Schlägerei

Beiträge zum Thema Schlägerei

Zigarette führt zu Schlägerei in Kemptener Diskothek
 850×

Gewalt
Wegen Zigarette: drei Verletzte bei Schlägerei in Kemptener Diskothek

In den frühen Morgenstunden des Sonntag gerieten drei Männer in einer Diskothek in einen handfesten Streit. Dieser entzündete sich, da ein 29-Jähriger in der Disco rauchte. Der Barkeeper forderte den Gast nun auf dies zu unterlassen. Nun folgte eine Schlägerei zwischen drei Personen, in deren Verlaufe noch ein unbeteiligter 31-Jähriger irrtümlich einen Schlag in Gesicht erhielt. Diverse Kopfverletzungen waren bei den einzelnen Beteiligten die Folge der Rauferei. Die Polizei Kempten...

  • Kempten
  • 14.01.19
Nach einem heftigen Schlag gegen den Kopf musste ein 30-jähriger Mann stationär behandelt werden.
 1.043×

Zeugenaufruf
Streit an Silvester: Mann (30) wird bei Auseinandersetzung in Lindenberg schwer verletzt

Ein Streit zwischen zwei Männern ist in der Silvesternacht in Lindenberg eskaliert. Laut Informationen der Polizei kam es zu einer Rangelei, bei der ein bislang Unbekannter einem 30-jährigen Mann mit der Faust gegen den Kopf schlug, wodurch dieser zu Boden ging. Der 30-Jährige wurde mittelschwer am Kopf verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht weden. Die Lindenbergerpolizei bittet Zeugen, sich unter der 08381/92010 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.01.19
Schlägerei an Sonthofener Club
 624×

Zeugenaufruf
Schlägerei bei Sonthofener Club

In der Nacht kam es im Umfeld eines Clubs zwischen zwei Personengruppen zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Einer der Kontrahenten erhielt einen Faustschlag auf den Kopf. Die Personen waren stark alkoholisiert und sehr aggressiv. Hinweise bitte an die Polizei Sonthofen.

  • Sonthofen
  • 02.12.18
 1.549×

Zeugenaufruf
Mehrere Auseinandersetzungen in Füssen: 24-Jährige schlägt auf 17-Jährigen ein

Am frühen Samstagmorgen, 24. November 2018, kam es gegen 03:45 Uhr zu einer handfesten Auseinandersetzung vor einer Diskothek an der Kemptener Straße. Hierbei gerieten ein 20- und ein 28-jähriger Mann aus noch nicht näher bekannten Gründen in die Haare. Es kam zum Gerangel, wodurch beide Beteiligten Verletzungen im Gesicht erlitten. Gegen beide Beteiligten wird nun wegen Körperverletzung ermittelt. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (08362)9123-0 bei der...

  • Füssen
  • 24.11.18
Schlägerei in Memminger Innenstadt
 569×

Körperverletzung
Schlägerei in Memmingen mit fünf Beteiligten

Am Samstag gegen 01:17 Uhr ereignete sich eine Körperverletzung mit insgesamt fünf Beteiligten in der Eichendorffstraße Memmingen. Vorangegangen war eine verbale Auseinandersetzung zwischen einem 42 und einem 47 Jahre alten Mann, die anschließend aufeinander losgingen. Die Männer konnten schließlich durch Zeugen getrennt werden. Der genaue Sachverhalt muss noch geklärt werden. Alle Beteiligten hatten zum Zeitpunkt der Körperverletzungen einen Alkoholwert zwischen 1,5 und 3 Promille.

  • Memmingen
  • 19.11.18
Symbolbild
 394×

Gewalt
Unbekannter schlägt Jungen Mann in Lindau ins Gesicht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 2:30 Uhr, liefen zwei junge Männer von einem Club kommend die Hauptstraße stadteinwärts. Auf Höhe der Hausnummer 20 wurde einer von ihnen grundlos von einem ihnen fremden jungen Mann ins Gesicht geschlagen und gegen das Sprunggelenk getreten. Als sein Begleiter dazwischen gehen wollte, wurde auch dieser von dem Fremden geschlagen. Ein unbeteiligter Mann kam noch hinzu, der den Vorfall mitbekommen hatte. Dieser und weitere Zeugen werden gebeten,...

