Schlägerei

Beiträge zum Thema Schlägerei

Zwei Männer haben sich gestritten und anschließend geprügelt. (Symbolbild)
779×

Passanten rufen die Polizei
Streit eskaliert: Zwei Männer (22, 45) schlagen am Bahnhof Sigmaringen aufeinander ein

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern ist es am Montagabend gegen 18 Uhr am Bahnhof in Sigmaringen gekommen. Schon auf der gemeinsamen Zugfahrt gerieten der 45-Jährige und der 22-Jährige laut Polizei in einen Streit. Anschreien, Schubsen und SchlägeLetzten Endes eskalierten die Streitigkeiten. Zwischen dem Bahnhof der Kapellenstraße und der Steigstraße erhitzten sich die Gemüter der beiden offenbar weiterhin. Das ging soweit, dass sich die Männer schließlich anbrüllten...

  • 25.01.22
Experten befürchten mehr häusliche Gewalt durch die Augsangsbeschränkung (Symbolbild).
3.308×

Landkreis Ravensburg
Massenschlägerei unter Jugendlichen: Mädchen (16) erleidet Gehirnerschütterung

In Wilhelmsdorf (Landkreis Ravensburg) ist eine 16-Jährige bei einer Schlägerei verletzt worden. Das Mädchen erlitt Prellungen und eine Gehirnerschütterung, "was eine Aufnahme in ein Krankenhaus erforderlich machte", wie es im Polizeibericht heißt. Mindestens 50 BeteiligteAm Freitagabend gegen 23:00 Uhr waren demnach mehrere Jugendliche im Bereich Saalplatz in Wilhelmsdorf aneinandergeraten. Das Ganze artete zu einer Massenschlägerei aus, der Polizei wurden mindestens 50 beteiligte Personen...

  • Ravensburg
  • 23.01.22
Polizeieinsatz in Immenstadt: Streit in einer Gaststätte
13.762× 1 6 Bilder

Streit im Bekanntenkreis
Mitten in Immenstadt: Drei Männer gehen mit Messern aufeinander los!

+++Update 18:25+++ In Immenstadt sind am Samstag in der Nähe einer ehemaligen Eisdiele drei Männer mit Messern aufeinander losgegangen. Laut aktuellem Polizeibericht haben sie sich gegenseitig mit Messern verletzt. Der Hintergrund der Streitigkeit ist bislang unklar. Es dürfte sich aber um Meinungsverschiedenheiten im Bekanntenkreis handeln. Schnitt- und Stichwunden bei allen DreienAlle drei Beteiligten erlitten Schnitt- bzw. Stichwunden an den Armen bzw. im Schulterbereich. Lebensgefahr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.01.22
Am ZUM ist es zu einer Prügelei zwischen zwei Jugendlichen gekommen. (Symbolbild)
2.120×

Polizei deeskaliert
Jugendliche gehen am ZUM in Kempten aufeinander los - Zwei Verletzte

Am Montagabend um 20:00 Uhr ist es am ZUM (Zentraler Umsteigepunkt) in Kempten zu einer Schlägerei mit Körperverletzungen gekommen. Aus einem Streit zwischen zwei Jugendlichen hatte sich dort ein Handgemengen, bei dem eine größere Personengruppe beteiligt war, gebildet. Polizei trennt die GruppeBeamte der Bereitschaftspolizei, die gerade im Stadtgebiet eingesetzt waren, erkannten die Situation und schritten umgehend ein. Sie trennten die Gruppe von zehn Personen und deeskalierten die Lage laut...

  • Kempten
  • 04.01.22
In Biessenhofen kam es zu einer Schlägerei. (Symbolbild)
3.232×

Flaschen gegen den Kopf geschlagen
15 Personen prügeln sich am Bahnhof in Biessenhofen

Am Montagabend kam es am Bahnhof in Biessenhofen zu einer Schlägerei. Es sollen laut Polizei etwa 10 bis 15 Personen beteiligt gewesen sein. Vier junge Männer im Alter zwischen 20 und 27 Jahren wurden leicht verletzt. Einer der Männer hat einem anderen eine Flasche gegen den Kopf geschlagen. Wie es zu der Auseinandersetzung kam, ist noch unklar. Deshalb werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei unter 08362 96040 zu melden.

