Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

18×

Kleinwalsertal
Schwarzwasserhütte: Eingeschlossene Urlauber sind heil im Tal angekommen

Die 20 Urlauber, die seit Samstag in der Schwarzwasserhütte im Kleinwalsertal eingeschlossenen waren, sind heute Vormittag zu Fuß zurück ins Tal abgestiegen. Das erklärte die Hüttenwirtin, Nicole Zwischenbrugger am Nachmittag. Die meisten Gäste hätten die unfreiwillige Zeit allerdings gut genutzt. Wegen der heftigen Schneefälle und der hohen Lawinengefahr saßen die 20 Urlauber seit dem Wochenende auf der Hütte fest. "Wenn die Witterungsbedingungen sich heute nicht gebessert hätten, wären die...

  • Kempten
  • 11.01.12
29×

Kleinwalsertal
Urlauber aus Schwarzwasserhütte wieder im Tal

Die 20 Urlauber die seit Samstag in der Schwarzwasserhütte im Kleinwalsertal eingeschlossenen waren, sind gestern Vormittag zu Fuß zurück ins Tal abgestiegen. Das erklärte die Hüttenwirtin, Nicole Zwischenbrugger am Nachmittag. Die meisten Gäste hätten die unfreiwillige Zeit gut genutzt, zum Beispiel mit Schneeschippen, Schneemannbauen oder Gesprächen bei Glühwein, so Nicole Zwischenbrugger.Wegen der heftigen Schneefälle und der hohen Lawinengefahr saßen die 20 Urlauber seit dem Wochenende auf...

  • Kempten
  • 11.01.12
556×

Lawinengefahr
20 Menschen sitzen in der Schwarzwasserhütte im Kleinwalsertal fest

Wenn das Wetter am heutigen Mittwoch besser wird, können Schneemassen vom Hubschrauber aus weggesprengt werden Eigentlich wollten sie am vergangenen Sonntag aus dem tief verschneiten Kleinwalsertal abreisen, um zu ihren Familien in ganz Deutschland zurückzukehren oder um am Montag wieder an ihrem Arbeitsplatz zu erscheinen. Doch in der Schwarzwasserhütte auf 1620 Meter Höhe sitzen 20 Männer, Frauen und Kinder fest, weil die Schneemassen den Fußweg zurück ins Tal unmöglich machen und die Gefahr...

  • Kempten
  • 11.01.12
33×

Obermaiselstein
Verkehrsunfall mit Bus am Riedbergpass

Nach einem Verkehrsunfall mit einem Bus war die Riedbergpassstraße etwa 4,5 Stunden teilweise bzw. ganz gesperrt. Nach Polizeiangaben wollten 55 Schüler und fünf Lehrkräfte wollten im Skigebiet Grasgehren einen gemeinsamen einwöchigen Skiurlaub beginnen. Bei einer 16-prozentigen Steigung kam der Bus mit Anhänger, trotz aufgezogenen Schneeketten zum Stillstand. Nach dem Abhängen des Anhängers geriet der Bus beim Anfahren durch Reissen der Schneeketten ins Rückwärtsrutschen. Das Heckteil des...

  • Kempten
  • 09.01.12
12×

Allgäu
Große Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen

Die Lage in den Wintersportgebieten in den Allgäuer Alpen bleibt angespannt. Oberhalb 1.600 m besteht weiter große Lawinengefahr der Stufe 4. Einzelne Wintersportler können leicht Schneebretter auslösen, meldet die Bayerische Lawinenwarnzentrale. In der vergangenen Nacht fielen in den Bergen bis zu 60 Zentimeter Neuschnee. Seit Donnerstag waren es bis zu 1,80 Meter. Für die kommende Nacht werden weitere Schneefälle erwartet.

  • Kempten
  • 09.01.12
25×

Pfronten
Wanderer löst Lawine aus und wird mitgerissen

Großes Glück hatte ein 50-Jähriger, als er rund 100 Meter weit von einem Schneebrett mitgerissen wurde. Wie die Polizei erst heute mitteilte, wollte der Wanderer am Dienstag von Grän aus über die Bad Kissinger Hütte zum Gipfel des Aggensteins wandern. Auf einer Höhe von rund 1950 Metern löste der Mann das Schneebrett selbst aus. Beim Abgang der Lawine wurde der Mann nicht verschüttet und blieb auch unverletzt. Allerdings büßte er seinen Rucksack und seinen Eispickel ein. Nachdem er wieder ins...

