Schiff

Beiträge zum Thema Schiff

Die Forggensee-Schifffahrt startet in die neue Saison.
958×

Mit Hygienekonzept
Forggensee-Schifffahrt startet in die Sommersaison

Sie ist in städtischem Besitz und ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische wie Gäste: Die Forggensee-Schifffahrt. Vor Traumkulisse und mit bestem Blick auf Schloss Neuschwanstein kann man auf den Schiffen die Natur und Aussicht vom Wasser aus genießen. Am Dienstag ist die Forggensee-Schifffahrt in die neue Saison 2021 gestartet – natürlich wieder inklusive Hygienekonzept. 2020 eingeschränkter BetriebDie Forggensee-Schifffahrt hatte wegen der Dammsanierung 2018 gar keine und vergangenes Jahr...

  • Füssen
  • 02.06.21
In Rumänien wird vor ungewöhnlicher Kulisse geimpft, um möglichst viele Menschen für eine Corona-Impfung zu gewinnen.
32× 2 Bilder

Ungewöhnliche Kulissen
"Dracula-Schloss" und Co.: Kuriose Orte für eine Corona-Impfung

Ein Corona-Impfzentrum macht optisch meist nicht viel her. Bei diesen Orten ist das anders. In Rumänien etwa lockt ein Gruselschloss samt Graf Dracula. Um die weltweite Impfkampagne voranzutreiben, ist Kreativität gefragt. Vielerorts setzt man daher auf ungewöhnliche Kulissen. So heißt es im berühmten "Dracula-Schloss" in Rumänien Nadeln statt Reißzähne und in englischen Kathedralen piksen statt beten.Schloss Bran: Impfen und dann ab in die FolterkammerWährend Schloss Bran in Rumänien außerhalb...

  • 19.05.21
Das im Suezkanal auf Grund gelaufene Containerschiff "Ever Given" ist seit knapp einer Woche wieder frei. (Symbolbild)
1.149×

Suezkanal war fast eine Woche blockiert
Containerschiff "Ever Given" ist wieder frei

Nach einer tagelangen Blockade konnte das 400 Meter lange Schiff "Ever Given" wieder in schwimmenden Zustand gebracht werden, dass teilte der maritime Dienstleister Inchcape Shipping Montagfrüh mit. Mehr als 370 Schiffe hoffen nun auf die baldige Kanaldurchfahrt. Darunter auch 25 Öltanker. Die hohe Flut bei Vollmond in der Nacht von Sonntag auf Montag sei für die Freisetzung des Containers hilfreich gewesen. Hohe Flut bei Vollmond war behilflich Am Dienstag, 23. März war der Frachter auf Grund...

  • 29.03.21
2020 gab es vergleichsweise wenige Unfälle am Bodensee. (Symbolbild)
574× 1

Unfallstatistik 2020
Anzahl der Unfälle am Bodensee sinkt - Aber mehr Einsätze der Seenotrettung

Im vergangenen Jahr gab es am Bodensee und dem Hochrheinabschnitt  bis Schaffhausen insgesamt 163 Unfälle mit 13 Toten. Verglichen mit 2019 sind das laut Polizei 35 Vorfälle weniger. Betrachtet man die vergangenen zehn Jahre, ereigneten sich nur 2011 weniger Unfälle. Anzahl der Schiffsunfälle am Bodensee sinktAuch die Anzahl der Schiffsunfälle ging im Vergleich zum Vorjahr deutlich zurück und hat 2020 mit 116 den niedrigsten Wert innerhalb der vergangenen zehn Jahre erreicht. An diesen Unfällen...

  • Lindau
  • 11.03.21
Es wurden mehrere hunderttausend Euro und 187 Kilogramm Kokain beschlagnahmt.
6.079×

Nach Hinweisen aus Bayern
Drogenbosse festgenommen - Europäisches Drogenkartell zerschlagen

Nach jahrelanger Spurensuche von Bayern bis nach Südamerika: Zwei der größten Drogenbosse Europas wurden vergangene Woche am 15. Dezember und 16. Dezember gefasst. Mithilfe von Hinweisen der Beamten des Bayerischen Landeskriminalamts konnte die belgische Polizei die Drogenbosse festnehmen. 17 Personen festgenommenAm Dienstag- und Mittwochmorgen stürmten belgische Spezialeinheiten 20 Wohnungen in Antwerpen (Belgien) und in Brüssel (Belgien). Dabei wurden laut dem Bayerischen Landeskriminalamt...

