Schlägerei

Beiträge zum Thema Schlägerei

Polizei
Zwei Männer haben einen 57-Jährigen mit Faustschlägen und Fußtritten geschlagen (Symbolbild).

Gefährliche Körperverletzung
Zwei Männer schlagen in Kempten mit Füßen und Fäusten auf 57-Jährigen ein

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben zwei Männer in Kempten auf einen 57-Jährigen eingeschlagen. Er erlitt massive Gesichtsverletzungen, so die Polizei in einer Mitteilung.  Kurz nach Mitternacht haben ein 37- und ein 25-Jähriger einen Mann durch Fußtritte und Faustschläge verletzt. Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei trafen sich die Beteiligten zu einem gemeinsamen Trinkgelage in einer privaten Wohnung. Die Personen stritten sich.  Der Rettungsdienst wurde dann über eine...

  • Kempten
  • 13.01.20
  • 6.662× gelesen
Polizei
Ein Streit eskalierte (Symbolbild).

Gewalt
Zwei Schlägereien im Oberallgäu

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in Thalkirchdorf und in Blaichach zu einer Schlägerei gekommen.  Schlägerei in ThalkirchdorfIn Thalkirchdorf hat ein 23-Jähriger versucht, einem 49-jährigen Security mit der Faust ins Gesicht zu schlagen. Der Italiener aus Oberstaufen wollte sich unberechtigt Zugang zur Q12 Party verschaffen. Der Türsteher verwehrte ihm den Zugang. Daraufhin schlug der Aggressor zu. Der Türsteher konnte dem Schlag allerdings ausweichen. Bis zum Eintreffen der...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 12.01.20
  • 4.736× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Zwei Verletzte nach Schlägerei in Bad Wörishofen

Am späten Freitagabend wurde der örtlichen Polizeidienststelle eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten in der Gartenstadt gemeldet. Vor Ort konnten zwei raufende Männer am Boden festgestellt werden. Zwei weitere Begleitpersonen der beiden waren ebenfalls vor Ort. Warum es zu der Schlägerei kam, muss noch ermittelt werden. Die beiden Beteiligten, ein 30-jähriger Türkheimer und ein 53-jähriger Bad Wörishofer, waren alkoholisiert und wurden leicht verletzt. Die Polizei Bad Wörishofen wurde...

  • Bad Wörishofen
  • 11.01.20
  • 4.244× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Schlägerei in Kaufbeurer Gaststätte: Unbekannte verletzen Gäste

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es kurz vor ein Uhr in einer Gaststätte im Rosental zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern. Drei bislang unbekannte Täter jüngeren Alters betraten die Gaststätte und gingen nach einem kurzen Streit auf drei Gäste der Gaststätte los. Sie schlugen die Gäste mit der Faust ins Gesicht, woraufhin zwei der Gäste zu Boden gingen. Nachdem ein weiterer Gast einen Notruf absetzte, verließen die drei Männer die Gaststätte und liefen...

  • Kaufbeuren
  • 10.01.20
  • 2.566× gelesen
Polizei
Fußtritt (Symbolbild)

Gefährliche Körperverletzung
Betrunkener (31) tritt in Konstanz auf am Boden liegenden Bekannten (40) ein

Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 31-jährigen Mann, der in der Nacht zum Sonntag gegen 23.45 Uhr vor einer Gaststätte in der Fürstenbergstraße auf seinen 40-jährigen Bekannten eingeschlagen haben soll. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zwischen den stark alkoholisierten Männern zu einem Streit, in dessen Verlauf der Jüngere den Älteren zu Boden geschlagen und mit Fußtritten ins Gesicht traktiert haben soll. Hierbei wurde der Geschädigte verletzt und...

  • Lindau
  • 23.12.19
  • 883× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Körperverletzung
Schlägerei in Kemptener Diskothek: drei Leichtverletzte

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in einer Kemptener Diskothek zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor. Im Raucherbereich der Diskothek geriet demnach ein 20-jähriger Nürnberger mit zwei Brüdern aus Kempten in Streit. Bei der Streitigkeit schlugen alle Beteiligten mit den Fäusten zu, es kam zu einer wechselseitigen Körperverletzung.  Alle drei alkoholisierten Männer zogen sich leichte Verletzungen zu. Sie benötigten...

