Schmuck

Beiträge zum Thema Schmuck

Wer hilft beim Schmücken des Weihnachtsbaums?
228×

Weihnachtsschmuck für die Rathaustanne basteln
Weihnachtsbaum schmücken in Sonthofen

Jedes Jahr wird die große Tanne vor dem Sonthofer Rathaus durch die Kinder der Sonthofer Kindertagesstätten geschmückt und herausgeputzt. Dieses Jahr ist leider vieles anders. Denn auch die Kinder der Kindertageseinrichtungen können in diesem Advent die Schmückaktion nicht bewältigen. Was ist ein Weihnachtsbaum ohne Schmuck?Doch was ist ein Weihnachtsbaum ohne bunten und glitzernden Schmuck? Die Lichterkette leuchtet zwar schon ganz festlich, aber schöner ist der Baum mit liebevoll gebasteltem...

  • Sonthofen
  • 20.11.20
196× 1

Lippenpiercing - Schmuckarten, Heilungsprozess und Nachsorge

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.Das Lippenpiercing gehört zu den beliebtesten Piercingarten überhaupt. Kein Wunder, denn es besitzt definitiv eine gewisse erotische Anziehung. Aber wer sich für ein Lippenpiercing entscheidet, steht schnell vor der Entscheidung, was es denn nun genau werden soll, denn es gibt unzählig viele Formen des Lippenpiercings. Welche Arten von Lippenpiercing gibt es?Alle Lippenpiercings wurden...

  • Sulzberg
  • 02.11.20
Einbruch (Symbolbild)
8.745×

Verbrechen
Beute in fünfstelliger Höhe: Unbekannte brechen in Balderschwanger Hotel ein

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in ein Hotel in Balderschwang eingebrochen. Nach Angaben der Polizei fand er Einbruch in der Zeit zwischen 4 Uhr und 4:45 Uhr statt. Die Täter entwendeten dabei eine Schmuck-Vitrine. Die Vitrine konnte im Zuge der Ermittlungen leer gefunden werden. Der Entwendungsschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Die Polizei in Oberstdorf bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 25.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.818× 1

Schmuck und Bekleidung im Wert von 8200 Euro gestohlen
Unbekannte bestiehlt Rentnerin in Lindau

Bereits am letzten Donnerstag gegen 12:45 Uhr suchte eine bisher unbekannte weibliche Person eine Rentnerin in der Kemptener Straße in Lindau auf. Unter einem Vorwand, eine Schwester einer Sprachschülerin zu sein, ließ die Geschädigte die Unbekannte in die Wohnung. In der Wohnung verlangte die Täterin Bargeld. Da die Geschädigte angab, kein Bargeld zu haben, wollte sie nun auf die Toilette und anschließend ein Glas Wasser. Täterin stiehlt sogar im Schlafzimmer Vermutlich nutzte die Täterin...

  • Lindau
  • 19.10.20
Die Polizei fasste den 34-jährigen Einbrecher (Symbolbild).
4.055×

Wohnungseinbruch
Diebe erbeuten Schmuck und Uhren für mehrere zehntausend Euro in Kempten-Leubas

Im Stadtteil Leubas, Am Frickenland, brachen bisher unbekannte Täter am 17.06.2020, in der Zeit von 13:20 bis 17:15 Uhr, in ein Einfamilienhaus ein. Die Täter versuchten zunächst erfolglos die Terrassentüre aufzuhebeln und schlugen im Anschluss ein Glaselement einer Kellertüre auf der Gartenseite ein und verschafften sich so Zugang. Die Wohn- und Schlafräume wurden nach Wertgegenständen durchsucht. Erbeutet wurden zwei Rolex Uhren sowie mehrere hochwertige Schmuckstücke und mehrere...

