Schild

Beiträge zum Thema Schild

 19×

Geschichte
Arbeitskreis will in Lamerdingen auf Vergangenheit aufmerksam machen

Jedem Haus ein Schild Geht es nach dem Arbeitskreis «Gemeindechronik», könnten künftig an Häusern in der Gemeinde Lamerdingen, die zu den alten Ortskernen zählen, historische Schilder prangen (siehe Foto). Wie Karlheinz Fünfer, Leiter des Arbeitskreises, bei einer Versammlung im Schützenheim erläuterte, haben die Dörfer der Gemeinde «gewaltige Veränderungen» erfahren - sei es baulich, in der Infrastruktur oder durch die Umnutzung früherer Höfe. Die Schilder geben Auskunft über alte...

  • Buchloe
  • 19.03.11
 407×

Winterrisiken
Achtung beim Schild «Vorsicht, Dachlawine»

Was passiert, wenn Fußgänger bei Schnee und Eis Unfälle erleiden - Hausbesitzerverein empfiehlt Warnhinweise Wer wegen «Petra» eins aufs Dach kriegt oder den Boden unter den Füßen verliert, hat schlechte Karten. Das Schneetief aus Skandinavien hat auch im südlichen Landkreis die weiße Pracht auf Straßen und Dächern anwachsen lassen und stattliche Eiszapfen an Regenrinnen produziert. Wenn Schnee vom Dach rutscht und einen Passanten trifft, kann dieser in der Regel den Hausbesitzer nicht haftbar...

  • Kempten
  • 20.12.10
 19×

Allgäu
Ein Geschenk von Rosalie

«Treffpunkt Stadtpark» heißt eine Serie der MZ. In reizvoller Umgebung, auf dem früheren Landesgartenschau-Gelände, sprechen wir mit bekannten Memmingern und Unterallgäuern. Interviewpartner war diesmal Manfred Schilder, Geschäftsführer am Allgäu Airport und Vorsitzender des TV Memmingen.

  • Kempten
  • 13.08.10

Füssen / Wildflecken
Aus dem Einsatz in den Einsatz

Aus dem Einsatz, in den Einsatz: Im März kam das Füssener Gebirgsaufklärungsbataillon 230 aus Afghanistan zurück, ab April 2010 stehen neue Aufgaben im Ausland an. Die Zeit dazwischen nutzt das Bataillon derzeit bei der Divisionsübung «Goldener Schild», um die Führungsarbeit des Stabes zu intensivieren.

  • Kempten
  • 10.10.09

Buchloe
Bunte Mahner

Sie spitzen aus dem Busch, sie lugen über den Gartenzaun: Ein paar kesse Blond- und Rotschöpfe schwenken an der Waaler Straße mahnend Tempo-30-Fähnchen. Geschwindigkeit drosseln Stellvertretend für rund 30 Kinder, die in der Straße wohnen, bitten die originellen Holzfiguren die Autofahrer, die Geschwindigkeit zu drosseln.

  • Kempten
  • 24.07.09

Buchloe als Vorbild bei Hinweisschildern

Kaufbeuren/Buchloe | mab | Auswärtige wie Einheimische sollen künftig in Kaufbeuren besser zu Firmen und Gewerbetreibenden hinfinden. Das diskutierte der Kaufbeurer Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung. Anlass für diese Angelegenheit war laut Stadtplaner Manfred Pfefferle, dass eine Firma an die Stadt herangetreten war, mit der Bitte, so genannte 'Sammelinformationsanlagen' auf kommunalem Grund aufstellen zu dürfen. Gewerbetreibende können sich auf diesen Schildern darstellen, so dass...

  • Kempten
  • 16.11.07
 5×

700 Wegweiser, die niemandem den Weg weisen

Kempten | sh | Ihre Aufgabe tragen sie eigentlich schon im Namen: Wegweiser sind im Allgemeinen dazu da, Menschen den rechten Weg zu zeigen. In Kempten allerdings werden nicht alle Schilder ihrem Namen gerecht: Anstatt nämlich den Weg zu weisen, liegen 700 Schilder derzeit höchstens im Weg herum. Es handelt sich um die Metallschilder, die schon seit über eineinhalb Monaten entlang der zehn neuen Kemptener Wanderstrecken stehen sollten. Warum sie immer noch nicht aufgestellt wurden? 'Das liegt...

  • Kempten
  • 29.09.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020