Schlägerei

Beiträge zum Thema Schlägerei

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat ein betrunkener Mann vor einer Gaststätte in Memmingen vier Personen bei einer Schlägerei verletzt. Der Mann war zuvor wegen seines aggressiven Verhaltens aus einer Gaststätte rausgeflogen. Er verbrachte die Nacht in der Arrestzelle der Polizei. (Symbolbild)
5.073×

Polizei beendet Schlägerei
Betrunkener fliegt aus Gaststätte in Memmingen und prügelt sich mit mehreren Personen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat ein Mann vor einer Gaststätte in Memmingen mehrere Personen bei einer Schlägerei verletzt. Wie die Polizei meldet, war der Mann so aggressiv und betrunken, dass ein Türsteher ihn rauswarf. Vor dem Lokal geriet er dann mit einer ebenfalls betrunkenen Gruppe in Streit.  Großeinsatz der PolizeiVier Personen wurden bei der anschließenden Schlägerei leicht verletzt. Die Polizei Memmingen war gleich mit mehreren Streifen im Einsatz. Der Mann verbrachte den...

  • Memmingen
  • 24.06.22
Nach Hitlergruß: Mann (30) tritt seinen am Boden liegenden Kontrahenten gegen den Kopf. (Symbolbild).
6.711×

Gegen Kopf
Nach Hitlergruß: Mann (30) tritt gegen am Boden liegenden Kontrahenten

Ein 30-jähriger Mann hat in der Nacht auf Samstag in der Memminger Innenstadt den Hitlergruß gezeigt - im Anschluss ist es dann zu einer Auseinandersetzung mit einem 29-Jährigen gekommen. Tritte gegen den Kopf Nach Angaben der Polizei gerieten beide Männer daraufhin ein eine Prügelei und fügten einander Schläge zu. Der 30-Jährige traktierte anschließend den am Boden liegenden Kontrahenten mit Tritten gegen den Kopf. Der alarmierte Rettungsdienst stellte jedoch glücklicherweise nur leichte...

  • Memmingen
  • 22.05.22
Die Polizei rückte wegen einem blutenden Mann in Memmingen aus. (Symbolbild)
8.592× 1

Möglicherweise geschlagen und ausgeraubt
Blutender Mann (35) sitzt halbnackt vor Hotel in Memmingen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist es in Memmingen zu einer gefährlichen Körperverletzung mit eventuellem Straßenraub gekommen. Am frühen Freitagmorgen gegen 2 Uhr ging bei der Polizei eine Mitteilung ein, dass in der Kalchstraße eine blutender Mann mit nacktem Oberkörper vor dem Hotel "Weißes Ross" sitze.  Mann fehlen Handy und GeldbeutelAls die Polizeibeamten am Einsatzort ankamen, trafen sie auf einen 35-jährigen Bulgaren. Der Mann war stark betrunken und hatte Schürfwunden am...

  • Memmingen
  • 20.05.22
Pfefferspray (Symbolbild)
1.862×

Gefährliche Körperverletzung
Schlägerei an Memminger Tankstelle: Zwei Verletzte

An einer Tankstelle in der Europastraße in Memmingen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen vier jungen Männern. Ein 19- sowie ein 23-Jähriger gerieten zunächst verbal aneinander bis schließlich der 19-Jährige ein Messer vorgezeigt haben soll. Der 23-Jährige fühlte sich bedroht und besprühte diesen und seine zwei Begleiter mit Tierabwehrspray. Rettungsdienst-EinsatzZwei Personen wurden hierdurch leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst behandelt werden. Die Beteiligten...

  • Memmingen
  • 19.03.22
In der Innenstadt in Memmingen ist es zu einer Prügelei zwischen mehreren Menschen gekommen. (Symbolbild)
13.538×

Drei Verletzte
20 Jugendliche und Erwachsene schlägern sich in Memminger Innenstadt

In Memmingen ist es am frühen Freitagabend in der Innenstadt zu einer Prügelei zwischen ungefähr 20 Jugendlichen und jungen Erwachsenen gekommen. Als die Polizei Memmingen dort ankam stellte sich heraus, dass ein Streit dafür verantwortlich war. Streit wird zu PrügeleiVier Jugendliche hatten sich zuvor nämlich gestritten. Etliche Freunde der Jugendlichen beteiligten sich daraufhin an den Streitigkeiten. Das führte dann zu einer handfesten Schlägerei. Dabei verletzten sich, soweit der Polizei...