  • Kempten
  • 05.01.12

Allgäu
Bis zu 50 cm Schnee im Allgäu

Nach dem ersten Sturmtief des Jahres Namens 'Ulli' soll bereits schon morgen das Sturmtief 'Andrea' über das Allgäu ziehen. Dabei soll es bis zu 80 Liter pro Quadratmeter regnen. Herbert Weis vom Wasserwirtschaftsamt in Kempten gibt für die Region jedoch Entwarnung: "80 Liter Niederschlag auf den Quadratemeter ist schon eine ganze Menge. Aber in diesem Fall ist es nicht so dramatisch, weil wir den größten Teil als Schnee bekommen." "Ulli" sei nur der Vorbote von "Andrea" gewesen, so die...

  • Kempten
  • 04.01.12
15×

Oberstdorf
Oberstdorf richtet Weltcup der Nordischen Kombinierer aus

Nach dem erfolgreichen Start der Vierschanzentournee und dem guten Abwickeln der Tour de Ski, richtet Oberstdorf jetzt auch den ausgefallenen Weltcup der Nordischen Kombinierer in Schonach aus. "Trotz des Regens ist unsere Loipe immer noch absolut Weltcup-tauglich", so Stefan Huber von der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH. Damit ist Oberstdorf in diesem Jahr Austragungsort von fünf Weltcup-Veranstaltungen. Am kommenden Wochenende wird dann der ausgefallene Weltcup in Oberstdorf nachgeholt.

  • Kempten
  • 04.01.12
62×

Wintertourismus
Schneemangel: Die Auswirkungen des milden Winters auf den Allgäuer Tourismus

Das Allgäu lebt von Touristen. Im Sommer sind es die Wanderer, im Winter die Skifahrer. Doch was, wenn der Schnee ausbleibt? Wenn im Allgäu beinahe nichts von einem Winterwunderland zu sehen ist? Genau das ist momentan in weiten Teilen des Allgäus leider der Fall. Dabei ist gerade der Winter der eines der wichtigsten Zugpferde im Allgäuer Tourismus ist. Stellt sich also die Frage: Kommen die Urlauber trotzdem oder hat das schlechte Wetter Folgen für den Wintertourismus?

  • Oberstdorf
  • 04.01.12
21×

Vorarlberg
Pistenarbeiter retten siebenjährigen Jungen aus Memmingen

Zwei Pistenarbeiter mussten im österreichischen Vorarlberg einen kranken Jungen retten, der in einer Berghütte mit seiner Familie eingeschneit war. Der siebenjährige Junge war am Wochenende mit seinen Eltern auf einer Hütte, als er über heftige Bauchschmerzen klagte. Die beiden Retter brachten den Jungen trotz hoher Lawinengefahr zunächst auf eine Alm, von dort konnte er ins Tal in ein Krankenhaus gebracht werden. Er litt an einer akuten Blinddarmentzündung und wurde inzwischen erfolgreich...

  • Kempten
  • 02.01.12
18×

Allgäu
Lawinenwarnstufe 4 im Allgäu

Der Deutsche Lawinenwarndienst hat die Lawinenwarnstufe auf vier erhöht. Das ist die zweithöchste Stufe. Aufgrund des Neuschneezuwachses, des starken Regens und des kräftigen Temperaturanstiegs ist an allen Hangrichtungen mit selbstauslösenden großen Lawinen zu rechnen. Eine Auslösung von Schneebrettlawinen ist bereits bei einem einzelnen Skifahrer oder Snowboarder, möglich. Erst in der Nacht ist laut Warndienst mit einer Besserung zu rechnen.

  • Kempten
  • 02.01.12

Musikverein
Schlechte Bedingungen beim Neujahrsanspielen in Asch

Auf Schnee folgt Regen Bereits seit 14 Jahren spielen die Ascher Blasmusiker auf ihrem Weg durch Asch und Seestall das 'Neue Jahr' an. 'Ein so schlechtes Wetter haben wir aber noch nie erlebt', stellte Vereinsvorsitzender Xaver Wiedenmann fest. Begonnen hatte man die Tour am Silvestermorgen, aufgeteilt in zwei Gruppen, im dichten Schneetreiben, das ab Mittag dann von einem Dauerregen abgelöst wurde, der die jungen und älteren Musiker "bis auf die Haut" durchnässte. Etwas aufwärmen konnte man...

