Schlüssel

Beiträge zum Thema Schlüssel

Im Türschloss befand sich Sekundenkleber (Symbolbild).
 6.748×

Zeugenaufruf
Täter befüllt Pfrontener Türschloss mit Sekundenkleber

In der Nacht vom 04.03.2020 auf 05.03.2020 wurde die Eingangstür eines Gebäudes in der Dr.-Hiller-Straße beschädigt. Der Täter brach einen falschen Schlüssel im Schloss ab und befüllte dieses im Anschluss voller Sekundenkleber. Das Türschloss musste aufwendig ausgetauscht werden, sodass ein Sachschaden von knapp 300 Euro entstand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Pfronten unter der 08363/9000 entgegen.

  • Pfronten
  • 07.03.20
Einen Schlüssel hatte die junge Mutter nicht bei sich, als die Tür zufiel (Symbolbild).
 6.466×

Vorfall
Türe in Oberstdorf fällt zu: Säugling allein in Wohnung

In einer Oberstdorfer Wohnung befand sich ein Säugling allein in der Wohnung, weil die Wohnungstür zugefallen war. Einen Schlüssel hatte die junge Mutter nicht bei sich.  Eine Freundin der Mutter teilte das der Polizei mit. Sie war "völlig aufgelöst", so die Polizei in ihrer Mitteilung. Die Beamten halfen. Sie öffneten die Wohnungstür und vereinten Mutter und Kind. Beide sind wohlauf.

  • Oberstdorf
  • 07.03.20
Polizei (Symbolbild)
 3.329×

Lenkradschloss
Mit Knie gegen Zündschlüssel gestoßen: Mann (25) fährt in Kempten gegen geparktes Auto

In der Nacht auf Dienstag, 04. Februar, kam es in der Burgstraße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 4.500 Euro. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer war während der Fahrt mit seinem Knie an den Zündschlüssel gestoßen, welcher sich dadurch drehte. Der Motor ging aus, das Lenkradschloss rastete ein. Der 25-Jährige geriet mit seinem Pkw auf die andere Straßenseite und stieß dort mit einem geparkten Pkw, Range-Rover, zusammen. Der Unfallverursacher blieb anlässlich des Unfalls...

  • Kempten
  • 04.02.20
Notarzt (Symbolbild)
 7.461×  1

Notfall
Bei dieser Hitze: Baby versehentlich im Auto eingesperrt

Es hat bereits geschwitzt und geweint. Beamte der Polizeiinspektion Bregenz haben am Dienstag ein Baby (7 Monate) aus einem verschlossenen Auto befreit. Laut Polizei hatte die Mutter den Schlüssel versehentlich im Auto gelassen, das Fahrzeug hat sich automatisch selbst versperrt. Die verzweifelte Mutter bat Passanten darum, die Polizei zu rufen. Beim Eintreffen der Polizei waren bereits Rettungssanitäter vor Ort. Ein Polizist schlug mit einem Notfallhammer die hintere Scheibe des Autos ein...

  • Lindau
  • 25.06.19
Symbolbild.
 860×

Schiedsrichter während Fußballspiels in Rieden-Zellerberg bestohlen

Am Donnerstagnachmittag wurde der 63-jährige Schiedsrichter des Fußballspiels Rieden gegen Germaringen Opfer eines Diebstahls. Während der Unparteiische die Begegnung auf dem Sportplatz an der Saalfeldstraße leitete, entwendete ein noch unbekannter Täter aus der unversperrten Schiedsrichterkabine dessen Autoschlüssel. Aus dem im Fahrzeug liegenden Geldbeutel wurden 320 Euro entnommen. Von einem Spieler wurde ebenfalls der Autoschlüssel aus der Kabine gestohlen. Hier hatte der Täter aber...

  • Rieden
  • 31.05.19
 14.305×

Nötigung
Lkw blockiert Straße vor Hotel in Bad Hindelang: Gast reist Türe auf und entfernt Schlüssel

Am Montagnachmittag parkte ein 26-jähriger Lkw-Fahrer in Bad Hindelang sein Fahrzeug vor einem Hotel. Ein 39-jähriger Hotelgast kam mit seinem Auto nur noch durch rangieren an dem Lkw vorbei. Darüber regte er sich so sehr auf, dass er ausstieg und die Beifahrertür des Lkws aufriss. Anschließend zog er den Schlüssel aus dem Zündschloss und entfernte sich von dem Fahrzeug, so dass der 26-jährige Fahrer nicht mehr wegfahren konnte. Nach einiger Zeit kam er jedoch mit dem Schlüssel wieder...

