Schlägerei

Beiträge zum Thema Schlägerei

2.402×

Polizei sucht Zeugen
Junger Mann (20) schlägt bei Kneipenrauferei mit einem Weizenglas zu

In Wangen ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einer Kneipe in der Webergasse eine Auseinandersetzung eskaliert. Ein 20-jähriger und ein 30-jähriger Mann sollen sich gestritten haben. Im Laufe der Auseinandersetzung schlug der jüngere der beiden Männer dem 30-Jährigen mit einem Weizenglas ins Gesicht. Dabei wurde der verletzt. Weil beide Männer laut Polizeibericht "nicht unerheblich alkoholisiert" waren, bittet die Polizei jetzt Zeugen sich zu melden, falls sie den Vorfall beobachtet...

  • Wangen
  • 02.08.21
Gewalt (Symbolbild)
921×

Faustschläge gegen den Kopf
Schlägerei bei Wangener Berufsschule: War ein Messer im Spiel?

Zwei Männer im Alter von 28 und 31 Jahren sind am Donnerstagabend gegen 18 Uhr erst auf dem Parkplatz 1 der Wangener Berufsschule und später vor dem Hintereingang des Landratsamts aneinandergeraten. Im Verlauf des handfesten Streits schlug der Ältere den 28-Jährigen offensichtlich mehrmals mit der Faust gegen den Kopf. Außerdem steht im Raum, dass ein Messer während des Streits im Spiel gewesen sein soll. Polizei bittet um HinweiseDie Auseinandersetzungen sind wohl sowohl an der Berufsschule...

  • Wangen
  • 26.06.21
Am Samstag ist kurz nach 11 Uhr in Leupolz ein Streit zwischen einem 50-Jährigen und einem 29-Jährigen eskaliert. (Symbolbild)
2.746×

Unerlaubt Grundstück betreten
Gefährliche Körperverletzung: Streit in Leupolz eskaliert

Am Samstag ist kurz nach 11 Uhr in Leupolz ein Streit zwischen einem 50-Jährigen und einem 29-Jährigen eskaliert. Der 50-jährige Mann hatte das Wiesengrundstück des jüngeren Mannes betreten. Er stellte ihn daraufhin zur Rede. Gefährliche KörperverletzungIm Verlauf des Gesprächs ging der 29-jährige Mann auf den 50-Jährigen los. Er schlug und trat ihn, selbst als der Mann bereits am Boden liegt. Erst als ein Zeuge eingriff, ließ der junge Mann von seinem Opfer ab. Der 50-Jährige wurde leicht...

  • Wangen
  • 20.04.21
Gewalt (Symbolbild)
2.726×

Schlägerei am Busbahnhof in Wangen
Jugendlicher (17) schlägt und tritt auf Mann (37) ein

Am Dienstagnachmittag hat am Bahnhof in Wangen ein Jugendlicher einen 37-jährigen Betrunkenen verprügelt. Zuvor hatte der Jugendliche laut Polizei den Mann aus dem Bus geschubst.  Leichte Verletzungen beim OpferDer 17-Jährige schlug anschließend auf den am Boden liegenden Mann ein. Das Opfer wurde dabei durch Schläge und Tritte leicht im Gesicht verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.

  • Wangen
  • 07.04.21
Haftzelle (Symbolbild)
1.633× 2

Auf Drogen ausgerastet
Schläger (32) in Polizeigewahrsam beschmiert Zellenwände mit Fäkalien

Wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt die Polizei gegen einen 32-Jährigen, der am Montagabend gegen 17.10 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle in der Wangener Straße in Ravensburg mit einem 54-Jährigen zunächst verbal in Streit geraten war. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde der Tatverdächtige handgreiflich und versetzte seinem Kontrahenten einen Faustschlag ins Gesicht. Dieser konnte zusammen mit einem Zeugen den gewalttätigen Mann überwältigen und bis zum Eintreffen der...

  • Wangen
  • 07.07.20
Symbolbild.
2.407×

Polizei
Schlägerei in Wangen: Mann schlägt mit Schlagstock auf drei Männer ein

Vier alkoholisierte Männer haben sich am Sonntag gegen 00:50 Uhr im Eingangsbereich einer Gaststätte in Wangen im Allgäu geprügelt. Die Hintergründe sind bislang nicht bekannt, teilte die Polizei mit. Einer der Männer soll dabei unvermittelt einen Schlagstock gezogen haben und auf die drei Kontrahenten eingeschlagen haben. Dadurch kam es sowohl im Eingangsbereich als auch im Inneren der Gaststätte zu tumultartigen Szenen mit vielen weiteren Beteiligten, heißt es bei der Polizei weiter. Mehrere...

  • Wangen
  • 01.12.19
Polizei (Symbolbild)
644×

Zeugenaufruf
Polizei muss bei Prügelei zwischen Jugendlichen in Wangen eingreifen

Am Sonntag gegen 21.30 Uhr wurde die Polizei zu einer Prügelei am Gehrenberg-Sportgelände gerufen. Wohl aufgrund einer zuvor stattgefundenen Beleidigung kam es zwischen mehreren Jugendlichen bzw. Heranwachsenden zu einer handfesten Auseinandersetzung. Ein 18-Jähriger schlug einem 16-Jährigen mit der Faust mehrmals gegen denKopf. Während des Streits soll ein Zeuge von einem bislang unbekannten Mann festgehalten worden sein, damit er dem Geschädigten nicht zu Hilfe kommen konnte. Im weiteren...

  • Wangen
  • 24.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