Alles zum Thema Schläger

Beiträge zum Thema Schläger

Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte schlagen 16-Jährigen in Kempten nieder

In der Samstagnacht gegen 23:00 Uhr wurde ein 16 Jahre alter Schüler von drei Unbekannten in der Alpenrosenstraße nahe der BigBox niedergeschlagen. Als der Schüler zu Boden ging, wurde noch auf die Person eingetreten. Ferner wurde noch ein Holzstock eingesetzt. Die Tatverdächtigten flüchteten unerkannt zu Fuß von der Tatörtlichkeit. Hinweise bitte an die Polizei Kempten Tel. 0831/9909-0.

  • Kempten
  • 26.09.17
  • 18× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter verprügelt Touristen in Oberstaufen

Ein Unbekannter hat in und vor einer Bar in Obertaufen drei Schweizer Touristen geschlagen bzw. getreten. Zunächst bekam ein 76-jähriger Schweizer einen Schlag auf das linke Auge. Vor der Gaststätte griff der Unbekannte einen weiteren Schweizer an. Der 61-Jährige wurde durch einen Schlag an die Schläfe leicht verletzt. Ein 63-Jähriger wollte den Angreifer stellen und seine Flucht verhindern. Er bekam einen Fußtritt in den Brustbereich. Der Grund der Auseinandersetzung ist noch unklar. Alle...

  • Oberstaufen
  • 16.06.17
  • 21× gelesen
Lokales

Streife
Baseball-Schläger in der Halloween-Nacht in Kaufbeuren sichergestellt

Es war nicht das Phänomen der Horror-oder Killer-Clowns, welches die Polizei in Kaufbeuren an Halloween beschäftigte. Vielmehr waren drei 14-jährige Burschen und ein 30-jähriger Mann im Stadtgebiet, teilweise maskiert, unterwegs. Was der Polizei allerdings nicht gefiel, waren in allen Fällen mitgeführte Baseball-Schläger, die angeblich schmückendes Beiwerk zum Kostüm waren. Die Polizei stellte die Baseball-Schläger für die Halloween-Nacht sicher. Die Schläger können von den Besitzern ab...

  • Kaufbeuren
  • 01.11.16
  • 17× gelesen
Polizei

Streitsucht
Alkoholisierter Oberallgäuer (18) steigt aus Auto und schlägt fremdem Passanten ins Gesicht

Am Samstagabend war ein 20-jähriger Kemptener zu Fuß auf dem Heimweg von der Arbeit, als neben ihm ein Auto anhielt. Einer der Mitfahrer stieg aus und forderte den 20-Jährigen zu einem Kampf heraus. Nachdem der Fußgänger mit dem ihm unbekannten Streitsüchtigen jedoch nichts zu tun haben wollte, ging er einfach weiter, um so jeglicher Konfrontation aus dem Weg zu gehen. Dies gefiel dem Kontrahenten offenbar nicht, woraufhin er dem Passanten unvermittelt ins Gesicht schlug. Anschließend lief...

  • Kempten
  • 24.01.16
  • 16× gelesen
Lokales

Gericht
Mann (43) schlägt in der Kaufbeurer Innenstadt Frau (46) bewusstlos: Bewährungsstrafe und Geldauflage

Es war eine völlig grundlose Attacke, für die der Richter dem 43-jährigen Angeklagten am Ende eines Strafprozesses vor dem Amtsgericht eine 'ungeheure Rohheit' attestierte: Ziemlich genau vor einem Jahr war der damals schwer alkoholisierte Mann in einem Parkhaus in der Innenstadt ausgerastet und hatte einer 46-jährigen Bekannten einen Faustschlag ins Gesicht versetzt. Die Frau war zu Boden gestürzt und bewusstlos liegen geblieben. Danach trat der Angeklagte offenbar auch noch mindestens einmal...