  • Bad Hindelang
  • 05.03.19
Symbolbild
 2.086×

Ausgesperrt
Vermeintliche Einbrecher in Nesselwanger Gaststätte gestellt

Ein aufmerksamer Mann beobachtete am späten Montagabend, wie ein Mann die Scheibe einer Gasstätte in der Nesselwanger Hauptstraße einschlug und über das Fenster einstieg. Die sofort alarmierte Polizei konnte in der Gaststätte jedoch keine Einbrecher auffinden. Statt dessen trafen sie auf den Gaststättenbetreiber und einige Angestellte.  Es stellte sich heraus, dass sich das Personal ausgesperrt hatte und wegen eines von Innen steckenden Schlüssels nicht mehr in die Gaststätte kam. Deshalb...

  • Oy-Mittelberg
  • 24.07.18
Symbolbild
 717×

Einbruch
Gefundener Schlüssel am Kiosk im Jordanpark in Kaufbeuren gehört nicht dem Täter

Dank der Bildveröffentlichung über Facebook meldete sich eine 44-jährige Frau bei der Polizei in Kaufbeuren und gab an, dass es sich im ihren Schlüssel handeln würde. Nach einer Befragung stellte sich heraus, dass die Dame ihren Schlüsselbund beim Gassi gehen mit ihrem Hund im Jordanpark verloren hatte. Ein unbekannter ehrlicher Finder hat diesen dann wohl wegen der besseren Sichtbarkeit beim Kiosk abgelegt. Ein Tatzusammenhang ist definitiv auszuschließen und der Schlüssel wurde der Dame...

  • Kaufbeuren
  • 20.07.18
Vorsicht beim Aufträgen an Schlüsseldienste.
 1.802×

Wucher
Schlüsseldienst kassiert knapp 900 Euro von Kemptener Rentnerin

Vergangenen Donnerstagabend verständigte eine 68 Jahre alte Mieterin in Kempten einen Schlüsseldienst. In der Wohnung der Dame befand sich in deren Wohnzimmer eine Freundin zu Gast. Als die Wohnungsinhaberin das Wohnzimmer kurz verlassen hatte und dann wieder zurückkehren wollte, ließ sich die Türe nicht mehr öffnen. Die Bekannte war somit im Wohnzimmer gefangen. Der Schlüsseldienst, welcher über eine 0800 Nummer gerufen wurde, konnte ca. 30 Minuten später die Wohnzimmertüre wieder öffnen....

  • Kempten
  • 04.04.18
Schlüssel
 580×

Wucher
Schlüsseldient verlangt nach Türöffnung in Trunkelsberg 850 Euro

Am Mittwoch, 21.03.2018, wurde kurz vor Mittag ein bislang unbekannter Schlüsseldienst zum Öffnen einer zugefallenen Haustüre bestellt. Obwohl zuvor 200 Euro für die Leistung vereinbart waren, forderte der Mann des Schlüsseldienstes schließlich 850 Euro für die erbrachte Leistung, die vom Wohnungsinhaber per EC-Karte bezahlt wurden. Die Polizei Memmingen ermittelt.

  • Memmingen
  • 22.03.18
 1.516×

Rechnung
Schlüsseldienstabzocke in Bad Wörishofen

Eine 60-jährige Bad Wörishoferin benötigte am vergangenen Donnerstag Hilfe bei einer Türöffnung. Schnell war über das Smartphone eine Telefonnummer eines seriös wirkenden Schlüsseldienstes gefunden. Als der Arbeiter später eintraf war die Türe in Sekunden, schadlos geöffnet. Nun wurde allerdings ein neuer Schließzylinder angeboten, da der alte angeblich defekt wäre. Es wurde ein Festbetrag vereinbart welcher aber später, bei Rechnungsstellung um ein vielfaches überschritten wurde. So wäre...