  • Biessenhofen
  • 29.12.21
Wegen zu lauter Motorengeräusche gerieten ein Memminger und ein 18-jähriger Autofahrer an einer Tankstelle in Memmingen in Streit. (Symbolbild)
4.209× 1

40-jähriger Memminger leicht verletzt
Schlägerei an Memminger Tankstelle - Zu lauter Motor löst Streit aus

Zu laute Motorengeräusche lösten am Samstagabend an einer Tankstelle in Memmingen eine Schlägerei zwischen einem 40-jährigen Memminger und einem 18-jährigen Autofahrer aus. Auf einen verbalen Streit folgte eine körperliche Auseinandersetzung bei der der Jüngere der Streithähne dem Älteren gegen den Kopf schlug.  Der 40-Jährige ging nach dem Schlag auf dem Kopf kurz zu Boden und erlitt leichte Verletzungen. Die Szenerie wurde durch die tankstelleninterne Videoüberwachung aufgezeichnet und durch...

  • Memmingen
  • 26.12.21
Ein Oberstdorfer hat sich an Weihnachten mit einem Tourist geprügelt. (Symbolbild)
5.708× 4

Schläge ins Gesicht
Oberstdorfer (18) prügelt sich an Weihnachten mit Tourist (40) in Oberstdorf

In der Nacht von Heiligabend auf den ersten Weihnachtsfeiertag sind gegen Mitternacht ein 18-jähriger Oberstdorfer und ein 40-jähriger Tourist in der Schützenstraße in Oberstdorf in einen Streit geraten. Dabei schlug der ältere Mann dem Jüngeren mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Leicht verletztDer junge Mann erlitt durch die Schläge leichte Verletzungen. Weshalb die beiden derart den Weihnachtsfrieden stören mussten, ist der Polizei nicht bekannt. Der 40-jährige Mann muss sich nun allerdings...

  • Oberstdorf
  • 25.12.21
Zwei Unbekannte haben zwei Jugendliche in Oberreitnau geschlagen. (Symbolbild)
2.354×

Zeugen gesucht
Zwei unbekannte Männer schlagen Jugendliche (13, 14) in Oberreitnau zusammen

Am Samstagabend, gegen 20.45 Uhr ist es an einer Bushaltestelle in Oberreitnau zu einer Schlägerei gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden laut Polizei ein 13- und ein 14-jähriger Jugendlicher von zwei bisher unbekannten Männern tätlich angegriffen und verletzt.  Jugendliche geschlagen und getretenDie Streitigkeiten sollen bereits vorher an der Schule in Reutlin angefangen haben. Der 13- und der 14-Jährige sind dann mit dem Stadtbus nach Oberreitnau gefahren. Als die beiden an der...

  • Lindau
  • 06.12.21
Gewalt (Symbolbild)
1.634× 3

Streit eskaliert
Schlägerei in Füssener Asylbewerberheim: Drei Verletzte

Am Montagabend wurde die Polizei wegen einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Asylbewerberunterkunft in Füssen gerufen. Offenbar war ein Streit eskaliert. Laut Polizeibericht wurden drei Männer verletzt. Der Rettungsdienst hat die Männer ambulant behandelt. Polizei ermitteltEinen der Männer nahmen die Beamten in Gewahrsam. Die Polizei ermittelt zum genauen Tathergang.

  • Füssen
  • 23.11.21
Gewalt (Symbolbild)
1.887×

Polizei sucht unbekannte Schläger
Prügelei vor Friedrichshafener Disko: Es ging nur um ein Feuerzeug!

Grund für eine Schlägerei am Samstag um etwa gegen 05.00 Uhr vor einer Diskothek in der Anton-Sommer-Straße in Friedrichshafen war offensichtlich, dass der Geschädigte von einem unbekannten Tatverdächtigen auf ein Feuerzeug angesprochen wurde. Als der 23-jährige Geschädigte verneinte, wurde er unvermittelt ins Gesicht geschlagen. Unbekannte Schläger entfernen sichIm weiteren Verlauf kam es zu einer Schlägerei zwischen etwa sieben Personen. Anschließend entfernt sich die angreifende...

