Schlägerei

Beiträge zum Thema Schlägerei

Polizeieinsatz in Kempten: Bei einer Auseinandersetzung in der Innenstadt haben sich zwei Männer verletzt. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
4.227× 1

Eskalation
Kempten: Streit zwischen Pärchen führt zu Auseinandersetzung mit sechs Personen

Ein Beziehungsstreit in der Innenstadt Kempten ist am Samstagabend völlig eskaliert, nachdem sich ein unbeteiligter Passant in den Streit eingemischt hatte. Laut Polizei wurde der Mann daraufhin von vier Personen angegangen und leicht verletzt. Eine weitere Person kam dem Mann zu Hilfe. Zwei Verletzte und Pfefferspray eingesetzt Im Zuge der Auseinandersetzung versprühte eine der beteiligten Personen Pfefferspray. Vier der Täter ergriffen daraufhin die Flucht. Drei der Männer konnten kurze Zeit...

  • Kempten
  • 23.05.21
Die Polizei wurde am Dienstagabend zu einem ungewöhnlichen Einsatz nach Neugablonz gerufen. Zwei Väter hatten sich ein einer Einfahrt geprügelt. (Symbolbild)
6.443×

Vorbildfunktion Fehlanzeige
Nach Streit der Töchter: Zwei Väter prügeln sich in Neugablonz

Die Polizei wurde am Dienstagabend zu einem ungewöhnlichen Einsatz nach Neugablonz gerufen. Zwei Väter hatten sich ein einer Einfahrt geprügelt. Töchter lagen im StreitDer Grund war laut Polizeibericht eine Auseinandersetzung der beiden Töchter der Männer. Die beiden Teenager sollen sich gegenseitig des Mobbings beschuldigt haben. Als die Väter den Zwischenfall klären wollten, gerieten sie aneinander und schlugen aufeinander ein. Einer der beiden musste mit einer Gesichtsprellung ins...

  • Kaufbeuren
  • 05.05.21
Die Polizei hat vier der sechs Eindringlinge bereits kontrolliert und identifiziert. Alle sechs hatten auf einen Mann in Irsingen eingeschlagen (Gewalt Symbolbild).
6.132×

Gefährliche Körperverletzung
Sechs Personen schlagen auf Mann (25) in Irsingen ein

Am Sonntagnachmittag haben sechs Personen zwischen 23 und 56 Jahren auf einen 25-jährigen Mann in Irsingen eingeschlagen und ihn dabei leicht verletzt.  Wie die Polizei mitteilt, betraten die Personen ohne Zustimmung das Grundstück und Haus des 25-Jährigen. Nach einem kurzen Streit schlugen die Eindringlinge auf den 25-Jährigen ein. Danach flüchteten sie.  Grund für Streit noch unklarEine Streife erwischte vier Personen: drei Männer und eine Frau. Zwei Personen sind der Polizei noch...

  • Bad Wörishofen
  • 05.04.21
Mehrmals schlug ein Mann seiner Nachbarin mit der Faust ins Gesicht (Symolbild).
2.798×

Nachbarschaftsstreit in Kempten eskaliert
Mann (40) schlägt Frau mehrmals mit Faust ins Gesicht

Dienstagnachmittag ist auf dem Bühl in Kempten ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. Ein 40-jähriger Mann schlug einer gleichaltrigen Frau zweimal mit der Faust ins Gesicht. Zudem packte er einen anderen 45-jährigen Mann mehrmals am Hals.  Nach dem WutausbruchNach dem Wutausbruch ließ der Täter von seinen Opfern ab. Hintergrund des anfangs nur mündlichen Streits war laut Polizeimeldung eine länger vorangegangene Debatte zwischen den Parteien. Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen.

  • Kempten
  • 25.03.21
Schlägerei in Obdachlosenunterkunft (Symbolbild)
252× 1

Nacht in der Ausnüchterungszelle
Schlägerei zwischen zwei Männern in Obdachlosenunterkunft in Lindau

Zwei 40-jährige Bewohner der Obdachlosenunterkunft gerieten am Montagabend gegen 22.00 Uhr in Streit. Dabei flogen auch die Fäuste. Beide Kontrahenten verletzten sich gegenseitig im Gesicht und an den Händen. Übermäßiger Alkoholkonsum dürfte der Auslöser der Streiterei gewesen sein. Bei den Männern maßen die Beamten Atemalkoholwerte von fast zwei und mehr als drei Promille. Da sich einer der Männer nicht beruhigen ließ, nahmen die Beamten ihn in Gewahrsam und er durfte die Nacht in einer...

