Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Tauwetter im Allgäu: Gullideckel müssen jetzt frei sein.
14.606× 3 Bilder

Im Einsatz zählt jede Sekunde
Tauwetter im Allgäu - Feuerwehr appelliert: Gullideckel frei machen!

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt von Donnerstag bis Sonntag vor starkem Tauwetter und viel Regen im Allgäu. Beim Tauwasser erwartet der DWD Abflussmengen von bis zu 180 l/m². Damit das Tauwasser schnell ablaufen kann und somit Überschwemmungen verhindert werden können, appelliert die Feuerwehr auch an die Bevölkerung. "Gullideckel sollten vom Schnee befreit werden. Auch sollte kein Schnee im Gulli sein", so Markus Adler, Kommandant der Feuerwehr Sonthofen. Sollte dann auf der Straße dann...

  • Sonthofen
  • 28.01.21
Winterliche Straßenverhältnisse (Symbolbild)
1.994×

Blechschäden
Zu schnell auf schneeglatter Fahrbahn: Wieder Unfälle im Oberallgäu

Schneeglätte im Oberallgäu: Zum Wochenbeginn gab es erneut Unfälle. Am frühen Dienstagmorgen war eine 21-jährige Frau auf der B19 bei Immenstadt unterwegs zu ihrer Arbeitsstelle.Im Bereich der Anschlussstelle Rauhenzell war sie offenbar zu schnell. Auf der winterglatten Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und schleuderte gegen die Mittelschutzplanke. Die Fahrerin blieb unverletzt. Das Auto wurde abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa ca. 4.000 Euro. Die Fahrerin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.01.21
In dieser Woche wird es im Allgäu mit Schnee und Regen ungemütlich.
5.390× 1

Wetter im Allgäu
Wolken, Schnee und Regen: In dieser Woche wird es ungemütlich

Nach dem schönen Wetter am Sonntag wird sich die Sonne in den kommenden Tagen im Allgäu nicht mehr blicken lassen. Es wird richtig ungemütlich. Wir müssen uns auf viele Wolken, Schnee und Regen einstellen. Am Montag wird es laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) im Vergleich zu den Vortagen kalt. Bei -7 bis -1 Grad werden viele Wolken und vereinzelt Schnee erwartet. In Alpennähe sollen zwischen zehn und 30 Zentimeter Neuschnee fallen. Vereinzelt warnt der DWD vor Glätte. Ähnlich wird es am...

  • Kempten
  • 25.01.21
Ein Rettungshubschrauber brachten den 58-Jährigen ins Krankenhaus nach Kempten. (Symbolbild)
9.226×

Beim Schneeräumen
Mann (58) fällt in Immenstadt aus acht Metern Höhe vom Dach

Ein 58-jähriger Mann ist am Mittwoch in Immenstadt beim Schneeräumen vom Dach einer Scheune gefallen. Nach Angaben der Polizei fiel er etwa acht Meter tief auf die angrenzende Asphaltdecke.  Ein Zeuge verständigte den Rettungsdienst, nachdem er die Hilferufe des Verletzten wahrgenommen hatte. Ein Rettungshubschrauber brachte den 58-Jährigen ins Krankenhaus nach Kempten. Dort diagnostizierten die Ärzte diverse Knochenbrüche.  Die Polizei geht momentan davon aus, dass der Mann auf der Solaranlage...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.01.21
58-Jährige wird vollständig von Dachlawine begraben.
10.244× 5 Bilder

Photovolatikanlage auf dem Dach
Frau (58) in Sonthofen von Dachlawine verschüttet

Eine 58-jährige Frau ist am Mittwochnachmittag in Sonthofen von einer Dachlawine verschüttet worden. Die 58-Jährige war dabei, ein Vordach vom Schnee zu befreien, als sich oberhalb der Frau plötzlich eine Dachlawine löste. Die Frau wurde komplett vom Schnee begraben. Anwohner und auch Polizeibeamte, die sich direkt neben dem Haus aufhielten, konnten die Frau glücklicherweise schnell aus dem Schnee befreien. Die Frau wurde bei der Verschüttung nur leicht verletzt. Auf dem Dach befand sich eine...