  • Friedrichshafen
  • 21.11.21
Die Polizei konnte eine Massenschlägerei glücklicherweise verhindern.  (Symbolbild)
7.247× 4

Polizei verhindert Massenschlägerei
80 Jugendliche verabreden sich zu Schlägerei in Mindelheim

Am Donnerstagabend hat die Polizei in Mindelheim von einer bevorstehenden größeren Schlägerei in Mindelheim erfahren. Die Beteiligten hatten sich über soziale Netzwerke verabredet.  Mehrere Streifen im EinsatzDie eingesetzten Beamten stellten eine Ansammlung von etwa 70-80 Jugendlichen und Heranwachsenden vor dem Bahnhof fest. Die Beamten lösten die Ansammlung auf, noch bevor es zu Straftaten kam. Die Personen entfernten sich in Kleingruppen in verschiedene Richtungen. Durch starke...

  • Mindelheim
  • 19.11.21
Polizei (Symbolbild)
2.139×

Polizei sucht Zeugen
Disko in Friedrichshafen: Hat die Security einen betrunkenen Gast verprügelt?

Nach einer handfesten Auseinandersetzung am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr vor einer Diskothek in der Anton-Sommer-Straße ermittelt die Polizei Friedrichshafen wegen Körperverletzung und sucht Zeugen. Ein deutlich alkoholisierter 25-Jähriger soll vom Sicherheitsdienst hinausgebeten und dort mehrfach ins Gesicht geschlagen worden sein. ZeugenaufrufPersonen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich unter Tel. 07541/701-0 an die Ermittler zu wenden.

  • Friedrichshafen
  • 15.11.21
Polizei (Symbolbild)
1.663× 2 1

Körperverletzung in Sendener Bar
Mann (64) wirft anderem Mann halbvolles Weizenglas ins Gesicht

In der Nacht von Sonntag auf Montag gerieten zwei Besucher einer Bar in der Hauptstraße aus nichtigen Gründen einen Streit. Im Laufe des Streits ergriff ein 64-jähriger sein teilweise noch gefülltes Weizenbierglas und warf dieses in Richtung seines Kontrahenten, eines 58-jährigen Mannes. Beim Versuch dem Bierglas auszuweichen wurde der 58-Jährige an der Nase und am rechten Auge getroffen. Verletzungen im GesichtDer Geschädigte erlitt durch den Wurf eine Hautabschürfung sowie eine Hautrötung im...

  • Neu-Ulm
  • 15.11.21
In der Mindelheimer Innenstadt kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. (Symbolbild)
3.354×

Viel Alkohol im Spiel
Nasenbeinbruch: Schlägerei in der Mindelheimer Innenstadt

Am frühen Samstagmorgen ist es zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen in der Maximilianstraße in Mindelheim gekommen. Ein 31jähriger musste deshalb mit dem Verdacht einer Nasenbeinfraktur in das Krankenaus nach Mindelheim gebracht werden, einem 24jährigen wurde die Kleidung zerrissen, einem weiteren 32jährigen Beteiligten wurde die Brille heruntergeschlagen, sodass diese zerbrach. Alle Beteiligten standen stark unter dem Einfluss von Alkohol. Platzverweis nicht nachgekommenIm Zuge der...

  • Mindelheim
  • 14.11.21
Bei einer Prügelei auf einem Schulhof wurden ein 16-Jähriger und ein 20-Jähriger leicht verletzt. (Symbolbild)
2.196×

Zwei Leichtverletzte
Zwei Gruppen prügeln sich bei Schlägerei auf Schulhof in Memmingen

Am Mittwoch ist es auf einem Schulhof im Claußweg in Memmingen zu einer Prügelei zwischen zwei Gruppen gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei trafen die beiden Gruppen gegen 12:00 Uhr mittags aufeinander.  Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung kam es dann zu einer Schlägerei. Dabei verletzten sich ein 16-Jähriger und 20-Jähriger durch Schläge leicht.  Hausmeister trennt die beiden GruppenNoch vor die Polizei eintraf, trennte der Hausmeister die beiden Gruppen. Auch er...