  • Lindau
  • 23.03.21
Polizei (Symbolbild)
1.326×

Gewalttätig
Schlägerei in Aitrach eskaliert: Mann (26) droht im Streit mit Messer

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung wurden Beamte des Polizeireviers Leutkirch am Mittwoch gegen 4 Uhr gerufen. In einer Wohnung kam es zwischen einem 26-Jährigen und einem 19-Jährigen zunächst zu einem verbalen Streit, der in der Folge handgreiflich wurde. Ein ebenfalls in der Wohnung befindlicher 21-Jähriger wollte die beiden Streithähne trennen und wurde dabei von dem 26-Jährigen am Hals gepackt, gegen die Wand gedrückt und mit einem Messer bedroht. Frau ins Gesicht geschlagenIm...

  • Aitrach
  • 20.01.21
Gewalt (Symbolbild)
2.430×

Streit unter Arbeitskollegen
Schlägerei am Füssener Bahnhof endet im Krankenhaus

Am Donnerstagmittag kam es am Bahnhof in Füssen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Arbeitskollegen. Es begann mit einer verbalen Streitigkeit. Im weiteren Verlauf schlug und trat ein 36-jähriger Tatverdächtiger seinen 50-jährigen Kontrahenten mehrfach. Der Geschädigte wurde dabei verletzt und zur weiteren Abklärung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Ursache der Auseinandersetzung muss noch geklärt werden.

  • Füssen
  • 02.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.386× 4

Wegen Hausverbot
Streit in Sportwettenbüro in Marktoberdorf eskaliert: Mann (32) prügelt auf Hund ein

Nachdem die beiden Personen bereits einige Tage zuvor miteinander Streit hatten, eskalierte dieser nun am Freitagnachmittag. Der 21-jährige Angestellte des Wettbüros wollte dem 32-jährigen pakistanischen Staatsangehörigen Hausverbot erteilen. Dabei wurde der Angestellte am Arm verletzt. Dessen Hund biss im Rahmen dieses Gefechts den Angreifer leicht ins Bein. Nachdem sich die Situation soweit geklärt hatte, schlug der 32-Jährige unvermittelt mit einem Stehaschenbecher auf den Hund ein. Den Mann...

  • Marktoberdorf
  • 25.07.20
Polizei (Symbolbild)
8.709×

Schwer verletzt
Mann (42) bricht in Wohnung ein und attackiert Verlobte (41) mit Schlagstock

Update vom 05. Juni Mit einem Schlagstock hat ein 42-jähriger Mann seine Verlobte am Donnerstag attackiert und ihr dabei zwei stark blutende Kopfplatzwunden zugefügt. Ein Rettungswagen brachte die schwerverletzte Frau in ein Krankenhaus. Das teilt die Polizei mit. Bereits am Mittwoch hatte der Mann zweimal seine Verlobte angegriffen und verletzt. Nachdem Vorfall kam die Verlobte bei einem Bekannten unter. Weil der 42-Jährige wohl davon wusste, brach er in die Wohnung des Bekannten ein. Als er...

  • Bad Wörishofen
  • 05.06.20
Schlägerei in Buchloer Supermarkt (Symbolbild)
4.692×

Vier Verletzte
Schlägerei in Buchloer Verbrauchermarkt

Am frühen Mittwochnachmittag eskalierte in einem Verbrauchermarkt an der Justus-von-Liebig-Straße eine zunächst verbale Auseinandersetzung. Anfangs geriet die Mitarbeiterin eines Verkaufsstandes am Eingangsbereich mit Kunden in Streit. Die verbale Konfrontation artete anschließend in Tätlichkeiten aus. Im weiteren Verlauf kam es zu wechselseitigen Körperverletzungen zwischen zwei Frauen und zwei Männern. Der eigentliche Grund des Vorfalls, sowie der genaue Tatablauf stehen noch nicht fest. Alle...

  • Buchloe
  • 13.06.19
Körperverletzung (Symbolbild)
1.385×

Körperverletzung
Blasmusikfestival in Seeg: Streit um Sonnenbrille endet in Platzwunde

Beim Blasmusikfestival in Seeg im dortigen Festzelt gerieten am Sonntagnachmittag gegen 16:00 Uhr zwei männliche Personen in Streit, da sie sich nicht einig waren, wem welche Sonnenbrille gehört. Der spätere 21-jährige Geschädigte steckte kurzerhand eine Sonnenbrille in seine Hosentasche, was dem anderen Herrn wohl nicht gefiel, da er kurz darauf dem 21-Jährigen mit der Faust ins Gesicht schlug. Der 21-Jährige musste mit einer Platzwunde am linken Auge in ein Krankenhaus zur Behandlung...

