Schlagen

Beiträge zum Thema Schlagen

 2.910×

Zeugenaufruf
Mann wird in Memmingen von Unbekanntem geschlagen und ausgeraubt

In der Altvater Straße in Memmingen ereignete sich am Montagabend gegen 18:00 Uhr ein Raubüberfall.  Als ein Mitarbeiter die Firma über einen Seiteneingang betreten wollte, wurde er von einem bislang unbekannten Täter mit einem Faustschlag zu Boden gebracht. Im Anschluss raubte der Unbekannte eine Geldtasche mit einem Teil der Tageseinnahmen. Der Mitarbeiter wurde bei dem Übergriff leicht verletzt und in einem Krankenhaus behandelt. Er konnte kurze Zeit später entlassen werden. Nach...

  • Memmingen
  • 09.04.19
 13×

Gewalt
Drei Männer (25) schlagen in Lindau mit Holzknüppel auf Unbekannten ein: Polizei sucht nach dem Opfer

Am Freitagmorgen, gegen 02:00 Uhr nachts, informierte eine Anwohnerin aus der Krummgasse in Lindau die Polizei. Mehrere Männer schlugen dort mit einem Holzknüppel auf eine Person ein und entfernten sich danach vom Tatort. Durch eine sofort eingeleitete und durchgeführte Fahndung von mehrere Polizeistreifen konnten die drei Täter im Alter von 25 Jahren in der Nähe des Tatortes angetroffen werden. Das Opfer, vermutlich ein junger Mann, wurde durch die Schläge verletzt und konnte bis jetzt noch...

  • Lindau
  • 10.03.17
 19×

Zeugenaufruf
Körperverletzung in Sonthofen: Schülerin (15) wird von Unbekanntem angefasst und ins Gesicht geschlagen

Am Montag gegen 15:45 Uhr hielt sich in der Völkstraße, hinter dem dortigen Seniorenheim, eine Gruppe von drei jungen Männern auf. Als eine 15-jährige Schülerin vorbeiging, lief einer dieser drei direkt auf sie zu und fasste ihr an die Brust. Nachdem sie ihn weggestoßen hatte, versuchte er es noch einmal und wurde wieder abgewehrt. Anschließend schlug er ihr noch ins Gesicht und entfernte sich. Das Mädchen begab sich in das Seniorenheim und wurde dort wegen ihrer blutende Nase behandelt. In...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.06.16
 86×

Zeugenaufruf
Unbekannte Frau verpasst fremdem Mädchen (9) vor Kiosk in Hopfen am See Ohrfeige

Am Donnerstag um 14.30 Uhr bestellte sich ein neun Jahre altes Mädchen am Kiosk am Campingplatz in Hopfen am See ein Eis. Dabei stand sie an der Durchreiche zum See, als sie von einer Dame mittleren Alters und mit blond/grauen Haaren zur Seite gedrängt wurde und im Anschluss eine Ohrfeige bekam. Da die Kioskbesitzer den Vorfall in diesem Moment nicht beobachten konnten, bittet die Polizeiinspektion Füssen, dass sich Zeugen unter der Telefonnummer 08362/91230 melden.

  • Füssen
  • 01.04.16
 14×

Ladendiebstahl
Räuber schlagen Verkäuferin im Allgäu Forum in Kempten nieder

Die Kemptener Polizei sucht zwei Unbekannte, die gestern Nachmittag im Allgäu Forum bei einem Ladendiebstahl die Verkäuferin verletzten. Die beiden männlichen Täter im Alter von 20-25 Jahren stahlen aus einer Drogerie zwei Parfüms im Wert von 260 Euro. Die Verkäuferin verfolgte einen der Täter und hielt ihn fest. Der zweite Täter stieß sie zu Boden. Daraufhin konnten die beiden Männer schließlich mit der Beute flüchten.

  • Kempten
  • 07.02.14
 11×

Zeugenaufruf
Kemptener Taxifahrer von Unbekanntem geschlagen und beleidigt

Am frühen Sonntag Morgen teilte ein Taxifahrer der Polizei Kempten mit, dass er soeben von einem Fahrgast geschlagen und beleidigt wurde. Der Mann wollte nach der Beförderung den Fahrpreis nicht entrichten und zu Fuß flüchten. Der Taxifahrer hielt ihn fest, woraufhin der unbekannte Täter zuschlug. Hierdurch wurde der Taxifahrer leicht an der Hand verletzt. Letztendlich beleidigte der Unbekannte den Geschädigten noch und lief dann davon. Der Vorfall ereignete sich in der Beethovenstraße in...

  • Kempten
  • 19.01.14
 21×

Zeugenaufruf
Schlägerei vor einem Kaufbeurer Fastfoodrestaurant

Am 12.01.2013 gegen 05.30 Uhr schlug ein 24-jähriger junger Mann auf eine 18-jährige Frau auf einem Parkplatz in der Sudetenstraße ein. Zwei unbekannte Männer halfen der jungen Frau und trennten die beiden. Darauf kam es zu einem heftigen Schlagabtausch zwischen einem der unbekannten Männer und dem 24-Jährigen. Der Helfer wurde dabei im Gesicht verletzt. Die unbekannten Helfer und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Kaufbeuren unter 08341/933-0 zu melden.

  • Kempten
  • 13.01.14
 22×

Zeugenaufruf
29-Jähriger wird am Bahnhof in Pfronten-Ried niedergeschlagen

Am Samstagmorgen gegen 04.30 Uhr wurde am Bahnhof in Pfronten-Ried ein 29-jähriger Ostallgäuer von zwei jungen Männern zusammen geschlagen. Der 29-jährige wurde von den beiden Männern aufgelauert und mit Fäusten und Fußtritten massiv verletzt, so dass dieser sich zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus Pfronten begeben musste. Die beiden Tatverdächtigen jungen Männer im Alter von 19 und 23 Jahren konnten zwar ermittelt werden, aber die Hintergründe der Tat sind noch ungeklärt. Sachdienliche...

  • Füssen
  • 16.12.13
 27×

Zeugenaufruf
Junger Mann verletzt auf Parkplatz vor Pfrontener Diskothek aufgefunden

Über den Rettungsdienst wurde der Polizei Pfronten in der Nacht von Samstag auf Sonntag mitgeteilt, dass ein 17-jähriger Mann verletzt auf einem Parkplatz vor einer Diskothek aufgefunden wurde. Der junge Mann hatte mehrere Kratz- und Schürfwunden am ganzen Körper und ein gebrochenes Handgelenk. Weiter trug der junge Mann nur noch einen Schuh. Aufgrund der erheblichen Alkoholisierung konnte der junge Mann nicht genau angeben, was passiert war. Angeblich sei er in der Nacht auf einem Parkplatz...

  • Füssen
  • 05.11.13
 15×

Zeugenaufruf
20-jähriger Füssener von Unbekannten verprügelt

In den Morgenstunden des 12.10.2013 kam es zu einer ungleichen Auseinandersetzung an der Lechhalde in Füssen. Gegen 04:30 Uhr wurde ein 20-jähriger Füssener von fünf bislang unbekannten Tätern an der Lechhalde zusammengeschlagen. Der junge Mann wurde mit Faustschlägen verletzt. Die Gruppe flüchtete anschließend in Richtung Spitalgasse. Es wurden durch die Polizei bereits Spuren gesichert, der Grund für die Auseinandersetzung ist noch unbekannt. Die Polizei Füssen sucht für diesen Fall noch...

  • Füssen
  • 12.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020