  • Kempten
  • 02.01.12
24×

Winter
Schnee und Eis lassen Sommersportler kalt, geübt wird währenddessen in Hallen

Trainiert wird trotzdem Ob Golf, Radfahren oder Laufen: Viele Sportarten bringt man mit Sommer und warmem Wetter in Verbindung. Doch auch in der kalten Jahreszeit legt sich keiner dieser Athleten auf die faule Haut. Wie genau die Trainingseinheiten im Winter aussehen, haben uns einige Sportler aus der Umgebung beschrieben. Golf: Christoph Kilian, Golfprofi und -lehrer, geht seiner Leidenschaft im Winter in einer speziellen Golfhalle in Bad Wörishofen nach. Statt auf der Driving Range im Freien...

  • Kempten
  • 31.12.11

Allgäu
Bis Mittag 55 Verkehrsunfälle im Allgäu

Rund 55 Verkehrsunfälle haben sich im Allgäu im Zeitraum zwischen 05.00 Uhr heute Morgen und heute Mittag, 12.00 Uhr aufgrund von Glätte und Schneematsch ereignet. Nach Polizeiangaben wurden bei drei dieser Verkehrsunfälle Personen verletzt. Entgegen einer ersten Meldung, wonach bei dem Unfall auf der A7 vier Fahrzeuge beteiligt seien, waren nur zwei Fahrzeuge in den Unfall verwickelt. Ein 45-jähriger Pkw-Fahrer kam beim Überholvorgang mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, und kollidierte...

  • Kempten
  • 30.12.11

Familien-Freizeit
Sonthofener Montessori-Schule lädt zur Familien-Freizeit

Die Montessori-Schule Sonthofen zeigt, wie man Farbe in den Schnee bringt und damit richtige Kunstwerke gestaltet Schnee ist nur langweilig weiß? Und Plätzchen-Ausstecher sind nur für Teig gut? 'Gar nicht wahr!', sind Daniela Ziegelmaier (6), Luca Roth (6) und Micheal Buchelt (9) überzeugt. Die drei freuen sich schon, denn heute dürfen sie mit der Primaria und der Sekundaria I der Montessori-Schule in Sonthofen raus in den Schnee. 'Und der Jens hat was ganz Tolles für uns vorbereitet', erzählt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.12.11
19×

Sonthofen
Mann kippt mit Schneepflug um

In Sonthofen ist gestern ein Mann mit seinem Schneepflug umgekippt. Er hatte auf dem Parkplatz eines Bekleidungsgeschäftes Schnee geräumt und mit hochstehender Schaufel geschoben. Dabei kippte der Schneepflug zur Seite. Da bei dem Unfall Öl auslief, musste die Freiwillige Feuerwehr Sonthofen verständigt werden. Der Fahrer blieb unverletzt, der Schaden liegt bei etwa 2.000 Euro.

  • Kempten
  • 22.12.11
26×

Allgäu
Viele Unfälle wegen winterlicher Straßenverhältnisse

Wegen der winterlichen Straßenverhältnisse hat es am Nachmittag im Allgäu häufig gekracht. Auf der B 31 zwischen Lindau und Kressbronn prallte eine Autofahrerin frontal mit einem LKW zusammen. Die Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Unfallursache war nicht angepasste Geschwindigkeit. Auf der B 19 überschlug sich eine 19-jährige Autofahrerin. Die junge Frau war in Richtung Sonthofen unterwegs, als sie auf Höhe Waltenhofen die Leitplanke streifte und ins Schleudern geriet. Ihr Fahrzeug...

  • Kempten
  • 20.12.11
25×

Winter
Endlich Schnee – Aber wer ist für das Räumen zuständig?

Jetzt meldet sich der Winter doch noch vor Weihnachten mit Schnee und Eis. Aber wer muss wo den Schnee räumen? Um Streitigkeiten mit Nachbarn, Mietern und Vermietern zu vermeiden, gibt es die allgemeinen Räum- und Streupflichten. Meistens ist der Hausbewohner in der Pflicht. Gängige Praxis der Gemeinden ist es, ihre Verkehrsicherungspflicht auf Eigentümer übertragen, deren Grundstücke an die Straßen der Gemeinde grenzen. Sind diese vermietet, überträgt der Eigentümer die Räum- und Streupflicht...