  • 21.12.20
Forggensee von oben.
5.304×

Keine Verletzten
Segelboot rammt Passagierschiff auf dem Forggensee

Am späten Freitagnachmittag hat sich auf dem Forggensee, nähe Brunnener Bucht, ein Schiffsunfall ereignet. Verletzt wurde niemand. Das Passagierschiff „MS Allgäu“ war mit 75 Fahrgästen auf seiner Route von Füssen kommend unterwegs. Kurz nach der Brunnener Bucht nahm es laut Polizeiangaben eine Kursänderung in Richtung Forggensee-Westufer vor. Diese Kursänderung nahm ein nahender Segler zu spät wahr. Er konnte eigenen Angaben zufolge nicht mehr ausweichen: Das Segelboot touchierte das...

  • Schwangau
  • 13.06.20
Volle Kraft voraus: Nach mehr als einem Jahr Arbeit hat Werner Friedrich seine HMS Pacifica aus Legosteinen fertiggestellt. Der Keller ist seine Werft.
2.153×

Schiffstaufe
Neugablonz: Werner Friedrich fertigt Schiffsmodell aus 70.000 Legoteilen

Es gäbe viele Fragen, aber fast alle Besucher wollen erst einmal wissen: Kann dieses gut 200 Kilogramm schwere Schiffsmodell schwimmen? Ausprobieren möchte es Werner Friedrich (68) lieber nicht, aber er geht davon aus, dass der Luxusliner mit ein paar wenigen Umbauten in See stechen könnte. Motoren, Schrauben, Bugstrahlruder, Ankerketten – „es funktioniert ja alles“, sagt der ehemalige Unternehmer, leuchtet in den Maschinenraum, drückt ein Knöpfchen und fährt zum Beweis die Stabilisatoren am...

  • Kaufbeuren
  • 01.10.19
Der Umwelt zuliebe: Die Forggensee-Flotte setzt künftig auf umweltschonenden Kraftstoff.
2.368×

Schifffahrt
Forggensee-Flotte setzt künftig auf umweltschonenden Kraftstoff

45.000 Liter Schiffsdiesel verbraucht die städtische Forggensee-Schifffahrt in einer Saison. Das bläst trotz moderner Motoren Schadstoffe, Rußpartikel und Feinstaub in die Luft. Dieser Ausstoß soll nun erheblich reduziert werden: Künftig wird die Flotte mit einem umweltschonenden Kraftstoff betankt, auch wenn dies etwas teurer ist. Doch: „Die Umwelt muss es uns wert sein“, sagte Schifffahrts-Chef Helmut Schauer im Werkausschuss. Der auf Erdgas basierende Treibstoff sei restlos biologisch...

  • Füssen
  • 24.04.19
Archivbild. Kapitän Helmut Tröbensberger im Jahr 2013 bei der Arbeit.
789×

Porträt
30 Jahre bei der Ammersee-Schifffahrt: Buchloer (62) geht wehmütig in Rente

Helmut Tröbensberger blickt dem Auftakt der Schifffahrtssaison auf dem Ammersee am Samstag, 13. April, wehmütig entgegen. „Denn am Ende des Monats werde ich in Rente gehen und das alles hier schwer vermissen“, sagt er, während er in der Stegener Werft an einem großen Holzteil schleift. Seit drei Jahrzehnten ist der 62-Jährige aus Buchloe als Schreiner und Schiffsführer mit an Bord und in dieser Zeit mehr als 6.000 Mal über den Ammersee gefahren. Momentan sorgt Tröbensberger mit seinen Kollegen...

  • Buchloe
  • 19.03.19
So voll wird der See, wenn der Teilaufstau vollzogen ist. 

Quelle: Uniper Kraftwerke GmbH und Google Maps
12.853×

Teilaufstau
Vorsichtige Hoffnung bei der Forggensee-Schifffahrt

Der Teilaufstau des Forggensees hat begonnen. Der Forggensee-Schifffahrt allerdings bringt das zunächst nicht allzu viel. Für die großen Motorschiffe Füssen und Allgäu wird die zunächst geplante Wasserhöhe von 770 Metern über dem Meeresspiegel nicht reichen. Doch Helmut Schauer, der Leiter der städtischen Forggensee-Flotte, hat die Saison trotzdem „noch nicht ganz abgeschrieben. Unser Optimismus ist zwar zwischendurch geschwunden, wurde durch den Teilaufstau aber wieder hochgeputscht“. Das sei...

  • Füssen
  • 05.07.18
240×

Tradition
Fatima-Schiffsprozession auf dem Bodensee: Über 3.000 Christen gehen an Bord

Langsam gleiten fünf Schiffe der weißen Flotte in den rasch dunkler werdenden Abend. Sie sind besetzt mit insgesamt über 3.000 Gläubigen aus ganz Europa. 'Meerstern ich dich grüße… oh Maria hilf!' klingt es feierlich über den See, als die 36. Fatima- Schiffsprozession zu Mariä Himmelfahrt startet. Lieder, Gebete und die Musik der begleitenden Blaskapellen wechseln sich ab. Auf dem Monstranz-Schiff befindet sich neben dem Allerheiligsten auch die Geistlichkeit, darunter als Ehrengast...

