Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Unfall bei Lindenberg (Westallgäu).
 14.762×   9 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß im Schneesturm bei Lindenberg: Drei Personen und ein Hund verletzt

Schwerer Unfall bei Lindenberg im Westallgäu: Ein 64-jähriger Autofahrer geriet laut Polizei wegen Schneefalls nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem Kleinwagen zusammen. Der 77-jährige Fahrer des Kleinwagens sowie seine 75-jährige Beifahrerin mussten aus dem Auto befreit werden, beide wurden schwer verletzt. Der Unfallverursacher erlitt einen Schock und wurde ebenfalls ärztlich behandelt. Im Kleinwagen fuhr auch ein Hund mit, er wurde verletzt in eine Tierklinik...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.01.20
Auf schneeglatter Fahrbahn überschlug sich das Fahrzeug einer 20-Jährigen Autofahrerin.
 5.172×

Schneeglätte
Auto überschlägt sich bei Buchloe: Mehrere Autos fahren ohne anzuhalten vorbei

Das Auto einer 20-Jährigen hat sich am Donnerstagvormittag zwischen Lindenberg und Weicht überschlagen. Die junge Frau war zu schnell auf der schneeglatten Fahrbahn unterwegs und verlor die Kontrolle über ihren Wagen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden. Laut Polizeiangaben beträgt der Sachschaden mehrere tausend Euro. Nach dem Unfall rief die 20-Jährige zunächst ihre Mutter an, die dann die Polizei verständigte. Wie die Polizei mitteilte, sollen fünf...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.01.19
Im Allgäu ereigneten sich wieder zahlreiche Unfälle wegen Glätte und schneebedeckter Straßen.
 2.048×

Verkehr
Glätte und Schnee sorgen für mehrere Unfälle im Allgäu

Oberallgäu: Am Freitag, gegen 22:35 Uhr, befuhr ein 19-jähriger mit seinem Auto die B 308 von Oberstaufen in Richtung Hündlekreisel. Dabei bemerkte er zu spät, dass eine Tanne, die wegen der Schneelast umgefallen war, quer auf der Fahrbahn lag und fuhr in diese hinein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro. Ein 55-jähriger Autofahrer, der die B 308 in entgegengesetzter Richtung befuhr, bemerkte die Tanne ebenfalls zu spät und fuhr unmittelbar darauf auch in sie hinein....

  • Oberstaufen
  • 12.01.19
Schnee kann für manche Pflanzen im Garten tödlich sein. Deswegen rät Kreisgartenfachberater Bernd Brunner, empfindliche Pflanzen noch vor dem Wintereinbruch mit einem Dächlein zu schützen.
 1.276×

Wetter
„Schnee sind wir gewohnt“: Bauhöfe und Feuerwehren im Westallgäu sehen den Wintereinbruch gelassen

Die Bauhöfe der Westallgäuer Gemeinden gehen vergleichsweise gelassen mit den Schneemassen um, die sich in den vergangenen Tagen in den Gemeinden gesammelt haben. Von früh morgens bis in die späten Abendstunden räumten sie am Wochenende ausdauernd und routiniert Straßen und Gehwege. Auch der Kreisbrandrat spricht von „Normalzustand“. Vorsicht ist allerdings mancherorts geboten. Am Bergfriedhof hat der Bauhof Lindenberg am Sonntagmittag 68 Zentimeter Neuschnee gemessen. „Das gab es in den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.01.19
 97×

Glatte Fahrbahn
Mit Sommerreifen unterwegs: Autofahrer (22) baut Unfall bei Wangen

Am Donnerstagabend baute ein 22-jähriger Autofahrer gegen 23 Uhr einen Unfall bei Wangen. Weil sein Auto noch Sommerreifen aufgezogen hatte, kam er in einer Linkskurve zwischen Haslach und Schattbuch nach rechts von der schneeglatten Fahrbahn ab. Er überfuhr einen Leitpfosten und prallte mit seinem Auto frontal gegen einen Baum. Der 22-Jährige bleib unverletzt. Sein Auto war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 40.000...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.02.18
 19×