  • Kempten
  • 20.12.11
22×

Wintersport
Es schneit: Von Frau Holle und aus den Kanonen

Über ein Meter Schnee in den Bergen Endlich Schnee: Zumindest die Wintersportler und die Kinder freut das derzeitige Wetter. Für heute und morgen rechnen die Meteorologen mit weiteren Schneefällen. Die Liftbetreiber lassen seit vergangenem Samstag/Sonntag die Schneekanonen Tag und Nacht laufen. Sie sollen helfen, eine Pistengrundlage zu schaffen, die auch einmal einige Tage Tauwetter mit milden Temperaturen und Regen übersteht. Denn die meteorologischen Computermodelle gehen davon aus, dass es...

  • Oberstdorf
  • 20.12.11

Allgäu
Zahlreiche Unfälle im Allgäu wegen Schnee und Glätte

Aufgrund von Schnee und Glätte haben sich am Wochenende zahlreiche Unfälle im Allgäu ereignet. So beispielsweise in Pfronten-Steinach. Hier kam ein Mann wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Der Mann rutschte mit seinem Auto in den Gegenverkehr. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. Auch im Westallgäu ist es wegen schnee- und eisglatter Fahrbahn zu vier Kleinunfällen gekommen. Insgesamt beläuft sich hier der Schaden auf 12.000 Euro. Auf der B19 hat sich kurz vor der...

  • Kempten
  • 19.12.11
22×

Traktor
69-Jähriger stürzt mit Traktor ab und stirbt

Ein Traktorfahrer ist in Bach (Bezirk Reutte) mit seinem Fahrzeug etwa 50 Meter über eine Böschung gestürzt und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 69-Jährige am Samstag auf einem verschneiten Wirtschaftsweg zum Bauernhof seiner Familie unterwegs. Rund 150 Meter vor dem Anwesen kam er vermutlich wegen der durch starken Schneefall beeinträchtigten Sicht vom Weg ab. Der Traktor, auf dem Schneeketten montiert waren, überschlug sich mehrmals. Der Mann wurde dabei aus dem...

  • Kempten
  • 19.12.11
32× 2 Bilder

Wetter
Reduziertes Programm beim Skiopening in Oberjoch: Vergünstigte Liftkarten bis Heiligabend

Erst Regen und Sturm, dann Schnee Kleiner Bonus für den Abo-Bonus: Da das für dieses Wochenende geplante große Allgäuer Ski-Opening in Oberjoch wegen Schneemangels nur in sehr abgespeckter Version stattfinden kann, bieten die dortigen Bergbahnen nun für die Leser der Allgäuer Zeitung ein besonderes Zuckerl. Der ursprünglich nur für den heutigen Ski-Opening-Samstag gültige Abo-Bonus-Coupon aus der Allgäuer Zeitung mit den Heimatzeitungen, der den Lesern vergünstigte Preise beschert, wird...

  • Kempten
  • 17.12.11

Oberstdorf
Das Wochenende kommt - kommt auch der Schnee?

Das Allgäu wartet auf den Schnee! Skifahren, Snowboarden, Schlittenfahren - was normalerweise schon seit Wochen möglich sein müsste, geht heuer nicht. Hören Sie im RSA-Interview mit Jörn Homburg von Das Höchste - den 5 Gipfelbahnen im Oberallgäu - wie die Situation momentan ist. Alle aktuellen Infos rund um die Wetterlage und den Pistenzustand finden Sie auch bei Das Höchste.

  • Kempten
  • 15.12.11
142× 2 Bilder

Wintersaison
Das etwas andere Wetter im Schneeloch

Während viele Skigebiete noch über Schneemangel oder starke Winde klagen, laufen auf Grasgehren bereits mehrere Lifte Es regnet. Soweit das Auge reicht an diesem Samstagvormittag. Überall im Oberallgäu? Nein: Wer beispielsweise über den Riedbergpass kommt, dem schießen plötzlich Schneeflocken entgegen. Knappe 40 Höhenmeter weiter oben, an den Grasgehrenliften, tummeln sich Hunderte Skifahrer und Snowboarder. Einer von ihnen ist Heiko Jüttner: 'Wir wollten kurzfristig einen Skiurlaub übers...

  • Oberstdorf
  • 12.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