Schlägerei

Beiträge zum Thema Schlägerei

Polizei (Symbolbild)
 8.524×

Schwer verletzt
Mann (42) bricht in Wohnung ein und attackiert Verlobte (41) mit Schlagstock

Update vom 05. Juni Mit einem Schlagstock hat ein 42-jähriger Mann seine Verlobte am Donnerstag attackiert und ihr dabei zwei stark blutende Kopfplatzwunden zugefügt. Ein Rettungswagen brachte die schwerverletzte Frau in ein Krankenhaus. Das teilt die Polizei mit. Bereits am Mittwoch hatte der Mann zweimal seine Verlobte angegriffen und verletzt. Nachdem Vorfall kam die Verlobte bei einem Bekannten unter. Weil der 42-Jährige wohl davon wusste, brach er in die Wohnung des Bekannten ein. Als...

  • Bad Wörishofen
  • 05.06.20
Symbolbild
 7.276×

Gewalt
Mit Holzstangen: Schlägerei in Bad Wörishofen mit mehreren Beteiligten

Am Sonntagabend gerieten ein 38-jähriger Bad Wörishofer und drei auswärtige Besucher im Alter von 20, 24 und 29 Jahren aneinander. Hintergrund war eine Beziehungsstreitigkeit zwischen dem 29-Jährigen und dem 38-Jährigen. Wie Augenzeugen berichteten, gingen die Kontrahenten mit Schlägen aber auch mit Holzstangen aufeinander los. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich. Alle Beteiligten erwartet nun eine Strafanzeige wegen gefährlicher...

  • Bad Wörishofen
  • 01.06.20
Symbolbild.
 4.329×

Gewalt
Zwei Verletzte nach Schlägerei in Bad Wörishofen

Am späten Freitagabend wurde der örtlichen Polizeidienststelle eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten in der Gartenstadt gemeldet. Vor Ort konnten zwei raufende Männer am Boden festgestellt werden. Zwei weitere Begleitpersonen der beiden waren ebenfalls vor Ort. Warum es zu der Schlägerei kam, muss noch ermittelt werden. Die beiden Beteiligten, ein 30-jähriger Türkheimer und ein 53-jähriger Bad Wörishofer, waren alkoholisiert und wurden leicht verletzt. Die Polizei Bad Wörishofen wurde...

  • Bad Wörishofen
  • 11.01.20
Symbolbild. Einer der beteiligten wurde leicht verletzt.
 347×

Gewalt
Auseinandersetzung zwischen Asylbewerbern in Bad Wörishofen endet mit Körperverletzung

Wegen einer Schlägerei rückten am Morgen des 16.01.2019, insgesamt drei Streifen der Polizei in der Kernstadt bei einer Sammelunterkunft für Asylbewerber an. Zwischen zwei dortigen Bewohnern war es zu einem Streit und anschließend zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen, bei der eine Person leicht verletzt wurde. Die Gemüter konnten schnell beruhigt werden, die Polizei ermittelt jetzt wegen einer Körperverletzung gegen eine 38-jährige Bewohnerin.

  • Bad Wörishofen
  • 16.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020