  • Sonthofen
  • 20.01.21
Nachrichten
165×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Dienstag, 19. Januar 2021

Die Themen: • „Wir machen schön nicht krank“ – Friseure machen in Marktoberdorf mit einer Demo auf ihre Situation aufmerksam • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Aufs Dach gestiegen: THW befreit Oberstaufener Bahnhof von tonnenschwerer Schneelast • Dominanz der Linie und Tütenkunst - Neue Doppelausstellung im Ottobeurer Kunerth Museum

  • Kempten
  • 20.01.21
Nachrichten
1.009×

Nachrichten aus dem Allgäu
Aufs Dach gestiegen: THW befreit Oberstaufener Bahnhof von tonnenschwerer Schneelast

Mit dem Schnee im Winter ist das ja immer so eine Sache. Ist er nicht da, beschweren sich die Menschen. Ist er dann doch da, führt er ab und an zu Straßenbehinderungen. Oder – wie gestern am Bahnhof in Oberstaufen – zu Dachlasten, die gefährlich werden können. Das THW musste deshalb anrücken und über mehrere Stunden lang tonnenweise Schnee schippen.

  • Kempten
  • 20.01.21
Bei den milden Temperaturen wird der viele Schnee im Allgäu teilweise tauen. (Symbolbild)
6.165×

Wetter im Allgäu
Bis zu +8 Grad erwartet - Aber am Wochenende soll es wieder schneien

Die Wetterlage im Allgäu hat sich nach dem Wochenende wieder entspannt. Vorerst kommt kein neuer Schnee und es wird milder. Am Wochenende soll sich das wieder ändern. Es wird mild im AllgäuNach einer kalten Nacht wird es am Dienstag tagsüber bei bis zu +5 Grad vergleichsweise mild. Sonne und Wolken wechseln sich ab. Gegen Abend wird es laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) eher grau. Im Oberallgäu und dem Ostallgäu warnt der DWD jeweils über 1.500 Metern vor Sturmböen (Warnstufe 2 von 4). Die...

  • Kempten
  • 19.01.21
Das 5.000 Quadratmeter große Dach des Oberstdorfer Eisstadions musste vom Schnee befreit werden.
18.318× Video 13 Bilder

5.000 Quadratmeter
Dach des Oberstdorfer Eisstadions wird vom Schnee befreit

Mehrere hundert Tonnen Schnee wurden vom Dach des Eisstadions in Oberstdorf geschaufelt. "Auf einer Fläche von rund 5.000 Quadratmetern muss das Dach vom Schnee befreit werden", so Hans-Peter Joschkat, Leiter der Sportstätten in Oberstdorf. Mitarbeiter einer Fachfirma und Mitarbeiter der Sportstätten schaufelten den ganzen Tag die rund 5.000 Quadratmeter frei. "Aktuell haben wir eine Last von 120 Kilogramm pro Quadratmeter, ausgelegt ist das Dach für 150 Kilogramm", erklärte Joschkat. Sollte es...

  • Oberstdorf
  • 18.01.21
Feuerwehr Sonthofen und THW Sonthofen befreien Hausdach vom Schnee
7.893× 1 Video 15 Bilder

Schnee vom Dach entfernen
Hausbewohner besorgt wegen Schneelast: Feuerwehr und THW Sonthofen im Einsatz

Ein besorgter Hauseigentümer hat am Sonntagabend die Feuerwehr gerufen. Der Mann hatte wegen der starken Schneefälle Bedenken, dass sein Vordach die Schneelast nicht aushalten könnte.  Die Feuerwehr Sonthofen hat Fachkräfte hinzugezogen, welche die Anweisung gaben, das Dach und den Anbau von dem gut 1,50 Meter hohen Schnee zu befreien. Der Einsatz war aufgrund der sich auf dem Dach befindenden Photovoltaik-Anlage sehr riskant.  Rund 30 Kräfte der Feuerwehr Sonthofen und zehn Kräfte des THW...

