Schlägerei

Beiträge zum Thema Schlägerei

24×

Gewalt
Junge Männer nach Schlägerei in Memminger Disco verletzt

Aus noch ungeklärter Ursache gerieten mehrere stark alkoholisierte Personen in einer Diskothek in der Memminger Bahnhofstraße in Streit. Hierbei erlitt ein 25-jähriger Geschädigter durch Faustschläge eines 29-jährigen Beschuldigten, welcher in der Diskothek seinen Geburtstag feierte, Verletzungen im Gesichtsbereich. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung wurde ein 27-jähriger am Auge verletzt und verlor einen Zahn. Der genaue Ablauf bedarf noch weiterer Ermittlungen. Im Verlauf der Nacht...

  • Kempten
  • 21.11.15
61×

Prozess
Mann in Diskothek bewusstlos geschlagen: Drei Männer stehen in Kempten vor Gericht

An Folgen leidet das Opfer noch heute. Tatverlauf bleibt vor Gericht im Dunkeln Ende März 2014: In der Nacht treffen zwei Gruppen in und vor der Diskothek Ferggies (jetzt Club Mia) in Kempten zusammen. Am Ende liegt ein junger Mann bewusstlos am Boden. Er muss operiert werden, kann seinen Beruf als Monteur nicht mehr ausführen. Wer hat ihn geschlagen? Es waren mehrere, das steht nach dem ersten Prozesstag am Landgericht Kempten gestern fest. Doch wer wohin getreten hat – da widersprechen...

  • Kempten
  • 20.11.15
26×

Gewalt
Betrunkener (38) attackiert Mann (39) in Marktoberdorf mit Holzscheit

Leichte Verletzungen zog sich gestern Nachmittag ein 39-Jähriger bei einer Auseinandersetzung mit einem 38-Jährigen zu. Dieser hatte seinen Arbeitskollegen in dessen Wohnung aufgesucht und einen Streit angefangen. In dessen Verlauf lief der 38-Jährige ins Freie und kehrte mit einem ca. einen Meter langen Scheitholzstück zurück. Damit attackierte er seinen Arbeitskollegen und schlug auf diesen ein. Weitere anwesende Personen konnten den Mann zunächst festhalten. Dieser flüchtete anschließend und...

  • Marktoberdorf
  • 16.11.15
50×

Gewalt
Schlägerei in Kemptener Bar: Mann (26) muss in Polizeigewahrsam

Am Sonntag kam es um Mitternacht in einer Shisha Bar zu einem Streit zwischen zwei Männern. Einer der beiden hatte sich zuvor so verhalten, dass er mehrfach aufgefordert wurde, die Bar zu verlassen. Dabei schlug der 26-Jährige auf einen 28-jährigen Gast ein, so dass die Polizei die Auseinandersetzung schlichten musste und er einen Platzverweis erhielt. Diesem kam er jedoch nicht nach, so dass er den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam verbringen musste. Ob es Zeugen gibt, muss erst durch die...

  • Kempten
  • 15.11.15
29×

Gewalt
Schlägerei vor Kemptener Disco

Zu einem weiteren Streit kam es um kurz nach Mitternacht vor einer Diskothek in der Altstadt. Dabei schlug ein 34-jähriger Kemptener seinem ein Jahr älteren Kontrahenten zunächst mit der Faust ins Gesicht. Dieser wehrte sich, indem er dem Jüngeren eine Kopfnuss verpasste. Dadurch erlitt dieser eine Platzwunde und musste zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum gebracht werden. Die beiden alkoholisierten Streithähne müssen nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.

  • Kempten
  • 31.10.15
46×

Gewalt
Zeugenaufruf: Körperverletzung in Hegge

Am späten Dienstagnachmittag kam es in der Schlesierstraße in Hegge zu einer Schlägerei zwischen zwei jungen Männer im Alter von 22 und 26 Jahren. Hierbei wurde der 22-Jährige leicht an der Hand verletzt. Vorausgegangen war eine Handgreiflichkeit zwischen den Beiden, welche sich einige Zeit zuvor am Fußballplatz in Hegge ereignet haben soll. Hierzu sucht die Polizei noch mögliche Zeugen, die sich bei der Polizeiinspektion Kempten unter der 0831/9909-2140 melden sollten.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.09.15
33×

Zeugenaufruf
Körperverletzung in Memmingen

Am Donnerstag, 24.09.15, gegen 21.50 Uhr, ereignete sich in der Kuttelgasse vor der Gaststätte 'Treff' ein Körperverletzungsdelikt. Zwei 22-jährige Männer gerieten zunächst in Streit, welcher in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Einer der beiden wurde an Arm und Bein verletzt und musste mit dem Rettungswagen zur Untersuchung ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Die beiden jungen Männer waren mit ca. einem bzw. knapp drei Promille alkoholisiert. Über das Motiv der...

