Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Schnee in Balderschwang
30.698× Video 8 Bilder

Bildergalerie und Video
In den Bergen hat es geschneit - Schneebedeckte Landschaft in Balderschwang

Nachdem die Woche mit knapp 20 Grad gestartet hat, fallen die Temperaturen am Wochenende auf höchstens 10 Grad und mindestens 2 Grad. Mit Schnee bedecktIn den Bergen hat es bereits den ersten Schnee gegeben. Auch im Allgäu sind die Berge am Freitag mit Schnee bedeckt worden. Unter anderem in Balderschwang im Oberallgäu.

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 25.09.20
Der erste Schnee ist gefallen - Die Auenhütte an der Talstation Ifen.
8.638× 3 Bilder

Herbstwetter
Erster Schnee in den Bergen - viel Regen im Allgäu

Der Start in das Wochenende fällt in weiten Teilen des Allgäus nass aus. Der Freitag bleibt voraussichtlich grau und verregnet mit Temperaturen zwischen 3 bis 10 Grad. Der deutsche Wetterdienst (dwd) warnt am Freitag zwischen 06:00 Uhr morgens bis etwa 13:00 Uhr mittags vor Windböen aus westlicher Richtung. Nach aktuellen Informationen hat es am Ifen geschneit. Dort sind die grünen Weiden und Flächen nun weiß.  Am Samstag wird es voraussichtlich den ganzen Tag über Regnen. Die Temperaturen...

  • Kempten
  • 25.09.20
Wetter (Symbolbild)
7.912×

Aussichten
Das Wetter im Allgäu am Wochenende: Frühling am Samstag, ein bisschen Winter am Sonntag

Strahlender Sonnenschein, eiskalter Wind: eine wettermäßig betrachtet insgesamt relativ schöne Woche geht zu Ende. Der Samstag bringt nochmal viel Sonnenschein ins Allgäu mit etwas angenehmeren Temperaturen um die 10 bis 15 Grad. Allerdings kann man am Samstag eventuell schon mit dem einen oder anderen Schauer rechnen. Richtig Aprilwetter dann am Stichwahl-Sonntag: Wenig bis gar keine Sonne mehr, Temperaturen nur noch knapp über 0 Grad und die Regenschauer können dann ab abends auch bis in...

  • Kempten
  • 27.03.20
Die Straßen waren schneebedeckt (Symbolbild).
7.758×

Schneebedeckte Fahrbahnen
Fünf Verkehrsunfälle bei Oberstdorf

Im Schutzbereich der PI Oberstdorf ereigneten sich innerhalb kürzester Zeit fünf Verkehrsunfälle aufgrund der schneebedeckten Fahrbahnen. Hierbei kam es meist nur zu Blechschäden. In einem Fall wurde jedoch eine Frau leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 17.000 Euro. Zudem herrschte am Riedbergpass zeitweise ein Verkehrschaos, weil die Verkehrsteilnehmer zum Teil ohne die erforderlichen Schneeketten versuchten, über den Pass zu gelangen. Hierbei blieben sie auf der...

  • Oberstdorf
  • 07.03.20
Im März 2020 finden in Oberstaufen die Deutschen Meisterschaften im Snow-Volleyball statt.
1.167×

Winter-Highlight
Am Wochenende findet die Deutsche Meisterschaft im Snow-Volleyball in Oberstaufen statt

Oberstaufen freut sich auf ein besonderes Wintersport-Event: Die Allgäuer Gemeinde ist Austragungsort der 3. Deutschen Meisterschaften im Snow-Volleyball. Am 7. und 8. März 2020 sucht der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) in Kooperation mit der Agentur „feedback – Agentur für Sport- & Eventmarketing“ im Kurpark die neuen Champions im Schnee. Die Regeln Seit 2009 gibt es die neue Wintersportart, die aus einer Idee von zwei Studenten heraus entstanden ist. Es hat nicht lang gedauert, bis die...

  • Oberstaufen
  • 06.03.20
Polizei (Symbolbild)
3.955× 2

Totalschaden
Bei schneebedeckter Fahrbahn Kontrolle verloren: BMW-Fahrer (26) nach Unfall auf B12 mittelschwer verletzt

Am Montag, 02.03.2020 fuhr ein 26-Jähriger kurz vor 23.00 Uhr mit seinem Pkw BMW auf der B 12 von Kempten in Richtung Hellengerst. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Im Anschluss schleuderte der Pkw zurück auf die Fahrbahn, stieß gegen die Mittelschutzplanke und landete schlussendlich auf dem Dach. Der total beschädigte Pkw musste abgeschleppt werden. Der...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 03.03.20
Symbolbild Slalom.
4.765×

Schneekontrolle
Kann der alpine Ski-Weltcup Anfang März in Ofterschwang stattfinden?