  • Memmingen
  • 12.03.22
Drei Männer wurden bei einer Schlägerei in Memmingen durch Schläge oder Pfefferspray verletzt. (Symbolbild)
1.291×

Faustschläge und Pfefferspray
Drei Verletzte bei Schlägerei vor Memminger Kneipe

Am Samstag gegen 5 Uhr kam es vor einer Kneipe in der Memminger Innenstadt zu einer Schlägerei zwischen mindestens fünf betrunkenen Männern. Anwohner informierten die Polizei. Als die Beamten ankamen, trafen sie auf drei Verletzte, die entweder durch Faustschläge oder durch Pfefferspray im Gesicht verletzt worden waren. Zwei Männer, die wohl an der Schlägerei beteiligt waren, fanden die Beamten in der Nähe. Nach Angaben der Polizei verweigerte ein 22-Jähriger seien Personalien herauszugeben. Er...

  • Memmingen
  • 05.03.22
Wegen zu lauter Motorengeräusche gerieten ein Memminger und ein 18-jähriger Autofahrer an einer Tankstelle in Memmingen in Streit. (Symbolbild)
4.234×

40-jähriger Memminger leicht verletzt
Schlägerei an Memminger Tankstelle - Zu lauter Motor löst Streit aus

Zu laute Motorengeräusche lösten am Samstagabend an einer Tankstelle in Memmingen eine Schlägerei zwischen einem 40-jährigen Memminger und einem 18-jährigen Autofahrer aus. Auf einen verbalen Streit folgte eine körperliche Auseinandersetzung bei der der Jüngere der Streithähne dem Älteren gegen den Kopf schlug.  Der 40-Jährige ging nach dem Schlag auf dem Kopf kurz zu Boden und erlitt leichte Verletzungen. Die Szenerie wurde durch die tankstelleninterne Videoüberwachung aufgezeichnet und durch...

  • Memmingen
  • 26.12.21
Bei einer Prügelei auf einem Schulhof wurden ein 16-Jähriger und ein 20-Jähriger leicht verletzt. (Symbolbild)
2.233×

Zwei Leichtverletzte
Zwei Gruppen prügeln sich bei Schlägerei auf Schulhof in Memmingen

Am Mittwoch ist es auf einem Schulhof im Claußweg in Memmingen zu einer Prügelei zwischen zwei Gruppen gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei trafen die beiden Gruppen gegen 12:00 Uhr mittags aufeinander.  Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung kam es dann zu einer Schlägerei. Dabei verletzten sich ein 16-Jähriger und 20-Jähriger durch Schläge leicht.  Hausmeister trennt die beiden GruppenNoch vor die Polizei eintraf, trennte der Hausmeister die beiden Gruppen. Auch er...

  • Memmingen
  • 11.11.21
In Memmingen kam es in der Nacht auf Freitag zu einer Schlägerei. (Symbolbild)
1.259×

Körperverletzung in Memmingen
Schlägerei nach Streit um Zigarette: Drei Betrunkene schlagen auf Mann am Boden ein

Am Gerberplatz in Memmingen endete ein Streit um eine Zigarette in der Nacht auf Freitag gegen 2:10 Uhr in einer Schlägerei. Nach Angaben der Polizei hatte ein 40-Jähriger einem 20-Jährigen ins Gesicht geschlagen. Der wehrte sich und schlug zurück. Mithilfe von zwei Bekannten brachte der 20-Jährigen seinen Kontrahenten zu Boden und gemeinsam schlugen sie auf ihn ein. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass alle Beteiligten deutlich unter Alkoholeinfluss standen. Zur Aufklärung der...

