Schimmel

Beiträge zum Thema Schimmel

Lokales
So strahlte der Adventskalender am Rathaus Jahr für Jahr in der Vorweihnachtszeit. Damit ist es nun vorläufig vorbei.

Advent
Schimmelgefahr: Adventskalender im Kaufbeurer Rathaus abgebaut

Mitarbeiter des Bauhofs haben den übergroßen Adventskalender am Kaufbeurer Rathaus am Dienstag wieder abgebaut. Laut Allgäuer Zeitung hatten Rathausmitarbeiter über Modergeruch und gesundheitliche Beschwerden geklagt. Die Holzkästen - die von Innen an den Fenstern der Frontfassade angebracht werden - stehen im Verdacht zu schimmeln.   Ein Ersatz für den jetzt abgebauten Adventskalender wird es heuer nicht mehr geben, so die AZ weiter. Den Adventskalender am Kaufbeurer Rathaus gibt es bereits...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.19
  • 4.936× gelesen
Lokales
Keine Kiwi, sondern eine Zitrone. Das Bild zeigt im Hintergrund die Life-Hack-Zitronen. Im Vordergrund die unbehandelte Zitrone.

Life Hacks
Life Hack #100: Zitronen am Schimmeln hindern

Gerade in der Erkältungszeit braucht man viel Vitamin C. Zitronen sind da sehr beliebt, fangen aber gerne mal das Schimmeln an. Wir haben ausprobiert, wie man sie länger frischhalten kann. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 20.01.19
  • 866× gelesen
  •  1
Lokales
Endgültig ausgedient hat der „Müffelbunker“ am Hildegardis-Gymnasium in Kempten. Der marode Pavillon wird jetzt entkernt und dann abgerissen. 42 Jahre lang stand der Flachbau an der Schule.

Schule
"Müffelbunker" am Hildegardis-Gymnasium in Kempten wird abgerissen

Jetzt naht definitiv das Ende des „Müffelbunkers“ am Hildegardis-Gymnasium. Der Schulpavillon wird abgerissen. Schimmel und Gestank gaben ihm seinen Namen. Und bereits vor den Ferien hieß es an der Schule „Servus, Pavillon“. Ein Erweiterungsbau soll ihn ersetzen.  42 Jahre alt wurde der Pavillon am Hildegardis-Gymnasium, dessen Abriss jahrelang ein Thema nicht nur in der Schule ist. Bereis im Jahr 2002 wurde beschlossen, dass der Pavillon der Schulerweiterung (Kosten weit über eine Million...

  • Kempten
  • 31.07.18
  • 745× gelesen
Lokales

Sachverständiger
Von schimmligen Schlafzimmern und schiefen Häusern im Unterallgäu

Es gibt Fälle in seiner Berufslaufbahn, bei denen sich Volker Kraus noch an jedes Detail erinnert. 'Pilzschaden in einem erst ein Jahr alten Neubau', beginnt der Sachverständige für Schäden an Gebäuden die Schilderung eines Ortstermins. Als er die Wohnung betritt, beschlägt sogleich seine Brille. Im Schlafzimmer hinter dem Bett: 'Ein Schimmelgarten, tief schwarz.' In den anderen Räumen sieht es ebenso aus. Die Mieter der Wohnung weisen jede Schuld von sich. Doch die Zahlen sprechen gegen sie:...

  • Memmingen
  • 21.08.16
  • 18× gelesen
Lokales

Keller und Decken
Vor allem im Sommer Feuchtigkeit vermeiden

Der Gedanke liegt nahe: draußen Sonnenschein, es ist richtig warm, also perfekt, um mal den muffigen Keller durchzulüften. Denn auch dort soll die sommerliche Frische Einzug halten. Der Zeitpunkt aber ist falsch gewählt. Feuchtigkeit und Schimmel können die Folge sein, denn mit warmer Sommerluft kommt auch die Feuchtigkeit ins Haus. Dieses Phänomen bezeichnen Experten als Sommerkondensation, worunter besonders der Keller zu leiden hat. Tritt auf die kalten Wandoberflächen des Kellers die...

