Schlittschuhlaufen

Beiträge zum Thema Schlittschuhlaufen

 19×

Warnung
Experten warnen vor Schlittschuhlaufen auf Oberallgäuer Seen

An den Feiertagen hat wohl mancher kulinarisch über die Stränge geschlagen. Bewegung tut not. Die schlechteste Variante wäre da derzeit allerdings der Versuch, die Festtagskilos beim Eislaufen auf einem See zu verbrennen. 'Die Seen auf keinen Fall betreten', warnt Adolf Fröhlich von der Wasserwacht, der für die Allgäuer Zeitung die Eisstärken misst. Ob Öschlesee, Niedersonthofner See, Schwarzenberger Weiher oder Bachtel- und Stadtweiher in Kempten: Die Gewässer in der Stadt und im Landkreis...

  • Kempten
  • 03.01.14
 18×

Eis
Kein Wintervergnügen auf den Allgäuer Seen

Wasserwacht: Saison ohne Natureis gab es seit Jahrzehnten nicht Adolf Fröhlich aus Kempten misst seit Jahrzehnten für die Allgäuer Zeitung die Eisstärken auf Allgäuer Seen. Viele Eltern lassen ihre Kinder erst dann aufs Eis, wenn der Wasserwachtler grünes Licht gegeben hat. Gestern war der 76-Jährige wieder unterwegs. Doch auch diesmal hieß es - wie immer in diesem Winter: 'Die Eisdecken auf den Seen sind zu dünn.' Zwar seien fast überall Eisschichten vorhaben, ein Betreten der Seen sei aber...

  • Kempten
  • 02.03.13

Wochenende
Die Wasserwacht prüft den Hopfensee auf eine stabile Eisdecke

Schlittschuhläufer bewegen sich auf dünnem Eis Nach dem milden Januar kommt nun die klirrende Kälte über das Allgäu. Die Temperatur fällt am Wochenende auf bis zu -20 Grad. Da kommt bei vielen wieder die Lust auf Schlittschuhlaufen, besonders natürlich im Freien. Aber reicht die Kälte der letzten Tage schon aus, um die Seen, Teiche und Tümpel im Allgäu ohne Gefahr betreten zu können? Die Freude auf das Eisvergnügen lässt viele das große Risiko vergessen, das mit dem Betreten, bespielsweise...

  • Füssen
  • 03.02.12
 23×

Allgäu
Polizei warnt vor Leichtsinn auf zugefrorenen Seen

Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei eindringlich davor, sich derzeit auf scheinbar zugefrorene Seen und Eis zu wagen. Ende vergangener Woche hatten Bürger beobachtet, wie mehrere Schlittschuhfahrer auf dem Hopfensee unterwegs waren. Und das obwohl das Eis angetaut und im Uferbereich bereits gänzlich abgetaut war.

  • Kempten
  • 23.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