  • Memmingen
  • 05.11.21
Gewalt: Schlagring (Symbolbild)
4.020×

Mit Schlagring und Stichwaffe
Jugendliche schlagen 17-Jährigen in Memmingen zusammen - Stichverletzung

Am Montagabend haben im Stadtwald im Memminger Süden mehrere Jugendliche einen 17-Jährigen zusammengeschlagen. Das Opfer erlitt unter anderem eine Stichverletzung am Oberarm. Mit Schlagring verprügeltNach bisherigen Erkenntnissen der Polizei haben zunächst zwei Beteiligten ein Treffen vereinbart. Einer von beiden hat zu diesem Treffen weitere Freunde mitbrachte. Die Schläger-Gruppe hat den 17-Jährigen verprügelt.  Auch ein Schlagring kam zum Einsatz. Im Laufe der Schlägerei fügte einer der...

  • Memmingen
  • 16.09.21
Gewalt (Symbolbild)
2.820×

War es Raubversuch oder Beleidigung?
Schlägerei in Memmingen: Jugendliche widersprechen sich

Am frühen Sonntag gab es im Memminger Reichshainpark im Bereich der Bahnhofstraße eine handfeste körperliche Auseinandersetzung mit mindestens fünf Jugendlichen. Passanten störten die Schlägerei und riefen die Polizei. Mindestens drei der beteiligten Personen sind unbemerkt geflohen noch bevor die Polizeistreifen eintrafen. Raubversuch oder Beleidigung - Was löste die Schlägerei aus?Einer der Kontrahenten (21) gab gegenüber den Beamten an, das er mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von...

  • Memmingen
  • 14.09.21
Weil er mit seinem Haarschnitt nicht zufrieden war, ist ein 20-Jähriger am Montag in Memmingen ausgerastet. (Friseur-Symbolbild)
11.865×

Faustschläge und Bisse in Memminger Friseursalon
Mann (20) ist mit Haarschnitt nicht zufrieden und rastet aus

Am Montagnachmittag ist in einem Friseurgeschäft in Memmingen ein Kunde komplett ausgerastet. Der 20-Jährige war mit seinem Haarschnitt nicht zufrieden. Daraufhin kam es zu einer Prügelei.  Faustschläge ins Gesicht Laut Polizei wurde der 20-Jährige gegenüber dem Personal wegen seines Haarschnitts zunächst "sehr aufbrausend". Auch das Angebot, den Haarschnitt kostenlos zu bekommen, besänftigte ihn nicht. Der junge Mann weigerte sich, das Friseurgeschäft zu verlassen. Das Personal versuchte...

  • Memmingen
  • 09.03.21
In Memmingen ist es zu einer Schlägerei unter Jugendlichen gekommen. (Symbolbild)
5.310×

Rettungsdienst
Mit Gürtel und Fäusten geschlagen: Betrunkene schlägern sich in Memmingen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in Memmingen zu einer Schlägerei zwischen einem 17-jährigen und einem 18-jährigen Jugendlichen gekommen. Auch eine dritte Person wurde verletzt, so die Polizei. Alle drei kamen in die Notaufnahme des Memminger Krankenhauses.  Beteiligte sind betrunkenNach Angaben der Polizei wollten die beiden Jugendlichen auf der Straße einen Streit klären. Weil sie stark betrunken und vermutlich deshalb verbal eingeschränkt waren, schlug der Jüngere mit einem Gürtel...

  • Memmingen
  • 29.11.20
Ein 35-Jähriger musste sich am Donnerstag vor dem Landgericht Memmingen verantworten. (Symbolbild)
3.252×

Mehr als 50 Schläge und Tritte
Teilgeständnis: Mann (35) soll Mitbewohner in Bad Wörishofen zu Tode geprügelt haben

Weil er seinen Mitbewohner zusammen mit zwei Bekannten getötet haben soll, stand ein 35-Jähriger am Donnerstag vor dem Landgericht Memmingen. Er war bereits am 9. August 2019 wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu einer zehnjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Der 35-Jährige, der bereits 15 Mal vorbestraft ist, hatte gegen dieses Urteil Revision eingelegt. Die beiden Bekannten waren im vergangenen Jahr freigesprochen worden. Trinkgelage in Bad Wörishofener WohnungDer Angeklagte soll in der...