  • Kempten
  • 22.12.19
  • 9.408× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Schlägerei in Lindau: Jugendlicher (18) mit Messer und Baseballschläger verletzt

Bei einer Schlägerei unter mehreren Jugendlichen ist am Montagnachmittag ein 18-Jähriger in Lindau verletzt worden. Nach Angaben der Polizei waren der 18-Jährige aus Eggenfelden mit einem ebenfalls 18-jährigen Lindauer aneinander geraten. Nach dieser Schlägerei griffen dann mehrere Jugendlichen den Eggenfelder mit einem Messer und einem Baseballschläger an. Der 18-Jährige erlitt unter anderem eine Schnittverletzung am Knie und musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden.  Laut...

  • Lindau
  • 17.12.19
  • 7.562× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild.

Körperverletzung
Schlägerei mit Eisenstange und Glasflasche in Türkheim

Am Montagabend ereignete sich in der Kirchenstraße ein handfester Streit zwischen zwei Männern. Dabei schlug ein 24-Jähriger seinem 19-jährigen Kontrahenten mit einer Eisenstange auf das Ohr. Der 19-jährige Mann wurde dabei leicht verletzt und erlitt eine Platzwunde. Im Gegenzug versuchte er seinem Gegenüber mit einer Glasflasche zu schlagen. Dies misslang jedoch. Gegen die beiden Streithähne wird nun wegen wechselseitiger gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

  • Türkheim
  • 10.12.19
  • 1.303× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Gefährliche Körperverletzung: Polizei in Friedrichshafen ermittelt gegen zwei Männer (19 und 21)

Die Polizei in Friedrichshafen ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen zwei Männer im Alter von 19 und 21 Jahren. Sie sollen am Mittwoch gegen 15 Uhr in der Ernst-Lehmann-Straße zwei Männer geschlagen haben. Eine Zeugin rief die Polizei an und teilte ihnen eine Schlägerei mit. Noch während die Frau am Telefon war, löste sich die Schlägerei auf und die Beteiligten gingen getrennte Wege. Die Polizei konnte im Rahmen der Fahndung die zuvor beschriebene Person antreffen und...

  • Friedrichshafen
  • 05.12.19
  • 707× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Schlägerei in Wangen: Mann schlägt mit Schlagstock auf drei Männer ein

Vier alkoholisierte Männer haben sich am Sonntag gegen 00:50 Uhr im Eingangsbereich einer Gaststätte in Wangen im Allgäu geprügelt. Die Hintergründe sind bislang nicht bekannt, teilte die Polizei mit. Einer der Männer soll dabei unvermittelt einen Schlagstock gezogen haben und auf die drei Kontrahenten eingeschlagen haben. Dadurch kam es sowohl im Eingangsbereich als auch im Inneren der Gaststätte zu tumultartigen Szenen mit vielen weiteren Beteiligten, heißt es bei der Polizei...

  • Wangen
  • 01.12.19
  • 2.205× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Schlägerei zwischen zwei Männern am Mindelheimer Bahnhof: Passanten schlichten

Am Nachmittag des 29.11.2019, kam es auf dem Bahnhofsvorplatz in Mindelheim zu einer Streitigkeit zwischen zwei Asylbewerbern. Im weiteren Verlauf der Streitigkeit begannen die beiden Männer sich gegenseitig zu Schlagen. Die Schlägerei konnte von umstehenden Passanten umgehend bemerkt und geschlichtet werden. Beim Eintreffen der Polizei war einer der beiden Männer bereits flüchtig. Er konnte jedoch im Nachgang ermittelt und angetroffen werden. Bei der Schlägerei wurden die beiden Männer...

  • Mindelheim
  • 30.11.19
  • 862× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Drei Verletzte nach Schlägerei in Leutkirch

Bei einer Schlägerei in der Küche einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Leutkirch sind am Montagmittag drei Personen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei waren die Männer im Alter von 21, 22 und 24 wegen der Sauberkeit und Nutzung der Gemeinschaftsküche aneinander geraten.  Im Laufe des Streits gingen die Männer dann mit einem Kochtopf, einer Hantelscheibe und einem Messer aufeinander los. Alle drei erlitten leichte Verletzungen. Die Polizei ermittelt wegen...

