Schmutzig

Beiträge zum Thema Schmutzig

Alle Jahre wieder will er gemacht werden - der Frühjahrsputz.
1.433×

Frühjahrsputz
Wie Sie dem Schmutz den Kampf ansagen

Ostern steht vor der Tür und wenn die Verwandtschaft kommt, soll es Zuhause ordentlich und sauber sein. Wir haben ein paar Tipps, wie Sie Ihre Vier Wände auf Vordermann bringen. Mit der all-in.de Frühjahrsputz-Playlist macht das ganze sogar ein wenig Spaß. #1 Fensterputzen mit Hausmitteln Jeder kennt sie, die Wasserflecken und Schlieren, die oft nach dem Fensterputzen zurückbleiben. Zwei einfache Mittel, die fast jeder zu Hause hat, können hier helfen: Weichspüler und eine alte Zeitung....

  • Kempten
  • 29.03.18
51×

Straße gesperrt
8.000 Liter Gülle auf die Straße gelaufen: Landwirt aus Babenhausen ruft nach Bedienungsfehler die Feuerwehr

Ein Landwirt aus Babenhausen pumpte am Freitagmorgen Gülle von einem Güllesilo in einen Anhänger. Aufgrund einer Fehlbedienung gerieten jedoch geschätzt 8.000 Liter Gülle nicht in das Anhängerfass, sondern auf die Ortsverbindungsstraße zwischen Babenhausen und dem Kirchaslacher Ortsteil Olgishofen. Als der Verantwortliche dies bemerkte hatte, war die Verunreinigung bereits so stark, dass die Babenhausener Feuerwehr ausrücken musste und die Fahrbahn reinigte. Auch eine Kehrmaschine war im...

  • Mindelheim
  • 08.07.16
19×

Kommunalpolitik
Bailsweiler Gemeinderat beschließt einige Neuerungen

Verschmutzte Feldwege, Kanaldeckelanpassungen, Baumrückschnitte an öffentlichen Wegen und die Anschaffung neuer Streukästen beschäftigten den Gemeinderat in Baisweil in der jüngsten Sitzung. Bürgermeister Stefan Seitz berichtete dem Gemeinderat von Beschwerden über sehr stark verschmutzte Feldwege, sodass es sehr schwierig sei, dort zu spazieren. Im Rat war man sich einig, dass geteerte Feldwege innerhalb eines kurzen Zeitraums vom Verschmutzer zu reinigen seien. Bei unbefestigten Feldwegen...

  • Kaufbeuren
  • 27.10.14
41×

Beschwerden
Verschmutzungen in Marktoberdorf durch Hundekot sorgen für Ärger

Eigentlich müssten Hundebesitzer gut informiert sein. Denn die Stadtverwaltung legt den jährlichen Bescheiden zur Hundesteuer jeweils Merkblätter bei, in denen die Hundehalter auf die Problematik der 'Verunreinigung durch Hundekot' hingewiesen werden. Und dennoch, so Bürgermeister Werner Himmer, kommen Beschwerden über Verschmutzungen durch Hundekot auf Straßen und Plätzen im gesamten Stadtgebiet 'in regelmäßigen Abständen' bei ihm an. Einer von denen, die sich erst jüngst an die Stadt und an...

  • Marktoberdorf
  • 04.02.14
467×

Viehtrieb
Landwirt aus Waltenhofen wegen Kuhfladen auf Straße angezeigt

So ein Dreck Wenn der Landwirt Karl Mayer in Waltenhofen-Oberdorf (Oberallgäu) seine 31 Kühe in den vergangenen Wochen durchs Dorf auf die Weide trieb, tat er dies mehrmals unter Beobachtung der Polizei. Und auch, wenn er sagt, er habe sich stets freundlich-ironisch bei den Beamten für ihre Hilfe beim Austreiben bedankt - innerlich brodelt es in ihm. 'Mich nervt diese Sache', sagt Mayer. Anfang Juli erstattete jemand anonym Anzeige gegen die Landwirtsfamilie Mayer. Der unbekannte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.08.13
28×

Sommer
Ärgernis vieler Autobesitzer im Allgäu: Blattläuse beschmutzen Fahrzeuge

Gelb, glanzlos und irgendwie schmierig. Wer in diesem Sommer sein Auto schon länger unter einem Baum abgestellt hat, dürfte das Bild vor Augen haben. 'Wegen der langen Trockenperiode haben sich die Blattläuse ungeheuer vermehrt und die Bäume bieten wegen des Flüssigkeitsmangels einen guten Nährboden', weiß Uwe Gail Leiter des Städtischen Betriebshofs. Wer Angst um seinen Autolack hat, sollte Gail zufolge nicht unter Kirschbäumen, Eichen, Ahorn und vor allem Linden parken. 'Diese Baumarten sind...

  • Kempten
  • 31.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