Schlafen

Beiträge zum Thema Schlafen

Lokales
Waldtraud Schmuck in ihrem Schlafzimmer - diese Woche kreisten über 30 Fledermäuse über ihrem Bett.

Albtraum
Kemptener Ehepaar wacht mit 30 Fledermäusen im Schlafzimmer auf

Diese Vorstellung lässt erschaudern: Es ist Nacht, Sie liegen im Bett, schlafen und werden plötzlich von einem leisen Pfeifen und Rascheln geweckt. Im Halbschlaf erkennen Sie im Schein der Nachttischlampe schwarze Schatten an der Decke: Fledermäuse kreisen über dem Bett, nicht eine, nicht zwei, sondern 30 an der Zahl. Was nach einem Hitchcock-Krimi klingt, erlebten Waltraud und Winfried Schmuck dieser Tage in Kempten. Durch das gekippte Fenster kam eine Kolonie Fledermäuse in ihr...

  • Kempten
  • 31.08.19
  • 13.984× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die Polizei bittet um Hinweise.

Hinweise
Nonnenhorn: Unbekannter bricht auf Boot auf Bodensee ein und übernachtet dort

In der Nacht von Freitag auf Samstag verschaffte sich eine unbekannte Person Zugang zu einem Boot in Nonnenhorn. Der Täter stieg zunächst auf das im Sportboothafen vor Anker liegende Boot und drückte dann das Schiebeluk auf. Hierbei ging ein Zylinder zu Bruch. Der Spurenlage nach zu urteilen nächtigte der Täter anschließend im Boot, bevor er am nächsten Morgen wieder das Weite suchte. Da am Abend ein Fest in Hafennähe war, hofft die Polizei, dass es möglicherweise Zeugen zu diesem...

  • Nonnenhorn
  • 28.07.19
  • 2.542× gelesen
Lokales
Sind die Kleinen dauernd müde oder hyperaktiv, kann das viele Gründe haben. Welche, das will man am Klinikum Kaufbeuren in einem speziellen Schlaflabor herausfinden.

Diagnostik
Klinikum Kaufbeuren untersucht Schlafprobleme bei Kindern

Dass auch Kinder unter Schlafstörungen leiden können, mag überraschen, ist aber gar nicht selten. „Etwa 20 Prozent der Kinder schlafen schlecht“, sagt Katharina Schiller, Psychologin in der Kinderstation des Klinikums Kaufbeuren. Die Ursachen können, genau wie bei Erwachsenen, ganz unterschiedlich sein. Sogar Schlafapnoe, die meist mit älteren übergewichtigen Männern in Verbindung gebracht wird, könne bereits im Kindesalter auftreten. Der Patient hat nachts Atemaussetzer, ohne es zu merken....

  • Kaufbeuren
  • 22.03.19
  • 811× gelesen
Lokales

Kollision
Am Steuer eingeschlafen: Amtsgericht Kaufbeuren verurteilt Fahrer (78) zu Geldstrafe

Als sich ein 78-jähriger Rentner aus dem Landkreis im Juni 2018 nach einem Thermenbesuch hinters Steuer seines Autos setzte, fühlte er sich nach eigenen Angaben „topfit“. Auf der Heimfahrt nickte er dann allerdings in einer Ortschaft kurz ein und geriet auf die Gegenspur. Hier kam es zur Kollision, bei der der Fahrer des entgegenkommenden Autos erheblich an der Hand verletzt wurde. Er und seine Beifahrerin erlitten außerdem ein Schleudertrauma. Der Unfallverursacher erhielt in der Folgezeit...

  • Kaufbeuren
  • 12.01.19
  • 246× gelesen
Lokales
Gäste sollen künftig nicht nur nach Füssen reisen, um Berge, Schlösser und Seen zu bewundern: Ab 2019 soll es dort auch eine Präventionskur geben, um besser zu schlafen.

Konzept
Füssen Tourismus und Ludwig-Maximilians-Universität entwickeln Programm gegen Schlafstörungen

Einer Studie zufolge leidet jeder zweite Erwachsene in Deutschland unter Schlafproblemen. Für diese Menschen soll es ab 2019 eine Schlaf-Präventionskur in Füssen geben. Dafür hat Füssen Tourismus und Marketing (FTM) zusammen mit der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München die Kneipp-Therapie erweitert. Am Mittwoch stellten die Forscher ihre Ergebnisse in der Landeshauptstadt vor. Mit der Schlaf-Kur habe man es geschafft, einen modernen Zugang zur traditionellen Kneipp-Therapie zu...

  • Füssen
  • 05.07.18
  • 565× gelesen
Polizei

Diebstahl
Tramper (36) in Röthenbach entpuppt sich als Dieb

Eine 40-jährige Frau aus Röthenbach hat am Sonntag einen Tramper mitgenommen, der für die Nacht noch einen Schlafplatz benötigte. Die Frau bot ihm eine Schlafmöglichkeit bei sich zu Hause an. In den frühen Morgenstunden am Montag erwachte die Frau durch verdächtige Geräusche und bemerkte, dass ein Gegenstand aus ihrer Wohnung fehlte. Als sie nach dem Übernachtungsgast sehen wollte, ertappte sie diesen, wie er gerade das Haus verlassen wollte. Auf Ihre Feststellung hingewiesen, schlug der...

