Schlaf

Beiträge zum Thema Schlaf

17×

Alkohol
Betrunkener schläft im Zug zwischen Illertissen und Sonthofen: Zugbegleiterin ruft Polizei zur Hilfe

Am Sonntag kurz vor Mittag wurde die Polizei von einer Zugbegleiterin verständigt, dass sie einen schlafenden Mann im Abteil hätte, den sie nicht wach bekommt. Bei dem 31-jährigen Baden-Württemberger, welcher es sich in der ersten Klasse gemütlich gemacht hatte, konnte nur ein Bayernticket für Samstag aufgefunden werden. Nach Angaben der Begleiterin war er in Illertissen eingestiegen und dann eingeschlummert. Der mit über zwei Promille alkoholisierte Mann wurde, nachdem er genug Geld dabei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.04.16
30×

Unfall
Autofahrer (24) schläft am Steuer ein und fährt gegen Verkehrsinsel in Pfaffenhausen

Am Donnerstag befuhr ein 24-jähriger Autofahrer gegen 3.15 Uhr die B16 von Pfaffenhausen kommend in Richtung Krumbach. Dabei verfiel der Fahrzeugführer in einen Sekundenschlaf, kam infolge dessen nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel, prallte gegen das darauf befindliche Verkehrsschild und kam kurz nach der Abzweigung Schöneberg in der Wiese zum Stehen. Der Sachschaden beläuft sich nach vorläufigen Schätzungen auf ca. 10.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 17.03.16
27×

Schlafstörungen
Studie für neue Kur: Gesunden Schlaf in Füssen finden

Jeder dritte Deutsche kennt das: Man wälzt sich nachts im Bett, findet keinen Schlaf und ist am nächsten Morgen wie gerädert. Mit der Gesundheitslehre von Sebastian Kneipp will Füssen Tourismus und Marketing (FTM) künftig lebensstilbedingten Schlafstörungen mit einer Kur vorbeugen, die mit der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität entwickelt wurde. Im Frühjahr laufen dafür Studien an, für die noch Probanden gesucht werden, sagt Stefan Fredlmeier. Wird die Vorsorgekur 'Gesunder Schlaf durch...

  • Füssen
  • 25.01.16
53×

Eingesperrt
Kurzes Nickerchen wird Zugfahrgast (33) in Füssen zum Verhängnis

Am vergangenen Dienstagabend wollte ein 33-jähriger Füssener auf der Zugfahrt von Marktoberdorf nach Füssen lediglich ein kurzes Nickerchen machen. Die Ankunft des Zuges am Füssener Bahnhof gegen 20:50 Uhr verschlief der Füssener jedoch und bemerkte nicht, dass alle weiteren Fahrgäste den Zug verließen. Als er ausgeschlafen gegen 21:15 Uhr erwachte, musste der Fahrgast feststellen, dass alle Türen des Zuges verschlossen waren und sich kein Zugpersonal mehr im Zug aufhielt. Da der Fahrgast...

  • Füssen
  • 22.04.15
17×

Polizei
Betrunkener in Buchloe schläft in fremdem Auto

Am frühen Samstag Morgen bemerkte ein Mitarbeiter des Roten Kreuzes, dass in einem Pkw, der zu Werbezwecken in der Bahnhofstraße abgestellt ist, ein junger Mann schläft, dessen Hände blutüberströmt sind. Wie die Ermittlungen ergaben, hatte der 21-jährige aus Fürstenfeldbruck einen Schlafplatz gesucht und dazu die Autoscheibe mit dem Fuß eingeschlagen um in den Pkw zu gelangen. Anscheinend beim Entfernen der Glassplitter zog er sich kleinere Schnittwunden an den Händen zu. Ein Alkoholtest...

  • Buchloe
  • 10.11.14
18×

Gericht
Frau soll Ehemann mit Schlaftabletten getötet haben - Prozess in Kempten wird fortgesetzt

Vor dem Landgericht Kempten wird heute der Prozess gegen eine 54-jährige fortgesetzt, die ihren nierenkranken Mann mit Schlaftabletten getötet haben soll. Sie soll mit einer zu hohen Dosis den Tod ihres Mannes billigend in Kauf genommen haben. Die Frau bestreitet die Vorwürfe. Laut ihrer Aussage, soll ihr Mann sie gebeten haben das Schlafmittel zu besorgen. Er habe es zudem lediglich in ihrer Abwesenheit eingenommen. Der Mann starb schließlich an den Folgen eines Herz-Kreislauf-Stillstands.

  • Kempten
  • 14.07.14
327×

Gericht
Wollte eine Ehefrau aus Immenstadt ihren Mann mit Schlaftabletten umbringen?