  • Memmingen
  • 11.11.21
Gewalt (Symbolbild)
1.752×

"Geh weg von hier!"
Rassistischer Angriff: Junger Mann (18) in Ichenhausen verprügelt

Ein 18-Jähriger ist am Dienstag in Ichenhausen zweimal von unbekannten Männern körperlich angegangen worden. Die Polizei schließt einen rassistischen Hintergrund nicht aus. Das Opfer sei "erkennbar ein ausländischer Mitbürger", wie es seitens der Polizei heißt. Schläge und BeschimpfungenZunächst hatte der junge Mann an einem Bushäuschen auf einen Bekannten gewartet. Ein Auto hielt, ein Mann stieg aus, packte den 18-Jährigen am Kragen, stieß ihn zu Boden und beschimpfte ihn mit den Worten "Geh...

  • Günzburg
  • 10.11.21
In Memmingen kam es in der Nacht auf Freitag zu einer Schlägerei. (Symbolbild)
1.248×

Körperverletzung in Memmingen
Schlägerei nach Streit um Zigarette: Drei Betrunkene schlagen auf Mann am Boden ein

Am Gerberplatz in Memmingen endete ein Streit um eine Zigarette in der Nacht auf Freitag gegen 2:10 Uhr in einer Schlägerei. Nach Angaben der Polizei hatte ein 40-Jähriger einem 20-Jährigen ins Gesicht geschlagen. Der wehrte sich und schlug zurück. Mithilfe von zwei Bekannten brachte der 20-Jährigen seinen Kontrahenten zu Boden und gemeinsam schlugen sie auf ihn ein. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass alle Beteiligten deutlich unter Alkoholeinfluss standen. Zur Aufklärung der...

  • Memmingen
  • 05.11.21
Polizei (Symbolbild)
3.208×

Gefährliche Körperverletzung in Füssen
Junge Männer schlägern vor Disko: 24-Jähriger nach Schlag mit Flasche im Krankenhaus

Am Samstagmorgen gegen 04:30 Uhr ist es vor einer Füssener Disko in der Kemptener Straße zu einer Schlägerei zwischen mehreren stark betrunkenen jungen Männer gekommen. Dabei wurde einem 24-Jährigem eine Flasche über den Kopf gezogen.  Laut Polizeiangaben musste der junge Mann in einem Krankenhaus behandelt werden. Die genauen Umstände konnten demnach bislang noch nicht geklärt werden. Einer der Haupttäter sei umgehend geflüchtet. Die Polizei Füssen hat die Ermittlungen wegen gefährlicher...

  • Füssen
  • 31.10.21
Im Anschluss an das Eishockeyspiel des EV Pfronten gegen den ESV Burgau ist es am späten Freitagabend in einem Lokal in Pfronten zu einer Schlägerei zwischen zwei Männer-Gruppen gekommen. (Schlägerei-Symbolbild)
4.165× 1 1

Faustschläge und Tritte
Eishockey-"Fans" greifen Männer-Gruppe in Pfrontener Lokal an - drei Verletzte

Im Anschluss an das Eishockeyspiel des EV Pfronten gegen den ESV Burgau ist es am späten Freitagabend in einem Lokal in Pfronten zu einer Schlägerei zwischen zwei Männer-Gruppen gekommen. Laut Polizeiangaben griff eine Gruppe von fünf Männern aus dem Raum Burgau eine weitere Männer-Gruppe in dem Lokal an.  Drei Gäste verletzt Demnach kam es in dem Lokal zu "tumultartigen Szenen". Die Randalierer beschädigten Teile des Inventurs und verletzte drei Gäste durch Faustschläge und Tritte. Die Gäste...

