Schlaganfall

Beiträge zum Thema Schlaganfall

Rettungsdienst (Symbolbild)
12.550×

Vermutlich Schlaganfall am Steuer
Autofahrer (40) und Tochter (15) bei Germaringen verletzt

Ein 40-jähriger Autofahrer ist in der Nacht auf Freitag über den Kreisverkehr-Hügel zwischen Germaringen und Kaufbeuren gefahren. Er beschädigte dabei zwei Warnschilder und blieb an einem Baum hängen. Laut Polizei hatte der Mann vermutlich einen Schlaganfall erlitten. Daraufhin hat er wohl die Kontrolle über das Auto verloren. Der Autofahrer wurde leicht verletzt, ebenso seine 15-jährige Tochter, die auf dem Beifahrersitz mitfuhr. Zwei weitere Autofahrer leisteten Erste Hilfe, bis die...

  • Germaringen
  • 19.06.20
Über die Zertifizierung freuen sich unter anderem Füssens Klinikleiter Martin Wiedemann (links), Ärztlicher Direktor Dr. Martin Hinterseer (Dritter von links) und Ute Sperling (Fünfte von links, Vorstand der Klinken Ostallgäu-Kaufbeuren.)
679×

Medizin
Klinik Füssen gehört zertifiziertem Schlaganfall-Netzwerk an

Das Krankenhaus Füssen gehört dem Neurovaskulären Netzwerk Südwestbayern, kurz Nevas, an, das als erstes Schlaganfall-Netzwerk in Bayern nach den Kriterien der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft zertifiziert wurde. Der Hintergrund dieser Kooperation: Je rascher eine sichere Diagnostik und Therapieentscheidung bei einem Schlaganfall erfolgt, desto größer ist die Chance auf eine Genesung ohne bleibende Behinderungen. „Auch Regionen, die keine eigene neurologische oder neuroradiologische...

  • Füssen
  • 24.05.19
Allgäuer Augenarzt (58) operiert trotz Schlaganfalls: Drei Jahre Haft
7.828×

Gerichtsurteil
Allgäuer Augenarzt (58) operiert trotz Schlaganfalls: Drei Jahre Haft

Zu drei Jahren Haft wegen schwerer und vorsätzlicher Körperverletzung in insgesamt neun Fällen hat das Kemptener Amtsgericht einen früher niedergelassenen Allgäuer Augenarzt verurteilt. Der 58-Jährige ist jetzt nach eigenen Angaben nicht mehr als Mediziner tätig. Er hatte 2009 einen Schlaganfall erlitten, worauf seine Feinmotorik auf der rechten Seite stark eingeschränkt war. Dennoch führte er ab 2011 wieder Operationen am Grauen Star durch, ohne die älteren Patienten über seine Einschränkung...

  • Kempten
  • 26.01.19
Landrat Hans-Joachim Weirather (links) hat dem Ottobeurer Benedikt Eichele die Bayerische Pflege-Medaille übergeben. Bei der Auszeichnung waren auch Rita Mayer, Senioren- und Behindertenbeauftragte aus Ottobeuren, und Ottobeurens Bürgermeister German Fries dabei.
282×

Ehrung
Ottobeurer wird mit Bayerischer Pflegemedaille ausgezeichnet

Benedikt Eichele ist mit der Bayerischen Pflegemedaille geehrt worden. Für die Pflege seiner Frau und seines behinderten Sohnes wurde ihm nun im Landratsamt in Mindelheim von Landrat Hans-Joachim Weirather die Auszeichnung übergeben. Benedikt Eichele kümmert sich laut Weirather voller Hingabe und mit viel Liebe um seinen Sohn und seine Frau, die nach zwei Schlaganfällen auf Hilfe angewiesen ist. Was er leiste, gehe weit über das normale Maß hinaus. Die Pflegemedaille ist ein Zeichen des...

  • Ottobeuren
  • 24.01.19
41×

Soziales
Nicht ausreichend Pflegeplätze im Ostallgäu für Schlaganfall-Patienten?