  • Lindau
  • 18.08.17
255×

Premiere
Märchenhafter Kampf am Kraftwerk beim Musical am Forggensee

Das Musical-Abenteuer 'Der Schwanenprinz' wartet mit Neuerungen auf. Nicht nur am Forggensee-Ufer, auch an Bord der MS Füssen tut sich was. Es ist ein erbitterter Kampf um die Gralsburg: Prinz, Prinzessin und der Anführer der Schwanenritter sehen sich dem riesenhaften Roten Ritter gegenüber. Es gilt, den Kelch der Träume zurückzuerobern und wieder dem magischen Schwan zu übergeben. Die Zukunft der Menschen steht auf dem Spiel bei diesem Kampf zwischen Gut und Böse. Das mit Lichteffekten...

  • Füssen
  • 28.07.17
270×

Musiktheater
Wiederaufführung des Musicals Der Schwanenprinz auf dem Forggensee in Füssen

Das Ludwig-Musical 'Der Schwanenprinz' ist eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte: Als Janet Chvatal und Marc Gremm letztes Jahr ein Musiktheater an Bord des Forggenseeschiffes MS Füssen ankündigten, waren viele skeptisch. Wie soll ein Musical, in dem es um die Inspirationen des jungen Märchenkönigs, seine Leidenschaft für Sagen und Legenden geht, auf einem Ausflugsschiff funktionieren?, fragten sich nicht wenige. Doch das Konzept von Chvatal und Gremm, die als Kaiserin Sisi und König Ludwig...

  • Füssen
  • 17.07.17
85×

Jubiläum
Forggenseeschifffahrt der Stadt Füssen feiert ihr 60-jähriges Bestehen

Mit einem Hafenfest und besonderen Rundfahrten hat die Forggenseeschifffahrt der Stadt Füssen am Wochenende ihr 60-jähriges Bestehen gefeiert. Zum Auftakt am Freitagabend war die MS Füssen mit lokaler Prominenz gut gefüllt. Neben der Erfolgsgeschichte der kleinen Flotte wurden dabei die Verlierer des Aufstaus des Sees zur Energiegewinnung nicht vergessen. Einig war man sich aber auch, dass die Rundfahrten über den See die Energiegewinnung sehr gut ergänzen. 'Das ist nicht nur ein tolles Angebot...

  • Füssen
  • 25.06.17
461×

Humanitäres
Der Kaufbeurer Chirurg Veit Zimmermann arbeitet an Bord auf dem Schiff der Hoffnung

Dr. Veit Zimmermann steht in der kleinen Küche seiner Praxis und gießt sich ein Glas Leitungswasser ein. 'Wenn man erst mal in so einem Land gewesen ist, lernt man diese alltäglichen Dinge wirklich schätzen', erzählt er zwischen zwei Schlucken. Der Kaufbeurer Chirurg ist gerade aus dem afrikanischen Benin zurückgekommen. Dort hat er nicht etwa Urlaub gemacht, sondern gearbeitet –auf einem Schiff. Die Africa Mercy ist ein Hospitalschiff und gehört zur Flotte der internationalen Hilfsorganisation...

  • Kaufbeuren
  • 14.02.17
101×

Schifffahrt
Im Sommer Probleme bei der Schiffsanlegestelle Dietringen am Forggensee

Vor der Anlegestelle der Forggensee-Schifffahrt in Dietringen schwimmen immer wieder Badegäste: Ein Problem für die Schifffahrtslinie, die in diesem Sommer aus Sicherheitsgründen mehrfach diesen Haltepunkt auf der großen Rundfahrt nicht ansteuern konnte. Es müsse deshalb dringend für mehr und deutlichere Absperrungen gesorgt werden, betonte Bürgermeister Max Streif, als das Thema nun im Gemeinderat Rieden am Forggensee besprochen wurde. Auch Füssens Polizeichef Edmund Martin war zu diesem...

  • Füssen
  • 07.10.16
90×

Porträt
Lisa Neumeister (26) aus Dillishausen hat sechs Monate auf einem Kreuzfahrtschiff gearbeitet

Vom Fernweh-Virus infiziert Fast sechs Monate lang ist Lisa Neumeister mit einem Kreuzfahrtschiff unterwegs gewesen. Dabei hat sie so viele einmalige Erfahrungen gemacht, dass sie ab August erneut auf hohe See geht. Zwischen dem spanischen Festland, Portugal, Frankreich, den Azoren, den Kanaren und den Kapverdischen Inseln (vor der afrikanischen Westküste) ist sie hin- und hergefahren. Jetzt macht die 26-jährige erst einmal Urlaub – zu Hause in Dillishausen. Ausschlafen. Freunde und Familie...

