersportart, die aus einer Idee von zwei Studenten heraus entstanden ist. Es hat nicht lang gedauert, bis die...

  • Oberstaufen
  • 06.03.20
So lässt es sich aushalten: Bei strahlendem Sonnenschein im Liegestuhl die Aussicht auf die beschneiten Allgäuer Alpen genießen.
5.327× 5 Bilder

Prognose
Traumhafter Dreikönigstag im Allgäu: So wird das Wetter in den kommenden Tagen

Besser könnte das Wetter an einem Feiertag im Winter nicht sein: strahlender Sonnenschein und in den Bergen perfekte Bedingungen für sämtliche Wintersportaktivitäten. Viele Allgäuer haben das traumhafte Wetter am Dreikönigstag jedenfalls ausgiebig genossen.  Am Dienstag erwartet uns dann genau das Gegenteil. Regen und Wind sorgen für ungemütliche Stunden. Die Temperaturen liegen bei etwa 2 bis 4 Grad. In höheren Lagen des Allgäus kommt der Niederschlag als Schnee herunter. Freundlicher wird es...

  • Oberstaufen
  • 06.01.20
Winterliche Straßenverhältnisse (Symbolbild)
2.395×

Verkehrsbehinderungen
Schneeglätte am Paradies bei Oberstaufen: Busse sorgen für Totalsperrung der B308

Am Montagabend kam es im Bereich Oberstaufen gegen 17:30 Uhr zu einem heftigen Wintergewitter mit starken Schneefällen. Innerhalb von wenigen Minuten war dadurch die Steigung an der Bundesstraße 308 zum Paradies so schneeglatt, dass zwei Reisebusse nicht mehr von der Stelle kamen. Die Busfahrer waren gerade dabei die Schneeketten aufzuziehen, als ein nachfolgender Schneepflug den zweiten stehenden Bus überholen wollte, aber mit seinem Räumschild am Bus hängen blieb. Die Folge war eine...

  • Oberstaufen
  • 15.01.19
Im Allgäu ereigneten sich wieder zahlreiche Unfälle wegen Glätte und schneebedeckter Straßen.
2.065×

Verkehr
Glätte und Schnee sorgen für mehrere Unfälle im Allgäu

Oberallgäu: Am Freitag, gegen 22:35 Uhr, befuhr ein 19-jähriger mit seinem Auto die B 308 von Oberstaufen in Richtung Hündlekreisel. Dabei bemerkte er zu spät, dass eine Tanne, die wegen der Schneelast umgefallen war, quer auf der Fahrbahn lag und fuhr in diese hinein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro. Ein 55-jähriger Autofahrer, der die B 308 in entgegengesetzter Richtung befuhr, bemerkte die Tanne ebenfalls zu spät und fuhr unmittelbar darauf auch in sie hinein....

  • Oberstaufen
  • 12.01.19
2.556×

Winter
Schneebedeckte Straßen führen zu mehreren Unfällen in Kempten und im Oberallgäu

Sonthofen/Bolsterlang: Am Donnerstag Nachmittag kam es im Bereich Sonthofen und Bolsterlang zu mehreren Unfällen, die dem starken Schneefall und der damit verbundenen Räumaktionen geschuldet waren. Durch die Sichtbehinderungen wurden geparkte Fahrzeuge und Verkehrsschilder übersehen, gestreift und leicht beschädigt. Die gesamte Schadenshöhe lag bei ca. 5.000 Euro. Verletzt wurde Niemand. Oberstaufen: Donnerstag gegen 14.45 Uhr kam es auf der B308 Höhe der Bahnüberquerung zwischen Hündlekreisel...

  • Kempten
  • 11.01.19
171×

Bergwacht
Elf Lawinenhunde der Allgäuer Bergwacht werden in Oberstaufen ausgebildet

Die Retter mit der kalten Schnauze Während die Opfer ums Überleben kämpfen, wollen deren Retter einfach nur Spaß haben. Zurzeit werden die Lawinenhunde der Allgäuer Bergwacht in Oberstaufen auf ihren Einsatz vorbereitet. Elf Tiere sind es, die sich im tiefen Schnee mit ihren Nasen auf die Suche nach dem menschlichen Duft machen. 'Das kann jeder Hund', sagt Xaver Hartmann, Leiter der Lawinenhundestaffel. 'Wir müssen bei der Ausbildung nur wieder ihren angeborenen Instinkt wecken.' Zwischen acht...

  • Oberstaufen
  • 04.02.15
25×

Hinweis
Mit Sommerrreifen unterwegs: 14.000 Euro Sachschaden nach Unfall bei Oberstaufen auf schneeglatter Fahrbahn

Zu einem der ersten Verkehrsunfälle bei winterlichen Straßenverhältnissen in diesem Herbst kam es am 22.10.14 gegen 14.45 Uhr auf der B308 am Paradies. Ein Lkw-Fahrer und ein dahinter befindlicher Pkw-Fahrer fuhren mit langsamer Geschwindigkeit die scheebedeckte Gefällstrecke in Richtung Oberstaufen hinunter. Ein dritter Pkw-Fahrer, der trotz Sommerreifen deutlich schneller unterwegs war, erkannte, dass er hinter den beiden vorrausfahrenden Fahrzeugen aufgrund der schneeglatten Fahrbahn nicht...

  • Oberstaufen
  • 23.10.14
37×

Bauausschuss
Lawinensprengbahn am Falken bei Oberstaufen wird elektrifiziert

Sie ist im Allgäu eine Besonderheit: Die Lawinensprengbahn am Falken im Bereich der Nagelfluhkette hilft beim Transport von Sprengladungen, die sich über Schnee zünden lassen, um so gezielt Lawinen auszulösen. Auf diese Weise sichert die Marktgemeinde Oberstaufen seit 1982 den Zufahrtsweg zur Falkenhütte, der auch als Winterwanderweg rege genutzt wird. Nun steht die Elektrifizierung für die Bahn an, die zuvor mit Diesel betrieben wurde. Sie wird mindestens 10000 Euro kosten. Der Bauausschuss...

  • Oberstaufen
  • 25.11.13
32×

Warnung
Lawinenwarnstufe im Allgäu auf zweithöchster Gefahrenstufe

Nach dem starken Schneefall ist die Lawinenwarnstufe in den Allgäuer Alpen auf die Gefahrenstufe 4 der 5-stufigen Skala angestiegen. In stark eingewehten Hangzonen liegen nach Angaben der Experten örtlich mehrere Meter Schnee. Ein einzelner Skifahrer könnte deswegen bereits eine Lawine auslösen. Im Steilgelände sind sogar Selbstauslösungen größerer Lawinen möglich. Da in den nächsten Tagen mit weiteren Schneefällen gerechnet wird, bleibt die Lage nach Angaben des Lawinenwarndienstes auch...

  • Oberstaufen
  • 08.02.13
135×

Ski alpin
Allgäuer bei deutscher Amateur-Ski-Meisterschaft vorn dabei

'Gold, Silber und Bronze', lautete die Devise hieß es beim Deutschlandpokal mit deutscher CIT-Meisterschaft in Oberstaufen. Der Deutsche Skiverband (DSV) als Veranstalter und das 'Regionalteam West-Allgäu' als Organisator begrüßten am Schwandlift in Thalkirchdorf (Slalom) und in der Skiarena Steibis (Riesenslalom) die besten deutschen Skiamateur- und Nachwuchssportler/innen zu ihren Titelkämpfen. Dabei gab es für die Athleten des Allgäuer Skiverbands (ASV). Die beste gelang Nadja Mauerhoff vom...

  • Oberstaufen
  • 07.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