  • Lindau
  • 31.10.18
 7.243×

Körperverletzung
Schlägerei in Kempten - Passanten schreiten vorbildlich ein

Freitag Mittag kam es auf dem Gehweg an der Kreuzung Adenauerring/ Rottachstraße zu einer heftigen körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 30 und 70 Jahren, die sich teilweise auch auf die Fahrbahn verlagerte. Nach jetzigem Kenntnisstand hatte der Jüngere den Älteren zunächst mit Fäusten und später mit Fußtritten traktiert. Mehrere Passanten und Autofahrer hatten den Vorfall mitbekommen und kamen dem Opfer zu Hilfe. Außerdem hinderten sie den 30-Jährigen am Weglaufen....

  • Kempten
  • 26.10.18
Körperverletzung in Kempten.
 2.716×

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Studenten (20) in Kempten blutig und flüchtet

Eine unbekannte Person hat einem Studenten in der Kotterner Straße am Sonntagnacht gegen 1:30 Uhr mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der angetrunkene Student stürzte und erlitt eine Kopfplatzwunde, die im Krankenhaus versorgt werden musste. Der ca. 30 Jahre alte Tatverdächtige soll auf den Vornamen „Ali“ hören. Der Angreifer soll zudem zwischen 185 und 190 cm groß gewesen sein. Nach dem Schlag flüchtete der Tatverdächtige zu Fuß vom Tatort. Zeugen werden gebeten sich bei der...

  • Kempten
  • 15.10.18
Schlägerei in Füssener Diskothek
 1.010×

Zeugenaufruf
Schlägerei in Füssener Diskothek

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten in einer Diskothek in Füssen. Die drei Opfer aus Baden-Württemberg wurden von vier bis sechs südländisch aussehenden Personen geschlagen. Der Grund der Schlägerei ist unbekannt. Ein Opfer wurde so am Bein verletzt, dass er in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden musste. Die Täter konnten unerkannt fliehen. Die Polizeiinspektion Füssen bittet Zeugen, die Angaben zum Hergang und zu den Tätern...

  • Füssen
  • 14.10.18
 363×

Ski-Weltcup
Amtsgericht: Vorarlberger (20) verletzt bei Auseinandersetzung in Ofterschwang zwei Polizisten

Während die Rennläuferinnen im Zielhang die Slalomstangen umkurvten, flogen beim Ski-Weltcup im Zielraum die Fäuste. Weil Polizisten einer Gruppe von betrunkenen österreichischen Fans bei der Veranstaltung im März in Ofterschwang einen Platzverweis erteilen wollten, kam es zu einer Schlägerei. Ein 20-Jähriger rastete dermaßen aus, dass er zwei Polizisten verletzte. Jetzt wurde er am Amtsgericht wegen tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung zu einer...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 12.10.18
 1.742×

Körperverletzung
Zwei Männer (50 und 51) schlagen in Germaringen mit Holzstöcken aufeinander ein

Am späten Mittwochnachmittag kam es im Flurweg zu einer Schlägerei zwischen mindestens zwei Personen, die dort zweitweise gemeinsam in einer Arbeiter-Unterkunft wohnen. Die Beteiligten gerieten aus bislang unbekannten Gründen in Streit. Dabei gingen offensichtlich ein 51- und ein 50-jähriger Mann aufeinander los. Nach ersten Erkenntnissen wurde unter anderem mit einem Holzstock, wechselseitig aufeinander eingeschlagen. Beide Personen wurden dabei nicht unerheblich verletzt und kamen mit...

  • Germaringen
  • 11.10.18
 1.851×

Streit
Schlägerei in Lindauer Stadtbus

Am Sonntag, 30.09., kam es gegen 16 Uhr in einem Stadtbus in Lindau zu einer verbalen Auseinandersetzung, die schließlich noch im Bus in einer Schlägerei endete. Beteiligt waren ein Mann und zwei Brüder. Diese schlugen und traten nach derzeitigem Kenntnisstand auf den Mann ein, der den beiden zur Verteidigung in die Finger biss. Die Busfahrerin verständigte die Polizei und stoppte schließlich am Aeschacher Markt. Die eintreffenden Polizeibeamten konnten die Parteien trennen und die Lage...

