Schlag

Beiträge zum Thema Schlag

Gewalt (Symbolbild)
 7.264×  7

Gewahrsam
Familien-Streit in Lautrach eskaliert: Mann (18) schlägt Polizisten bewusstlos

Am Freitagabend ist ein 18-Jähriger in Lautrach komplett ausgerastet. Dabei schlug er nicht nur mehrfach auf einen unbeteiligten Mann ein, sondern im weiteren Verlauf auch einen jungen Polizisten bewusstlos. Der 18-Jährige sitzt in Gewahrsam und muss mit einer ganzen Reihe an Anzeigen rechnen, teilt die Polizei mit. Nach Angaben der Polizei ging ein 67-jähriger Lautracher mit seinem Hund im Bereich der Kneippanlage Gassi. Dabei muss er wohl in Richtung eines Streitgesprächs zwischen dem...

  • Lautrach
  • 04.07.20
Polizei (Symbolbild)
 987×  1

Polizei
Memminger Marktplatz: Unbekannter schlägt mit Regenschirm auf Mann (59) ein

Ein unbekannter Mann soll am Donnerstagabend einen 59-Jährigen auf dem Memminger Marktplatz zu Boden geworfen und anschließend mit einem Regenschirm auf ihn eingeschlagen haben. Die sofort eingeleitete Suche nach dem Unbekannten verlief erfolglos. Die Polizei war gegen 19:05 Uhr zu einer schreienden und pöbelnden Person am Marktplatz gerufen worden. Dort trafen die Beamten auf den 59-Jährigen. Nach einem klärenden Gespräch sprachen sie dem Mann einen Platzverweis aus, heißt es in einer...

  • Memmingen
  • 03.07.20
Polizei (Symbolbild)
 4.347×

Körperverletzung
Mann (35) schlägt und würgt Ex-Freundin in Wangen im Allgäu

Ein 35-Jähriger soll am Dienstagabend seine Ex-Freundin am Dienstagabend gegen 21:30 Uhr zunächst verbal angegangen sein. Im weiteren Verlauf soll er sie in deren Wohnung in einem Ortsteil von Wangen mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen und anschließen gewürgt haben. Der 35-Jährige muss sich laut Polizeiangaben nun wegen Körperverletzung verantworten. Noch bevor die Beamten eintrafen, verließ der Tatverdächtige die Wohnung. Er kehrte aber später zurück und beschädigte die Haustür der...

  • Wangen
  • 01.07.20
Faustschlag (Symbolbild)
 17.985×  4

Spaziergang eskaliert
Urlauber (62) schlägt mit Regenschirm und Faust auf Auto und Fahrer (24) in Oberstorf ein

Ein 62-jähriger Urlauber aus Niedersachsen ist bei einem Spaziergang in der Lerchstraße in Oberstdorf ausgerastet. Laut Polizeiangaben schlug der 62-Jährige ohne erkennbaren Grund während seines Spaziergangs mit seinem Regenschirm auf ein entgegenkommendes Auto ein. Der 24-jährige Fahrer hielt daraufhin an und stellte den Urlauber zur Rede. Der wiederum beschimpfte den jungen Mann und schlug mit der Faust auf ihn ein, teilt die Polizei mit. Auch die dazugekommenen Polizisten pöbelte der...

  • Oberstdorf
  • 09.06.20
Ein 28-jähriger Kemptner hat von Samstag auf Sonntag mehrere Personen geschlagen (Symbolbild).
 2.934×  5

Randale
Betrunken und aggressiv: Kemptner (28) greift mehrere Personen an

In Kempten hat ein betrunkener 28-jähriger Kemptner von Samstag auf Sonntag für mehrere Polizeieinsätze gesorgt. Das teilt die Polizei mit.  Demnach kam es zunächst in der Mariaberger Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem 28-Jährigen und einem 31-Jährigen. Der 31-Jährige zog sich leichte Kopfverletzungen zu und kam zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Kempten.  Der betrunkene Täter flüchtete stadteinwärts. In der Sängerstraße traf er auf mehrere Personen. Nach...