  • Leutkirch
  • 26.11.19
  • 2.690× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Handgreiflicher Streit in Pfronten endet in Straftaten

Am Samstagmorgen kam es auf der Bahnhofstraße zwischen zwei Männern im Alter von 20 und 24 Jahren nach einer durchzechten Nacht zu einem handfesten Streit. Im Verlauf des Streits schlug der 24-jährige betrunkene Mann auf den 20-Jährigen mehrfach ein. Weiter entwendete der 24-Jährige dem Jüngeren seine Mütze. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich dann auch noch heraus, dass der 20-Jährige, ebenfalls alkoholisiert, noch eine Glasscheibe an dem ehemaligen Kiosk „Die Truhe“ mutwillig...

  • Pfronten
  • 25.11.19
  • 435× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Schlägerei vor Buchloer Bar: Kopfstoß und Faustschlag gegen 29-Jährigen

+++Update am 21.11.2019+++ Wie bereits berichtet, kam es am vergangenen Wochenende in der Justus-von-Liebig-Straße vor einer Bar zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Die Tat ereignete sich allerdings nicht in der Nacht von Samstag auf Sonntag, sondern in der Nacht von Freitag auf Samstag kurz nach Mitternacht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stellten zwei Dartspieler vor dem Lokal zwei andere Gäste zur Rede, die im Gastraum mehrere Dartpfeile grundlos zu Boden geworfen hatten. Im...

  • Buchloe
  • 21.11.19
  • 3.726× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Alkohol
Nach Schlägerei in Sonthofener Diskothek: Frau (27) beleidigt Polizeibeamte

Am frühen Sonntagmorgen kam es vor einer Diskothek in Sonthofen zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem 32-jährigen und einem 34-jährigen Mann. Die beiden stark alkoholisierten Streithähne mussten von einem Mitarbeiter der Security getrennt werden. Hierbei wurde der Mitarbeiter von dem 32-jährigen Mann mit einem gezielten Faustschlag ins Gesicht verletzt. Während der Aufnahme der Streitigkeit mischte sich dann eine unbeteiligte 27-jährige Frau ein. Die Frau missachtete einen...

  • Sonthofen
  • 17.11.19
  • 3.325× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Widerstand
Mann (38) beleidigt nach Schlägerei in Immenstadt Polizeibeamte

In der Nacht vom Donnerstag auf den Freitag, gegen 01:20 Uhr, wurde der Polizei Immenstadt eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten in der Bahnhofstraße mitgeteilt. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung waren die Täter bereits geflüchtet. Kurze Zeit später konnten jedoch unweit vom Tatort entfernt drei 18 bis 38-Jährige Tatverdächtige von der Polizei gestellt werden. Bei der Identitätsfeststellung leistete der 38-Jährige Widerstand. Weiterhin sprang er absichtlich gegen die Fahrerseite...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.11.19
  • 1.219× gelesen
Polizei

Verletzt
Mann (50) in Kempten stiehlt Paket und schlägt Zusteller ins Gesicht

Am Freitagmittag hat ein Mann ein Paket aus einem Postauto gestohlen und einem Zusteller ins Gesicht geschlagen.  Gegen 11:30 Uhr nahm ein Mann ein Paket aus dem Fahrzeug der Post, um es einem unbeteiligten Passanten zu übergeben. Dieser nahm es allerdings nicht an, das Paket fiel zu Boden. Der betroffene Paketzusteller konnte den Vorfall beobachten und sprach den unbekannten Mann an. Dieser reagierte daraufhin aggressiv und schlug dem Paketzusteller mit der Faust ins Gesicht. Beide...

  • Kempten
  • 26.10.19
  • 5.835× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gefährliche Körperverletzung
Alkoholisierte Gruppe greift jungen Mann (21) in Leutkirch an

Wegen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen eine Gruppe von neun Personen im Alter von 17 bis 20 Jahren. Die Jugendlichen sollen in der Nacht zum Sonntag (20.10.19) gegen 03:30 Uhr einen 21-Jährigen zunächst verbal angegangen und schließlich attackiert haben. Nach Angaben des Geschädigten soll er  von einer Person aus der Gruppe geschlagen worden sein, weshalb er stürzte. Daraufhin hätten mehrere Personen versucht, gezielt in Richtung seines Kopfes zu treten. Die Gruppe der...