  • Kempten
  • 05.08.15
  • 10× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Betrunkener im Kurpark Oberstdorf von drei Unbekannten geschlagen

Drei unbekannte Täter beschuldigt ein zur Tatzeit stark angetrunkener 37-Jähriger, ihn im Gesicht verletzt zu haben. Er habe sich am Donnerstag zwischen 02.15 Uhr und 02.45 Uhr im Bereich Kurpark aufgehalten, wurde zunächst beleidigt und anschließend geschlagen. Er sei längere Zeit noch im Bereich Kurpark gelegen, habe aber einen 'Filmriss' und könne den Sachverhalt nicht mehr genau erläutern. Aus diesem Grund werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Oberstdorf unter der Tel.-Nr....

  • Oberstdorf
  • 24.07.15
  • 13× gelesen
Polizei

Gewalt
Schwere Körperverletzung: Mann (26) in Kaufbeuren scheinbar grundlos zusammengeschlagen

In der Nacht vom 19.06.2015 auf den 20.06.2015 wurde vorm Rathaus ein 26-Jähriger von einem 27-jährigen Mann grundlos zusammengeschlagen. Selbst als der Geschädigte am Boden lag, soll der Angreifer noch mit den Füßen nachgetreten haben. Die beiden Männer waren beide stark alkoholisiert. Der Geschädigte kam mit noch unbekannten Verletzungen ins Krankenhaus Kaufbeuren. Dem Angreifer droht nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Kempten
  • 20.06.15
  • 10× gelesen
Polizei

Gewalt
Gast in Lindauer Bar schlägt zu

In einer Lindauer Nachtbar auf der Insel kam es, am Samstag gegen 02.30 Uhr zu einer Körperverletzung. Ein wahrscheinlich unter Drogeneinfluss befindlicher Besucher, wurde des Lokals verwiesen. Als Reaktion auf den 'Platzverweis' schlug er der Bardame ins Gesicht, diese erlitt eine Lippenverletzung. Der Täter konnte nach Zeugenbefragungen vor Ort ermittelt werden. Die Polizei Lindau bittet um Zeugenhinweise zum genauen Tatablauf unter der Tel. Nr.: 08382/910-0.

  • Lindau
  • 06.06.15
  • 13× gelesen
Lokales

Gewalt
Gericht: Mann wird vor Ostallgäuer Kneipe von zwei Angreifern zusammengeschlagen

Was als gemütlicher Kneipenabend begann, endete für einen 54-Jährigen mit einem Rippenbruch und einer Gehirnerschütterung. Der Mann kam im November 2014 in die Notaufnahme des Klinikums in Kaufbeuren, nachdem ihn zwei Männer vor einem Lokal zusammengeschlagen hatten. Einer der beiden Angreifer verschwand anschließend und konnte bislang nicht ermittelt werden. Ein zweiter Verdächtiger wurde vor Ort identifiziert und musste sich jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Amtsgericht...

  • Kempten
  • 25.05.15
  • 11× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mann (19) in Memmingen von Gruppe angegriffen und geschlagen

Am 25.05.15, 04.55 Uhr, befanden sich zwei alkoholisierte Männer (19 und 22 Jahre alt) am St.-Josefs-Kirchplatz, als eine Gruppe von 7 gleichaltrigen Männern dazukam. Der 19-Jährige wurde dann angeblich grundlos von der Gruppe angegriffen und ins Gesicht geschlagen. Die beiden jungen Männer konnten schließlich davonlaufen. Auf der Flucht erhielt der 19-jährige Geschädigte einen Anruf auf seinem Handy von einem der Täter, der ihn fragte, warum er denn weglaufen würde. Nach Angaben des...

  • Kempten
  • 25.05.15
  • 9× gelesen
Polizei

Gewalt
Unbekannte schlagen Mann in Kempten scheinbar grundlos zusammen

Am Samstagabend kam es auf dem Bühl in Kempten zu einem überfallartigen Angriff auf einen 41-jährigen Mann. Dieser befand sich dort auf Besuch und wollte vor dem Anwesen seines Freundes eine Zigarette rauchen, als zwei dem Geschädigten unbekannte Männer diesen in einen angrenzenden Spielplatz zerrten. Dort wurde der 41-jährige Mann mit mehreren Schlägen traktiert. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen im Gesicht zu. Der aus Hessen stammende Geschädigte hatte keinerlei Bezug nach Kempten und...