  • 22.08.14
  • 32× gelesen
Lokales

Silage
Kühe sterben an verschimmeltem Futter - Silage muss geprüft werden

Bald liegen sie wieder auf den abgemähten Wiesen, die mit Plastikfolie rund gewickelte Silageballen. Darin ist Gras, das nicht getrocknet, sondern unter Luftabschluss als Gärfutter haltbar gemacht wurde - im Unterland gibt’s öfter sogenannte Maissiloballen. Als vor Kurzem bekannt wurde, dass wegen nicht sichtbarer Schimmelnester in solch einem Maissiloballen 22 Kühe und zehn Kälber starben, die damit gefüttert worden waren, war der Schreck darüber groß. "Warum die Auswirkungen so massiv...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.14
  • 74× gelesen
Lokales
31 Bilder

Messe
Bauplus Kaufbeuren: Hund Sally erschnüffelt Schimmel

Die Polizei lässt Hunde nach Drogen schnüffeln, die Bergwacht sucht mit Vierbeinern nach Lawinenopfern. Sally dagegen steht auf Schimmel oder besser auf dessen Abfallprodukte. Ihr Herrchen ist der Baubiologe Johannes May. Er und die Malinoi-Hündin rücken an, wenn Mieter und Hauseigentümer Schimmel hinter der Wand vermuten oder den Gründen für ihre Atemwegserkrankungen auf den Grund gehen wollen. 'Niemand kann das besser als Sally', sagt May und krault das Tier hinterm Ohr. Ein echter...

  • Kempten
  • 02.02.14
  • 111× gelesen
Lokales

Vortrag
Wie das Kinderzimmer frei von Schimmel bleibt - Experte gibt im Landratsamt Unterallgäu Tipps

Wie können Eltern ein gesundes Schlafumfeld für ihr Baby schaffen und zum Beispiel Schimmelpilze im Kinderzimmer vermeiden? Darüber hat jetzt Baubiologe Karlheinz Müller im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim informiert. Der Vortrag fand im Rahmen der Reihe 'Rund um die Familie' statt, die von der Schwangerenberatungsstelle am Gesundheitsamt, dem Kreisjugendamt und der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg veranstaltet wird. Müller empfahl, nicht nur im Kinderzimmer, sondern in...

  • Kaufbeuren
  • 18.10.13
  • 10× gelesen
Lokales

Schimmel
Kaufbeurer Notrufstelle für sexuelle Gewalt soll umziehen

Es schimmelt in der Notrufstelle für Opfer sexueller Gewalt am Kaufbeurer Crescentiaplatz 11. So sehr, dass eine Mitarbeiterin aufgrund des Befalls der Räume schon gesundheitlich angegriffen ist. Deshalb soll die Einrichtung des Sozialdienstes katholischer Frauen (SKF) so schnell wie möglich in die Schäferstraße umziehen. Da dort aber etwas mehr Miete zu zahlen ist, bat der SKF darum, dass die Stadt für die Notrufstelle eine höhere Pauschale zahlt. Das wurde einstimmig genehmigt. Seit Mai 2002...

  • Kempten
  • 13.08.13
  • 17× gelesen
Lokales

Finanzprobleme
Lindauer Tierheim droht das Ende

Sechsstelliger Betrag ist laut Tierschutzvereins-Vorsitzender Krammel notwendig – Geld reicht bis Ostern Edith Krammel sieht ihr Lebenswerk bedroht. Seit 30 Jahren arbeitet sie beim Tierschutzverein mit, seit 16 Jahren als Vorsitzende. Das Geld war in allen Jahren knapp, Betteln gehörte für die Vorsitzende zum Geschäft. Aber so schlimm wie jetzt war es noch nie. Das Geld reicht nur noch etwa bis Ostern. Wenn nicht schnell Spenden reinkommen, dann muss sie das Tierheim dicht machen. Was dann aus...

  • Lindau
  • 27.02.13
  • 12× gelesen
Lokales

Bauen
Schimmelige Substanz beim Gablonzer Siedlungswerk

GSW will Wohnanlage in Neugablonz abreißen lassen – Mieter unzufrieden Seit über 15 Jahren wohnt ein älteres Ehepaar in der Reichenbergerstraße in Neugablonz. Zwar sei die Heizung alt und immer wieder Schimmel in der Wohnung zu finden. Dennoch blieb das Paar dort wohnen und entfernte den Schimmel. Doch vergangenen Winter sind die Zustände 'unhaltbar' geworden und der Ehemann sei wegen des Schimmels erkrankt. Auf Reklamationen habe das Gablonzer Siedlungswerk (GSW) als Besitzer der...