  • Kempten
  • 25.09.15
250×

Gewalt
Tumult und Schlägerei bei Hobby-Eishockey-Turnier in Füssen: Zwei Schiedsrichter im Krankenhaus

Am Samstag fand im Eisstadion Füssen ein Hobby-Eishockey-Turnier statt. Hobbymannschaften aus Europa, Asien und dem Nahen Osten trafen sich an diesem Wochenende in Füssen zu einem 'Oktoberfest-Turnier' mit einer anschließenden Weiterreise zur Wies´n nach München. Während des Halbfinalspiels zwischen Moskau und Erding kam es spätnachmittags, während des Spiels, nach einer ausgesprochenen zwei Minuten-Strafe zu einem Tumult zwischen den Spielern beider Mannschaften und den Schiedsrichtern. Bei...

  • Füssen
  • 20.09.15
46×

Gewalt
Mädchen spielt Lockvogel: Buchloer (16 und 18) verprügeln Schüler (15)

Hinterhältig gingen am Montagabend zwei 16- und ein 18-jähriger Bursche gegen einen 15-jährigen Schüler aus Niedersachsen vor, der in Buchloe zu Besuch ist. Sie lockten den Buben mit Hilfe eines Mädchens in Richtung Immle-Park und gingen dann in der Dammstraße zu Dritt auf ihn los und schlugen ihn. Der Bub wurde dabei am Kopf, Rücken und Bein verletzt. Die Täter waren zwar mit Kapuzenjacken und Halstüchern vermummt, konnten aber mit Hilfe von Zeugen anhand ihrer Kleidung identifiziert und...

  • Buchloe
  • 04.08.15
34×

Urteil
Schlägerei beim Viehscheid Oberstaufen: Gericht verurteilt Pärchen (21 und 19 Jahre alt) zu Haft ohne Bewährung

Mit Jugendlichen und Heranwachsenden haben Gerichte hierzulande in der Regel viel Geduld. Doch irgendwann ist auch die erschöpft. Das haben ein 21-Jähriger und seine 19-jährige Freundin zu spüren bekommen. Das Schöffengericht am Amtsgericht Lindau hat die beiden unter anderem wegen Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren, beziehungsweise 15 Monaten verurteilt – ohne Bewährung. Die Chance darauf hatten die beiden mit einschlägigen Vorstrafen verspielt. 'Sie haben...

  • Lindau
  • 29.07.15
40×

Gewalt
Gefährliche Körperverletzung mit einem Messer an einem Badeweiher bei Kempten

An einem Badeweiher in der Nähe von Kempten kam es am frühen Sonntagmorgen zu einer Schlägerei. Zwischen zwei Gruppen kam es zu einer Streitigkeit, die in einer Schlägerei endete. Hierbei kamen laut einigen Beteiligten auch ein Messer und abgeschlagene Flaschen zum Einsatz. Hierbei wurden zwei Personen durch Schnitte leicht verletzt. Ein 29-jähriger Kemptener musste aufgrund einer tiefen Schnittverletzung an der Schulter ins Klinikum eingeliefert werden. Der genaue Hergang der Schlägerei muss...

  • Kempten
  • 05.07.15
24×

Zeugenaufruf
Lindenberger Polizei ermittelt wegen Schlägerei und Waffeneinsatz

Eine Schlägerei mit sieben beteiligten Personen beschäftigt derzeit die Polizei. Dabei wurden auch Waffen mitgeführt und eingesetzt, die nun sichergestellt sind. Am vergangenen Sonntag gegen 2 Uhr kam es in der Hauptstraße zu einem Aufeinandertreffen zweier Personengruppen im Alter von 20 bis 27 Jahren. Es kam dabei offenbar zu einer Meinungsverschiedenheit zwischen drei und vier Männern aus den Landkreisen Lindau, Ravensburg und dem Bodenseekreis, die offenbar nicht zu klären war, und deswegen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.06.15
30×

