Schlamm

Beiträge zum Thema Schlamm

413× 11 Bilder

Katastrophe
Vor einem Jahr: Schlammlawine überschwemmt Oberstdorf

Vor einem Jahr wälzte sich eine Schlammlawine durch Oberstdorf. Viele Wohnungen wurden zerstört. Die Aufräumarbeiten sind schon lange vorbei. Betroffene fühlen mit den Menschen aus Simbach und Braunsbach. 'Schlammlawine wälzt sich durch Oberstdorfer Straßen', lautete die Überschrift in unserer Zeitung genau vor einem Jahr. Die Erinnerung daran einfach wegstecken, geht nicht, sagt Christine Linke. Schon gar nicht jetzt, nach den Katastrophen durch Starkregen in Simbach und Braunsbach. 'Das geht...

  • Oberstdorf
  • 13.06.16
94×

Ein halbes Jahr danach
Nach der Schlammlawine: Norbert und Christel Hammel wohnen wieder Am Dummelsmoos in Oberstdorf

Seit dem 29. November, dem ersten Advent, wohnt das Ehepaar Hammel wieder in dem Einfamilienhaus unter dem Rubihorn in Oberstdorf. 'Noch ist einiges ungewohnt, weil Möbel und andere Gegenstände, die einem vorher vertraut waren, jetzt an einem anderen Ort stehen und ich sie nicht gleich finde', sagt Christel Hammel. 'Wir sind nach dem Einzug noch nicht ganz angekommen. Aber es wird von Tag zu Tag besser.' Das Haus der Hammels war eines derer, die es bei der Schlammlawine am 14. Juni dieses...

  • Oberstdorf
  • 28.12.15
157× 15 Bilder

Naturkatastrophe
Knapp dreieinhalb Monate nach der Schlammlawine loben Oberstdorfer die große Hilfsbereitschaft

Betroffene kämpfen weiter mit Folgen 'Es war wie im Traum, wenn alles wie in einem Film an einem vorbeigeht.' So beschreiben Helga und Hans Kreittner ihre Erlebnisse, als am Sonntag, 14. Juni, gegen 15.30 Uhr der Starkregen einsetzte und die Schlammlawine auf ihr Anwesen am Dummelsmoos zuraste. Knapp dreieinhalb Monate sind vergangen. 'Nichts ist so, wie es einmal war', sagt Hans Kreittner. 'Ich war damals beim Nachbarn, weil er Wasser im Keller hatte', erzählt er. Als er wieder zurück in sein...

  • Oberstdorf
  • 02.10.15
97× 9 Bilder

Nachwirkungen
Schlammlawine hält Hausbesitzer in Oberstdorf weiter in Atem

Alles normal. Das ist der trügerische erste Eindruck, wenn man dieser Tage durch die Oberstdorfer Straßen 'Am Dummelsmoos' und 'Am Tiefenbach' spaziert. Vielleicht fallen die vielen Schaufeln auf, die aneinandergereiht an einem Zaun darauf warten, von ihren Eigentümern abgeholt zu werden. Sonst jedoch weist auf den ersten Blick nichts darauf hin, dass vor einem Monat dort Schlammlawinen mit Geröll und Baumstämmen durch die Wohnzimmer und Keller schossen. Der Dreck ist mittlerweile fast...

  • Oberstdorf
  • 17.07.15
205× 2 Bilder

Schlammlawine
Mit Schaufel und Besen gegen den Schlamm: Alexander Fiala (22) hilft seinen Nachbarn in Oberstdorf

Tag vier nach der Schlammlawine in Oberstdorf: Die Straße Am Dummelsmoos jenseits der Trettach ist nach wie vor abgesperrt. Wer das Gelände hinter dem Absperrband betritt, verlässt das beschauliche Dorfidyll und taucht ein in einen Ausnahmezustand. Feuerwehrmänner, freiwillige Helfer, Asylbewerber und Anwohner - alle packen an. Ihre Kleidung steht vor Dreck. Fleißig reichen sie mit Schlamm gefüllte Eimer von einem Helfer zum nächsten, damit der letzte in der Menschenkette ihn in einen Container...

  • Oberstdorf
  • 18.06.15
532× 118 Bilder

Aufräumen
Schlammlawine: Aufräumarbeiten in Oberstdorf gehen voran

Licht am Ende des Tunnels Nach dem Murenabgang in Oberstdorf wird weiter aufgeräumt. Feuerwehr, Freiwillige und Flüchtlinge: Alle helfen zusammen. Update 13.30 Uhr: Aufräumarbeiten gehen voran Die Aufräumarbeiten nach der Schlammlawine in Oberstdorf gehen voran. Die Keller am Faltenbach waren bereits gestern vom gröbsten Schlamm und Wasser befreit. "Wir hoffen, heute auch am Dummelsmoos die letzten Keller leerpumpen zu können", sagt Hans-Georg Gotzler, stellvertretender Feuerwehrkommandant in...

  • Oberstdorf
  • 17.06.15
427× 119 Bilder

News-Blog
Tag zwei nach der Schlammlawine in Oberstdorf: Starker Zusammenhalt und Solidarität in Oberstdorf

Auch am zweiten Tag nach der Schlammlawine sind in Oberstdorf die Aufräumarbeiten weiter in vollem Gange und vielerorts wird erst jetzt das ganze Ausmaß der Schäden an den Häusern sichtbar. Landrat Anton Klotz schätzte den Sachschaden auf einen einstelligen Millionen-Euro-Betrag. Wir informieren Sie in unserem News-Blog laufend über die Entwicklungen vor Ort. Update 15.30 Uhr: Starker Zusammenhalt und Solidarität in Oberstdorf 'Tourismus Oberstdorf sind keine Absagen von Gästen aufgrund der...

  • Oberstdorf
  • 16.06.15
392× 76 Bilder

News-Blog
Nach Schlammlawinen-Abgang in Oberstdorf: Fraglich, ob 21 Menschen wieder in ihre Häuser zurückkehren können

In unserem News-Blog erhalten Sie laufend aktuelle Informationen zu den Aufräumarbeiten nach dem Schlammlawinen-Abgang in Oberstdorf. Update 18.15 Uhr: Schaden hält sich in Grenzen Der Schaden durch die Schlammlawine bei den Sportstätten in Oberstdorf hält sich in Grenzen: In der Auslaufzone der Schanze habe sich ein wenig Wasser gesammelt, erklärt Stefan Huber, Geschäftsführer der Erdinger Arena. Im Gegensatz zum Außenbereich bei der Umfahrung unter den Tribünen. 'Da hat sich der Falkenbach in...

  • Oberstdorf
  • 15.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