  • Kempten
  • 17.06.20
Einbruch (Symbolbild)
2.592×

Zeugenaufruf
Wohnungseinbruch in Friedrichshafen: Täter erbeuten Bargeld und Schmuck

In der Eintrachtstraße in Friedrichshafen wurde Mittwochvormittag in eine Wohnung eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter gelangten zwischen 10:30 Uhr und 11:00 Uhr in die Wohnung, indem sie die Wohnungstür, die zwar geschlossen, aber nicht abgeschlossen war, entriegelten. Sie entwendeten eine größere Summe Bargeld, sowie Uhren und Schmuck. Der Gesamtwert des Diebesguts bewegt sich im mittleren vierstelligen Euro-Bereich. Die Polizei sucht nach Zeugen und bittet diese, sich beim...

  • Friedrichshafen
  • 16.01.20
Symbolbild
1.853×

Ladendiebin
Junge Frau (17) in Memmingen versucht, Schmuck beim Juwelier zu klauen

Montagvormittag betrat eine 17-jährige Frau das Geschäft eines Juweliers in Memmingen. In einem unbeobachteten Moment nahm sie ein Schmuckstück an sich und versuchte im Anschluss das Geschäft zu verlassen. Der Eigentümer bemerkte dies rechtzeitig und hielt die junge Frau fest, woraufhin beide zu Boden stürzten und sich leicht verletzten. Eine sofort kurz darauf eintreffende Streifenbesatzung konnte die junge Frau vorläufig festnehmen. Nach Feststellung der Personalien wurde sie wieder...

  • Memmingen
  • 14.01.20
Rapper Offset soll Schulden bei einem Juwelier haben
158×

Verlierer des Tages

Offset bezahlt seine Klunker nicht? Als Teil der Gruppe Migos und auch als Solokünstler scheffelt Erfolgsrapper Offset (28, "Clout") kräftig Kohle. Angeblich möchte er aber seine Schulden bei einem Juwelier aus Los Angeles nicht begleichen, wie das US-Promi-Portal "TMZ" berichtet.Offset soll demnach im Oktober 2018 Schmuck bei dem Juwelier erworben haben. Seine Rechnung habe er dem Bericht zufolge aber bis heute nur teilweise beglichen. Darum soll die Angelegenheit nun vor Gericht landen. Aus...

  • 01.01.20
Symbolbild.
3.253×

Vorläufige Festnahme
Nach Trickbetrug in Memminger Juwelier: Polizei legt Diebinnen (29 und 52) das Handwerk

Am Dienstag hat die Polizei zwei Frauen in Unterfranken vorläufig festgenommen. Sie sollen am Montagabend Schmuck im Wert von 25.000 Euro aus einem Memminger Juwelier gestohlen haben.  Wie die Polizei mitteilt, gingen die Frauen im Alter von 29 und 52 Jahren am Montagabend gegen 18 Uhr zu einem Juwelier in der Memminger Innenstadt. Dort ließen sie sich zunächst verschiedenen Schmuck zeigen. Der Verkäufer drehte sich kurz von den Kundinnen weg. In diesem Moment stahlen die Frauen zwei...

  • Memmingen
  • 15.11.19
Polizei (Symbolbild)
1.748×

Zeugenaufruf
Betrüger ergaunern Schmuck von Friedrichshafener Seniorin

Aufgrund einer Anzeige in einer Tageszeitung hatte eine ältere Frau vergangene Woche telefonisch Kontakt mit einer ihr unbekannten Person aufgenommen und einen Pelzmantel zum Verkauf angeboten. Daraufhin suchten zwei Männer die betagte Frau am Freitagnachmittag gegen 13 Uhr im Zirbelweg auf und gaben vor, den Pelzmantel für 4.500 Euro kaufen zu wollen, falls sie mindestens 10 Gramm Gold aushändigt bekämen. Die Geschädigte übergab daraufhin den beiden Ungekannten zwei Goldringe, eine dünne...