Die wohnortnahe Versorgung von Menschen mit Behinderung ist nicht immer gewährleistet. Probleme damit hat eine 46-Jährige aus dem Raum Marktoberdorf, deren Ehemann einen Schlaganfall erlitten hat und gepflegt werden muss. Bislang hat das die Frau zu Hause geschafft. Jetzt fühlt sie sich aber mit ihren Kräften am Ende. Um einen Pflegeplatz für ihren Mann zu bekommen, der ihren Vorstellungen entspricht, müsste sie ihn in Ursberg unterbringen. Das bedeutete aber eineinhalb Stunden Fahrzeit. Sie...

  • Marktoberdorf
  • 10.04.17
435×

Projekt
Erste Senioren-WG im Landkreis Lindau: Fünf alte Menschen um die 90 wohnen zusammen bei Heimenkirch

Sie sind um die 90 Jahre alt. Das lange, ereignisreiche Leben hat Spuren hinterlassen: Demenz, Schlaganfälle, Müdigkeit. Ihren Lebensabend verbringen sie gemeinsam in Biesenberg (Heimenkirch). In der ersten Senioren-WG im Landkreis Lindau. Sie kochen, spielen und unterhalten sich miteinander. Zwei Betreuerinnen, ein Pflegedienst und die Verwandten umsorgen die fünf alten Menschen, die sich eine Wohnung teilen. 'Wir sind ein offenes Haus. Allein ist man nie', stellt die 88-jährige Anni Bendler...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.12.15
20×

Unfall
Schlaganfall am Steuer: Mann (61) verliert auf der A980 Kontrolle über Auto

Ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Ulm erlitt am 05.12.2015 gegen 11.30 Uhr einen Schlaganfall auf der A980 und kam aufgrund dessen in einer Rechtskurve alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei überfuhr der Pkw-Fahrer ein Verkehrszeichen. Der verletzte 61-Jährige kam mit dem Rettungsdienst in Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.12.15
20×

Medizin
Das geht unter die Haut

Kleinstes EKG-Gerät der Welt im Klinikum Kaufbeuren implantiert Im Klinikum Kaufbeuren wurde kürzlich einer 49-jährigen Schlaganfallpatientin das kleinste EKG-Gerät der Welt implantiert – es zeichnet schwer diagnostizierbare Herzrhythmusstörungen auf. Herzrhythmusstörungen sind für die Betroffenen beängstigend und nicht immer harmlos. Müdigkeit, Luftnot und Schwindel bis hin zur Ohnmacht sind nicht selten die Folge. Das Herz gerät aus dem Takt. Einige Formen von Herzrhythmusstörungen sind...

  • Kempten
  • 25.08.14
24×

Unfall
Rettungshubschrauber für verletzten Mountainbiker bei Maria Trost im Einsatz

Die Bergwacht Nesselwang und ein Rettungshubschrauber mit Notarzt eilten am Sonntagmittag einem 69-jährigen verletzten Mountainbiker auf der Alpspitze zu Hilfe. Der Radfahrer stürzte aufgrund gesundheitlicher Problem kurz vor der Wahlfahrtkirche Maria Trost auf den Forstweg. Wanderer wurden auf den Unfall aufmerksam und leisteten dem Verletzten so lange Erste Hilfe bis der Notarzt und die Bergwacht eintrafen. Vermutlich erlitt der Radler vor dem Sturz einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der...

  • Oy-Mittelberg
  • 18.08.14
79×

Abgelehnte Haushaltshilfe
Endlich Hilfe für Schlaganfall-Patientin Daniela Schmid aus Sulzberg

Keine Kinder, keine Haushaltshilfe: Mit dieser Begründung hatte die Techniker Krankenkasse einen entsprechenden Antrag von Daniela Schmid aus Sulzberg abgelehnt. Die 43-Jährige, die seit einem Schlaganfall vor wenigen Monaten mit starken körperlichen Einschränkungen kämpft, war verzweifelt. . Jetzt steht ihm noch eine lange Reha bevor. Eine lange Zeit, in der Daniela Schmid ganz alleine ist. Doch jetzt hat sie Hilfe bekommen: Der Kemptener Verein "" hat beschlossen, ihr eine...