Am 7. und 8. März soll in Ofterschwang der alpine Ski-Welctup im Slalom und Riesenslalom stattfinden. Ob die Wettkämpfe wie geplant stattfinden können, muss der Internationale Skiverband am 27. Februar bei der offiziellen Schneekontrolle entscheiden.  Laut Allgäuer Zeitung sei wegen der erwartenden milden Temperaturen derzeit noch nicht sicher, ob genügend Maschinenschnee produziert werden kann. Vor allem die vorgesehenen Sturzräume für einen Riesenslalom seien derzeit noch nicht optimal.  Mehr...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 17.02.20
Polizei (Symbolbild)
1.609×

Schneeglätte
Verkehrsunfälle aufgrund winterglatter Fahrbahn im Oberallgäu

Ein 28-jähriger Mann befuhr am Dienstagmorgen die B310 von Wertach kommend in Richtung Oberjoch, als auf Höhe Pfeffermühle, bei schneebedeckter Fahrbahn, das Heck seines VW Golf in einer Rechtskurve ausbrach und er mit einem entgegenkommenden Pkw kollidierte. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Fremdschaden von ca. 12.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde zudem festgestellt, dass die...

  • Wertach
  • 12.02.20
Unfall (Symbolbild)
3.035×

Starker Schneefall
Mehrere Verkehrsunfälle wegen nicht angepasster Geschwindigkeit im Bereich Rettenberg

Wegen des teilweise starken Schneefalls, kam es am vergangenen Dienstag im Bereich Rettenberg zu diversen Unfällen. Gegen 11:10 Uhr befuhr eine 30-jährige Pkw-Fahrerin die Kreisstraße OA 3 von Wolfis in Fahrtrichtung Rottach. Dabei kam sie in einer Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und blieb im angrenzenden Feld in Schräglage hängen. Sie wurde dabei leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.150...

  • Rettenberg
  • 05.02.20
Wetter (Symbolbild)
5.099×

Wetter im Allgäu
Schnee am Mittwoch: Ansonsten aber trocken und teilweise sonnig

Nach lang anhaltenden Regenfällen am Wochenende und am Montag, wird es im weiteren Verlauf der Woche zunehmend trockener.  Am Mittwochvormittag, 05. Februar, kann es allerdings noch einmal lokal zu leichten Schneeschauern kommen. Diese enden aber am Nachmittag und der Himmel lockert dann auch etwas auf. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 2 Grad. In der Nacht sinken die Temperaturen bei bis zu -8 Grad unter den Gefrierpunkt.  Am Donnerstag, 06. Februar, ist es dann teils bewölkt, teils...

  • Kempten
  • 04.02.20
Wetter (Symbolbild)
18.601×

Prognose
Wetter im Allgäu: Dauerregen, Temperatureinbruch und Schnee in der kommenden Woche

Es wird ungemütlich im Allgäu. Bis Dienstagvormittag warnt der deutsche Wetterdienst vor ergiebigen Dauerregen in Südbayern. Demnach können im Allgäu teilweise über 100 Liter pro Quadratmeter fallen. Außerdem herrscht in Lagen über 1.000 Meter starkes Tauwetter, was die Abflussmengen dort weiter steigert. In Stauanlagen der Alpen sind deshalb auch 150 l/qm nicht auszuschließen. Am Dienstagmorgen, 04.02, kommt es dann zu einem erheblichen Temperatureinbruch. Herrschen am Montag, 03.02, noch...

  • Kempten
  • 02.02.20
Winterliche Straßenverhältnisse (Symbolbild)
3.845×

Sachschaden
Sommerreifen, zu schnell: Unfälle im südlichen Oberallgäu bei winterlichen Straßenverhältnissen

Manche Unfälle verursachen Kopfschütteln, besonders, wenn im Allgäu jemand im Winter auf Sommerreifen unterwegs ist. Ein Franzose ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf der A7 bei Oy-Mittelberg mit dem Auto ins Schleudern geraten und in die Schutzplanke geprallt. Die Straße war schneebedeckt (nicht überraschend - zu dieser Jahreszeit). Laut Polizei hatte der Mann Sommerreifen aufgezogen und war dazu noch zu schnell unterwegs. Zum Glück entstand "nur" Sachschaden in Höhe von ca. 2.000...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.20
Unfall in Sonthofen.
4.819× 5 Bilder

Rettungsdienst
Zwei Verkehrsunfälle in Sonthofen: Eine Person verletzt

Gegen 19 Uhr kam es an der sogenannten ,"Scharpfkreuzung'" in Sonthofen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Bei starkem Schneefall wollte ein 27-jähriger Autofahrer von der Brühlekreuzung kommend (Östliche Alpenstraße) nach links in Richtung Berghofen (Berghofer Strape) abbiegen. Beim Abbiegen übersah er dabei laut ersten Informationen wohl eine aus Bad Hindelang kommende Autofahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Ob der starke Schneefall mit Schuld am Unfall war, ist aktuell unklar. Die...