  • Kempten
  • 24.05.15
  • 9× gelesen
Lokales

Gewalt
Buchloer verletzt 26-Jährigen mit Baseballschläger

Mit einem Baseballschläger ist am späten Samstagabend ein 39-jähriger Buchloer in Kaufering auf den Ex-Freund seiner Tochter losgegangen. Der Gennachstädter lauerte dem 26-Jährigen auf, als dieser gegen 23.20 Uhr seine Wohnung verlassen wollte. Der 39-Jährige versetzte ihm mehrere Schläge mit einem Baseballschläger aus Aluminium. Dabei wurde der Kauferinger auch am Kopf getroffen und erlitt Prellungen. Die Ermittlungen der Landsberger Polizei dauern an.

  • Buchloe
  • 17.05.15
  • 6× gelesen
Polizei

Gewalt
Frau wehrt sich in Memmingen mit Teekanne gegen Schläge ihres Ehemanns: Mann muss ins Krankenhaus

In der Nacht von Mittwoch, 25.03., auf Donnerstag, 26.03., kam es im Memminger Westen zu einem Familienstreit. Der Mann kam betrunken nach Hause und geriet mit seiner Frau in Streit. Hierbei schlug der Mann der Frau mehrmals ins Gesicht, woraufhin die Frau dem Ehemann mit einer Teekanne auf den Kopf schlug. Der Mann musste stationär im Klinikum Memmingen aufgenommen werden. Er stand bei seiner Tat erheblich unter Alkoholeinfluss.

  • Kempten
  • 26.03.15
  • 14× gelesen
Lokales

Schlägereien
Schwere Gewalttaten: Allgäuer Polizei spricht von eklatantem Anstieg der Fälle

Faustschläge bis zur Bewusstlosigkeit. Tritte gegen den Kopf, obwohl das Opfer bereits regungslos am Boden liegt. Der tragische Tod von Tugce A. in Offenbach ist nur einer von vielen Fällen in Deutschland, bei denen Täter mit extremer Härte auf ihre Opfer einschlagen. Doch auch in unserer Region sorgen brutale Gewalttäter immer wieder für Schlagzeilen. Vor zehn Jahren war es anders Dass sich diese Delikte häufen, ist beileibe keine subjektive Wahrnehmung: Christian Owsinski, Sprecher des...

  • Kempten
  • 04.12.14
  • 10× gelesen
Lokales

Anklage
Prozessauftakt in Kempten für Schläger vom Tänzelfest

Anfang April ist Prozessauftakt für einen 37-jährigen Mann, der im Sommer 2013 beim Kaufbeurer Tänzelfest einen Familienvater so stark gegen den Kopf geschlagen haben soll, dass der Mann an seinen Verletzungen starb. Die Staatsanwaltschaft Kempten hat Anklage erhoben. Sie wirft dem Mann Körperverletzung mit Todesfolge und versuchten Mord vor.

  • Kempten
  • 13.03.14
  • 9× gelesen
Lokales

Gericht
Sonthofener Volksfest: Schläger müssen Sozialstunden leisten

Zwei Männer die im Juli auf dem Volksfest in Sonthofen aneinandergeraten waren, standen jetzt vor Gericht. Ein 18-Jähriger war wegen Beleidigung und Körperverletzung angeklagt. Dem jungen Oberallgäuer wurde vorgeworfen, eine Gruppe beleidigt und dann eine 31-Jährige geschlagen zu haben. Er bestritt die Anschuldigungen. Am Ende wurde das Verfahren gegen ihn und einen 33-Jährigen eingestellt. Auch der war nach der Auseinandersetzung von der Staatsanwaltschaft wegen Körperverletzung angeklagt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.12.13
  • 10× gelesen
Polizei