  • Friedrichshafen
  • 22.10.19
Symbolbild.
8.048×

Diebstahl
Im Zug von Köln nach Immenstadt: Urlauberin (74) wird Schmuck im Wert von 60.000 Euro geklaut

Einer 74-jährigen Urlauberin ist am 7.10.19 im Zug von Köln nach Immenstadt ein Rucksack mit Schmuck gestohlen worden. Die Frau meldete den Diebstahl am Dienstag bei der Polizei Oberstaufen. Im Rucksack befand sich Schmuck im Gesamtwert von 60.000 Euro. Der Diebstahl ereignete sich am Bahnhof von Bonn. Ein unbekannter Mann hatte sich den Rucksack der älteren Dame geschnappt, ist aus dem Zug gesprungen und unentdeckt geflüchtet. Im dem Rucksack befand sich laut Aussage der Urlauberin Hals-,...

  • Oberstaufen
  • 09.10.19
Festnahme (Symbolbild)
5.352×

Festnahme
Verkäuferin geschlagen und mit dem Messer bedroht: Polizei schnappt Schmuckdieb (31) in Füssen

Dienstagnachmittag in Füssen: zwei mutige Verkäuferinnen und ein aggressiver, aber glückloser Dieb. Der Mann kommt in ein Füssener Schmuckgeschäft. Er sieht sich ein par Minuten lang um und versucht dann, zwei Ringe aus der Auslage zu stehlen. Eine Verkäuferin merkt es, stellt den Mann zur Rede und verstellt ihm den Fluchtweg. Der Dieb zückt ein Taschenmesser, die Verkäuferin bleibt standhaft. Er steckt das Messer wieder weg und schlägt der Frau ins Gesicht. Eine zweite Verkäuferin holt derweil...

  • Füssen
  • 25.09.19
Polizei (Symbolbild)
2.124×

Diebstahl
Juwelier in Bad Wörishofen bestohlen: Unbekannte Frau erbeutet Schmuck für 6.800 Euro

Eine dreiste Ladendiebin hat am Mittwochabend bei einem Bad Wörishofener Juwelier ein paar hochwertige Ohrstecker erbeutet. Die Frau war mit einem circa sechs Jahre Jungen kurz vor Geschäftsschluss in den Laden gekommen. Zunächst probierte sie verschiedene hochwertige Schmuckgegenstände an, kaufte dann aber eine sehr preisgünstige Kette. Als sie den Laden verlassen hatte, bemerkte der Juwelier, dass das paar Ohrstecker im Wert von 6.800 Euro fehlte, das die Frau ebenfalls in den Händen...

  • Bad Wörishofen
  • 29.08.19
Symbolbild.
3.914×

Warnung
Unbekannte Männer klingeln in Ottobeuren und fragen nach Schmuck

Zwei unbekannte Männer haben am Mittwochnachmittag in Ottobeuren an einem Haus geklingelt und nach Schmuck und Wertgegenständen gefragt. Zwischen 15:30 Uhr und 17:00 Uhr klingelten zwei männliche Personen in Ottobeuren in der Ludwigstraße an einem freistehenden Einfamilienhaus. Zunächst erkundigten sie sich nach Näh- und Schreibmaschinen, sowie Kupferkrügen.  Die Männer wollte die Gegenstände offenbar erwerben. Weil die Verhandlungen nicht erfolgreich waren, fragten die zwei Unbekannten...

  • Ottobeuren
  • 04.07.19
Einbruch (Symbolbild)
5.203×

Zeugenaufruf
Safe ausgeräumt: Einbruch über Pfingsten in Einfamilienhaus in Kaufbeuren

Es ist der Albtraum schlechthin: Man kommt aus dem Urlaub und entdeckt, dass Einbrecher im Haus waren. Unbekannte sind über Pfingsten in ein Einfamilienhaus in Kaufbeuren-Neugablonz eingebrochen, während die Bewohner im Urlaub waren. Sie brachen den Safe mit einer Spitzhacke auf und erbeuteten Schmuck und Bargeld im Wert von einigen Tausend Euro. Wie die Täter ins Haus gelangt sind, ist noch nicht abschließend geklärt. Fest steht dagegen, wie sie geflüchtet sind: Mit einem im Haus...