  • Lindau
  • 01.10.18

Heiß diskutierte Beiträge

Polizeieinsatz in Lindau.
 383×

Gewalt
Schlägerei in Lindau: Mann (47) verletzt

Am Freitagabend kam es in einer Gaststäte in der Friedrichshafener Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 19-Jährigen und einem 47-Jährigen. Diese verlagerte sich im Anschluss nach draußen auf die Straße. Dort schlug der Jüngere dem Älteren ins Gesicht. Hierauf fiel dieser nach hinten mit dem Kopf auf einen Schachtdeckel. Dabei zog er sich eine Wunde am Hinterkopf zu. Zudem hatte er eine kleine Verletzung unterhalb des linken Auges. Er wurde zur weiteren Behandlung...

  • Lindau
  • 29.09.18
Schlägerei vor einer Memminger Schule.
 2.840×

Körperverletzung
Schlägerei unter sieben Jugendlichen vor Schule in Memmingen

Sieben Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren haben sich am Donnerstagabend vor einer Schule in Memmingen gesprügelt. Nach Angaben der Polizei ereignete sich die Schlägerei in Höhe der Ellbogenstraße. Bei dem Vorfall hat sich ein 16-Jähriger schwere Gesichtsverletzungen zugezogen, er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Mögliche Zeugen sollen sich bei der Memminger Polizei melden. Die Telefonnummer lautet 08331/1000.

  • Memmingen
  • 28.09.18
Polizei (Symbolbild)
 633×

Zeugenaufruf
Polizei muss bei Prügelei zwischen Jugendlichen in Wangen eingreifen

Am Sonntag gegen 21.30 Uhr wurde die Polizei zu einer Prügelei am Gehrenberg-Sportgelände gerufen. Wohl aufgrund einer zuvor stattgefundenen Beleidigung kam es zwischen mehreren Jugendlichen bzw. Heranwachsenden zu einer handfesten Auseinandersetzung. Ein 18-Jähriger schlug einem 16-Jährigen mit der Faust mehrmals gegen denKopf. Während des Streits soll ein Zeuge von einem bislang unbekannten Mann festgehalten worden sein, damit er dem Geschädigten nicht zu Hilfe kommen konnte. Im weiteren...

  • Wangen
  • 24.09.18
Polizei (Symbolbild)
 2.533×

Nachtleben
Polizei Füssen muss zu mehreren Schlägereien ausrücken

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gleich zu mehreren körperlichen Auseinandersetzungen zwischen mehreren Personen in zwei Füssener Tanzlokalen. Gegen Mitternacht gerieten zwei Füssener (28 Jahre und 37 Jahre) gleich zweimal aneinander, infolge dessen der Jüngere anschließend im Krankenhaus Füssen behandelt werden musste. In den frühen Morgenstunden wurde die Polizei dann zu einer weiteren Schlägerei an ein anderes Tanzlokal gerufen. Dort wurde ein 25-jähriger Deutscher von einem...

  • Füssen
  • 23.09.18
Schlägerei nach Hitlergruß in Memmingen
 3.007×

Körperverletzung
Provokation durch Hitlergruß: Schlägerei vor Memminger Diskothek

Am Samstag, den 15.09.2018 gegen 04.30 Uhr, kam es in Memmingen vor einer Diskothek in der Allgäuer Straße zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten. Hierbei wurden mehrere Personen leicht verletzt. Alle Beteiligten waren deutlich alkoholisiert. Soweit bisher bekannt, war der Anlass der Auseinandersetzung, dass ein 25-jähriger Mann unmittelbar zuvor mehrmals provokant den Hitlergruß gezeigt hatte. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet. Die Ermittlungen wurden von der Polizei...

  • Memmingen
  • 15.09.18
Schlägerei in Füssen
 4.015×

Gewalt
Schlägerei zwischen Somalier und Afghane in Füssen am Kaiser-Max-Platz

Am späten Freitagabend kam es am Kaiser-Maximilian-Platz in Füssen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern. Ein 29-jähriger Afghane traf zufällig auf einen, ihm bereits bekannten, 17-jährigen Somalier. Aufgrund eines zurückliegenden Streits ging der 29-Jährige auf den 17-Jährigen los. Hierbei schlug er ihm mehrfach mit den Fäusten ins Gesicht und zerriss ihm sein T-Shirt. Der Somalier wurde leicht verletzt und musste vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt...

