Schlittschuhlaufen

Beiträge zum Thema Schlittschuhlaufen

 40×

Wintersport
Besucherrekord am Eisplatz in Lindenberg: Die 20.000er-Marke ist geknackt

Seit acht Jahren betreibt der Förderverein Kunsteisstadion den Eisplatz in Lindenberg – und noch nie kamen so viele Besucher wie in diesem Winter. Zwischen November und März tummelten sich rund 20.700 Schlittschuhläufer, Eisstockschützen, Eishockeyspieler und Eisdisco-Besucher auf der Freiluftanlage am Waldsee. Im vergangenen Jahr waren es noch 19.400 Besucher gewesen. Kaum ist die Saison vorbei, nimmt der Förderverein die energetische Sanierung des Platzes in Angriff. Für 600.000 Euro erhält...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.03.16
 38×

Wintervergnügen
Eisbahn in Kempten: Stadt soll etwas tun

Stadtrat beantragt Sponsoring durch den Stromversorger und beruft sich auf Karlsruhe Jetzt soll die Stadt etwas tun. Das meint nicht nur Helmut Hitscherich, Stadtrat der UB/ÖDP, das finden auch die Stiftsstadtfreunde und dieser Meinung sind auch viele Bürger. Sie wollen nicht einfach hinnehmen, dass das geplante Wintervergnügen in Kempten, die Eislaufbahn, ans Forum Allgäu kommt. Nachdem jetzt die beiden Unternehmer Mathias Fiedler und Karl Strobl das Schlittschuhvergnügen ab 4./5. Dezember ...

  • Kempten
  • 09.11.15
 18×

Sicherheit
Eisflächen im Unterallgäu sind zum Eislaufen noch zu dünn

Trotz der eisigen Temperaturen der letzten Tage sind die Eisflächen überwiegend noch viel zu dünn, um diese gefahrlos zu betreten. Nachdem für das Wochenende teilweise sonniges Wetter vorhergesagt ist, steigt die Gefahr, dass sich Mutige trotzdem schon auf´s Eis wagen. Hiervon ist dringend abzuraten. Bei einer Eisrettungsübung der DLRG Memmingen/Unterallgäu am gestrigen Abend wurde so zum Beispiel nur eine Eisdicke von rund 4 cm festgestellt. Zum sicheren Betreten sind aber mindestens 15cm, in...

  • Kempten
  • 06.02.15
 19×

Warnung
Experten warnen vor Schlittschuhlaufen auf Oberallgäuer Seen

An den Feiertagen hat wohl mancher kulinarisch über die Stränge geschlagen. Bewegung tut not. Die schlechteste Variante wäre da derzeit allerdings der Versuch, die Festtagskilos beim Eislaufen auf einem See zu verbrennen. 'Die Seen auf keinen Fall betreten', warnt Adolf Fröhlich von der Wasserwacht, der für die Allgäuer Zeitung die Eisstärken misst. Ob Öschlesee, Niedersonthofner See, Schwarzenberger Weiher oder Bachtel- und Stadtweiher in Kempten: Die Gewässer in der Stadt und im Landkreis...

  • Kempten
  • 03.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