  • Kempten
  • 17.05.20
Symbolbild.
 10.737×

Alkohol
Friedrichshafen: Familienvater (47) schlägt Frau und Tochter

Ein 47-jähriger Familienvater hat am Montagabend seine Frau und seine Tochter geschlagen. Zeugen hatten die Auseinandersetzung der Polizei gemeldet. Der Rettungsdienst brachte die Ehefrau mit Schmerzen im Brustbereich in eine Klinik. Die Polizei nahm den alkoholisierten 47-Jährigen in Gewahrsam, weil er einem Platzverweis nicht nachkam und sich beim erneuten Betreten des Gebäudes an einer Glasscherbe verletzte. Ein Alkoholtest bei dem 47-Jährigen ergab einen Wert von 1,28 Promille.

  • Friedrichshafen
  • 21.04.20
Die Memmingerin hat einem Polizisten mit der Faust ins Gesicht geschlagen und einem weiteren Beamten in den Arm gebissen (Symbolbild).
 7.042×  4

Körperverletzung
Memmingerin (40) schlägt Polizist ins Gesicht und beißt weiterem Beamten in den Arm

Eine 40-Jährige Memmingerin hat zunächst einem Beamten mit der Faust ins Gesicht geschlagen und einem anderen Polizisten dann in den Arm gebissen, was eine blutende Fleischwunde zur Folge hatte. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor.  Demnach kontrollierte die Polizei einen 36-jährigen Memminger in seiner Wohnung. Die Frau, die bei ihm war, lebt laut Ermittlungen der Polizei weder in seinem Hausstand, noch mit ihm in einer Partnerschaft. Damit hat sie gegen die...

  • Memmingen
  • 29.03.20
Eine betrunkene Frau (35) hat in Kaufbeuren auf eine Passantin (78) eingeschlagen (Polizei Symbolbild).
 7.367×

Körperverletzung
Betrunkene Frau (35) schlägt in Kaufbeuren auf Passantin (78) ein

In Kaufbeuren hat eine erheblich alkoholisierte 35-Jährige in einer Bankfiliale herumgeschrien und dann auf eine 78-jährige Passantin eingeschlagen. Das teilte die Polizei mit.  Die betrunkene Frau schrie am Samstagmittag zunächst in einer Bankfiliale herum. Dann ging sie zu einer Bushaltestelle in der Nähe und schlug ohne Grund auf die 78-jährige Dame ein, die dadurch leichte Verletzungen erlitt. Eine ärztliche Behandlung war nicht erforderlich.  Die Polizei stellte die mutmaßliche...

  • Kaufbeuren
  • 22.03.20
Auf dem Bahnhofsgelände in Friedrichshafen ist es zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen (Symbolbild).
 5.437×

Körperverletzung
Mann (41) schlägt 28-Jährigem auf dem Bahnhofsgelände in Friedrichshafen auf den Oberkörper

Am Mittwochabend ist es auf dem Bahnhofsgelände in Friedrichshafen zu einer Körperverletzung gekommen.  Gegen 20 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Dabei schlug der 41-Jährige dem 28-Jährigem mit der Faust auf den Oberkörper.  Die Polizei erteilte den Beteiligten einen Platzverweis für den Stadtbahnhof. Der Geschädigte ging weg, sein 31-jähriger Begleiter allerdings nicht. Er war stark betrunken und aggressiv. Die Polizei musste ihm deshalb Handschellen anlegen....