  • Kaufbeuren
  • 13.06.19
Symbolbild Polizei.
4.047×

Ermittlungserfolg
Kripo Kaufbeuren ermittelt Schmuckdiebin: Goldschmuck im Wert von 17.000 Euro entwendet

Anfang April 2019 erstattete eine Seniorin Anzeige, weil aus ihrer Wohnung Goldschmuck im Wert von mehr als 17.000 Euro gestohlen worden war. Der Rentnerin war bereits wenige Wochen aufgefallen, dass eine größere Anzahl von Ringen, Halsketten und Armbändern fehlte. Der Tatverdacht richtete sich gegen die Haushaltshilfe, die gelegentlich Reinigungsarbeiten in der Wohnung durchführte. Nachdem die mutmaßliche Tatverdächtige erneut zugeschlagen hatte, wurde vom Ermittlungsrichter ein...

  • Kaufbeuren
  • 07.05.19
Vier Frauen aus Stötten besticken in über 30 Stunden Handarbeit Weihdecken für den Segen am Ostersonntag.
1.016×

Feiertage
Vier Frauen aus Stötten fertigen Oster-Kunstwerke mit Tradition

Vier Frauen aus Stötten haben zum Osterfest heuer eine besondere Aktion gestartet: Sie haben jeweils eine Weihdecke mit traditionellen Symbolen bestickt – und das in über 30 Stunden Handarbeit. Die Muster darauf haben eine besondere Bedeutung. „Mit der Weihdecke wird der Osterkorb zugedeckt, in dem sich die zu segnenden Speisen befinden“, erklärt Sonja Pohl die Tradition, die aus dem alpenländischen Raum stamme. Nach über 30 Stunden Arbeit und vielen Treffen über Wochen hinweg, haben sie...

  • Stötten am Auerberg
  • 19.04.19
375×

Zeugenaufruf
Schmuck im Wert von 400 Euro aus Lindauer Wohnung entwendet

Unbekannte Täter stiegen am Dienstag, 19. März, höchstwahrscheinlich am späten Nachmittag, als die Bewohnerin spazieren ging, über ein Terrassenfenster in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Lugeckstraße in Lindau ein. Als die Bewohnerin zurückkam, stellte sie fest, dass das Außenrollo am Fenster beschädigt war. Im Schlafzimmer war ein Durcheinander angerichtet. Unter anderem waren die Vorhänge heruntergerissen und der Fernseher umgekippt. Die Bewohnerin vermisst zwei...

  • Lindau
  • 20.03.19
Symbolbild
5.789×

Einbruchsserie
Vier Einbrüche innerhalb weniger Stunden im Ostallgäu: Polizei sucht Zeugen

Gleich viermal innerhalb kürzester Zeit sind bislang Unbekannte in Einfamilienhäuser im Ostallgäu eingebrochen. Die Einbrüche ereigneten sich am vergangenen Samstag, den 02.02.2019, zwischen 15:30 Uhr und 19:00 Uhr. Neben zwei Häusern in der Robert-Schuhmann-Straße und dem Carl-Orff-Ring in Marktoberdorf waren auch zwei Eigenheime in der Tegelbergstraße der Gemeinde Aitrang betroffen. Die unbekannten Täter stiegen in allen vier Wohnobjekten über die Terrassentüre ein. Die Einbrecher...

