Schlagen

Beiträge zum Thema Schlagen

Symbolbild. Wegen der Misshandlung von Schutzbefohlenen ist ein 50-jähriger Ostallgäuer zu einer Haftstrafe verurteilt worden.
9.517× 1

Gericht
Vierjährige Tochter im Ostallgäu mit Gürtel geschlagen: Vater (50) verurteilt

Weil seine vierjährige Tochter abends nicht ins Bett gehen wollte, rastete ein heute 50-jähriger Mann im November 2017 in einer Ostallgäuer Gemeinde aus und schlug mindestens zweimal mit seinem Gürtel auf den Rücken des Kindes ein. Das kleine Mädchen hatte danach zwei rote Striemen und leidet laut seiner Mutter bis heute unter Ängsten. Die Frau war damals dazwischen gegangen und hatte ebenfalls Schläge abbekommen. Zwar bestritt ihr Noch-Ehemann als Angeklagter vor dem Amtsgericht die Vorwürfe....

  • Marktoberdorf
  • 16.08.19
54×

Verhandlung
Frauen verprügeln vermeintliche Rivalin in Marktoberdorfer Kneipe

Zwei Frauen (20 und 36) hatten im März eine vermeintliche Nebenbuhlerin der Älteren in einer Marktoberdorfer Kneipe auf die Toilette gelockt und dort gemeinsam verprügelt. Weil die jüngere der beiden Angreiferinnen zur Tatzeit noch unter 21 Jahren alt war, wurde der Vorfall jetzt vor dem Kaufbeurer Jugendgericht verhandelt. Die Verurteilung zu einer achtmonatigen Bewährungsstrafe wegen gemeinschaftlicher, gefährlicher Körperverletzung erfolgte dann nach Erwachsenenstrafrecht, die Mitangeklagte...

  • Marktoberdorf
  • 02.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