  • Memmingen
  • 20.11.20
Im Unterallgäu ist es zu einer Massenschlägerei an einem Baggersee gekommen (Gewalt Symbolbild).
8.935× 1

Polizeieinsatz
Massenschlägerei am Baggersee Hetzlinshofen

Am Freitag hat es am Baggersee Hetzlinshofen im Unterallgläu eine Schlägerei zwischen rund 20 Personen gegeben.  Nur durch "massivem Kräfteeinsatz" der Polizei konnte die aufgeheizte Stimmung beruhigt werden, teilt die Polizei in einer Meldung mit. Es kam auch zu Widerstandshandlungen gegen eingesetzte Kräfte. Alle Polizisten blieben unverletzt. Die Beamten nahmen einige Beteiligte in Sicherheitsgewahrsam. Der Rettungsdienst behandelte die zum Teil leichtverletzten Personen. Die Beteiligten...

  • Memmingen
  • 01.08.20
Symbolbild
1.522×

Körperverletzung
Schlägerei auf Memminger Fußballplatz

Am Samstag, 04.07.2020, gegen 19:35 Uhr, kam es auf einem Fußballplatz in Memmingen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Beim Fußballspielen gerieten die beiden jungen Männer in einen Streit, der in einer handfesten Auseinandersetzung endete. Nachdem einer der Beteiligten seinen Kontrahenten beleidigt und bedroht hatte, schlug dieser wiederum zu. Dabei kam es zu Schlägen ins Gesicht und auch Fußtritten in Richtung in Kopf, welche zu leichten Verletzungen führten. Die...

  • Memmingen
  • 06.07.20
Am Samstagabend gegen 23:45 Uhr hat es vor einer Memminger Gaststätte eine Schlägerei gegeben. Der Einsatz endete mit einem Großaufgebot (Symbolbild).
7.482× 1

Angriff
Aggressives Verhalten zweier Männer sorgt für Großaufgebot der Memminger Polizei

Am Samstagabend gegen 23:45 Uhr hat es vor einer Memminger Gaststätte eine Schlägerei gegeben. Der Einsatz endete mit einem Großaufgebot, so die Polizei in einer Mitteilung.  Als die Polizei den Sachverhalt klärte, beobachtete sie, wie ein junger Mann gegen eine Hauswand pinkelte. Daraufhin kontrollierten ihn die Beamten. Der Mann schrie dabei lautstark herum. Eine Gruppe junger Männer, zu der er auch gehörte, kam in einer "hochaggressiven Stimmung" auf die Polizisten zu und störte die...

  • Memmingen
  • 05.07.20
Gewalt (Symbolbild)
1.228×

Erst Beleidigungen, dann Faustschläge
Handfester Streit unter Autofahrern in Memmingen führt zu Kopfverletzung

In den Mittagsstunden des Dienstags, 30.06.2020, wurde eine Streifenbesatzung zu einem Supermarktparkplatz in Memmingen/Amendingen gerufen. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass zwei Verkehrsteilnehmer, welche im Stadtgebiet unterwegs waren, verkehrsbedingte Meinungsverschiedenheiten hatten. Diese bekräftigten sie dann, indem sie sich gegenseitig vom Pkw heraus beleidigten. Am Parkplatz stellte dann einer der beiden Kontrahenten dem anderen und schlug ihn zweimal mit der Faust ins...

  • Memmingen
  • 01.07.20
Die Situation eskalierte (Symbolbild).
1.439×

Hinweise
Schlägerei in Memmingen: Polizei sucht Zeugen

In den frühen Morgenstunden des 07.03.2020 sind zwei Personengruppen in der Memminger Innenstadt aneinandergeraten.  Zunächst gab es Beleidigungen und Provokationen. Dann eskalierte die Situation auf dem Busbahnhof-Areal. Wie die Polizei mitteilt, folgten Schläge und Tritte, die zu Platz- und Schürfwunden führten. Die Polizei konnte die zum Teil flüchtenden Beteiligten stellen. Die Personen waren zwischen 20 und 23 Jahre alt und zum Teil stark betrunken.  Die Polizei bittet nun um Hinweise....