  • Friedrichshafen
  • 20.03.20
Ein Streit eskalierte (Symbolbild).
 1.093×

Zeugenaufruf
Schlägerei vor Füssener Diskothek: Polizei bittet um Hinweise

Als am Samstag in der Früh eine Diskothek in Füssen schloss, kam es vor der Diskothek zu einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen. Zwischen einer Gruppe, bestehend aus einem Italiener, einem Holländer und einem Afghanen, und einer Gruppe bestehend aus einer Fußballmannschaft aus dem Bereich Memmingen, kam es erst zu einem Wortgefecht. Kurz darauf flogen die Fäuste. Bei der Auseinandersetzung wurden mehrere Personen leicht verletzt. Was genau den Streit ausgelöst hatte, konnte aufgrund der...

  • Füssen
  • 07.03.20
Schlag (Symbolbild)
 2.184×

Unerlaubt Zugang Verschafft
Mann (25) schlägt Security-Mitarbeiter auf Faschingsfeier in Hopferau auf den Hinterkopf

Am Dienstagabend hat ein 25-jähriger Mann auf einer Faschingsfeier in Hopferau einem 19-jährigen Security-Mitarbeiter mit der Faust auf den Hinterkopf geschlagen. Zuvor hatte sich der Jugendliche mehrfach unerlaubt Zugang zu der Feier verschafft, ohne den Eintritt zu bezahlen. Mehrmals forderten die Security-Mitarbeiter den Mann deshalb zum Gehen auf. Diesem gelang es jedoch immer wieder auf die Feier zu gelangen. Nach der dritten Aufforderung begleitete der Sicherheitsdienst den 25-Jährigen...

  • Hopferau
  • 26.02.20
Gewalt (Symbolbild).
 1.115×

Zeugenaufruf
Zwei Körperverletzungen bei Faschingsparty in Zaisertshofen im Unterallgäu

Am Sonntagabend ist es bei einer Faschingsparty in Zaisertshofen im Unterallgäu zu zwei Körperverletzungen gekommen.  Ein Mann hat auf dem Dorfplatz eine 24-Jährige geschubst, die mit dem Kopf auf den Asphalt prallte. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Täter flüchtete anschließend unerkannt. Laut Polizeimitteilung soll der Mann um die 21 Jahre alt und etwa 175cm groß sein. Er trug ein Phantasiekostüm „New Kidz“. Die Polizei konnte Spuren am Tatort sichern. Die Auswertung und...

  • Tussenhausen
  • 17.02.20
Gewalt (Symbolbild).
 3.543×

Angriff
Vier Männer berauben und schlagen Mann (22) in Sonthofen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben vier Männer in Sonthofen einen 22-Jährigen ausgeraubt und geschlagen. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Der 22-Jährige war demnach mit vier Männern unterwegs, von denen er nur einen flüchtig kannte. Zusammen gingen sie zur Sparkasse in der Fußgängerzone. Gegen 1:30 Uhr hob der junge Mann dort einen geringen Geldbetrag ab. Dann liefen sie weiter zum Spitalplatz, wo sie sich noch eine Weile aufhielten. Laut Angaben des 22-Jährigen...

  • Sonthofen
  • 10.02.20
Symbolbild.
 4.896×

Gericht
Kempten: Ex-Freundin (22) bringt Drogenhändler (25) ins Gefängnis

Ein 25-jähriger Drogenhändler muss für vier Jahre und drei Monate ins Gefängnis, urteilte das Kemptener Landgericht. Zum Verhängnis wurde ihm, dass seine Freundin trotz Schlägen und Drohung zur Polizei ging, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Die Beamten nahmen den Mann fest und durchsuchten seine Wohnung. Dabei fanden sie über 120 Gramm Marihuana und zwei Cannabispflanzen, im Tresor des Angeklagten lagen außerdem ein Schlagstock, ein verbotener Elektroschocker und zwei...