  • Sonthofen
  • 18.01.21
Der Schnee wird mit einer großen Schneefräse verladen.
21.730× Video 5 Bilder

Video
Obermaiselstein transportiert Schnee ab

Zuviel der weißen Pracht - die Gemeinde Obermaiselstein (Oberallgäu) hat am Samstag Platz für neuen Schnee schaffen müssen. Mit einer großen Fräse befreiten zehn Mitarbeiter die Straßen der Gemeinde von den Schneemassen. Anschließend wurde der Schnee mit LKW aus dem Ort transportiert und dort mit einer Schneeraupe verteilt. Ohne diese Arbeiten käme es in der Gemeinde zu Verkehrsproblemen. Besonders auch für Rettungsfahrzeuge müssen die Straßen passierbar bleiben.

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 18.01.21
Im Laufe der Woche könnte der Schnee im Allgäu langsam wieder schmelzen. (Symbolbild)
9.598×

Wetter
Es wird milder - Aber der nächste Schnee ist schon in Sicht

Nach dem starken Schneefall am Sonntag entspannt sich die Wetterlage zum Wochenbeginn. Die Wochenmitte wird milder. Am Wochenende wird wieder Schnee erwartet. Es wird milder im AllgäuAm Montag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) im Allgäu im Laufe des Tages noch Schnee. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt bleibt es bewölkt. Der DWD warnt vor "starkem Schneefall" mit Mengen zwischen 20 und 30 Zentimetern. Zudem kann es auf den Straßen glatt sein. In der Nacht zum Dienstag lässt der...

  • Kempten
  • 18.01.21
Nachrichten
1.963×

Nachrichten aus dem Allgäu
Schneechaos wird zum Problem für den Verkehr – Was Autofahrer bei diesem Wetter beachten müssen

Am Donnerstag haben die Schneemaßen den Verkehr im Allgäu ja zwischenzeitlich nahezu lahmgelegt. Zeitweise standen auf der A96 zum Beispiel 500 Fahrzeuge im Stau. Ein Ende des Schneechaos ist vorerst nicht in Sicht, denn für nächste Woche ist bereits wieder starker Schneefall angekündigt. Für alle Autofahrer heißt das auf dem Weg zur Arbeit viel Zeit mitbringen. Was müssen die Verkehrsteilnehmer bei diesem Wetter sonst noch beachten und was passiert im Falle eines Unfalls? Das haben Johannes...

  • Kempten
  • 18.01.21
Die Johanniter im Allgäu versorgen Autofahrer auf der B12, A96 und A7.
1.374× 2 Bilder

Mit Allrad und Tee zur Stelle
Johanniter im Allgäu versorgen Autofahrer auf der B12, A96 und A7

Am Donnerstag, 14.01.2021, um 9:30 Uhr wurden die Johanniter und das Bayerische Rote Kreuz im Allgäu zur Unterstützung angefordert. Wie vielfach berichtet, kam es zu schweren Behinderungen und Staus, verursacht durch den massiven Schneefall, auf der B12 mit über 190 Pkws und später auch auf der A7 und A96. "Viele Leute fragen oft, was tut der Bevölkerungsschutz genau und wann wird er alarmiert", weiß Markus Adler, Bereichsleiter Einsatzdienste, Ausbildung und Bevölkerungsschutz der Johanniter....

  • Kempten
  • 15.01.21
Der Kemptener Wochenmarkt am Samstag wird aus Sicherheitsgründen nicht wie gewohnt im Stadtpark stattfinden. (Symbolbild)
1.774×

Wegen zu viel Schnee
Wochenmarkt in Kempten wird auf den Hildegardplatz verlegt

Der Kemptener Wochenmarkt am Samstag wird aus Sicherheitsgründen nicht wie gewohnt im Stadtpark stattfinden. Wie die Organisatoren mitteilen, beziehen daher einige Händler ihren Standplatz auf dem Hildegardplatz. Bei den Händlern in der Markthalle, im Hof der Markthalle und in der Straße vor der Halle ändert sich nichts. Auch die Verkaufszeiten bleiben unverändert. Grund für die kurzfristige Änderung sind die aktuellen Schneefälle und die damit verbundenen hohen Schneelasten.

