Schloss Neuschwanstein

Beiträge zum Thema Schloss Neuschwanstein

Lokales
Kurator Dr. Uwe Gerd Schatz und Restauratorin Kerstin von Zabuesnig haben Kostbarkeiten aus der Baugeschichte von Schloss Neuschwanstein zusammengetragen.

Sonderausstellung
Kostbarkeiten aus der Baugeschichte Schloss Neuschwansteins

Erstmals zeigt eine Sonderausstellung im Zweisäulensaal in Neuschwanstein die Entwürfe der verschiedenen Prachträume von Ludwigs Märchenschloss. Die Ausstellung kann ohne Aufpreis im Rahmen der Schlossführung bis 3. November besucht werden. Länger darf man die Originale aus konservatorischen Gründen nicht zeigen. Viele davon sind zum ersten Mal in der Öffentlichkeit zu sehen. Für Schlossverwalter Johann Hensel ein Grund, dass gerade Einheimische wieder einmal das einmalige Bauwerk des...

  • Schwangau
  • 10.09.19
  • 1.582× gelesen
Lokales
Verwechslung in Dieter Bohlens Instagram-Video: Der DSDS-Juror meint, er steht vor Schloss Neuschwanstein, stattdessen sehen seine Fans das Schloss Hohenschwangau im Hintergrund.

Prominenz
DSDS in Füssen: Dieter Bohlen postet Video auf Instagram und verwechselt Schloss Neuschwanstein mit Schloss Hohenschwangau

Vergangene Woche haben im Füssener Festspielhaus Aufzeichnungen für die Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" stattgefunden. Bis zum 6. September war die Jury rund um Dieter Bohlen vor Ort, um sich Sängerinnen und Sänger anzuhören, die Deutschlands Superstar 2020 werden möchten. Auf Instagram veröffentlichte Dieter Bohlen ein Video, in dem er seinen Fans mitteilt, wo er sich gerade aufhält. „Ich bin in Füssen- das hat nichts mit Füßen zu tun. Irgendwie liegt das - wo liegt das?...

  • Schwangau
  • 07.09.19
  • 23.535× gelesen
Lokales
Das Schloss Neuschwanstein in Hohenschwangau von oben (Archivbild).
8 Bilder

Jubiläum
Schloss Neuschwanstein feiert 150. Geburtstag

Das weltweit bekannte Schloss Neuschwanstein in Hohenschwangau bei Füssen wird am 5. September 2019 150 Jahre alt. Am 5. September 1869 wurde der Grundstein gelegt, dessen genau Lage Experten vor kurzem entdeckt haben.  Hier sind ein paar wissenswerte Fakten zum Schloss Neuschwanstein, die vermutlich auch die Allgäuer noch nicht alle kennen: Der damalige menschenscheue König von Bayern, König Ludwig II., ließ das Märchenschloss erbauen, um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Doch...

  • Schwangau
  • 02.09.19
  • 2.863× gelesen
Lokales
Das Jahr 1869 ist als Jahr der Grundsteinlegung von Neuschwanstein auf einem Ziegel im Ritterbad vermerkt. Etwas oberhalb der Stelle liegt der eigentliche Grundstein, wie Experten nun herausfanden.

Technik
„Historische Sensation“: Genaue Lage des Grundsteins auf Schloss Neuschwanstein entdeckt

Mithilfe modernster Kriminaltechnik haben Experten auf Schloss Neuschwanstein ein gut gehütetes historisches Geheimnis gelüftet: Sie entdeckten die genaue Lage des Grundsteins, der vor fast genau 150 Jahren gesetzt wurde. Diese Nachricht verkündete Finanz- und Heimatminister Albert Füracker bei einem Festakt am Freitag auf dem Schloss. Demnach war ein Sprengstoffkommando des LKA an der Suche beteiligt. Dank elektromagnetischer Technik entdeckten die Beamten im sogenannten Ritterbad eine...

  • Schwangau
  • 30.08.19
  • 7.367× gelesen
Polizei
Symbolbild

Schleusung
Nach Besuch auf Schloss Neuschwanstein auf Abwegen: Flugzeug-Crew wird wegen illegaler Schleusung angezeigt

Vier Mitglieder einer indischen Flugzeugbesatzung sind am späten Montagabend nach Österreich aus- und kurz darauf wieder illegal nach Deutschland eingereist. Beamte der Bundespolizei hatten die vier Personen in einem Mietwagen daraufhin auf der A7 gestoppt. Die Polizisten vermuteten einen Schleusungsversuch. Grund für die "illegale Schleusung": Die Inder waren am Sonntag in Frankfurt am Main gelandet und wollten das Schloss Neuschwanstein besichtigen. Da sie allerdings nicht über die nötigen...

  • Füssen
  • 20.08.19
  • 10.722× gelesen
Lokales
Gewaltig thront Schloss Neuschwanstein über dem Alpsee und der dahinter liegenden Allgäuer Bergwelt. Besucher haben die Möglichkeit´, das Baukunstwerk nun noch exklusiver zu erleben.

Sonderführungen
Schloss Neuschwanstein aus neuer Perspektive erleben

„Das Erlebnis ist viel intensiver und individueller“, sagt Schlossverwalter Johann Hensel. Er spricht damit Sonderführungen auf Schloss Neuschwanstein an. Los geht das schon bei der Zeit: Statt den üblichen 25 Minuten dauert eine Exklusivführung eine ganze Stunde. Man gelangt dabei an Orte, die für viele der rund 1,5 Million jährlichen Besucher nicht zugänglich sind. Etwa den oberen Schlosshof. Was eine Gruppe aus dem Landkreis Landsberg bei solch einem besonderen Besuch zu Gesicht bekam,...

  • Schwangau
  • 19.07.19
  • 6.999× gelesen
Lokales
Archivbild: Etwa 1,5 Millionen Besucher kommen jährlich ins Schloss Neuschwanstein. Den Vorschlag des Ostallgäuer Grünen-Kreisrats Hubert Endhardt, das Schloss einen Tag pro Woche zu schließen, lehnt die zuständige Verwaltung ab.

Forderung
Schließung für einen Tag pro Woche: Königsschlösser sollen sich von Besuchern erholen

Dem bayerischen Heimatministerium fehlt der Mut, sagt der Ostallgäuer Grünen-Kreisrat Hubert Endhardt. Er hatte das Ministerium aufgefordert, darüber nachzudenken, die Königsschlösser Neuschwanstein und Linderhof (Oberbayern) an einem Tag in der Woche zu schließen. Endhardt wünscht sich die Einführung eines „Königstages“, damit sich die Schlösser von den Besuchern „erholen“ können. Hermann Auer vom bayerischen Heimatministerium glaubt nicht, dass dies den gewünschten Effekt brächte: Dann...

  • Füssen
  • 25.06.19
  • 5.598× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019