Schlaf

Beiträge zum Thema Schlaf

Unfall auf der A7 wegen Sekundenschlaf.
742×

Unfall
Am Steuer eingeschlafen: Autofahrer (50) verursacht hohen Sachschaden auf der A7 bei Bad Grönenbach

Am Donnerstagvormittag geriet ein 50-Jähriger mit seinem Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab, als er auf der A7 bei Bad Grönenbach in Richtung Kassel unterwegs war. Hierbei kollidierte er mit der Leitplanke und beschädigte insgesamt 14 Felder. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 50.000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Autobahnpolizei Memmingen ist von einem Sekundenschlaf des Fahrzeugführers auszugehen. Gegen den 50-Jährigen wird demnach wegen...

  • Bad Grönenbach
  • 21.12.18
33×

Unfall
Lkw-Fahrer schläft an seinem zweiten Arbeitstag bei Kirchdorf ein

Keinen guten Eindruck dürfte gestern Nacht ein 49-jähriger Lkw-Fahrer bei seinem neuen Arbeitsgeber hinterlassen haben. An seinem erst zweiten Arbeitstag für seinen neuen Chef war er, um ihn einzulernen, mit einem zusätzlichen Fahrer auf der A 7 unterwegs. Gegen 02 Uhr, er hatte erst knapp eine halbe Stunde das Steuer von seinem Arbeitskollegen übernommen, schlief er ein. Der Lkw geriet daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er zunächst einen Vorwegweiser und dann den Wildschutzzaun...

  • Memmingen
  • 19.06.17
17×

Unfall
Vermutlich am Steuer eingeschlafen: Transporterfahrer (46) fährt in Fischen gegen Leitplanke

Am Freitagmorgen, gegen 06.00 Uhr, kam ein 46-jähriger Fahrer eines Kleintransporters auf der Bundesstraße 19 auf Höhe Fischen nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei die Leitplanke. Der Mann war von Oberstdorf in Richtung Sonthofen unterwegs und ist während der Fahrt vermutlich eingeschlafen. Die Polizei Sonthofen ermittelt, es entstand ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro.

  • Oberstdorf
  • 03.06.16
17×

Unfall
Sekundenschlaf: 19-Jähriger verursacht Unfall mit 20.000 Euro Sachschaden in Marktoberdorf

Weil er am Steuer eingeschlafen ist, hat ein 19-Jähriger einen Verkehrsunfall bei Marktoberdorf verursacht. Wie die Polizei berichtet, fielen einem in Richtung Bertoldshofen fahrenden 19-jährigen Pkw-Fahrer nach eigenen Angaben kurz die Augen zu. Dadurch geriet er auf die Gegenfahrspur und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Beide leichtverletzte Fahrzeugführer wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden beträgt 20.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 20.06.13
17×

Biessenhofen
Sekundenschlaf verursacht Unfall auf der B12 bei Biessenhofen

Weil er für kurze Zeit am Steuer eingeschlafen ist, hat ein Autofahrer in der vergangenen Nacht bei Biessenhofen einen Unfall mit 5.000 Euro Sachschaden verursacht. Der Mann war auf der B12 unterwegs, als er kurz einnickte und die Leitplanke touchierte. Anschließend schleuderte er über die Gegenfahrbahn und in die linke Leitplanke. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

  • Kaufbeuren
  • 22.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