  • Kaufbeuren
  • 20.02.18
  • 90× gelesen
Lokales
3 Bilder

Gesundheit
Selbstversuch im Schlaflabor Kempten: Was kann man gegen Schlaflosigkeit tun?

Kennen Sie das? Nachts scheinen alle Sorgen auf einmal doppelt, ja viermal so kompliziert zu sein wie am Tag. Wenn man nicht schlafen kann. Man liegt im Bett, dreht und wälzt sich und seine Probleme immer wieder, wie in einer Endlosspirale. Was ist mit dem Auspuff, klingt der nicht in letzter Zeit so laut? Was das wieder kosten wird? Reicht das Geld dann für den Familienurlaub in Italien? War das Muttermal auf dem Rücken schon immer so groß? Dazu die ganzen Bürgerkriege in der Welt. Und dann...

  • Kempten
  • 29.05.17
  • 1.234× gelesen
Lokales

Medizin
In Lechbruck kann man richtiges Schlafen lernen

Viele Deutsche schlafen schlecht. Das sagt zumindest der aktuelle Gesundheitsreport der Deutschen Angestellten Krankenkasse (DAK). Laut dem sind die Schlafstörungen bei Berufstätigen im Alter von 35 bis 65 Jahren von 2010 bis heute um 66 Prozent gestiegen. In Lechbruck kann man jetzt etwas dagegen tun. Die Johannesbad Klinik Königshof macht denen ein Angebot, die besonders häufig um die Nachtruhe gebracht werden: Eltern. Die Psychotherapeutin Elisabeth Gschneidinger übt mit ihnen in der...

  • Lechbruck
  • 02.04.17
  • 66× gelesen
Polizei

Alkohol
Bei laufendem Motor: Mann (21) schläft mit zwei Promille in Steinheim im Auto ein

Am Donnerstagmorgen wurde in Steinheim in der Rotreiser Straße ein Auto mit laufendem Motor und Warnblinkanlage an einer Kreuzung mitgeteilt. In dem Auto wurde ein 21-jähriger Mann schlafend auf dem Fahrersitz angetroffen. Da zunächst angenommen wurde, dass es sich um einen medizinischen Notfall handelt, wurde ein Notarzt alarmiert. Es stellte sich jedoch kurz darauf heraus, dass der Mann knapp zwei Promille hatte und eingeschlafen war.

  • Memmingen
  • 30.12.16
  • 31× gelesen
Polizei

Schlafplatz
Mann (53) schläft zwei Wochen in Kempten im Auto

Samstagabend stellten Polizeibeamte auf dem Parkplatz eines Geschäfts in Sankt Mang einen 53-jährigen Mann schlafend in seinem Auto fest. Wie sich herausstellte lebte der Mann schon seit zwei Wochen in seinem Auto und suchte Arbeit. Aufgrund der fehlenden Möglichkeit befand sich der Mann in einem verwahrlosten Zustand und wurde von den Polizisten in einer Wärmestube untergebracht. Die für solche Fälle zuständige Stelle der Stadt Kempten wurde informiert.

  • Kempten
  • 30.10.16
  • 35× gelesen
Lokales

Medizin
Das richtige Maß des Schlafes: Einblicke ins Schlaflabor in Pfronten

'Wenn schlafen und wachen ihr Maß überschreiten, sind beide böse.' Diese Worte des griechischen Arztes Hippokrates gelten bis heute: Ein guter Schlaf – dem der heutige Weltschlaftag gewidmet ist – ist für Leistungsfähigkeit und Gesundheit unerlässlich. Eine sichere Sache ist er mittlerweile allerdings nicht mehr. Schlafstörungen nehmen laut Dr. Olaf Anhenn zu. 'Das ist der gesellschaftlichen Entwicklung geschuldet', sagt der Chefarzt der Pneumologie an der Acura Fachklinik Allgäu in Pfronten,...

  • Füssen
  • 17.03.16
  • 199× gelesen
Polizei

Rauch
Feuerwehreinsatz wegen Tiefkühlpizza in Kaufbeuren

Am Sonntagnachmittag, verursachte ein 54-jähriger in Neugablonz einen größeren Einsatz für Polizei und Feuerwehr. Der Mann ist in seiner Wohnung eingeschlafen und hatte bereits seine Tiefkühlpizza in den Ofen geschoben. Der verbaute Rauchmelder in seiner Wohnung löste einen Alarm aus und aufmerksame Nachbarn informierten die Rettungskräfte. Die Wohnung des Verursachers war so stark verraucht, dass der Betroffene mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Notfallzentrum Kaufbeuren...