  • Füssen
  • 18.08.18
Jugendliche in Memmingen von Personengruppe angegriffen
 1.216×

Zeugenaufruf
Personengruppe greift Jugendliche in Memmingen an

Am Dienstag, den 14.08.2018 kam es gegen 22:00 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in der Donaustraße in Memmingen. An der Tatörtlichkeit hielten sich drei Jungen und ein Mädchen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren auf. Als eine größere Gruppe mit ca. 15 Personen auf diese zukam, entwickelte sich zunächst eine verbale Auseinandersetzung. Diese eskalierte zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Einer der Beteiligten wurde ins Gesicht geschlagen und wurde...

  • Memmingen
  • 15.08.18
Alkoholbedingte Auswüchse im Rahmen der Festwoche
 5.422×

Alkohol
Festwochen-Auswüchse in Kempten: Angriffe gegen Polizeibeamte und mehrere Schlägereien

Die Schattenseite der Festwoche: Alkoholisierte Besucher, die gewalttätig werden. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat die Polizei zunächst einen "Wildbiesler" (19) aus Memmingen erwischt und ins Sicherheitszentrum gebracht. Der junge Mann war damit wohl nicht einverstanden. Gegen das Hausverbot (Verweisung vom Festgelände) hat er sich so heftig gewehrt, dass er in Gewahrsam genommen werden musste. Einige Zeit später haben die Beamten einen Oberallgäuer (17) ebenfalls beim...

  • Kempten
  • 15.08.18
Schlägerei (Symbolbild)
 992×

Körperverletzung
Memminger Sicherheitswacht schreitet bei Schlägerei ein

Am vergangenen Samstag gegen 00:30 Uhr waren zwei Männer von der Kramerstraße in Richtung Theaterplatz unterwegs. Auf dem Weg fragten sie zwei junge Leute nach einer Zigarette. Da dies verneint wurde, geriet einer der beiden Männer, ein 20-Jähriger in Rage und schlug mit einem Schirm in Richtung der beiden anderen. Außerdem versuchte er mit einem Stuhl auf sie loszugehen und warf eine Falsche in deren Richtung. Die 16-Jährige und ihr 20-jähriger Begleiter wurden dadurch leicht an der Hand...

  • Memmingen
  • 13.08.18
Gewalt
 1.165×

Gefährliche Körperverletzung
Schlägerei in Lachen - Polizei kann Täter ermitteln

Die Memminger Polizei konnte die Täter ermitteln, welche für die gefährliche Körperverletzung am Mittwochabend verantwortlich sind. Hierbei handelt es sich um drei männliche Jugendliche im Alter zwischen 14 Jahren und 16 Jahren, die zuvor am Baggersee Hetzlinshofen Alkohol konsumierten. Wie bereits in der Pressemitteilung vom 2. August 2018 erwähnt, geriet der stark alkoholisierte 16-Jährige mit dem Werksmitarbeiter in einen Streit in dessen Verlauf er das Mobiltelefon des 56-Jährigen aus...

  • Lachen
  • 03.08.18
Symbolbild Gewalt
 3.793×

Schlägerei
Schlägerei in einem Hotel in Füssen

Am vergangenen Dienstagabend kam es um kurz vor 23 Uhr in einem Füssener Hotel zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Hotelgästen. Ein 47-Jähriger aus Hamburg befand sich auf einer Treppe im 2. Stock und telefonierte mit seiner Familie. Ein weiterer Hotelgast (46) aus Italien fühlte sich durch das laute Gespräch belästigt und sprach den telefonierenden Mann an. Es entwickelte sich darauf ein Streitgespräch in dessen Verlauf der Hamburger den Italiener bespuckte und ihm...

  • Füssen
  • 25.07.18
Fischertagsvorabend: Schlägereien in Memmingen
 2.654×

Körperverletzung
Schlägereien am Fischertagsvorabend in Memmingen

Die Besucherzahlen fielen aufgrund der Witterungslage geringer aus wie im Vorjahr. Durch die Polizeipräsenz vor Ort konnten Auseinandersetzungen vorzeitig verhindert und beruhigt werden. Trotzdem kam es zu drei Körperverletzungsdelikten. Kurz vor Mitternacht kam es vor einer Apotheke im Innenstadtbereich zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Einer wurde dabei leicht verletzt und musste ärztlich behandelt werden. Der zweite Vorfall ereignete sich gegen...

  • Memmingen
  • 21.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