  • Kempten
  • 15.01.21
Am Sonntag wird es im Allgäu wieder schneien. Am Samstag wird es am Nachmittag sonnig. (Symbolbild)
11.520×

Wetter im Allgäu
Wochenend-Ausblick: Am Sonntag soll es wieder schneien

Die Wetterlage im Allgäu wird sich voraussichtlich nach dem Schneechaos am Donnerstag erst einmal beruhigen. Bis Freitagabend warnt der Deutsche Wetterdienst noch vor Frost. Schneefälle wird es am Freitag wohl nur noch vereinzelt geben.  Am Samstag bleibt es im Allgäu voraussichtlich trocken. Am Vormittag gibt es zunächst einen Mix aus Sonne und Wolken. Am Nachmittag scheint vermehrt die Sonne. Die Temperaturen liegen tagsüber bei -4 Grad. In der Nacht sinken die Temperaturen in den...

  • Kempten
  • 15.01.21
BRK Kempten Oberallgäu versorgte an Donnerstag mehr als 200 wartende Autofahrer auf der B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried.
5.437×

Heißer Tee mitten im Schneechaos
BRK versorgt mehr als 200 wartende Autofahrer auf der B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried

Die heftigen Schneefälle am Donnerstag haben überall im Allgäu zu zahlreichen Unfällen und blockierten Straßen geführt. Besonders schlimm traf es Autofahrer, die auf der B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried unterwegs waren. Hier ging stundenlang in beiden Fahrtrichtungen gar nichts mehr. Ehrenamtliche Helfer des Kreisverbands Kempten-Oberallgäu haben die über 200 wartenden Personen in ihren Autos daraufhin mit heißem Tee und Müsliriegeln versorgt. "Wir waren mit unseren Quads im Einsatz, um...

  • Kempten
  • 15.01.21
Große Lawinengefahr in den bayerischen Alpen. (Symbolbild)
15.287×

Ticker
Lawinensprengungen am Freitag - zwei Personen beim Aufstieg zum Brauneck verschüttet

Bergbahnen Hindelang Oberjoch warnen vor Lawinensprengungen am Freitag Im gesamten Skigebiet werden am Freitag der 15. Januar - vormittags ab etwa 07:00 Uhr Lawinensprengungen per Hubschrauber durchgeführt. Für Tourengeher und Schneeschuhwanderer gilt ein Verbot, sich im Skigebiet aufzuhalten. Es besteht Lebensgefahr! In den bayerischen Alpen herrscht weiterhin große Lawinengefahr, auch unterhalb von 1.800 Metern. Am Donnerstag wurden viele Lawinenabgänge gemeldet. Im gesamten bayerischen...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 15.01.21
Nachrichten
6.483× 3

Nachrichten aus dem Allgäu
Helden im Unimog – unterwegs mit dem Schneeräumdienst der Stadt Kempten

Bei so einem Schneechaos will man gar nicht wirklich raus – das Autofahren wird von vielen Allgäuern bei solchen Schneemengen so gut es geht vermieden. Für die Schneepflugfahrer gilt genau das Gegenteil – sie verbringen die meiste Zeit des Tages & auch der Nacht im Unimog auf der Straße. Eine Arbeit, die man gerne tun muss. Für Markus Stocker ist das genau so eine Arbeit – er liebt seinen Job und räumt mit viel Leidenschaft täglich die Straßen rund um Kempten. Meine Kollegen Anja Neuhauser und...

  • Kempten
  • 15.01.21
Wegen des starken Schneefalls herrscht am Riedbergpass Schneekettenpflicht.
3.439× Video 7 Bilder

Starker Schneefall
Am Riedbergpass herrscht Schneekettenpflicht

Seit der Nacht auf Donnerstag hat das Allgäu mit starken Schneefällen zu kämpfen. Das macht sich auch am Riedbergpass bemerkbar. Dort herrscht momentan Schneekettenpflicht. Auf der Riedbergstraße zwischen Obermaiselstein und Grasgehren und zwischen Balderschwang und Grasgehren dürfen Autos nur noch mit Schneeketten fahren. Der Riedbergpass auf 1.407 Höhenmetern ist der höchste befahrbare Gebirgspass Deutschlands. Mit Steigungen bis zu 16 Prozent dürfte er auch einer der Steilsten sein. Hohes...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 14.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