  • Marktoberdorf
  • 06.02.19
Bundespolizisten kontrollieren einen Fernreisebus.
942×

Diebesgut
In Lindau gefundene Edelsteine stammen aus einem PKW-Aufbruch in Frankreich - Wert von 250.000 Euro

Die Mitte November bei einer Reisebus-Kontrolle in Lindau gefundenen Edelsteine, stammen aus einem PKW-Aufbruch aus Frankreich. Nach Angaben der Polizei hatten ein oder mehrere Täter das Auto eines Juwelenhändlers aufgebrochen und die Steine gestohlen. Der Wert des gefundenen Beute beläuft sich auf rund 250.000 Euro. Beamte der Bundespolizei hatten in den Morgenstunden des 13. November, den bulgarischen Fahrgast eines Fernreisebusses in Lindau kontrolliert und in dessen Gepäck über 900...

  • Lindau
  • 20.12.18
1.955×

Diebstahl
Unbekannte Täter brechen Häuser in Mauerstetten auf

Während der Abwesenheit der Hauseigentümer drangen unbekannte Täter bereits in der Vorwoche in zwei Häuser in Mauerstetten ein. Wie erst am Dienstag, 06.11.2018, bekannt wurde, drangen die Täter durch Aufhebeln einer Terrassen- bzw. Balkontüre in die Nachbaranwesen ein, aus denen in beiden Fällen Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von ca. 2.500 Euro entwendet wurden. In einem Fall wurde eine versperrte Türe aufgebrochen, um in die verschiedenen Räumlichkeiten des Hauses zu gelangen. Der...

  • Mauerstetten
  • 06.11.18
Die Polizei Kempten konnte eine 52-jährige Frau überführen, die Warem im Gesamtwert von 16.000 Euro geklaut hat. Das ist ein Teil der gestohlenen Gegenstände.
7.750×

Ermittlung
Diebstähle im Wert von 16.000 Euro: Polizei Kempten überführt Täterin (52)

Die Polizeiinspektion Kempten überführte eine 52-jährige Frau, der Diebstähle im Wert von über 16.000 Euro zur Last gelegt werden können. Bereits Anfang Oktober 2018 nahmen die Beamten eine Frau vorläufig fest, nachdem sie zuvor in einem Warenhaus beim Ladendiebstahl beobachtet wurde. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen stießen die Beamten auf weitere gestohlene Ware im Wert von über 16.000 Euro. Die gestohlenen Gegenstände konnten nach umfangreichen Recherchen der Polizeiinspektion...

  • Kempten
  • 18.10.18
3.038×

Zeugenaufruf
Einbruch in Buchloer Einfamilienhaus: 10.000 Euro Entwendungsschaden

Am Montag im Zeitraum von 07:30 Uhr bis 15:30 Uhr, verschafften sich ein oder mehrere bislang unbekannte Täter Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Lindenberger Straße in Buchloe. Der oder die Täter entwendeten dabei aus mehreren Zimmern im Haus Wertgegenstände wie Schmuck und Bargeld. Der Entwendungsschaden liegt bei ca. 10.000 Euro. Der oder die Täter verließen mit ihrer Beute unerkannt das Haus. Die Polizeiinspektion Buchloe bittet hierzu um Zeugenhinweise und nimmt diese unter Tel.:...

  • Buchloe
  • 03.10.18
1.856× 3 Bilder

Zeugenaufruf
Dieb entwendet Schmuck im Wert von 45.000 Euro aus Schwangauer Hotelzimmer: Polizei fahndet nach Verdächtigem

Am 26.05.2018 zwischen 06:54 Uhr und 07:10 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter hochwertigen Schmuck aus einem Hotelzimmer in Hohenschwangau. Der Mann nutzte die frühe Stunde und suchte offenbar nach nicht versperrten Hotelzimmertüren. Aus einem nichtversperrten Zimmer entwendete der Täter hochwertigen Schmuck, obwohl die Gäste im Zimmer noch schlafend anwesend waren. Der Entwendungsschaden liegt bei mindestens 45.000 Euro. Im Hotel wurden Videoaufnahmen gesichert, die eine...

  • Schwangau
  • 07.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