  • Kempten
  • 12.08.14
33×

Gesundheit
Klinik Füssen: Spezialisten helfen Ärzten via Internet bei Schlaganfallpatienten

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute – nur ein kurzes Zeitfenster bleibt, um schwerwiegende Folgen für den Betroffenen abzuwenden. Weil schnelles Handeln Leben retten und vor Behinderung schützen kann, hat sich jetzt die Klinik Füssen als Kooperationsklinik dem NEVAS-Projekt (neurovaskuläres Netzwerk für Südwestbayern) zur Versorgung von Schlaganfallpatienten angeschlossen. Via Internet helfen Schlaganfallspezialisten den Ärzten vor Ort. Für Dr. Martin Hinterseer, Chefarzt der Inneren...

  • Füssen
  • 14.04.14
54×

Schlaganfall
Stiefenhofener Bürgermeister zieht sich aus Kreistag zurück

Raus aus dem Hamsterrad, rauf auf den Berg Die Gemeinde Stiefenhofen, der Kreistag, seine Gastwirtschaft: Anton Wolf kümmert sich mit Leidenschaft um all das. Seit 1990 ist die Sieben-Tage-Woche normal für den Stiefenhofener Bürgermeister. Jetzt hat ihn sein Körper ausgebremst. Ein Schlaganfall im vergangenen Frühjahr war ein deutliches Zeichen. Und Anton Wolf gibt ab: nicht nur den Vorsitz der CSU-Fraktion im Kreistag, sondern auch sein Kreistagsmandat. Seit dieser Entscheidung habe sich sein...

  • Kaufbeuren
  • 31.12.13
627×

Schlaganfall
Toni Thannheimer aus Oberstdorf ist mit einem starken Willen nach einen Schlaganfall wieder aktiv

Mit einem starken Willen zurück in die Spur Auch im Oberallgäu gibt es zahlreiche Sportlerinnen und Sportler mit Handicap. Wir stellen Menschen vor, die mit Sport wieder zurück ins Leben gefunden haben und denen regelmäßige körperliche Aktivität ein Stück Lebensqualität gibt. Mit dem Beitrag über Toni Thannheimer beenden wir die Serie. Die Sonne strahlt über Oberstdorf. Es ist einer der letzten Tage vor dem großen Ansturm der Touristen. Noch haben die Einheimischen die Pisten unterhalb des...

  • Oberstdorf
  • 21.12.13
178×

Eröffnung
Neurologie am Klinikum Kempten

Seit diesem Monat gibt es sie - die neue Klinik für Neurologie in Kempten. Am Klinikum Kempten kann jetzt von Schlaganfall, Epilepsien, Hirnhautentzündungen über Parkinson-Syndrome, neuromuskuläre Erkrankungen bis hin zu akut-neurologischen Krankheitsbildern alles behandelt werden, das eine stationäre Aufnahme erforderlich macht. Die neue Hauptabteilung bedeute nicht zuletzt ein Plus an Sicherheit für die Bevölkerung, so der Geschäftsführer Andreas Ruland.

  • Kempten
  • 22.10.13

Reise
Mit dem Rad nach Rom: Memminger startet eine außergewöhnliche Pilgerfahrt

Markus Schmidt hat ein schweres Schicksal: Seit einem Schlaganfall ist er halbseitig gelähmt. Doch davon lässt sich der 45-Jährige nicht unterkriegen. Mit seinem Liegerad ist er sportlich aktiv - und hoch ambitioniert. Wir berichteten bereits über den Traum des gläubigen Christen: Er will nach Rom radeln und dort den Papst treffen. Nach langer Vorbereitung war es heute schließlich so weit: In Memmingen brach Markus Schmidt mit seinem Begleiter zur großen Pilgerreise auf.

  • Kempten
  • 04.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