  • Kempten
  • 07.02.20
Symbolbild.
 766×

Anzeige
Pärchen-Streit in Bad Wörishofen eskaliert: Mann (30) schlägt Freundin (26) ins Gesicht

Eine 26-Jährige ist am Mittwoch bei einem Streit mit ihrem Freund unter anderem durch einen Schlag ins Gesicht leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fing es als verbale Auseinandersetzung wegen einer Belanglosigkeit am Gärtnerweg in Bad Wörishofen an und endete vorerst mit einem Biss des 30-jährigen Mannes ins Handgelenk der jungen Frau. Der Streit ging anschließend im Auto der 26-Jährigen weiter. Auf der Robert-Bosch-Straße griff der Freund schließlich an die Handbremse und ins...

  • Bad Wörishofen
  • 30.01.20
Ein Mann hat seinem Kollegen mit dem Fuß gegen den Kopf getreten (Symbolbild).
 5.546×

Gefährliche Körperverletzung
Mann tritt Kollegen bei Sonthofen mit Fuß gegen Kopf

Am Donnerstagnachmittag hat ein Mann seinem Arbeitskollegen bei Sonthofen zunächst mit der Faust ins Gesicht geschlagen und dann mit dem Fuß gegen den Kopf getreten. Der Geschlagene erlitt Verletzungen.  Auf einer Großbaustelle im Ortsteil Hofen stritten sich zwei 35 und 48 Jahre alte Arbeiter einer Montagefirma. Wie die Polizei mitteilt, schlug einer der beiden dem anderen mit der Faust ins Gesicht. Als der Geschlagene am Boden lag, trat der Mann seinem Kontrahenten gegen den Kopf.  Der...

  • Sonthofen
  • 24.01.20
Ein Unbekannter soll dem Lokführer ins Gesicht geschlagen haben (Symbolbild).
 4.078×

Streit
Unbekannte beleidigen Lokführer (24) bei Wangen: Einer schlägt ihm ins Gesicht

Am Dienstagnachmittag haben zwei unbekannte Männer im Bahnhof Wangen im Allgäu einen 24-jährigen Lokführer beleidigt. Einer davon schlug dem Lokführer ins Gesicht.  Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei sollen am Dienstagnachmittag zwei unbekannte Männer am Bahnhof Wangen unbefugt Gleise überschritten haben. Der 24-jährige Lokführer stellte die beiden zur Rede. Es entwickelte sich ein Streitgespräch, bei dem der Lokführer auch beleidigt worden sein soll. Einer der beiden Unbekannten soll...

  • Wangen
  • 23.01.20
Symbolbild.
 2.446×

Körperverletzung
Mann (25) in Bad Wurzach soll Mann (19) geschlagen haben

Geschlagen wurde der 19-jährige Lenker eines Pkw in der Ravensburger Straße. Der 19-Jährige fuhr auf der Ravensburger Straße in Richtung Innenstadt und reagierte auf einen Zuruf, der aus einer Personengruppe heraus erfolgte. Der Pkw-Lenker wendete und sprach die Personengruppe auf den Zuruf an. Ein zu der Personengruppe gehörender junger Mann hatte sich offensichtlich über die Lautstärke des Pkw des 19-Jährigen und dessen Geschwindigkeit geärgert. Als der Heranwachsende sich der...

  • Leutkirch
  • 09.12.19
Symbolbild Rute.
 11.664×

Übertriebener Brauchtum
Klausen schlagen im Ostallgäu auf Frau und Autos ein

Am Donnerstagabend hat eine Gruppe Klausen bei Schwangau eine junge Frau (19) aus dem Auto gezerrt. Ein Klaus hat sie geschlagen. Am Abend fand das traditionelle Klausentreiben statt. Gegen 20:00 Uhr hielt eine Gruppe Klausen in der Nähe der Gemeinde Schwangau eine junge Autofahrerin mitten auf der Straße an. Sie stellten sich dem Auto in den Weg. Die Klausen beleidigten die Frau und zogen sie später aus ihrem Auto. Ein Mann schlug die Frau mit einer Rute. Die Frau erstattete...