Tod eines 57-Jährigen wirft vor Gericht viele Fragen auf Wegen versuchten Mordes an ihrem 57-jährigen Ehemann steht eine Immenstädterin derzeit vor dem Kemptener Landgericht. Die Oberallgäuerin soll ihrem kranken Mann vor drei Jahren wiederholt große Mengen Schlaftabletten verabreicht haben. Der Mann erlitt einen Herzstillstand, wurde aber reanimiert. In seinem Blut wurde eine hohe Dosis Schlafmittel gefunden. Zwei Wochen später starb der 57-Jährige. In den Monaten zuvor hatte der Mann bereits...

  • Kempten
  • 08.07.14
20×

Alkohol
Betrunkener schläft in Buchloe in fremder Garage

Nicht schlecht geschaut hat ein Buchloer, als er in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit seinem Pkw nach Hause kam und diesen in die Garage stellen wollte. Dort lag jedoch bereits ein tief schlafender Betrunkener auf dem Betonboden. Die herbeigerufene Polizeistreife konnte den 49-Jährigen nach längerem Schütteln wecken. Da der Mann auf Grund seiner hochgradigen Alkoholisierung nicht mehr laufen konnte, wurde er von der Streife nach Hause gefahren.

  • Buchloe
  • 18.11.13
34×

Unfall
Sekundenschlaf: Fahrer gefährdet entgegenkommenden Verkehr auf der B12

Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro entstand gestern Abend bei einem Verkehrsunfall auf der B12, zwischen den Anschlussstellen Altdorf und Geisenried. Der Fahrer eines grauen Pkw VW Golf war bei der Fahrt in Richtung Kempten in einen Sekundenschlaf gefallen und hatte infolge eine Leitplanke touchiert. Anschließend geriet das Fahrzeug über die Fahrbahnmitte und gefährdete den Fahrer eines entgegenkommenden Pkw. Dieser erstattete Anzeige. Kurze Zeit später meldete sich der Unfallverursacher...

  • Kaufbeuren
  • 08.08.13
19×

Polizeimeldung
60-Jähriger schläft am Steuer ein und verursacht Unfall

Ein 60-jähriger Schweizer ist am Samstagnachmittag kurz am Steuer eingeschlafen. Sein Pkw kam auf die Gegenfahrbahn und streifte dort ein entgegenkommendes Auto. Der Fahrer dieses Wagens erkannte die Situation zum Glück frühzeitig und konnte so durch abbremsen und rechts ausweichen einen schwereren Unfall verhindern. Den Unfallverursacher erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, nachdem er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, musste er eine Sicherheitsleistung...

  • Kempten
  • 14.07.13
17×

Unfall
Sekundenschlaf: 19-Jähriger verursacht Unfall mit 20.000 Euro Sachschaden in Marktoberdorf

Weil er am Steuer eingeschlafen ist, hat ein 19-Jähriger einen Verkehrsunfall bei Marktoberdorf verursacht. Wie die Polizei berichtet, fielen einem in Richtung Bertoldshofen fahrenden 19-jährigen Pkw-Fahrer nach eigenen Angaben kurz die Augen zu. Dadurch geriet er auf die Gegenfahrspur und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Beide leichtverletzte Fahrzeugführer wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden beträgt 20.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 20.06.13

Sekundenschlaf
Unfall auf B 12 bei Marktoberdorf nach Sekundenschlaf

Aufgrund eines sogenannten Sekundenschlafs hat ein Autofahrer auf der B 12 zwischen Altdorf und Geisenried einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilt, kam der in Richtung Kempten fahrende Mann mit seinem Auto von der Straße ab. Der Wagen berührte zunächst die rechte Leitplanke. Dann schleuderte er über die Gegenfahrbahn gegen die linke Leitplanke und kam zuletzt auf seiner Fahrspur zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Im Moment des...

  • Marktoberdorf
  • 26.11.12
10×

Biessenhofen
Sekundenschlaf: Unfall auf der B12 bei Biessenhofen

Einem Autofahrer sind am Steuer, als er auf der B12 bei Biessenhofen fuhr, kurz seine Augen zugefallen, daraufhin touchierte er die Leitplanke und schleuderte über die Gegenfahrbahn. Schließlich kam er wieder auf seiner Fahrbahn zum Stehen. Glücklicherweise blieb der übermüdete Autofahrer unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 23.11.12
17×

Biessenhofen
Sekundenschlaf verursacht Unfall auf der B12 bei Biessenhofen

Weil er für kurze Zeit am Steuer eingeschlafen ist, hat ein Autofahrer in der vergangenen Nacht bei Biessenhofen einen Unfall mit 5.000 Euro Sachschaden verursacht. Der Mann war auf der B12 unterwegs, als er kurz einnickte und die Leitplanke touchierte. Anschließend schleuderte er über die Gegenfahrbahn und in die linke Leitplanke. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

  • Kaufbeuren
  • 22.11.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