Schneeglätte
Auto rutscht in Scheidegg in Gegenverkehr: Drei Verletzte und 13.000 Euro Schaden

Am Donnerstagnachmittag fuhr ein 85-jähriger Pkw-Fahrer die Hochbergstraße hinunter. Durch ein eingeleitetes Bremsmanöver kam sein Fahrzeug aufgrund Schneeglätte ins Rutschen und stieß zunächst gegen eine Steinmauer. Anschließend prallte der Pkw mit dem Auto einer entgegenkommenden 19-jährigen Frau zusammen. Bei der Kollision wurden der Unfallverursacher, seine Beifahrerin und die 19-Jährige leicht verletzt. Sie mussten im Krankenhaus behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.02.18
 54×

Unfall
Verkehrsunfall in Weitnau wegen Schneeglätte: 15.000 Euro Sachschaden

Das Schneetreiben am Mittwoch führte zu zahlreichen Unfällen und Verkehrsbehinderungen im Dienstbereich der Polizei Kempten. Ein gutes Dutzend Verkehrsunfälle waren am Mittwoch zu verzeichnen. Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro kam es am Mittwochnachmittag in der Hauptstraße in Sibratshofen. Ein 66-jähriger Oberallgäuer war mit seinem Auto, VW-Polo, bei schneeglatter Fahrbahn in einer Kurve ins Schleudern geraten und in Folge dessen auf die Gegenfahrbahn...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.18
 97×

Wetter
Zahlreiche Unfälle wegen winterlicher Straßenverhältnisse im Westallgäu

Zu zahlreichen Verkehrsunfällen aufgrund von Schneeglätte und durch Schnee verengten Straßen kam es in der Nacht zum Freitag und am Freitag im Dienstbereich der Polizei Lindenberg. Am frühen Morgen kam ein 18-Jähriger aus dem Bereich Kempten bei Grünenbach auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern. Das Auto landete auf der Fahrerseite. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstand Totalschaden. Am Vormittag kamen sich auf der Staatsstraße zwischen Maierhöfen und Grünenbach auf der durch Schnee...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.12.17
 69×

Kontrollverlust
Seitenwind, Schnee-und Eisglätte bringen Mann (62) nach Autokollision in Wangen ins Krankenhaus

Zwei Verletzte und Sachschaden von rund 6.000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Freitagvormittag, gegen 07.45 Uhr auf der L 320 zwischen Ratzenried und Göttlishofen gefordert. Die 57-jährige Fahrerin eines Citroen hatte bei starkem Seitenwind und plötzlich auftretender Schnee- und Eisglätte die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war ins Schleudern geraten. Im weiteren Verlauf kollidierte sie mit dem VW eines aus Richtung Ratzenried entgegen kommenden 62-jährigen Mannes. Während die Frau...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.12.17
 73×

Schneeglätte
Auto rutscht bei Isny in Lkw: 40.000 Euro Sachschaden

Sachschaden in Höhe von über 40.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am 04.12.2017 um 17 Uhr an der Einmündung L318/B12 in Isny ereignete. Die 33-jährige Fahrerin eines Citroen befuhr die L318 aus Richtung Maierhöfen kommend und rutschte aufgrund der Schneeglätte beim Abbremsen in den Einmündungsbereich. Hier kollidierte sie mit einem Lkw, der auf der B12 in Richtung Eglofs unterwegs war. Der Lkw kam im weiteren Verlauf nach links von der Fahrbahn ab und kippte auf die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.17
 24×

Unfall
Zu schnell auf schneebedeckter Straße: Autofahrer (18) landet bei Leutkirch im Straßengraben

Mit dem Schrecken davongekommen ist ein 18-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, gegen 21 Uhr. Der junge Mann war von der Anschlussstelle Leutkirch Süd aus Memmingen kommend in die Kreisstraße abgebogen und war hierbei vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern geraten. Das Auto kam nach links von der Straße ab, prallte gegen eine Leitplanke und blieb im Straßengraben liegen. Während die Fahrzeuginsassen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.17
 53×