Gewalt
Schwere Körperverletzung: Mann (26) in Kaufbeuren scheinbar grundlos zusammengeschlagen

In der Nacht vom 19.06.2015 auf den 20.06.2015 wurde vorm Rathaus ein 26-Jähriger von einem 27-jährigen Mann grundlos zusammengeschlagen. Selbst als der Geschädigte am Boden lag, soll der Angreifer noch mit den Füßen nachgetreten haben. Die beiden Männer waren beide stark alkoholisiert. Der Geschädigte kam mit noch unbekannten Verletzungen ins Krankenhaus Kaufbeuren. Dem Angreifer droht nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Kempten
  • 20.06.15
27×

Gewalt
Schlägerei während der Musiknacht in Lindenberg: zwei Männer verletzt

Während der Musiknacht auf den gestrigen Donnerstag kam es im Zeitraum von 00.30 Uhr - 01.00 Uhr im Bereich des Stadtplatzes zu einer Schlägerei zwischen mehreren jungen Männern. Durch die Schlägerei erlitten zwei Männer Verletzungen und mussten sich am nächsten Tag im Krankenhaus Lindenberg in ärztliche Behandlung begeben. Einer der Beteiligten erstattete schließlich im Nachgang Strafanzeige bei der Polizei. Da die Beteiligten widersprüchliche Angaben zum Tatablauf machen, werden Personen, die...

  • Kempten
  • 15.05.15
41×

Gewalt
Wirtshausschlägerei in Ottobeuren

Mehrere Mitteiler verständigten am Freitagabend, 01.05.15, gegen 21:00 Uhr die Polizei aufgrund einer Auseinandersetzung in einer Ottobeurer Gastwirtschaft. 'Die schlagen sich halb tot!' lautete eine der Mitteilungen. Es wurden Streifen der Polizeiinspektion und der Autobahnpolizei Memmingen, sowie des Einsatzzuges Kempten zur Einsatzstelle beordert. Vor Ort wurde festgestellt, dass zwei 22- und 55-jährige Männer in dem Lokal ertappt wurden, wie sie eine Spirituosenflasche entwendeten. Hierauf...

  • Memmingen
  • 02.05.15
20×

Gewalt
Zeugen gesucht: Mehrere Schlägereien im Unterallgäu von Freitag auf Samstag

In der Nacht von Freitag auf Samstag schlug ein 24-jähriger auf einer Privatfeier in Babenhausen einem 17-jährigen unvermittelt dreimal mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte erlitt eine Platzwunde an der Lippe, diese musste im Krankenhaus genäht werden. Bei dieser Körperverletzung waren alle Beteiligten wieder deutlich alkoholisiert, die Promillewerte lagen jeweils deutlich über 1 Promille. Der 24-jährige erhält eine Anzeige wegen Körperverletzung. In den frühen Morgenstunden des Samstages...

  • Kempten
  • 21.03.15
26×

Körperverletzung
Acht Männer schlagen auf Memminger (18) ein

Am gestrigen Dienstagabend war gegen 19 Uhr ein 18-Jähriger auf dem Heimweg von der Eissporthalle auf der Hühnerbergstraße zu Fuß unterwegs. Dort wurde er von einer ca. acht Mann starken Personengruppe angehalten und zusammengeschlagen. Der Mann erlitt einen Knieschlag auf den Kopf und Fußtritte gegen den Körper, so dass er mit dem Rettungswagen zur Behandlung ins Klinikum Memmingen verbracht werden musste. Der Auslöser der Auseinandersetzung ist bislang nicht bekannt. Zeugen, die den Vorfall...

  • Kempten
  • 18.03.15
75×

Gewalt
Mehrere Schlägereien bei Party in Lechbruck am See

Zu mehreren Schlägereien unter stark angetrunkenen Partygästen kam es in der Nacht vom 13.03. auf den 14.03.2015 in Lechbruck. Bei der traditionellen HoGau-Fete in der Lechhalle waren nach Angaben des Veranstalters ca. 550 Gäste. Zu später Stunde gerieten mehrere davon in Streit, sodass es zu diversen Körperverletzungen kam. Einige der Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert, wo sie jedoch nach kurzer Behandlung wieder entlassen werden konnten.

