Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Schneeglätte führte am Freitag zu Unfällen am Riedbergpass. (Symbolbild)
2.051×

Freitagabend
Schneeglätte führt zu mehreren Unfällen am Riedbergpass

Am Freitagabend kam es am Riedbergpass zu mehreren Verkehrsunfällen aufgrund von Schneeglätte. Gegen 17:20 Uhr fuhr ein 37-jähriger Autofahrer aus Balderschwang kommend in Richtung Obermaiselstein. Er kam ins Rutschen und touchierte ein entgegenkommendes Auto. Nach Angaben der Polizei ereignete sich kurze Zeit später ein Folgeunfall, bei dem ein ebenfalls aus Richtung Balderschwang kommender Verkehrsteilnehmer wegen der Glätte in das Fahrzeug des 37-Jährigen rutschte. Bei dem Unfall mit den...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 02.04.22
Ohne Schneeketten ging am Riedbergpass nichts.
6.671× Video 5 Bilder

Starker Schneefall
Ohne Schneeketten geht nichts: Gemeinsames Ketten-Aufziehen am Riedbergpass

Am Riedbergpass, mit 1.407 Meter Höhe der höchste befahrbare Gebirgspass in Deutschland, geht derzeit nichts mehr ohne Schneeketten. Schon bevor es auf den steilen Pass geht, weist ein Schild auf die "Kettenpflicht" hin. "Unten kommt noch nicht so viel an, aber um so höher man die Passstraße befährt, um so dichter wird das Schneetreiben", so Leonhard Koch von der Straßenmeisterei Sonthofen.  Winter überraschtDennoch gibt es immer wieder Autofahrer, die vom Winter im Süden überrascht scheinen....

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 31.01.22
Nachrichten
199×

Lebensretter auf vier Pfoten
Die Ausbildung der Lawinenhundestaffel in Grasgehren

Bis zu 300 Stundenkilometer können sie erreichen: Nein, es geht hier nicht um Formel 1-Autos, sondern um Lawinen. Ausgelöst werden können sie durch Menschen, Tiere oder sogar durch heftige Windstöße. Immer wieder hört man Meldungen von Menschen, die unter einer Lawine begraben werden und sterben. Damit das verhindert werden kann gibt es im Allgäu die Lawinenhundestaffel. Die Ausbildung dafür findet in Obermaiselstein im Oberallgäu statt. Wir haben uns die Ausbildung der vierbeinigen Retter aber...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 31.01.22
Der Schnee wird mit einer großen Schneefräse verladen.
21.841× Video 5 Bilder

Video
Obermaiselstein transportiert Schnee ab

Zuviel der weißen Pracht - die Gemeinde Obermaiselstein (Oberallgäu) hat am Samstag Platz für neuen Schnee schaffen müssen. Mit einer großen Fräse befreiten zehn Mitarbeiter die Straßen der Gemeinde von den Schneemassen. Anschließend wurde der Schnee mit LKW aus dem Ort transportiert und dort mit einer Schneeraupe verteilt. Ohne diese Arbeiten käme es in der Gemeinde zu Verkehrsproblemen. Besonders auch für Rettungsfahrzeuge müssen die Straßen passierbar bleiben.

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 18.01.21
Andreas Rothmayer verteilt mit seinem Kollegen am Riedbergpass rund 2.000 Schneestangen.
3.448× 7 Bilder

Sicherheit im Winter
Winterdienst-Vorbereitung: 16.000 Schneestangen für das Oberallgäu

Knapp 20 cm Neuschnee hat es die letzten Tage am Riedbergpass gegeben, sagt Leonhard Koch, Leiter der Straßenmeisterei Sonthofen. In den kommenden drei Wochen seien die Mitarbeiter demnach beschäftigt, auf einem Streckennetz von 256 Kilometern rund 16.000 Schneestangen zu verteilen. Die sogenannten Schneeleitstäbe und Markierungsstangen leisten einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit auf den Straßen bei Schnee und eingeschränkter Sicht durch Nebel oder Niederschlag. Rund 2.000 Stangen muss...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 28.10.20
8.978× 6 Bilder

Unverletzt
Schneeschuhwanderer kürzen Weg am Riedberger Horn bei Obermaiselstein ab und lösen Lawine aus

Am Riedberger Horn bei Obermaiselstein wurde am Dienstagvormittag eine Lawine ausgelöst. Grund dafür soll laut Polizeiangaben eine Wandergruppe gewesen sein, die eine Abkürzung genommen hatte. Die Schneeschuhwanderer blieben von der Lawine unverletzt. Der Integrierten Leitstelle Allgäu wurde gegen 11:30 Uhr der Abgang einer Lawine mitgeteilt, bei der eine bis drei Personen verschüttet worden sein sollen. Die Leitstelle alarmierte umgehend die Bergwacht mit Lawinen- und Rettungshundestaffel...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 29.01.19
Wegen des anhaltenden Schneefalls besteht Schneekettenpflicht am Riedbergpass.
5.825×

Verkehr
Schneekettenpflicht am Riedbergpass

Die Schneekettenpflicht am Riedbergpass wurde aufgehoben. Die andauernden Schneefälle wirken sich auch auf die Verkehrssituation am Riedbergpass aus. Wie die Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe mitteilte, sei diese derzeit sehr angespannt. Die Passstraße sei nur eingeschränkt befahrbar. Bei der Anreise sollen Besucher deutlich mehr Zeit einplanen oder auf den Skibus umsteigen. Für alle, die trotzdem mit dem Auto die Riedbergpassstraße befahren, gilt Schneekettenpflicht. Laut...

  • Oberstdorf
  • 09.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