  • Seeg
  • 10.06.19
Schlägerei (Symbolbild)
2.650×

Streit
Schlägerei auf der Schwabenwiese in Mindelheim

Am Abend des 16.05.2019 führten eine junge Frau und ein junger Mann „Testfahrten“ mit ihren Pkw auf der Schwabenwiese in Mindelheim durch und filmten sich dabei gegenseitig. Ein 20-jähriger Freund der beiden beobachtete die Szenen. Einem 40-jährigen Dritten gefiel dies offensichtlich nicht. Er ging auf die drei zu und es kam zu einem Streitgespräch. Anschließend daran kam es zu einer gegenseitigen Körperverletzung zwischen dem 40-Jährigen und dem 20-Jährigen. Dieser musste schließlich mit einem...

  • Mindelheim
  • 17.05.19
Symbolbild Gewalt
2.153×

Gewalt
Wegen Absperrpfosten: Schlägerei zwischen Anwohner und Hausmeister in Füssen

In Füssen hat sich ein Hausmeister mit einem Anwohner geprügelt. Grund für die Auseinandersetzung war ein Absperrpfosten. Diesen wollte der Anwohner aufgrund geplanter Renovierungsarbeiten entfernen und geriet deswegen mit dem zuständigen Hausmeister in Streit. Ebenfalls involviert waren die Ehefrauen der beiden Männer - beide hatten sich jedoch nur verbal an der Auseinandersetzung beteiligt. Die Männer wurden leicht verletzt. Gegen sie wurde Anzeige wegen Körperverletzung erstattet.

  • Füssen
  • 23.01.19
1.862×

Streit
Schlägerei in Lindauer Stadtbus

Am Sonntag, 30.09., kam es gegen 16 Uhr in einem Stadtbus in Lindau zu einer verbalen Auseinandersetzung, die schließlich noch im Bus in einer Schlägerei endete. Beteiligt waren ein Mann und zwei Brüder. Diese schlugen und traten nach derzeitigem Kenntnisstand auf den Mann ein, der den beiden zur Verteidigung in die Finger biss. Die Busfahrerin verständigte die Polizei und stoppte schließlich am Aeschacher Markt. Die eintreffenden Polizeibeamten konnten die Parteien trennen und die Lage...

  • Lindau
  • 01.10.18
Schlägerei (Symbolbild)
1.007×

Körperverletzung
Memminger Sicherheitswacht schreitet bei Schlägerei ein

Am vergangenen Samstag gegen 00:30 Uhr waren zwei Männer von der Kramerstraße in Richtung Theaterplatz unterwegs. Auf dem Weg fragten sie zwei junge Leute nach einer Zigarette. Da dies verneint wurde, geriet einer der beiden Männer, ein 20-Jähriger in Rage und schlug mit einem Schirm in Richtung der beiden anderen. Außerdem versuchte er mit einem Stuhl auf sie loszugehen und warf eine Falsche in deren Richtung. Die 16-Jährige und ihr 20-jähriger Begleiter wurden dadurch leicht an der Hand...

  • Memmingen
  • 13.08.18
31×

Körperverletzung
Streit um Parkplatz in Lindau endet in Prügelei

Am Freitagmittag, gegen 12:30 Uhr, kam es zwischen zwei Männern, im Alter von 64 und 47 Jahren, auf dem Parkdeck eines Kaufhauses zu einem Streit um einen freien Parkplatz. In dessen Verlauf schlugen sie gegenseitig auf einander ein und bespuckten sich. Auch ihre Fahrzeuge wurden dadurch in Mitleidenschaft gezogen. Diese wurden am Außenspiegel sowie an der Türe beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Gegen beide Streithähne wird nun wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung...

  • Lindau
  • 23.12.17
49×

Schlägerei
Streit vor einer Gaststätte in der Ludwigstraße in Kaufbeuren eskaliert

Am Samstagabend gegen 19:30 Uhr kam es vor einer Gaststätte in der Ludwigstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Nach einer zunächst verbalen Streitigkeit eskalierte die Situation und es kam zu einer Schlägerei in deren Verlauf einer der Beteiligten zu Boden ging und durch einen 18-jährigen Afghanen an den Kopf getreten wurde. Ein weiterer beteiligter Afghane schlug zudem mit einem Stuhl auf den am Boden Liegenden ein. Vier Polizeistreifen konnten die Situation vor Ort...