  • Füssen
  • 14.03.15
29×

Gewalt
Verletzter nach Schlägerei in Marktoberdorfer Kneipe

Samstagnacht kam es in einer Kneipe in der Schwabenstraße in Marktoberdorf zu einer körperlichen Auseinandersetzung mehrerer Personen. Ein 30-jähriger erlitt dabei mehrere Schürfwunden und eine aufgeplatzte Lippe. Der stark angetrunkene Geschädigte wurde angeblich nach der Eskalation einer verbalen Auseinandersetzung mit einem Faustschlag getroffen. Aufgrund der teilweise starken Alkoholisierungen widersprechen sich die Angaben der Beteiligten sehr. Eine Klärung erhofft sich die Polizei durch...

  • Marktoberdorf
  • 08.03.15
109×

Gewalt
Schlägerei in Isny mit mehreren Beteiligten: Zwei Männer im Krankenhaus

Zu einer Prügelei zwischen zwei Männern und einer unbekannten Personengruppe kam es am Sonntag, gegen 03.30 Uhr, in der Bergstraße. Zunächst waren die zwei Männer auf dem Marktplatz mit der Personengruppe in Streit geraten. Dieser Streit entwickelte sich dann in der Bergstraße zu einer Prügelei. Als die alarmierte Polizei eintraf, hatte sich die Personengruppe bereits entfernt. Die beiden verletzten Männer saßen bzw. lagen auf dem Boden. Sie wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.02.15
31×

Schlägerei
Streit unter Fahrzeugführern in Füssen eskaliert

Gestern Abend kam es im Innenstadtbereich von Füssen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Fahrzeugführern. Beide fühlten sich durch die jeweilige Fahrweise des anderen genötigt, da beide nicht den Sicherheitsabstand einhielten und angeblich sehr nah auf den anderen auffuhren beziehungsweise sich gegenseitig schnitten. Es kam zu einer Verfolgung durch die Stadt Füssen, die am Kaiser-Maximilian-Platz an der roten Ampel endete. Hier gingen Fahrer und Beifahrer aufeinander los und es...

  • Füssen
  • 19.02.15
23×

Gewalt
Mann schlägt Ehefrau auf Faschingsumzug in Obermaiselstein

Beim Faschingsumzug in Obermaiselstein kam es gestern Nachmittag zu mehreren Aggressionsdelikten durch einen offensichtlich alkoholisierten 26-jährigen Teilnehmer. Zunächst wurde dieser beobachtet, wie er den Außenspiegel eines geparkten PKW beschädigte und wenig später auch noch gegen ein geparktes Fahrzeug schlug. Wie sich später im Rahmen der Ermittlungen herausstellte, schlug er beim Umzug auch noch seiner Ehefrau ins Gesicht, riss deren Brille herunter und trat darauf herum.

  • Oberstdorf
  • 18.02.15
38×

Auseinandersetzung
Schlägerei mit mehreren Beteiligten in Ettringen: Mann (25) muss wegen Stichverletzung im Krankenhaus behandelt werden

Über die Integrierte Leitstelle war der Polizei gegen 22:30 Uhr mitgeteilt worden, dass es bei einer Gemeinschaftsunterkunft zu einer Schlägerei mit bis zu 20 Beteiligten kommen würde. Als aufgrund dieser Mitteilung die ersten Beamten an der Örtlichkeit eingetroffen waren, stellte sich die Situation ruhig dar, weshalb die von den umliegenden Polizeidienststellen anfahrenden Streifen den Einsatz wieder abbrechen konnten. Nach kurzer Zeit stellte sich jedoch heraus, dass zuvor tatsächlich eine...

  • Buchloe
  • 05.02.15
32×

Gewalt
Schlägerei auf Faschingsball in Heimertingen: Mann (27) tritt auf Opfer ein

Auf einem Faschingsball in Heimertingen kam es am Sonntag, 01.02.15, gegen 02.45 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Personengruppen, wobei ein 35-jähriger einen 21-jährigen Mann angriff und beide auf den Boden stürzten. Hierbei trat ein 27-jähriger den am Boden liegenden 21-jährigen gegen die Schläfe. Ein 36jähriger wollte die Männer trennen, erhielt dabei jedoch von dem 27-jährigen einen Kopfstoß ins Gesicht, woraufhin er eine Platzwunde erlitt. Weitere Ermittlungen sind erforderlich.

  • Memmingen
  • 01.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