Unfall
Auf schneebedeckter Straße in Wangen gerutscht und überschlagen

Eine leicht Verletzte und Sachschaden von rund 3.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Freitagmorgen, gegen 5:30 Uhr. Die 21-jährige Autofahrerin war von Leupolz kommend in Richtung Wangen gefahren und auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern geraten. Das Auto kam hierbei nach links von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. An dem Fahrzeug entstand dabei wirtschaftlicher Totalschaden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.17
 159×

Glatte Fahrbahn
Mit Sommerreifen unterwegs: Autofahrer (50) verliert auf der A96 bei Wangen die Kontrolle

Am Sonntagabend ereignete sich gegen 19:20 Uhr ein Unfall auf der A96 zwischen den Behelfsausfahrten Neuravensburg und der Anschlussstelle Wangen-West. Ein 50-jähriger BMW-Fahrer war in Fahrtrichtung Memmingen unterwegs, als er während eines Graupelschauers vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und mit Sommerreifen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er geriet ins Schleudern, prallte dabei gegen einen vorausfahrenden 44-jährigen Audi-Fahrer und anschließend gegen die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.11.17
 33×

Schnee, Spaß und Spannung
Perfektes Wetter beim Hörnerrennen in Waltrams

Knackig kalt, blauer Himmel und strahlender Sonnenschein: Ideale Bedingungen hatten die 97 Teilnehmer des Hörnerrennens in Waltrams bei Weitnau am Sonntagnachmittag. Viele Zuschauer säumten die von den 'Blitzhornern' präparierte Strecke. Und auch wenn in Waltrams die Gaudi im Vordergrund steht, gab es beeindruckende Leistungen: In Bestzeit sausten Stefan Wolf und Norbert Walk mit 31,6 Sekunden hinab. Auch die kleinen Sportler lieferten sich spannende Rennen: Neben den Damen und Herren auf den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.01.17
 25×

Unfall
Junger Autofahrer (22) gerät bei Wangen ins Schleudern und stößt mit Wohnmobil zusammen

Einen Verletzten und Sachschaden von rund 25.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Sonntagvormittag, gegen 09.30 Uhr, auf der L 321 bei Wangen. Der 22-jährige Lenker eines VW Golf hatte die Landesstraße von Isny kommend befahren und war vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geraten. Das Auto prallte zunächst gegen die rechte Leitplanke, wurde von dort auf die Straße zurückgeschleudert und stieß auf der Gegenfahrspur mit dem Wohnmobil eines entgegenkommenden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.01.17
 19×

Zeugenaufruf
Während sie Schnee schippte: Unbekannter durchwühlt Handtasche einer Ladenmitarbeiterin in Wangen

Am Donnerstag kurz nach 13.00 Uhr, begab sich eine Angestellte, der auf dem Markplatz befindlichen Tchibo-Filiale, für kurze Zeit vor das Gebäude um Schnee zu beseitigen. Offenbar unter Ausnutzung dieses Umstandes begab sich ein unbekannter Tatverdächtiger in die Aufenthaltsräume der Filiale. Die Angestellte erwischte den Mann beim Durchwühlen ihrer Handtasche und versuchte ihn festzuhalten. Der Unbekannte konnte sich jedoch losreißen und die Angestellte gegen einen Rollcontainer stoßen,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.01.17
 237×

Winter
Wann kommt er jetzt, der Schnee ins Allgäu?

Obwohl im Allgäu derzeit fast kein Naturschnee liegt, sind die Urlaubsorte vielfach ausgebucht. 'Die Leute kommen in den Weihnachtsferien ohnehin', sagt Bernhard Joachim, Geschäftsführer der auch für den Tourismus zuständigen Allgäu GmbH. Schließlich habe die Region ja auch noch mit einem anderen Pfund zu wuchern: Sonne von früh bis spät wird es nach Auskunft der Meteorologen bis über die Jahreswende hinaus geben. Entsprechend begegne man in den Wandergebieten fast nur zufriedenen Menschen,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.12.16
 20×