  • Kaufbeuren
  • 25.09.17
32×

Zeugenaufruf
Schlägerei zwischen Jugendlichen in Bad Hindelang

Am Sonntagnachmittag kam es im Bereich der Unterführung zur Grundschule zu einer verbalen und gewalttätigen Auseinandersetzung zweier Personengruppen. Im Verlauf dieser Rangelei wurden zwei Männer zu Boden geschlagen und leicht verletzt. Die vermeintlichen Täter, zwei Jugendliche im scheinbaren Alter Anfang 20, sind im Anschluss unerkannt entkommen. Die Identitätsfeststellung der Personen und die genauen Hintergründe der Tat sind derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Zeugen zum...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.02.17
49×

Schlägerei
Gefährliche Körperverletzung zwischen Alkoholisierten in Marktoberdorf

Zu einer Körperverletzung kam es Samstag Nacht bei einer Auseinandersetzung vor einer Gaststätte in Bertoldshofen. Mehrere Gäste waren zuvor in der Gaststätte mit einem 32-jährigen, stark alkoholisierten Gast, um den Fußballsport in eine hitzige Diskussion geraten. Nachdem einer der Beteiligten, ein 28-Jähriger Mann, vor die Gaststätte gegangen war, folgte ihm der 32-Jährige und schlug ihm von hinten mit einem Baseballschläger in die Kniekehlen und in Richtung Hinterkopf. Der Geschädigte wurde...

  • Marktoberdorf
  • 17.10.16
27×

Zeugenaufruf
Gefährliche Körperverletzung: Unbekannter schlägt Mann (25) in Memmingen - Kieferbruch

Am 24.09.2016 gegen 01:30 Uhr gerieten in der Baumstraße in Memmingen zwei Männer in einen verbalen Streit. Als dieser eskalierte, schlug der noch unbekannte Täter mit seiner Krücke zu. Er traf den 25-jährigen Geschädigten im Gesicht und flüchtete anschließend. Der 25-Jährige musste mit Verdacht auf einen Kieferbruch und Platzwunde ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Der Täter war ca. 30 Jahre alt und schlank. Er trug ein weißes T-Shirt und eine rote Schirmmütze. Die Polizeiinspektion...

  • Memmingen
  • 24.09.16
30×

Streit
Schlägerei in Kemptener Sammelunterkunft: Beamter verletzt

In einer Asylbewerberunterkunft gerieten zwei afghanische Bewohner am Donnerstagmittag aneinander. Nach jetzigem Ermittlungsstand schlug ein 17-jähriger Asylbewerber im Verlauf eines Streites auf seinen 21 Jahre alten Mitbewohner ein. Dieser setzte sich mit einem Schlag einer Tasse auf den Kopf des Angreifers zu Wehr. Beide Streithähne musste daraufhin im Klinikum Kempten ambulant behandelt werden. Dort ging dann wieder der 17-Jährige auf seinen Kontrahenten los, so dass die Streife erneut...

  • Kempten
  • 02.09.16
35×

Körperverletzung
Streit in Füssen endet mit Faustschlägen

In der Nacht von Sonntag auf Montag gerieten zwei junge Männer aus Füssen auf der Sebastianstraße aus bislang ungeklärter Ursache ins Streiten. Letztendlich wurde ein 32 Jahre alter Mann von seinem 20-jährigen Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht geschlagen und flüchtete. Der Vorfall wurde von einem Zeugen beobachtet, der die Polizei verständigte. Ein Tatverdächtiger konnte aufgrund einer sofort veranlassten Tatortbereichsfahndung angetroffen werden. Ein Atemalkoholtest ergab, dass beide...

  • Füssen
  • 16.08.16
30×

Körperverletzung
Schlägerei mit Verletzten in Buchloe

Am frühen Dienstagabend gerieten ein Heranwachsender und ein 56-jähriger Mann in der Karwendelstraße in Buchloe in Streit. Die zunächst verbale Auseinandersetzung artete in eine Schlägerei aus, in die sich auch noch der Bruder des Heranwachsenden einmischte. Die zwei Brüder erlitten jeweils Kopfverletzungen. Als der Rettungsdienst den Bruder de Heranwachsenden untersuchen wollte, lehnte er dies ab. Die Polizisten mussten ihn fixieren. Er wehrt sich dagegen. Keiner der Beamten wurde dabei...

  • Buchloe
  • 03.08.16
40×

Streit
Zwei Männer (29 und 48) bei Schlägerei auf Lindauer Baustelle verletzt

An einer Baustelle in der Zwanziger Straße in Lindau gestern Vormittag gerieten zwei 29- und 48-jährige Bauarbeiter in einen handfesten Streit. Ursache für die Auseinandersetzung war ein privates Fahrzeug, das einer der beiden Bauarbeiter im Bereich der Baustelle über die Nacht geparkt hatte. Als er am nächsten Tag wieder zu seinem Auto kam, war dieses durch ein Baustellenfahrzeug eingeparkt. Als der Fahrer des Baustellenfahrzeugs hinzukam, entbrannte ein heftiger Disput zwischen den beiden, in...

  • Lindau
  • 18.03.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