  • Memmingen
  • 07.03.20
Symbolbild.
2.484×

Gewalt
Mehrere Schlägereien: Harte Nacht in der Memmingener Innenstadt

Zu mehreren Körperverletzungen wurde die Polizeiinspektion Memmingen in der Nacht zu Sonntag (16.02.2020) gerufen. So schlug ein polnischer Staatsangehöriger mit seiner Faust die Fensterscheibe einer Wohnung in der Unteren Straße im Ortsteil Amendingen ein. Der Wohnungsinhaber stellte den Aggressor daraufhin zur Rede, woraufhin dieser mit einem Schlag gegen seinen Kopf antwortete. Der Verletzte musste daraufhin ins Klinikum Memmingen verbracht werden, der Aggressor nächtigte anschließend in...

  • Memmingen
  • 16.02.20
Symbolbild.
9.777×

Haftbefehl
Memminger (26) bei Wiesn-Schlägerei in München schwer verletzt

Nach einer Schlägerei auf dem Oktoberfest am Abend des vergangenen Samstags hat eine Ermittlungsrichterin in München Haftbefehl gegen zwei 18 und 19 Jahre alte Männer erlassen. Ihnen wird vorgeworfen, einen 26-Jährigen aus Memmingen mit den Füßen getreten zu haben, als dieser bereits am Boden lag. „Wir gehen von einem möglichen Tötungsversuch aus“, sagte eine Sprecherin der ermittelnden Staatsanwaltschaft München I gegenüber unserer Zeitung. Der Mann aus Memmingen hatte einen Kieferbruch und...

  • Memmingen
  • 10.10.19
Gewalt (Symbolbild)
4.648×

Zeugenaufruf
Schlägerei in Memminger Gaststätte: Zwei Verletzte

Am 06.10.2019 kam es in den frühen Morgenstunden im Bereich einer Gaststätte in der Memminger Innenstadt zu einer Körperverletzung. Zwischen mehreren alkoholisierten Beteiligten kam es aus unbekannter Ursache zum Streit. In dessen Verlauf wurde ein Geschädigter von einem unbekannten Täter mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Ein weiterer Geschädigter wollte den Streit schlichten und stürzte durch das Gerangel zu Boden. Die Geschädigten wurden ins Klinikum Memmingen verbracht. Zeugen des...

  • Memmingen
  • 06.10.19
Prozess (Symbolbild)
1.802×

Prozess
Mit dem Messer gegen Schläger gewehrt: Verfahren gegen Frau in Memmingen eingestellt

Prozess um eine handfeste Konfrontation zweier Gruppen, die sich am 10. November vergangenen Jahres in den frühen Morgenstunden vor einer Pilsbar in der Innenstadt gegenüberstanden: Einer der Beteiligten hat einen 26-jährigen Mann massiv angegriffen, der seiner Freundin beistehen wollte, die zuvor aufs Übelste beleidigt worden war. Ein 19-jähriger Memminger soll diesen Mann durch gezielte Schläge dreimal zu Boden gebracht haben, wobei sein Opfer durch die körperliche Gewalt zeitweise bewusstlos...

  • Memmingen
  • 05.10.19
Gewalt (Symbolbild)
5.464×

Zeugenaufruf
Zwei Verletzte bei Schlägerei in Memminger Disko

In der Nacht von Freitag, den 16.08.2019 auf den 17.08.2019 soll es in der Memminger Straße in der Diskothek „Papillon“ zu einer Körperverletzung gekommen sein, bei der zwei Männer im Alter von 19 und 49 Jahren von vier unbekannten Tätern geschlagen worden wären. Die beiden Männer mussten mit dem RTW zur weiteren Behandlung in das Klinikum Kempten verbracht werden. Die Täter sind bislang unbekannt. Zeugen, die den Vorfall möglicherweise beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Tel....

  • Memmingen
  • 17.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