Gewalt
Unbekannter schlägt zwei Discobesucher in Füssen

Bereits am vergangenen Sonntag ereignete sich um 4 Uhr vor einer Füssener Disco in der Kemptener Strasse eine Schlägerei zwischen zwei Männern, wobei der Angreifer seinem Opfer einen Kopfstoß auf die Nase verpasste. Als sein Begleiter schlichten wollte, schlug der Täter ihm so auf die Hand, dass ein Daumen gebrochen wurde. Der bis dato unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: circa 25 Jahre alt, etwa 188 cm groß, kurz mittelblonde Haare, trug eine weiße Winterjacke. Er war in Begleitung...

  • Füssen
  • 25.12.13
  • 7× gelesen
Polizei

Straftaten
Polizeibekannte Schläger belästigen und verprügeln Reisende nach Kempten

Bundespolizei ermittelt wegen Körperverletzung, Bedrohung und Amtsanmaßung Während der Zugfahrt von Immenstadt nach Kempten belästigten und verprügelten drei polizeibekannte Schläger am Dienstag (10. Dezember) andere Reisende. Zwei der Geschädigten erlitten Prellungen und Schürfwunden. Eine 16-Jährige musste die Nacht zur Beobachtung im Krankenhaus verbringen. Die Lindauer Bundespolizei hat die strafrechtlichen Ermittlungen gegen zwei 20-Jährige und einen 30 Jahre alten Tatverdächtigen...

  • Kempten
  • 11.12.13
  • 14× gelesen
Polizei

Gewalt
Betrunkener 18-jähriger Oberallgäuer schlägt zwei Frauen

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es in den frühen Morgenstunden des Samstags im Innenstadtbereich. Ein 18-Jähriger aus dem Oberallgäu, der auf dem Nachhauseweg war, hörte einen Ausspruch und fühlte sich durch diesen beleidigt. Er ordnete den Ruf zwei Frauen aus Kempten zu und ging in der Folge auf beide los. Es kam zu Schlägen seitens des 18-Jährigen, wodurch die 33- und 46-jährigen Frauen leicht verletzt wurden. Die Frauen und weitere anwesende Zeugen verständigten im Anschluss...

  • Kempten
  • 15.09.13
  • 5× gelesen
Lokales

Prozess
Dauerarrest für zwei 20-Jährige, die in Immenstadt in einer Gruppe einen 17-Jährigen brutal verprügelt haben

Jugendrichter: 'Wer schlägt, sitzt ein' Die drei Angeklagten sollen im April in Immenstadt in einer Gruppe gemeinsam auf einen 17-Jährigen eingeprügelt haben. Die beiden 20-Jährigen sollen ihm mit der Faust ins Gesicht und auf den Kopf geschlagen haben. Als das Opfer bereits am Boden lag, folgten Tritte. Der 15-jährigen Angeklagten wurde vorgeworfen, dem Opfer nach der Schlägerei gefolgt und ihm noch zwei Ohrfeigen gegeben zu haben. Der 17-Jährige habe einem Bekannten Geld geschuldet und eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.08.13
  • 10× gelesen
Polizei

Lindenberg
Betrunkener attackiert Rentner

In den frühen Morgenstunden des Sonntags drang ein 32-jähriger auswärtiger Montagearbeiter in die Wohnung eines 83-jährigen Mannes ein. Der stark alkoholisierte Mann trat zunächst die Wohnungstüre ein und begann auf den 83-Jährigen grundlos mit Fäusten und Füßen einzuschlagen. Der völlig überraschte ältere Herr wurde durch die körperliche Misshandlung so stark verletzt, dass er zur weiteren Behandlung stationär ins Krankenhaus gebracht werden musste. Dieser Tat ging ein Kneipenbesuch im...

  • Kempten
  • 01.10.12
  • 5× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019