  • Mindelheim
  • 18.03.18
 1.003×

Warnung der Polizei
Betrug durch Schlüsseldienst in Maierhöfen

Eine 49-jährige Frau aus Maierhöfen beauftragte am Montagmorgen einen Online-Schlüsselnotdienst, weil sich ihre Wohnungstüre durch einen Defekt nicht mehr öffnen ließ. Als die Türe nach 90 Minuten durch den Schlüsseldienst geöffnet werden konnte, war die Erleichterung zunächst groß. Die Erleichterung wich schnell einem Schock, als der vermeintliche Schlüsselservicemann mehr als 1.000 Euro für seine Dienste verlangte. Nachdem die Frau den Betrag bezahlt hatte, erstattete sie Anzeige bei der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.18
Schlüsselring
 299×

Life Hacks
Life Hack #46: Schlüsselring einfach öffnen

Selbst wenn Ihre Fingernägel hart sind, Schlüsselringe sind härter! Damit ist jetzt aber Schluss, denn mit einem Enthefter lassen sich die Schlüsselringe im Handumdrehen öffnen. Sehen Sie selbst in unserem Video. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 03.01.18
 257×

Schlüsselübergabe
Messtechnikhersteller investiert 10 Millionen Euro in Nesselwang

Die neue Produktionshalle des Messtechnikherstellers Endress+Hauser Wetzer in Nesselwang (Ostallgäu) ist fertig. 17 Monate nach Baubeginn wurde gestern symbolisch der Schlüssel für das 4800 Quadratmeter große Gebäude übergeben, in das das Unternehmen inklusive der Infrastruktur 10,4 Millionen Euro investiert. 'Davon sind zehn Millionen Euro bei Handwerkern und Betrieben in der Region geblieben', stellte Projektleiter Rainer Kühnel heraus. In den nächsten Monaten ziehen nach und nach die...

  • Oy-Mittelberg
  • 23.09.17
 29×

Anzeige
Immenstädterin (68) zahlt 612,55 Euro für Schlüsseldienst

Am Montag, gegen 15.50 Uhr, hatte sich eine 68-Jährige aus ihrer Wohnung ausgesperrt. Im Branchenverzeichnis fand sie dann nach eigenen Angaben eine Handynummer mit dem Hinweis 'Schlüsseldienst Immenstadt'. Sie rief diese Nummer an und nach ca. 50 Minuten erschien ein Monteur, der ihr die Türe öffnete. Dieser verlangte im Anschluss einen Betrag von 612,55 Euro für seine Arbeit, die die Frau auch gleich Bar bezahlte. Nun erstattete die Frau Anzeige bei der Polizei. Wie aus der Quittung, die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.09.17
 20×

Diebstahl
Schlüssel zu den Toiletten des Buchloer Bahnhofs gestohlen

Am Montag entwendete ein Unbekannter gegen 16.35 Uhr den Service-Schlüssel für den Toilettenbereich am Buchloer Bahnhof während die Putzkraft gerade damit beschäftigt war die Toiletten zu säubern. Der Schlüssel steckte zum Tatzeitpunkt an der Zugangstüre zu den Toiletten. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe unter Tel. 08241/9690-0.

  • Buchloe
  • 08.08.17
 24×

Zeugenaufruf
Versuchter Diebstahl eines Autoschlüssels in Mindelheim

In der Nacht von Samstag auf Sonntag versuchten drei männliche Personen mit afrikanischem Aussehen gegen 04:20 Uhr in der Beethovenstraße einen hinterlegten Schlüsselbund zu stehlen. Glücklicherweise bemerkte der junge Mann, der den Schlüssel gelegt hatte, wie sich kurze Zeit später drei Personen im Hofraum aufhielten. Er sprach die Person, welche gerade dabei war, den Schlüsselbund zu entwenden, an. Diese gab den Schlüssel daraufhin wieder an den jungen Mann zurück, so dass glücklicherweise...