  • Pfronten
  • 31.10.21
Ein Familienstreit in Kempten endete, als ein 33-Jähriger einem 21-Jährigen angriff. (Symbolbild)
2.489×

Den Kopf gegen Schrank geschlagen
Familienstreit in Kempten eskaliert - 33-Jähriger greift 21-Jährigen an

Am Dienstag Abend ist in Kempten ein Familienstreit eskaliert. Ein 33-jähriger Mann muss nun mit einem Verfahren wegen Körperverletzung rechnen. Kopf gegen Schrank geschlagenWegen eines Familienstreits ist es zu Handgreiflichkeiten zwischen einem 21-Jährigen und einem 33-Jährigen gekommen. Die erst verbale Auseinandersetzung eskalierte, als der ältere der Beiden den Kopf seines Kontrahenten gegen einen Zimmerschrank schlug. Dieser erlitt dadurch Schmerzen. Der Streit konnte durch weitere...

  • Kempten
  • 28.10.21
Eine 26-Jährige hat eine Polizistin gebissen. (Symbolbild)
3.654×

In Sonthofener Wohnheim
Frau (26) schlägt erst Mutter (28) mit Baby auf dem Arm und beißt dann Polizistin

Nachdem eine 26-Jährige in einem Wohnheim auf zwei andere Frauen losgegangen war, hat sie am Mittwoch auch noch eine Polizistin gebissen. Die Frau sollte in eine andere Einrichtung verlegt werden. Weil schon mit Schwierigkeiten zu rechnen war, wurde gleich die Polizei dazu gerufen. Und es kam wie vorhergesehen. Wie die Polizei berichtet, leitete die 26-Jährige keinen Anordnungen folge und musste gezwungen werden, die Einrichtung zu verlassen. Dabei leistete sie heftigen Widerstand und biss eine...

  • Sonthofen
  • 21.10.21
In Lindau haben zwei Prostitutierte und zwei Männer einen Freier verprügelt. (Symbolbild)
5.080× 2

Gewalttätige "Beschützer"
Streit mit Prostituierten: Mann (27) in Lindauer Hotel verprügelt

Am Montagabend hat ein 27-jähriger Mann die Polizei gerufen, weil er in einem Hotel in Lindau von zwei Frauen und zwei Männern geschlagen und mit Pfefferspray verletzt wurde. Die beiden Frauen boten wohl sexuelle Dienstleistungen im Internet an. Aus diesem Grund traf sich der 27-Jährige mit den beiden Prostituierten in einem Hotel.  Streit wegen der geleisteten DiensteLaut Polizei kam es allerdings zu Streitigkeiten zwischen dem Mann und den Frauen wegen den geleisteten Diensten. Deshalb riefen...

  • Lindau
  • 19.10.21
Einem der Opfer wurde mehrmals gegen den Kopf getreten. (Symbolbild)
1.420× 1

Zeugenaufruf
Schlägerei in Kaufbeuren endet im Krankenhaus - Polizei sucht Täter

Am Sonntagabend, gegen 22:10 Uhr, kam es in einem Hinterhof in der Kaufbeurer Pfarrgasse zu einer Schlägerei. Ein Mann musste im Krankenhaus behandelt werden, nach dem Angreifer wird wegen gefährlicher Körperverletzung gesucht.  Fußtritte gegen den KopfZwei Männer im Alter von 42 und 56 Jahren gerieten mit dem unbekannten Täter in Streit. Diese Streitigkeit mündete in eine handfeste körperliche Auseinandersetzung, bei der einem der beiden Männer mehrmals mit dem Fuß gegen den Kopf getreten...

  • Kaufbeuren
  • 18.10.21
Symbolbild.
1.544×

Streit eskaliert
Polizei beendet Schlägerei in Sigmaringen: Ein Verletzter

Im Landkreis Sigmaringen kam es am Montagabend zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Die Polizei musste eingreifen, es drohen Anzeigen.  Streit eskaliertZunächst verbrachte die Gruppe aus 6 Personen im Alter zwischen 20 und 32 den Abend friedlich. Dann gerieten die Beteiligten in einen Streit. In dessen Verlauf sollen mehrere Männer auf einen 28-Jährigen eingeschlagen und diesen leicht verletzt haben. Worum es bei dem Streit ging, ist nicht bekannt. Strafanzeige wegen BeleidigungUm...

  • Ravensburg
  • 13.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