  • Kempten
  • 15.02.16
  • 11× gelesen
Polizei

Alkohol
Betrunkener (56) legt sich in Kemptener Garten schlafen

Am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass in einem Garten in der Feilbergstraße ein Mann liegen würde. Mehr als 2,5 Promille zeigte der Alkomat bei dem 56-Jährigen aus Obermaiselstein, der sich dort zur Ruhe gelegt hatte. Er wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.

  • Kempten
  • 18.09.15
  • 9× gelesen
Lokales

Gesundheit
Schlaf-Schule in Lechbruck: Wie Eltern und Kinder zur Ruhe kommen können

Eltern, die die Nächte durchwachen, lernen an der Klinik Königshof in Lechbruck, zur Ruhe zu kommen. Dabei kommt es darauf an, einen Teufelskreis zu durchbrechen. Seit Januar können Mütter, die an der Klinik Königshof in Lechbruck zur Kur sind, an einer Schlafschule teilnehmen. Entwickelt wurde das Konzept von der Psychotherapeutin Elisabeth Gschneidinger. 'Da sind der Haushalt, die Kinder, eine Teilzeitstelle, ein Ehemann, der sich wenig einbringt und vielleicht auch noch die nervende...

  • Füssen
  • 08.05.15
  • 47× gelesen
Polizei

Kurios
Nur mit Unterwäsche bekleidet: Schlafwandler sperrt sich aus Oberstdorfer Ferienwohung aus

Um kurz vor 03:00 Uhr Samstag morgens machte ein irischer Tourist in Oberstdorf auf sich aufmerksam. Eine Zeitungsausträgerin sah den Mann nur mit Unterwäsche bekleidet vor einer Ferienwohnung stehen. Der eingesetzten Polizeistreife machte der Ire verständlich, dass er Schlafwandler sei und sich aus seiner Unterkunft ausgesperrt habe. Überaus glücklich war er, als die Vermieterin der Wohnung telefonisch kontaktiert werden konnte. Diese konnte die Klingelnummer der weiteren irischen Touristen...

  • Oberstdorf
  • 17.01.15
  • 18× gelesen
Polizei

Müdigkeit
Taxifahrer in Immenstadt verzweifelt an schlafenden Fahrgästen

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden Beamte der PI Immenstadt am 14.01.2015 gegen 02.30 Uhr, gerufen, als ein Taxifahrer mitteilte, dass er ein Problem mit seinen Fahrgästen habe. Wie sich vor Ort herausstellte, hatte der Taxifahrer ein Pärchen, 47 und 48 Jahre alt, aufgenommen. Bereits während der Fahrt schlief der Mann ein. Die Frau wollte noch zu einer Bank gebracht werden, um Geld abzuheben und verschwand in der Bank. Nachdem sie längere Zeit nicht zurückkam, sah der Taxifahrer nach und...

  • Kempten
  • 15.01.15
  • 11× gelesen
Polizei

Diebstahl
Schlafplatz eines Ladendiebs wird von Bankvorraum in die JVA Memmingen verlegt

Am Montagvormittag wurde ein 46-jähriger Mann kontrolliert, weil er im Vorraum einer Bank nächtigte. Bei der Kontrolle trug er einen Schal, an welchem noch die Diebstahlsicherung angebracht war. Außerdem führte er eine Tasche mit sich, an welcher ebenfalls noch ein Etikett angebracht war. Die beiden Gegenstände dürften aus Ladendiebstählen stammen. Außerdem wurde festgestellt, dass gegen den Mann mehrere Haftbefehle und Aufenthaltsermittlungen bestanden, sodass er seinen Schlafplatz von dem...

  • Kempten
  • 10.12.14
  • 60× gelesen
Lokales

Schlafen
Willkommen im Land der Träume

Mit neuer Matratze und dem passenden Rost schlafen Sie besser Wie alt sind Ihre Matratze und der Lattenrost? Wenn der Anschaffungszeitpunkt mehr als acht Jahre zurück liegt, sollte man sich mit einem Austausch beschäftigen. Schließlich nehmen Qualität und Komfort des Bettes dann deutlich ab. Auch aus hygienischen Gründen sollte man keine Matratze zu lange nutzen. Schließlich fließen über die Jahre mehrere Liter Schweiß in die Liegefläche. Wer in seinem Schlafzimmer noch Matratzen aus dem...

  • 08.10.14
  • 4× gelesen
Lokales

Einbruch
Diebe brechen nachts in Einfamilienhaus in Wasserburg ein

Unbekannte sind in der Nacht auf Donnerstag in ein Einfamilienhaus in Wasserburg eingebrochen, obwohl dort im ersten Geschoss die Familie geschlafen hatte. Die Täter haben insgesamt einen höheren dreistelligen Bargeldbetrag gestohlen und sind dann geflüchtet. Die Beamten schätzen den Sachschaden auf etwa 700 Euro.

  • Lindau
  • 13.12.13
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019