  • Mindelheim
  • 02.07.17
 87×

Dienstleistung
Verbraucherdienst in Kempten und dem Oberallgäu warnt vor Preiswucher beim Schlüsseldienst

Es war nur ein kleiner Windstoß, der die Wohnungstür von Tordis Wippler zustieß. Aber er hatte große Auswirkungen für sie. Die Frau schlug bei Nachbarn das Branchenbuch auf und rief einen Schlüsseldienst. Der kam – und verlangte mehr als 300 Euro, um sie aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Andreas Winkler von der Verbraucherzentrale in Kempten spricht von Preiswucher. Winkler hat in den vergangenen Monaten vermehrt mit nach seiner Auffassung unangemessenen Schlüsseldienst-Forderungen zu tun...

  • Kempten
  • 01.07.17
 28×

Ermittlungen
Missglückter Einbruchversuch: Unbekannte entfernen Schließzylinder an Haustür in Schwangau

Als am vergangen Samstagabend ein 47-jähriger Schwangauer nach Hause kam und die Haustür aufsperren wollte, stach er mit dem Schlüssel ins Leere. Ein oder mehrere unbekannte Täter hatten den Schließzylinder aufgebohrt und aus dem Schloss entfernt. Es gelang den/dem Täter/n dennoch nicht ins Haus einzudringen. Die Türe war nach wie vor versperrt, als der Hauseigner zuhause ankam. Abgesehen von der beschädigten Haustüre waren keine Spuren zu finden, welche auf weitere Einbruchversuche an...

  • Füssen
  • 28.11.16
 63×

Ausgesperrt
Mann (32) vergisst Schlüssel in seinem Auto und schlägt Scheibe ein

Am Dienstag, in den frühen Nachmittagsstunden, meldete sich ein 32-Jähriger bei der Polizei in Sonthofen und teilte mit, dass er sich aus seinem Auto ausgesperrt hat und nicht mehr ins Fahrzeug kommt, da der Original- und der Ersatzschlüssel sich im Fahrzeug befinden. Er gab an, nach Rücksprache mit einem Pannendienst, eine Seitenscheibe einschlagen zu wollen und bat um eine Polizeistreife, damit niemand auf den Gedanken kommt, dass er in das Fahrzeug einbrechen wolle. Im Beisein der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.10.16
 26×

Zeugenaufruf
Diebstahl von Wohnungsschlüsseln in Bad Wörishofen

Am Vormittag des 15.10.16 teilt eine 80-jährige Frau aus Bad Wörishofen mit, dass ihre Wohnungsschlüssel von einem unbekannten Täter entwendet wurden. Die Frau welche in der Straße 'Am Geiselstein' wohnhaft ist ging nur für eine kurze Zeit nach draußen und ließ dazu den Wohnungsschlüssel samt Schlüsselbund an der Türe stecken. Als sie Minuten später zurückkam bemerkte sie dass ihr Schlüsselbund verschwunden war. Da der Sachverhalt zunächst nicht weiter aufgeklärt werden konnte, muss zunächst...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.16
 20×

Schlüsselnotdienst
Fast 700 Euro für Türöffnung bezahlt: Immenstädterin (21) erstattet Anzeige

Weil eine 21-jährige Immenstädterin nachts nicht in ihre versperrte Wohnung kam, rief sie die Hotline eines Schlüsselnotdienstes an. Kurz darauf erschien ein Mitarbeiter, der in wenigen Minuten die Türe öffnen konnte. Mit Austausch des Zylinders musste die junge Dame fast 700 Euro bezahlen. Der Betrag erschien ihr nachträglich zu hoch, weswegen sie Anzeige bei der Polizei erstattete. Da dies immer wieder vorkommt, wird geraten, sich vor Auftragserteilung über die Kosten aufklären zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.10.16
 25×

Streit
Mann (88) sperrt frühere Lebensgefährtin in Kellerwohnung in Isny ein

Um die Herausgabe eines Schlüsselbundes zu erzwingen, sperrte ein 88-Jähriger seine ehemalige 82-jährige Lebensgefährtin am Dienstagabend, gegen 20 Uhr, für circa eine Stunde in die Kellerwohnung eines Wohnhauses ein und verbarrikadierte die Türe. Zuvor hatte er die Rollläden der Wohnung heruntergelassen und mit Schraubzwingen am Fensterbrett von außen fixiert. Ein Zeuge hatte die Situation bemerkt und die Polizei verständigt, die die unverletzte Frau befreite.  

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.09.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020