  • Sonthofen
  • 28.01.20
Wetter (Symbolbild)
8.217×

Wetter im Allgäu
Sturmböen und Neuschnee: Unwettergefahr am Dienstag

Der Dienstag, 28. Januar, wird im Allgäu stürmisch und schneereich. WetterOnline warnt in einer Pressemitteilung sogar vor orkanartigen Böen am Alpenrand.  Demnach seien Böen von 75 bis 90 km/h im Bergland und vereinzelt auch im Flachland möglich. Sogar Böen über 110 km/h sind denkbar. „Allerdings sind die Unsicherheiten bei den aktuellen Berechnungen der Wettermodelle noch groß: Weder die exakte Zugbahn noch die genaue Stärke des Sturmtiefs lassen sich derzeit im Detail bestimmen.“, schränkt...

  • Kempten
  • 27.01.20
Tannen sind Teil des Klimawalds der Zukunft und damit eine der Säulen beim Waldumbau im Allgäu.
7.194×

Natur
Kein Schnee: Nadelbäume im Ober- und Ostallgäu trocknen aus

Der Schnee fehlt in diesem Winter. Nicht nur den Wintersportlern, auch den Bäumen. Zum Einen haben die Nadelbäume im Allgäu zu wenig Wasser, zum anderen fehlt auch die schützende Schneedecke, die dafür sorgt, dass der Boden nicht durchfriert. Markus König, Revierleiter am Forstbetrieb Sonthofen, erklärt in der Allgäuer Zeitung: „Wenn die Sonne scheint, öffnen die Bäume ihre Verdunstungsklappen. Aber aus der gefrorenen Erde kann die Sonne kein flüssiges Wasser mehr in die Krone pumpen. Die Bäume...

  • Sonthofen
  • 25.01.20
Sehr gute Pistenverhältnisse gibt es zurzeit am Grünten.
4.016× 2 Bilder

Wintersport
"Sehr gute Pistenverhältnisse" am Grünten: Fast alle Lifte in Betrieb

Am Grünten sind wieder fast alle Lifte in Betrieb, darunter die Sesselbahn, der Berglift und der Gipfellift. Ab Freitag können Besucher auch den Zwischeneinstieg am Tallift benutzen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Grünten BergWelt hervor. „Vom mittleren bis oberen Bereich können wir tolle Pisten anbieten“, berichtet demnach Betriebsleiter Michl Hagenauer. An den Wochenenden und in den Ferien vervollständigen der Wedellift und der Ideallift das Angebot. Befahrbar sind zur Zeit rund 80...

  • Rettenberg
  • 24.01.20
Symbolbild Lawinengefahr.
11.165×

Wetter
Allgäuer Alpen: Experten warnen vor erheblicher Lawinengefahr

Im Allgäu herrscht oberhalb von 2.000 Metern aufgrund von größeren Neuschneemengen mit Stufe 3 von 5 eine erhebliche Lawinengefahr. In Teilen des südlichen Ostallgäus fielen bis zu 40 Zentimeter Neuschnee, in den übrigen Regionen deutlich weniger. Wie der Lawinen-Warndienst Bayern mitteilt, befinden sich die Gefahrenstellen im kammnahen Steilgelände, besonders in den Hochlagen des Allgäus. Ein einzelner Skifahrer könne bereits eine mittelgroße Lawine auslösen. Der Neuschnee könne sich aber auch...

  • Kempten
  • 20.01.20
Winter (Symbolbild)
31.421×

Wetter im Allgäu
Wetterumschwung am Wochenende: Schnee auf bis zu 600 Meter

Nach einer frühlingshaften Woche mit zweistelligen Temperaturen und viel Sonnenschein kommt es am Wochenende zu einem Wetterumschwung.  Am Freitag wird es dann noch einmal ähnlich mild. Mit bis zu elf Grad am Nachmittag. Am Abend und in der Nacht können dann schon die ersten Niederschläge auftreten. Schnee gibt es aber zunächst nur in Hochlagen. Am Samstag sinkt die Schneefallgrenze dann allerdings auf bis zu 600 Meter ab und es kommt den ganzen Tag über zu Schneefällen. Die Temperaturen liegen...

  • Kempten
  • 15.01.20
Im Januar 2019 musste der Riedbergpass zeitweise wegen Lawinengefahr gesperrt werden.
5.489× Video 5 Bilder

Wetter
Wie der Winter das Allgäu im Januar 2019 im Griff hatte: Ein kleiner Rückblick

Denkt man ein Jahr zurück, ist der diesjährige Winter mit dem vergangenen nicht zu vergleichen. Während die Allgäuer im Januar 2019 mit mächtigen Schneemassen zu kämpfen hatten, erinnert der Winter in diesem Jahr bisher eher an den Frühling. An Schulausfälle, Verkehrschaos und einsturzgefährdete Gebäude aufgrund von Schnee ist derzeit im Allgäu überhaupt nicht zu denken. Ganz anders war die Situation im Januar 2019 - da hatten diese Ereignisse das Allgäu eine zeitlang fest im Griff. Ein kleiner...