  • Buchloe
  • 07.06.16
326×

Motorenbrand
Allgäuer Reisegruppe entgeht Bootsunglück auf dem Gardasee - eine Duracherin und eine Memmingerin erzählen

Wenn jemand eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Im Fall von Marianne Gosch aus Durach im Oberallgäu und Michaela Möschler aus Memmingen mehr, als den beiden Frauen lieb ist. Denn ihre fünftägige Busreise durch Italien hielt für die Frauen und 39 weitere Allgäuer Reiseteilnehmer eine unschöne Überraschung parat: vergangenen Freitag, als die Reisegruppe vom Bus aufs Boot umstieg, um über den Gardasee zu fahren. Einer der Schiffsmotoren brannte. Nur gut, dass zu dem Zeitpunkt ein anderes...

  • Kempten
  • 21.03.16
272×

Projekt
Füssener Forggenseeschiff-Kapitän geht nach 27 Jahren in den Ruhestand

Seit 27 Jahren ist Joachim Brückner Kapitän der Forggensee-Schifffahrt. Nun geht der 62-Jährige bald in den Ruhestand. Als letztes großes und wie er sagt 'einmaliges' Projekt hilft er noch bei der Gestaltung des Musicals 'Der Schwanenprinz' mit, das auf der MS Füssen aufgeführt wird. Für die Routenplanung und technischen Ratschläge ist Brückners Erfahrung von großem Wert. Auch wenn er im Juli in Rente geht, steht Brückner den Produzenten Marc Gremm und Janet Chvatal weiterhin zur Verfügung,...

  • Füssen
  • 24.02.16
209×

Inszenierung
Der Schwanenprinz: Musical-Projekt erzählt die Geschichte des jungen Ludwig auf einem Forggensee-Schiff

Der König geht an Bord Die Zutaten müssen bei Marc Gremm immer stimmen. Beim Kochen wie beim Singen. Der 44-Jährige Musical-Sänger stellt mit Leidenschaft Pasta selbst her. Für den Nudelteig benötigt er nur Mehl und Eier. Das fasziniert ihn. Und dass er die Pasta mit Spinat, Steinpilzen und getrockneten Tomaten zu einer Köstlichkeit – etwa einer Pasta-Rolle – veredeln kann. Auch bei seinem Musical-Projekt, das er mit seiner Frau Janet Chvatal und dem Komponisten Nic Raine verwirklicht, kommt es...

  • Füssen
  • 30.10.15
441×

Havarie
Schiffsunglück auf dem Bodensee durch Wind und Niedrigwasser

Das Schiffsunglück am Mittwochnachmittag bei Lindau ist durch starken Wind und den niedrigen Wasserstand des Bodensees verursacht worden. Laut Polizei-Pressesprecher Christian Eckel hatte der Wind die mit 60 Passagieren besetzte 'MS Bayern' beim Ablegen seitlich weggedrückt. Das Ruder wurde dadurch gegen einen Stein und nach oben gedrückt. So entstand ein rissartiges Leck im Rumpf des Schiffes. Bei dem Zwischenfall war niemand verletzt worden. . Es habe keine Unruhe und keine Hektik gegeben,...

  • Lindau
  • 11.09.15
87×

Rettungsaktion
Passagierschiff havariert bei Lindau auf dem Bodensee: 100.000 Euro Sachschaden

Der Wassereintritt, der am Mittwochnachmittag zur Havarie eines Passagierschiffes auf dem bayerischen Teil des Bodensees geführt hatte, konnte zwischenzeitlich gestoppt werden. Das Schiff wurde in eine Werft geschleppt. Kurz nach 15 Uhr legte das Passagierschiff am Steg der Oskar-Groll-Anlage in östliche Seerichtung ab. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es bald darauf zu einer Grundberührung, und in der Folge zu einem Wassereintritt in den Maschinenraum. Das havarierte Schiff konnte sich aus...

  • Lindau
  • 09.09.15
19×

Zeugen gesucht
Mit Laser geblendet: Polizei ermittelt wergen gefährlichen Eingriffs in den Schiffsverkehr in Lindau

Am Freitag den 04.09. gegen 20.25 Uhr wurde ein Kursschiff in etwa 300 m Entfernung zum Ufer mit einem Laserstrahl angestrahlt. Was vielleicht nach einem Scherz klingt, ist tatsächlich jedoch äußerst gefährlich, wenn jemand in den Laser blickt. Diesbezüglich wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Schiffsverkehr ermittelt. Der oder die Täter befanden sich im Bereich der Leuchtturmmole und müssten eigentlich von jemanden gesehen worden sein. Der grüne Laserstrahl mit einem ziemlichen...

  • Lindau
  • 06.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