  • Leutkirch
  • 21.10.19
  • 3.813× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Körper
Jugendlicher (15) am Kaufbeurer Eisstadion zusammengeschlagen

Am Samstagabend, 12.10.2019 kam es im Außenbereich der Erdgas-Schwaben-Arena zu einer Konfrontation zweier Jugendgruppen. Hierbei wurde ein 15-jähriger, der bereits am Boden lag, von mehreren Jugendlichen mit Fußtritten und Faustschlägen attackiert. Auf Grund der Verletzungen war eine kurzfristige stationäre Behandlung des Jugendlichen im Krankenhaus notwendig. Die Polizeiinspektion Kaufbeuren hat die Ermittlungen zu den genauen Tatumstände und den beteiligten Personen aufgenommen....

  • Kaufbeuren
  • 15.10.19
  • 8.198× gelesen
Polizei
(Symbolbild)

Ärztliche Behandlung
"Kennenlerntage" in Schwangau: Mehrere Schüler aus Mittelfranken nach Schlägerei verletzt

Am Dienstagnachmittag haben sich mehrere Schüler und Schülerinnen aus Mittelfranken in Schwangau geschlagen. Mehrere Jugendliche wurden verletzt. Wie die Polizei mitteilt, hat eine Schulklasse eines beruflichen Fortbildungszentrums aus Mittelfranken im Rahmen von "Kennenlerntagen" Schwangau besucht. Auf dem Weg mit dem Bus von Füssen nach Schwangau kam es dann zu den Schlägereien. Eine 17-Jährige soll dabei grundlos einen vor ihr sitzenden 16-Jährigen geschlagen haben, so die Polizei in...

  • Schwangau
  • 10.10.19
  • 3.669× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Haftbefehl
Memminger (26) bei Wiesn-Schlägerei in München schwer verletzt

Nach einer Schlägerei auf dem Oktoberfest am Abend des vergangenen Samstags hat eine Ermittlungsrichterin in München Haftbefehl gegen zwei 18 und 19 Jahre alte Männer erlassen. Ihnen wird vorgeworfen, einen 26-Jährigen aus Memmingen mit den Füßen getreten zu haben, als dieser bereits am Boden lag. „Wir gehen von einem möglichen Tötungsversuch aus“, sagte eine Sprecherin der ermittelnden Staatsanwaltschaft München I gegenüber unserer Zeitung. Der Mann aus Memmingen hatte einen Kieferbruch und...

  • Memmingen
  • 10.10.19
  • 9.645× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Schlägerei in Memminger Gaststätte: Zwei Verletzte

Am 06.10.2019 kam es in den frühen Morgenstunden im Bereich einer Gaststätte in der Memminger Innenstadt zu einer Körperverletzung. Zwischen mehreren alkoholisierten Beteiligten kam es aus unbekannter Ursache zum Streit. In dessen Verlauf wurde ein Geschädigter von einem unbekannten Täter mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Ein weiterer Geschädigter wollte den Streit schlichten und stürzte durch das Gerangel zu Boden. Die Geschädigten wurden ins Klinikum Memmingen verbracht. Zeugen des...

  • Memmingen
  • 06.10.19
  • 4.526× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Gewalt
Verkehrsunfallflucht in Buchloe endet in körperlicher Auseinandersetzung und Sachschaden

Am Samstagabend kam es an der Anschlussstelle der A96 zur B12 zu einem mutmaßlichem Unfall zwischen einem Pkw und einem Kleintransporter. Die zwei Fahrzeuge haben sich nach Angaben des 46-jährigen Pkw-Fahrers beim Abfahren von der A96 auf die B12 berührt. Der 47-jährige Fahrer des Kleintransporters fuhr jedoch unbeirrt weiter. Auf der B12 soll es dann zu Beleidigungen seitens des nun flüchtigen Unfallbeteiligten gekommen sein. An der Anschlussstelle Germaringen fuhren beide Fahrzeugführer...

  • Buchloe
  • 06.10.19
  • 3.915× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020