  • Kempten
  • 10.01.20
So lässt es sich aushalten: Bei strahlendem Sonnenschein im Liegestuhl die Aussicht auf die beschneiten Allgäuer Alpen genießen.
5.331× 5 Bilder

Prognose
Traumhafter Dreikönigstag im Allgäu: So wird das Wetter in den kommenden Tagen

Besser könnte das Wetter an einem Feiertag im Winter nicht sein: strahlender Sonnenschein und in den Bergen perfekte Bedingungen für sämtliche Wintersportaktivitäten. Viele Allgäuer haben das traumhafte Wetter am Dreikönigstag jedenfalls ausgiebig genossen.  Am Dienstag erwartet uns dann genau das Gegenteil. Regen und Wind sorgen für ungemütliche Stunden. Die Temperaturen liegen bei etwa 2 bis 4 Grad. In höheren Lagen des Allgäus kommt der Niederschlag als Schnee herunter. Freundlicher wird es...

  • Oberstaufen
  • 06.01.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
7.115×

Schnee
Zwei Einsätze mit dem Rettungshubschrauber in Lech

Am zweiten Weihnachtsfeiertag waren in Lech in Österreich vier Menschen in alpiner Notlage. Der Polizeihubschrauber rette sie.  Alpine Notlage zweier Skifahrer (41 und 43) in LechAm zweiten Weihnachtsfeiertag sind gegen 10:20 Uhr zwei Brüder aus den Niederlanden im Alter von 41 und 43 Jahren in steiles und felsdurchsetztes Gelände geraten. Sie waren auf einer Skitour im Bereich Rüfikopf zwischen Steinmännle und Rossgraben. Weil sie abzustürzen drohten, setzten sie den Notruf ab.  Die...

  • Oberstdorf
  • 26.12.19
Am Wochenende startet die 68. Vierschanzentournee in Oberstdorf (Archivbild).
1.585×

Wintersport
Am Wochenende startet die 68. Vierschanzentournee in Oberstdorf

Am Wochenende startet die Vierschanzentournee in Oberstdorf. Die Qualifikationen finden am Samstag statt, das offizielle Springen beginnt dann am Sonntag.  Auch Allgäuer Wintersportler sind mit dabei. Laut Sportschau führt Karl Geiger das zwölfköpfige Tournee-Team an. Er gilt als Mitfavorit für das Auftaktspringen am Sonntag, ebenso wie Markus Eisenbichler.  Geiger stehe bislang auf Rang drei im Gesamtweltcup, heißt es weiter bei der Sportschau. Auch Philipp Raimund (Oberstdorf) ist Teil des...

  • Oberstdorf
  • 26.12.19
Glätte (Symbolbild).
7.239×

Schneeglätte
Totalschaden: Auto rutscht bei Riedbergpass in Bus

Bei winterlichen Straßenverhältnissen am Riedbergpass rutschte am Montag in der Mittagszeit ein Pkw mit britischer Zulassung auf Höhe der Mittelalpe frontal in einen entgegenkommenden Bus. Der österreichische Bus kam vor dem Anstoß bereits zum Stehen, dennoch entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden. Für die Abschleppmaßnahmen war der Pass gut eine halbe Stunde gesperrt. Die Beifahrerin im Pkw wurde leicht verletzt im Krankenhaus versorgt.

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 24.12.19
In den Allgäuer Alpen ist in den nächsten Tagen mit viel Neuschnee zu rechnen. In den Hochlagen herrscht erhebliche Lawinengefahr und teilweise Schneekettenpflicht - wie hier am Riedbergpass.
4.740×

Wetter
Keine weiße Weihnacht im Allgäuer Flachland - dafür Lawinengefahr in den Alpen

Bei vielen stehen sie seit Jahren auf dem Wunschzettel: Weiße Weihnachten. Zumindest am 24. Dezember wird in den tieferen Lagen des Allgäus auch heuer dieser Wunsch nicht erfüllt. An Heiligabend bleibt es grün, mild und regnerisch.  Viel Neuschnee gibt es dafür in den Alpen. Hier könnte er aber zum Problem werden, denn es besteht erhebliche Lawinengefahr im Alpenraum. Der Bayerische Lawinenwarndienst meldet Gefahrenstufe drei von fünf in den Allgäuer Bergen. Das Hauptproblem seien umfangreiche...

  • Kempten
  • 23.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