Wintereinbruch
Schnee und Frost überraschen Tiere und Pflanzen im Allgäu

Der Wintereinbruch überraschte nicht nur die Menschen, sondern auch Tiere und Pflanzen haben es jetzt schwer. Denn Vögel müssen ihre Brut verlassen, und Obstbäume sind angefroren. 'Stare, Amseln und Meisen haben teilweise schon angefangen zu brüten', sagt Vogelfachmann Willi Pilz aus Lindenberg. Durch den Schnee und den Frost finden sie auf den Ästen aber oft kein Futter. Dann verlassen sie die Brut und suchen woanders nach Nahrung. Die Eier erkalten, und die Jungtiere darin entwickeln sich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.04.16
 40×

Wintersport
Besucherrekord am Eisplatz in Lindenberg: Die 20.000er-Marke ist geknackt

Seit acht Jahren betreibt der Förderverein Kunsteisstadion den Eisplatz in Lindenberg – und noch nie kamen so viele Besucher wie in diesem Winter. Zwischen November und März tummelten sich rund 20.700 Schlittschuhläufer, Eisstockschützen, Eishockeyspieler und Eisdisco-Besucher auf der Freiluftanlage am Waldsee. Im vergangenen Jahr waren es noch 19.400 Besucher gewesen. Kaum ist die Saison vorbei, nimmt der Förderverein die energetische Sanierung des Platzes in Angriff. Für 600.000 Euro erhält...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.03.16
 25×

Bilanz
Erstes Schnee-Wochenende im Westallgäu: Räumfahrzeuge im Dauereinsatz

Das erste Schnee-Wochenende des neuen Jahres ist ohne Zwischenfälle verlaufen. Polizei und Feuerwehr hatten keine größeren Einsätze. Ordentlich zu tun hatten allerdings die Winterdienste: Straßenmeisterei und Bauhöfe waren größtenteils im Dauereinsatz. 'Relativ gut' ist das Wochenende aus Sicht der Straßenmeisterei Lindenberg verlaufen. Die Schneefallmenge an sich sei nicht besonders tragisch gewesen. Problematisch war etwas anderes – nämlich dass es nicht durchgängig geschneit hat,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.16
 18×

Klima
Fehlender Schnee bringt Westallgäuer Geschäftsleute in Bedrängnis

Grüne Wiesen, stillstehende Skilifte und Sportler, die statt auf die Piste zum Joggen gehen. Das warme Wetter der vergangenen Wochen hat Auswirkungen. Auf Wintersportler, aber auch auf diejenigen, die mit Wintersport ihr Geld verdienen. Die Liftbetreiber, Skilehrer und Sportartikelhändler. Was die Betroffenen zum derzeitigen warmen Wetter sagen, lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 22.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.12.15
 579×

Schneefräsen
Firma Westa in KleinweilerHofen setzt jährlich 3,5 Millionen Euro um

In einer 'alten Bude' im ehemaligen Haindl-Gelände in Hegge startete Westa 1981. Alois Weber und ein Kollege schraubten dort ihre ersten Schneefräsen zusammen. Heute hat Westa seinen Sitz in Kleinweiler/Hofen. Alois Weber führt die Geschäfte der GmbH mit 3,5 Millionen Euro-Jahresumsatz. 25 Mitarbeiter sind für den 63-Jährigen heute tätig. Angefangen hat alles damit, dass sich der gebürtige Weitnauer selbstständig machte als Maschinenbau-Techniker. Er hatte zuvor in einem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.11.15
 13×

Verkehr
Mehrere Verkehrsunfälle auf schneeglatter Fahrbahn im Westallgäu

Am Mittwochvormittag kam es zu mehreren Verkehrsunfällen aufgrund des erneuten Wintereinbruchs. Glücklicherweise wurden in keinem der gemeldeten Fälle Personen verletzt. Zumeist kamen die Fahrzeuge wegen des Schnees von der Fahrbahn ab. In einem Fall musste ein Fahrzeugführer angezeigt werden, da er bereits mit Sommerreifen unterwegs war und einen Unfall verursacht hatte. Den Fahrer erwarten nun ein Punkt und ein saftiges Bußgeld. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 1.200 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.04.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