  • Kaufbeuren
  • 29.05.12
  • 25× gelesen
Lokales

Gesundheitstag
Fachleute geben in Stein Tipps gegen Atemwegserkrankungen bei Landwirten

Landwirte sollen Staub nicht unterschätzen Atemwegserkrankungen sind die zweithäufigste Berufskrankheit bei Landwirten. Die richtige Belüftung sowie regendichte Dächer und Wände im Stall können helfen, die Ausbreitung von Feuchtigkeit und in der Folge Schimmel zu vermeiden – und damit eine der Hauptursachen von Atemwegserkrankungen bei Landwirten. Sie sind die zweithäufigste Berufskrankheit dieser Personengruppe. Weit über 100 Erkrankte werden von der landwirtschaftlichen...

  • Kempten
  • 01.03.12
  • 18× gelesen
Lokales

Chorgestühl
Schimmelpilze bedrohen kostbares Chorgestühl in der Buxheimer Kartause

Das wertvolle Chorgestühl in der Buxheimer Kartause (bei Memmingen) wird vom Schimmel bedroht. Durch die Luftfeuchtigkeit in dem alten Gemäuer haben sich die Pilze in dem europaweit bekannten Kunstwerk ausgebreitet. Jetzt sind Experten an der Sache dran: 'Alle Fachleute, die es auf dem Gebiet gibt, überlegen, was man tun kann', sagte Hans Haugg vom Buxheimer Heimatdienst auf Nachfrage unserer Zeitung. Allerdings habe es lange gedauert, bis sich Spezialisten des bedrohten Gestühls von Ignaz...

  • Memmingen
  • 30.11.11
  • 33× gelesen
Lokales

Tierfreunde
Ehemalige Musical-Pferde: Paten melden sich

Schimmel erhalten Gnadenbrot Fünf Personen haben sich nach unserem Bericht bereits gemeldet, um eine Patenschaft für die Schimmel aus dem ersten Füssener Musical «Ludwig II. - Sehnsucht nach dem Paradies» zu übernehmen. Soweit die Nachricht über die sich Manfred Schmid, auf dessen Hof in Seeleuten (Ostallgäu) die Pferde derzeit stehen, freut. Traurig stimmt ihn dagegen die Tatsache, dass von den ehemals vier Schimmeln, die auf der Bühne die Kutsche des Königs zogen, nur noch zwei - Lecky Aot...

  • Füssen
  • 08.01.11
  • 12× gelesen
Lokales

Gnadenbrot
Des Königs Schimmel

Ehemalige Pferde des ersten Füssener Ludwig-Musicals suchen Paten oder neues Zuhause für einen guten Lebensabend Es waren einmal vier Pferde. Ihr Fell schimmerte schneeweiß und sie waren alles andere als gewöhnlich. Alex, Lecky Aot, Oscar und Wilhelm waren Musical-Stars. Im ersten Stück - «Ludwig II. - Sehnsucht nach dem Paradies» -, das im Festspielhaus in Füssen aufgeführt wurde, zogen sie des Königs Kutsche. Drei Jahre lang trabten sie geschmückt mit weißen Federn auf einem Laufband über die...

  • Füssen
  • 29.12.10
  • 236× gelesen
Lokales

Schimmel: Eltern fordern neue Halle

Mauerstetten (agi). Das Thema Schimmel in der Hörmannschule bewegt in Mauerstetten weiter die Gemüter. Das zeigte auch ein Diskussionsabend mit Elternbeirat, Lehrerkollegium und Gemeinderat in der Schule. Besorgte Eltern und -beiräte übergaben dabei Bürgermeister Alexander Müller einen Bürgerantrag zur Sanierung beziehungsweise für den Neubau der Schulturnhalle. Heute findet eine Ortsbegehung mit Gemeinderäten, Schulleitung, Elternbeiräten und Vertretern des Gesundheitsamtes statt.

  • Kempten
  • 06.12.06
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020