  • Schwangau
  • 06.12.19
Symbolbild.
 2.185×

Zeugenaufruf
Zwei Kinder sollen Schuljungen (10) auf Nachhauseweg in Buchloe geschlagen haben

Am Mittwoch soll ein 10-jähriger Junge auf dem Nachhauseweg in Buchloe von zwei Kindern geschlagen worden sein.  Der Junge ist um 13:10 Uhr von der Schule nach Hause gelaufen. Nach seinen Angaben sind zwischen der Schule und der VFL-Turnhalle zwei unbekannte Kinder auf ihn losgegangen. Sie hätten ihn geschlagen und beleidigt, so die Polizei.  Der Junge erlitt nach eigenen Angaben Prellungen an Hüfte und Knie. Beschreiben konnte er die Unbekannten nur vage: Beide Täter sollen etwa elf...

  • Buchloe
  • 06.12.19
Symbolbild.
 3.420×

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Frau (39) in Buchloe in die Rippen

Ein Unbekannter hat am Mittwochmorgen einer 39-jährigen Frau in Buchloe im Vorbeiradeln mit der Faust in die Rippen geschlagen. Sie zog sich durch den Schlag leichte Verletzungen zu.  Die Frau stand am Mittwoch um kurz nach 7:00 Uhr mit ihrer Tochter an der Fußgängerampel an der Karwendelstraße auf Höhe des Bahnhofs. Von hinten näherte sich ein unbekannter Fahrradfahrer, der ihr im Vorbeifahren mit der Faust in die Rippen schlug. Warum der Unbekannte das machte, ist noch unklar, so die...

  • Buchloe
  • 28.11.19
 5.878×

Verletzt
Mann (50) in Kempten stiehlt Paket und schlägt Zusteller ins Gesicht

Am Freitagmittag hat ein Mann ein Paket aus einem Postauto gestohlen und einem Zusteller ins Gesicht geschlagen.  Gegen 11:30 Uhr nahm ein Mann ein Paket aus dem Fahrzeug der Post, um es einem unbeteiligten Passanten zu übergeben. Dieser nahm es allerdings nicht an, das Paket fiel zu Boden. Der betroffene Paketzusteller konnte den Vorfall beobachten und sprach den unbekannten Mann an. Dieser reagierte daraufhin aggressiv und schlug dem Paketzusteller mit der Faust ins Gesicht. Beide...

  • Kempten
  • 26.10.19
Symbolbild.
 3.365×

Alkohol
Nach Abweisung: Kemptner (20) schlägt zwei Menschen ins Gesicht

Am Freitagabend hat ein betrunkener 20-Jähriger in Kempten einer jungen Frau und ihrem Begleiter nach einer Abweisung ins Gesicht geschlagen.  Gegen 22:00 Uhr wollte der 20-jährige Kemptner einer 19-Jährigen eine Rose schenken. Der Begleiter der Frau stellte sich dazwischen. Die Frau nahm die Rose nicht an. Daraufhin schlug der 20-Jährige den beiden jeweils mit einem Schlag ins Gesicht. Die Polizei konnte den Tathergang beobachten und leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

  • Kempten
  • 26.10.19
Häusliche Gewalt (Symbolbild)
 2.320×

Gewalt
Mann (38) in Immenstadt schlägt seine ehemalige Partnerin (33) und leistet bei der Festnahme Widerstand

Am Sonntag, gegen 20.50 Uhr, teilte eine 33-Jährige der Polizei telefonisch mit, dass ihr Ex-Partner bei ihr in der Wohnung sei und sie mehrfach geschlagen habe. Der 38-jährige Mann konnte von den eintreffenden Streifen letztendlich im Keller des Wohnhauses angetroffen werden. Während der Sachverhaltsabklärung versuchte der Mann zu fliehen, konnte jedoch nach kurzer Strecke wieder eingeholt werden. Seiner Festnahme widersetzte sich der Mann vehement und beleidigte die Polizeibeamten. Bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020